15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Was wissen wir über die Arten und Sorten von Rüben?

Tafelrübensorten Rüben (keine Rüben!) sind eine krautige zweijährige Pflanze aus der Familie der Amaranth (früher gehörten Rüben zur Familie Marevykh). Es gibt auch ein- und mehrjährige Vertreter dieser Familie. Von den 13 zur Gattung der Rüben gehörenden Arten werden nur zwei in Kultur angebaut – Gemeine Rüben und Blattrüben..

Rote Beete (Mangold) ist ein- und zweijährig. Es bildet keine Wurzelfrüchte, es hat einen Hahn oder eine faserige, stark verzweigte Wurzel. Die ganze Kraft der Pflanze fließt in die Bildung einer kräftigen Rosette aus saftigen Blättern auf dicken starken Blattstielen.

Die Gemeine Rübe ist eine zweijährige Pflanze. Im ersten Jahr bildet es eine große fleischige Wurzelfrucht und im zweiten Jahr einen Blütenstiel, an dem die Samen gebunden werden und reifen. Rote Bete wird jedoch in der Regel in einjährigen Kulturen angebaut, um eine schmackhafte und gesunde Hackfrucht zu erhalten. Um Samen zu gewinnen, bleiben nur kleine spezielle Uterusareale übrig..

Gewöhnliche Rüben werden in drei Untergruppen unterteilt:

  • Kantine;
  • Zucker;
  • Stern.

Tischrüben

Rote Beete Es lässt sich grob in zwei Kategorien einteilen: Rot und Weiß. Rotfruchtige Sorten sind die häufigsten, die wir gewöhnlich “Rüben” nennen.

Weiße Rote BeteWeiße Sorten sind weniger beliebt und dem allgemeinen Verbraucher nicht einmal immer bekannt. Der Geschmack der weißen Rüben ist ihrem roten Cousin sehr ähnlich. Sie hat eine grüne Blattrosette und kleine, längliche Wurzeln mit heller Haut und hellem Fruchtfleisch. Es wird in Salaten, Marinaden sowie in Gerichten verwendet, bei denen die Färbung anderer Zutaten nicht erwünscht ist. Die beliebteste weißfruchtige Sorte “Albina Vereduna”.

Weiße Beete nicht mit Zucker- und Futterrüben verwechseln. Zucker- und Futterrüben haben auch helles Fleisch, werden aber nicht gegessen.

Beliebte Rote BeteRote Rübensorten haben eine Farbe des Fruchtfleisches und der Schale von Hackfrüchten von karminrot bis kastanienbraun, fast schwarz. Im Querschnitt sind leichte konzentrische Ringe deutlich zu erkennen. Die Form der Hackfrüchte bei Roter Beete kann sehr unterschiedlich sein: flach, rund, länglich-konisch, zylindrisch und spindelförmig. Sorten mit einer abgerundeten und flachen Wurzelfrucht sind die früheste, produktivere und gute Präsentation. Sie werden für den Sommerkonsum angebaut. Zwischensaison- und Spätsorten haben länglichere Wurzeln und ein gut entwickeltes Wurzelsystem. Solche Wurzelgemüse sind im Winter gut gelagert..

Rote Tafelrüben werden in der Regel in drei Sorten unterteilt:

  • Vindifolia ist eine Gruppe von Sorten mit grünen Blättern und Blattstielen. Die Blattstiele können leicht rosa gefärbt sein. Hackfrüchte haben eine länglich-konische Form mit kräftigen Wurzeln.
  • Rubrifolia – diese Gruppe von Sorten aus den Trieben hat eine dunkelrote Farbe von Blättern und Wurzelfrüchten. Früchte haben eine sehr unterschiedliche Form: länglich-konisch, rund, flach. Sorten vertragen Hitze nicht gut und haben nicht die höchste Produktivität..
  • Atrorubra – Diese Gruppe umfasst die gebräuchlichsten Rote-Bete-Sorten. Es zeichnet sich durch dunkel gefärbte Wurzeln, hellgrüne Blätter auf roten oder rosa Blattstielen und eine hohe Produktivität aus. Blätter haben ausgeprägte rote Streifen.

Sorte MulatkaDie Gruppe umfasst die folgenden bekannten Sorten:

  • Bordeaux. Es hat ovale oder runde dunkelrote Wurzeln in der Zwischensaison. Helle Ringe am Schnitt sind fast unsichtbar. Blätter aufrecht, grün, auf rosa Blattstielen, im Herbst gerötet.
  • Ägyptisch. Hat eine ausgeprägte flache Form von Wurzelfrüchten. Sie sind mittelgroß, sehr dunkel gefärbt, manchmal mit einer violetten Tönung. Die Blätter sind dunkelgrün mit roten Adern und Blattstielen. Bis zum Herbst intensiviert sich die rote Farbe. Sorten sind in der Regel früh reif, wenige Blüten.
  • Finsternis. Die Blätter dieses Sortentyps sind dem Ägyptischen sehr ähnlich, haben jedoch eine kräftigere Rosette und eine hellere Farbe. Hackfrüchte sind oval-rund und abgerundet, dunkel gefärbt. Die Sorten sind früh reif, wenig Blüten, einige sind resistent gegen Trockenheit.
  • Erfurt. Sie kombiniert spätreife trockenresistente Sorten. Das Wurzelsystem ist stark verzweigt, was die Ernte erschwert. Hackfrüchte sind groß, länglich-konisch und zylindrisch. Auf dem Schnitt sind charakteristische Ringe gut sichtbar.

RübenzylinderSorten dieser Art sind für die Winterlagerung vorgesehen. Zu dieser Gruppe gehört die berühmte niederländische “Cillindra”, die eine spindelförmige Wurzelfrucht hat, die nur ein Drittel ihrer Länge in den Boden eintaucht.

Gelbe Rote BeteIn den letzten Jahren haben Züchter neue Sorten von Tafelrüben entwickelt: gelbe und gestreifte. Diese Rüben haben den Geschmack und das gesamte Nährstoffspektrum der üblichen Rote Bete bewahrt. Die Vorteile dieser neuen Sorten sind ihre hohe Dekorativität..

Gestreifte Rote BeteDie bekanntesten Sorten mit gelben Früchten sind Burpee`s Golden und Golden Surprise. Von den gestreiften Sorten ist Chioggia die beliebteste..

In Russland werden frühreife Sorten von Tafelrüben für den Sommerkonsum und Sorten für die Zwischensaison für die Winterlagerung angebaut. Spätreife Sorten haben nur im Süden des Landes Zeit zum Reifen..

Rüben werden frisch und nach Wärmebehandlung verzehrt. Daraus werden verschiedenste Gerichte zubereitet: Suppen, Beilagen, Salate, Desserts. Es wird gekocht, gedünstet, gebacken. Essen Sie in Kombination mit anderem Gemüse oder als eigenständiges Gericht.

RübenoberteileNeben Hackfrüchten werden auch gesunde Rübenspitzen gegessen. Daraus werden köstliche Diätmahlzeiten zubereitet. Die Aufnahme von Rüben in die tägliche Ernährung hilft bei der Behandlung und Vorbeugung vieler Krankheiten..

Rote Beete

Rote-Bete-MangoldRote Beete (Mangold, Römischer Kohl) wird einjährig in Kultur angebaut. Diese Pflanze bindet keine Wurzelfrüchte. Blätter und Blattstiele der Luftrosette werden gefressen.

Mangoldblätter sind groß, wellig, glänzend, elastisch, von grün bis dunkelviolett. Blattstiele gibt es auch in verschiedenen Längen, Stärken und Farben. Die Farbpalette der Farbe der Blattstiele ist wirklich vielfältig: Sie sind tiefviolett, scharlachrot, rosa, grün, milchig weiß, silber. Wegen seiner hohen Dekorativität wird Mangold in einigen europäischen Ländern sogar als Blumenbeet verwendet..

Mangold auf einem BlumenbeetMangold wird in zwei Formen unterteilt: Blattstiel und Blatt. Blatthafte Sorten werden zusammen mit Blattstielen als Nahrung in Salaten, Suppen und Eintöpfen verwendet. Blattstielsorten gelten in europäischen Restaurants als die köstlichsten und am höchsten geschätzten. Rothaarige Sorten werden häufiger für gekochte Gerichte verwendet, grünblättrige – für Salate.

In Russland sind die folgenden Mangoldsorten am bekanntesten:

  • Red-peaked – “Red”, “Scarlet” und “Beauty”.
  • Grün-gestreichelt – “Grün”.
  • Silberstiel – “Belavinka”.

Die durchschnittliche Reifezeit für Rote-Bete-Blätter beträgt 2-2,5 Monate. Mangold wird selektiv geerntet, indem man große Blätter an dicken Stielen abschneidet. Bei dieser Sammelmethode wächst die Blattmasse der Pflanze weiter. Manchmal wird die Rosette des Mangolds komplett abgeschnitten. Blätter müssen sehr sorgfältig geschnitten werden, damit sie nicht mit Erde verfärben..

Meerrüben

Wilde Rüben im MeerEine weitere Unterart der essbaren Rüben ist die wilde Seerübe. Es gehört zur Blattgruppe. Die Seerübe hat ihren Namen, weil sie an den Meeresküsten in der Nähe von Wasser wächst. Es kann in Indien, Afrika, England, auf der Krim gefunden werden. Meerrübenpflanzen vertragen Hitze und Bodensättigung mit Salz gut und werden mehr als einen Meter hoch.

Einheimische essen seine frischen oder getrockneten Blätter. Dank der Seerübe, die als Vorläuferin aller Kultursorten gilt, werden gewöhnliche Tafelsorten beim Anbau mehrmals pro Saison mit Kochsalzlösung bewässert..

Zuckerrübe

ZuckerrübeZuckerrübe ist eine wichtige Industriepflanze, die in großen Mengen zur Herstellung von Zucker und Ethanol angebaut wird. Seine Wurzeln enthalten 8-22% Saccharose. Diese Rübenart wurde im 18. Jahrhundert durch künstliche Selektion von Tafelsorten gewonnen..

Die Zuckerrübe ist eine zweijährige Pflanze, die jedoch als einjährige Pflanze für Hackfrüchte angebaut wird. Die Masse der Hackfrüchte beträgt je nach Sorte 300 g bis 3 kg. Die Wurzelfrucht ist unansehnlich, gelblich-weiß, weiß im Schnitt. Rosette aus hellgrünen Blättern.

Zuckerrüben sind thermophil und fordern den Boden. Sie wächst am besten auf schwarzer Erde. Die beliebtesten Sorten deutscher Züchtung weltweit. In Russland sind die am häufigsten angebauten Sorten “Bona”, “Bohema”, “Nancy”, “Clarina”, “Sphinx”, “Mandarin”.

Zuckerrübe beim KochenDiese Rübensorte enthält wie Tafelsorten viele gesunde Stoffe. In letzter Zeit haben moderne Sommerbewohner begonnen, den Anbau von Zuckerrüben auf ihren Parzellen erfolgreich zu meistern. Es wird als natürlicher Süßstoff in Kompott, Marmelade, Backwaren, Sirup und auch in Salaten verwendet..

Wenn Sie Zuckerrüben zum Kochen verwenden, sollten Sie diese unbedingt schälen, da die Haut des Wurzelgemüses einen unangenehmen Nachgeschmack hat..

Futterrüben

Futterrüben erntenFutterrüben sind auch Industriepflanzen und werden als Viehfutter angebaut. Futterrüben wurden ebenso wie Zuckerrüben von Züchtern aus gewöhnlichen Tafelrüben gezüchtet und werden als Einjährige angebaut. Futterrüben unterscheiden sich in der Zusammensetzung fast nicht von Tafelrüben, enthalten aber mehr Eiweiß, grobe Pflanzenfasern und Ballaststoffe..

Hackfrüchte von Futterrüben werden sehr groß, bis zu mehreren Kilogramm. Einige Exemplare wuchsen bis zu 30 kg.

Sie haben eine sehr unterschiedliche Form: oval, rund, länglich-konisch, zylindrisch. Die Farben der Hackfrüchte sind nicht weniger vielfältig: Weiß, Rosa, Grün, Gelb, Orange, Burgund. Das Fleisch am Schnitt ist normalerweise weiß, kann aber auch rot sein. Futterrübenwurzeln versinken nicht im Boden, viele wachsen direkt an der Oberfläche, was die Ernte erleichtert.

So anders, aber genauso gesunde RübenDie Vielfalt der Arten und Sorten von Rüben macht sie zu einem der unersetzlichen Produkte in unserem Leben. Rote-Bete-Gemüse enthält eine große Menge an wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Daher müssen wir alle nur eine Sorte nach unserem Geschmack auswählen und dieses unprätentiöse Gemüse in unserem Garten ansiedeln..

Wie man Rüben anbaut – Video

Previous Post
Schönes und komfortables Haus für eine Katze zum Selbermachen
Next Post
أمراض عنب الثعلب وعلاجها