Merkmale des Tomatenanbaus
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Merkmale des Tomatenanbaus

leer Tomaten sind aufgrund der großen Sortenvielfalt und der enormen Vorteile von Früchten für die menschliche Ernährung die häufigste Gemüsepflanze unter den Sommerbewohnern. Tomaten sind aufgrund ihrer einfachen Handhabung und der Möglichkeit, sie sowohl roh als auch in Dosen zu verwenden, zu einer beliebten Zutat für die Gerichte vieler Hausfrauen geworden. Der Anbau von Tomaten hat seine eigenen Eigenschaften, um eine qualitativ hochwertige Ernte zu erzielen. Wir werden sie im Detail betrachten und auf die wichtigen Punkte in jeder Phase hinweisen. Lesen Sie mehr über die Tomatenpflege im Gewächshaus!

Saat

Bevor beschrieben wird, wie Tomaten richtig angebaut werden, muss auf einen der wichtigsten Punkte im Zusammenhang mit dem Saatgut eingegangen werden. Die Samenauswahl ist einer der wichtigsten Punkte bei der Gewinnung von Tomaten. Davon hängt mehr als die Hälfte des Erfolgs beim Anbau ab. Das Saatgut enthält das volle Potenzial der Kulturpflanze, das unter bestimmten Bedingungen ausgeschöpft werden kann..

Bei der Auswahl von Tomatensamen sollten folgende Punkte beachtet werden:

  • Ruf des Herstellers (ein Unternehmen, das sich seit mehreren Jahren gut etabliert hat, verpackt nur hochwertiges Saatgut, diese können teuer sein, aber dies bietet eine hohe Wahrscheinlichkeit, die auf der Verpackung beschriebenen Pflanzen und Früchte zu erhalten);
  • eignung für eine bestimmte Anbauregion (jede der 12 Lichtzonen hat ihre eigenen Sorten und Hybriden, daher ist es notwendig, Samen für das angegebene Gebiet zu kaufen, aber es gibt solche für Gartengrundstücke, die überall angebaut werden können);
  • die Notwendigkeit, Gewächshausbedingungen zu schaffen oder für offenes Gelände geeignet zu sein (bei der Auswahl von Samen müssen Sie den Zweck kennen, sie in geschütztem Boden oder ohne anzubauen, da Sie den deklarierten Ertrag nur unter den in der Beschreibung angegebenen Bedingungen erzielen können) ;
  • Sorte oder Hybride (Hybridpflanzen haben in der Regel ein höheres Ertragspotenzial als Sorten, aber unter ungünstigen Bedingungen können Sorten besser abschneiden, außerdem können Samen von den besten Sortenpflanzen zur weiteren Vermehrung gesammelt werden);
  • potenzieller Ertrag (es ist notwendig, Samen mit hohem Potenzial auszuwählen, das während der Saison realisiert werden kann);
  • immunität gegen bestimmte Krankheiten und Schädlinge (diese Eigenschaft ermöglicht es, die Anzahl der Behandlungen von Pflanzen mit schädlichen Pestiziden zu reduzieren und Früchte von besserer Qualität zu erhalten);
  • die Art des Busches und seine Höhe (wenn Sie die Parameter der Pflanze kennen, können Sie das optimale Pflanzschema auswählen und bei Bedarf im Voraus eine Stütze für den Stiel vorbereiten);
  • frühe Reifung (oftmals nimmt der Gesamtertrag ab, wenn man frühere Früchte bekommt, daher ist es ratsam, Tomatensamen mit unterschiedlichen Reifezeiten zu verwenden, damit während der Saison ein gleichmäßiger Produktfluss stattfindet);
  • der Zweck der Ernte (es muss sofort festgelegt werden, für welche Zwecke die Früchte verwendet werden, daher wird empfohlen, Tomatensamen zum Frischverzehr, zum Einlegen, Saft und Nudeln zu verwenden);
  • die Form und Farbe der Früchte (Sie können Tomaten nicht nur mit der üblichen roten Farbe anbauen, sondern auch mit Gelb, Orange, Rosa, Schwarz, und die Form kann von flachrund bis pflaume variiert werden);
  • der Geschmack des Fruchtfleisches (je höher der Zuckergehalt, desto angenehmer schmeckt die Frucht, daher ist es ratsam, auf diesen Indikator zu achten);
  • Beständigkeit der Früchte gegen mechanische Belastung (wenn Früchte über weite Strecken transportiert werden müssen, müssen sie eine dichte Schale und ein fleischiges Fruchtfleisch haben, Tomaten mit geringeren Anforderungen an diesen Parameter sind für den lokalen Verzehr geeignet).

Saatgutvorbereitung

Die Lösung der Frage, wie man eine gute Tomatenernte anbaut, beginnt mit der Vorbereitung der Samen. Nachdem Sie Sorten für Ihre Website ausgewählt haben, müssen Sie die Vorarbeiten abschließen. Wenn die Samen bereits vom Hersteller behandelt wurden und eine Signalfarbe haben, werden keine zusätzlichen Maßnahmen ergriffen..

Bei Samen mit einer natürlichen hellbraunen Farbe und einer leichten Behaarung werden kurz vor der Aussaat folgende Arbeitsgänge durchgeführt, die die Qualität der Sämlinge verbessern:

  1. Sortierung (in einer 5%igen wässrigen Natriumchloridlösung werden nur vollwertige Samen auf den Boden abgesenkt, die nach dem Waschen in fließendem Wasser für die nächste Stufe verwendet werden);
  2. Desinfektion (sie werden 20 Minuten lang in eine 1% ige Lösung von Kaliumpermanganat gelegt, die eine oberflächliche Infektion entfernt, die Keimlingskrankheiten verursacht);
  3. sprudelnd (Anreicherung mit Luftsauerstoff durch Blasen im Wasser gibt zusätzliche Keimungsenergie);sprudelnde Samen
  4. Keimung (nach dem Einweichen in Wasser für 3-5 Tage erscheinen die ersten Triebe und die Samen müssen gehärtet werden, um eine bessere Widerstandsfähigkeit gegen widrige Bedingungen zu erzielen);
  5. Härten (Die gekeimten Samen werden 5 Tage lang bei einer Temperatur von +5 Grad in einen Kühlschrank gestellt, was die Anpassungseigenschaften zukünftiger Sämlinge verbessert).

 Aussaat und Aufzucht von Tomatensetzlingen

 Sämling TomateQualitativ hochwertige Setzlinge zu bekommen, ist eine der wichtigsten Phasen des Tomatenanbaus. Nach vollständiger Vorbereitung der Samen werden sie in vorbereitete Becher mit Nährboden gesät. Sie können zwei oder drei Samen in ein Glas säen und nach der Keimung nur einen Sämling lassen. Es besteht die Möglichkeit, zuerst in Kassetten mit Zellen von 1,5 x 1,5 Zentimetern zu säen und die Sämlinge dann, wenn die Phase von 2-3 echten Blättern erreicht ist, in Becher mit einem Durchmesser von 5 Zentimetern zu verpflanzen. Beide Methoden sind akzeptabel, aber die zweite ist bequemer, da sie im ersten Monat des Wachstums Platz unter den Sämlingen spart..

leer

Um hochwertige Sämlinge zu erhalten, müssen folgende Temperaturbedingungen eingehalten werden:

  • von der Aussaat bis zum Auflaufen + 24 … + 28 Grad;
  • bis Phase 1-2 dieses Blattes + 15 … + 18 Grad;
  • bis Phase 3-4 dieses Blattes + 20 … + 22 Grad;
  • bis zur Phase des Auftretens des ersten Stiels + 22 … + 24 Grad.

Tomatensetzlinge

Um “stämmige” Sämlinge zu erhalten, werden drei Spritzungen mit Athlete’s Solution in der Phase von zwei, vier und sieben echten Blättern durchgeführt. Dadurch wird verhindert, dass sich die Sämlinge ausdehnen..

Technologie für den Anbau von Tomaten in einem Gewächshaus

leer

Nach dem Pflanzen von Setzlingen an einem Ort mit dauerhaftem Wachstum umfasst der Anbau von Tomaten in einem Gewächshaus folgende Arbeiten:

  1. Bewässerung (durchgeführt, wenn der Feuchtigkeitsgehalt im Boden weniger als 75% der gesamten Feldfeuchtigkeitskapazität beträgt, wird dies durch Zusammendrücken des Bodens zu einer Faust bestimmt. Wenn der Klumpen bröckelt, ist eine Bewässerung erforderlich);
  2. den Boden lockern (nach dem Auftreten einer Kruste auf der Bodenoberfläche muss diese durch Lockerung zerstört werden, wodurch die Wurzeln zusätzlich mit Luft versorgt und die Verdunstung reduziert werden);
  3. Dünger (Die Fütterung erfolgt wöchentlich mit Dünger, bei dem Stickstoff, Phosphor und Kalium im Verhältnis 1: 3: 2 in einer Menge von 10 Gramm pro Zehn-Liter-Eimer für 5 Pflanzen vorliegen);
  4. Behandlung gegen Schädlinge und Krankheiten (prophylaktisch gegen Infektionen, die durch das Pflanzen von Sämlingen monatlich mit 1% Bordeaux-Flüssigkeit unter Zugabe von 10 ml Fufanon pro Eimer mit einem Fassungsvermögen von 10 Litern besprüht werden, einen Monat vor der Ernte stoppen);
  5. Strumpfband (Wenn die Pflanzen wachsen, werden sie an der Stütze befestigt, mit Stoffbändern oder Schnüren zusammengebunden);
  6. zusätzliche Bestäubung (während der üppigen Blüte ist es notwendig, tagsüber auf die Pflanzen zu klopfen, um mehr Eierstöcke zu bekommen, damit der Pollen ausläuft und auf die Narben der Stempel fällt);leer
  7. Entfernung von Stiefsöhnen (Pflanzen werden nach der Art des Busches gebildet);
  8. die unteren Blätter abschneiden (ab dem Moment, in dem die erste Bürste vollständig gefüllt ist, den unteren Teil des Stammes freilegen, um die Belüftung der Pflanzen zu verbessern und die Reifung anzuregen).

Tomaten im GewächshausDie Einhaltung der oben genannten Bedingungen eliminiert zusätzliche Fragen, wie man Tomaten in einem Gewächshaus anbaut.

Nach Beginn der Fruchtreife erfolgt die erste Probenahme, um die weitere Produktion reifer Früchte anzuregen..

Der Anbau von Tomaten im Freiland nach dem Pflanzen von Setzlingen ähnelt der Gewächshaustechnologie.

Merkmale des Tomatenanbaus – Video

Previous Post
Merkmale der Calendula-Tinktur und die Regeln für ihre Verwendung
Next Post
زراعة الكيوانو الرائعة من البذور – ما يحتاج البستاني إلى معرفته
Adblock
detector