Das Gewächshaus von Meatlider ist der beste Helfer für eine gute Ernte
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Das Gewächshaus von Meatlider ist der beste Helfer für eine gute Ernte

Das Gewächshaus von Meatlider Es ist undenkbar, eine reiche Ernte einer Vielzahl von Gemüse und Beeren in der Zone der gemäßigten Landwirtschaft ohne die Verwendung geschützter Böden zu erzielen. In den letzten Jahren hat das Gewächshaus von Meatlider die Position traditioneller “Tomatenhäuser” stark verdrängt. Warum überzeugt diese auf den ersten Blick absurde Struktur die wählerischen Gärtner??

Merkmale und Vorteile des Mitlider-Gewächshauses

Merkmale des Mitlider Gewächshauses Wenn man sich dieses Gewächshaus von der Nordseite aus ansieht, ist es schwer zu verstehen, wie es sich vom üblichen unterscheidet – die gleichen 4 Wände, ein Satteldach und luxuriöses Grün im Inneren. Die Unterschiede werden sichtbar, wenn Sie mit dem Gesicht zum Giebel stehen. Der Nordhang des Daches der Gewächshauskonstruktion entlang des Meatlider ist höher als der Südhang. Der Unterschied zwischen den oberen Punkten der Böschungen beträgt 40-50 cm.In dieser Öffnung sind über die gesamte Länge des Firsts Riegel eingebaut, die bei Bedarf geöffnet werden, um die Temperatur einzustellen.

So löste Jacob Meatlider, Ph.D. aus den USA, das Problem der Überhitzung von Gewächshäusern tagsüber. Einer der wesentlichen Nachteile jeder geschützten Bodenkonstruktion ist bekanntlich die Überhitzung der Luft an heißen Tagen..

Luftaustausch im Gewächshaus von MeatliderBei Tomaten und Gurken, die am häufigsten in Innenräumen angebaut werden, wird der Pollen bei Temperaturen über 33–35 ° C steril und die Eierstöcke bröckeln. Wenn die Büsche mehrere Stunden bei einer Temperatur von 38–40 ° C gehalten werden, beginnen sie zu welken und ihre Blätter abzuwerfen. Auf diese Weise versuchen Pflanzen, Feuchtigkeit in ihrem Gewebe zu speichern und zu überleben. Zweifel? Denken Sie daran, wie einige Wüstenvegetation aussieht – Kameldorn in Asien, Kakteen und andere Sukkulenten auf dem amerikanischen Kontinent. Um wertvolle Feuchtigkeit zu bewahren, werden ihre Blätter zu Dornen reduziert..

Wir werden nicht warten, bis unsere Tomaten Dornen anstelle von Blättern wachsen lassen, und wir werden die Diagramme, Zeichnungen und Berechnungen für den Bau eines Gewächshauses nach Meatlider selbst sorgfältig analysieren. Zunächst benötigen wir Papier, ein Lineal, einen Bleistift und einen Lageplan..

So wird das Mitlider-Gewächshaus gebaut

Mitlider Gewächshaus zum SelbermachenBevor Sie in den Laden gehen, müssen Sie den optimalen Ort für die Installation des Gewächshauses auswählen, sich für das Fundament entscheiden und alle Vor- und Nachteile verschiedener Baumaterialien berücksichtigen.

Standortwahl für ein Gewächshaus

Auswahl eines Standorts für den Bau eines Gewächshauses MitliderNur wenige Pflanzen können Lichtmangel aushalten, und in einem Gewächshaus werden die Sonnenstrahlen teilweise von Polycarbonat, Polyethylen oder Glas absorbiert, das schnell mit Staub bedeckt wird. Daher sollte der Platz für das zukünftige Gebäude den ganzen Tag über gut beleuchtet sein. Nur Teilschattierung am frühen Morgen oder späten Nachmittag ist erlaubt.

Nivellierung der Fläche für das GewächshausDer zweite wichtige Punkt ist die Landschaft des Geländes. Es sollte möglichst flach sein. Auch ein kleiner Höhenunterschied ist unerwünscht. Wenn das gesamte Gelände an einem Hang liegt, müssen Sie zusätzliche Kosten in Kauf nehmen – das Gelände sorgfältig nivellieren oder für ein höheres und solideres Fundament ausgeben.

Die unglücklichste Entscheidung ist die Anordnung eines Gewächshauses am Nordhang. Solche Orte sind weniger warm und beleuchtet. Die Energieeffizienz des Gewächshauses wird laut Meathlider merklich geringer sein, und bei wiederkehrenden und frühen Herbstfrösten können Pflanzen einfrieren.

Es ist auch unerwünscht, Tiefland auf Mooren zu wählen. Im Durchschnitt sind Boden und Luft an diesen Orten 2-3 Grad kälter.

Gewächshausbasis

StreifenfundamentBeim Bau eines Standard-Gewächshauses können Sie auf ein Fundament verzichten. Wenn die Fläche flach ist, bei Hochwasser nicht überflutet, wird die untere Umreifung des Aluminiumrahmens direkt auf den Boden gelegt. Das Design hält kleinen Bodenvibrationen beim Einfrieren problemlos stand.

Das Gewächshaus von Meatlider ist etwas komplizierter. Selbst bei leichten Verzerrungen hören die oberen Riegel auf zu schließen. Glas kann in verglasten Gebäuden brechen. Daher ist das einfachste Fundament dafür notwendig – ein Punkt, von einer Stange oder einem Betonband.Pfahlgründung

Für ein Punktfundament eignen sich folgende Materialien:

  • Holzpfähle mit rechteckigem Querschnitt;
  • Schraubpfähle aus Metall;
  • Betonpfosten.

Eine Zeichnung eines Gewächshauses nach Mitlider mit den erforderlichen Maßen muss vorab erstellt werden, damit Sie die Maße des Gebäudes nicht an das gelegte Fundament anpassen müssen.

Der ausgewählte Bereich wird von Schmutz befreit, der Mutterboden wird entfernt und sorgfältig eingeebnet. Finden Sie die Extrempunkte und markieren Sie sie mit Stiften. Zwischen ihnen sind in gleichem Abstand Orte für Referenzpunkte markiert..

Die Häufigkeit der Kontrollpunkte hängt von der Schwere des zukünftigen Bauwerks, dem Material des Rahmens und der Dichte des Bodens ab. Pfähle oder Pfosten werden im Abstand von 0,5 bis 1 m . installiert.

An den markierten Stellen werden mit Antiseptika vorbehandelte Holzpfähle eingeschlagen, Pfähle verschraubt oder Löcher für Betonpfähle gegraben. Im letzteren Fall müssen Sie vor dem Bau des Rahmens mindestens 2 Wochen warten, bis der Beton endgültig aushärtet und an Festigkeit gewinnt.

Das Streifenfundament für das Gewächshaus wird wie bei anderen Gebäuden gebaut. Ein 25–40 cm tiefer Graben wird in den Boden gegraben, die Schalung wird montiert, mit einer Sandschicht bedeckt, der Boden wird gerammt, die Bewehrung wird verlegt. Beim Gießen des oberen Teils des Fundaments werden Halterungen für den Metallrahmen an die Bewehrung geschweißt.

Aufbau des Rahmens

Montage des GewächshausrahmensWählen Sie als Rahmenmaterial einen Holzbalken oder ein Metallprofil. Auf Hügeln, sandigen Böden und anderen trockenen Orten eignet sich ein Baum, in tief liegenden feuchten Gebieten neben Flüssen, wo die Luftfeuchtigkeit immer hoch ist, ist es ratsamer, Metall zu wählen. In beiden Fällen muss der Sockel des zukünftigen Gebäudes sorgfältig mit Schutzmitteln behandelt werden..

Gewächshäuser aus Holz von Meatlider werden mit geraden Satteldächern gebaut. Das Foto unten zeigt eine Zeichnung und ungefähre Abmessungen eines solchen Gebäudes..Abmessungen des Gewächshauses Meatlider

Detaillierte Einrichtung und Befestigung des Riegels:Vorrichtung und Befestigung des Riegels

Das Design und die Proportionen des oberen Teils des Giebels. Der Standardneigungswinkel des Nordhangs beträgt 35 °, des Südhangs – 20 °. Die Werte können in beide Richtungen um mehrere Grad abweichen..Gewächshaus Top-Zeichnung

Ein Gewächshaus aus Holzbalken besteht aus folgenden Teilen:

  • untere Umreifung;
  • Längswände;
  • Giebelwände;
  • Querbalken;
  • Dachschrägen;
  • Türen in den Endteilen.

Teile werden mit selbstschneidenden Schrauben, rechteckigen oder T-förmigen Verbindungsplatten oder Eckverbindern verbunden.

Harzige Baumarten – Kiefer, Fichte, Tanne – eignen sich hervorragend für den Bau eines Gewächshauses. Harzemissionen verlängern die Lebensdauer des Holzes und wirken sich positiv auf das Mikroklima des „Gemüsehauses“ aus.

Gewölbtes Gewächshaus von MitliderDas gewölbte Gewächshaus von Mitlider ist aus einem Metallprofil gebaut. Es ist einfach, es aus dem üblichen zu bauen, nachdem es leicht geändert wurde. Dazu wird an der oberen Längstraverse ein vertikales Rechteck mit einer Höhe von etwa einem halben Meter und einer Länge entsprechend der Größe der Länge des Gewächshauses montiert. Der südliche Teil ist bis zum unteren Rand dieses Rechtecks ​​ummantelt, und der nördliche Teil ist bis zum oberen Rand ummantelt.

Im Höhenunterschied werden Riegel an Klavier- oder gewöhnlichen Fensterscharnieren befestigt. Sie können sowohl außerhalb als auch innerhalb des Gewächshauses geöffnet werden. Die erste Option ist vorzuziehen, da die hervorstehenden Lüftungsöffnungen die Pflanzen vor schrägem Regen oder verschiedenen Ablagerungen schützen.

Gewächshausverkleidung von Mitlider

Gewächshausverkleidung mit PolycarbonatDie beliebtesten Gewächshäuser sind heute Meatlider Polycarbonat-Gewächshäuser. Dieses Material wird von einer Vielzahl von Unternehmen gehandelt, die den Zuschnitt und die Lieferung von Blechen an jeden Ort anbieten. Die Preise dafür sind recht günstig, das Markensortiment ist riesig. Aber nicht jedes Polycarbonat ist für unsere Zwecke geeignet..

Für ein Gewächshaus sollten Sie Polycarbonat mit einer Schutzschicht vor ultravioletter Strahlung wählen. Andernfalls läuft das Material nach einigen Jahren an, wird spröder und der Durchsatz nimmt stark ab..

Im Allgemeinen gilt: Je dicker die Polycarbonatplatte, desto besser ist ihre Fähigkeit, Wärme zu speichern. Gute Eigenschaften besitzt ein Material mit einer speziellen Innenschicht zum Schutz vor Kondenswasser..

Gewächshäuser mit Polyethylen ausgekleidetEine ausgezeichnete Option wäre das Gewächshaus von Mitlider, das mit Polyethylen bedeckt ist. Die Folie ist viel billiger als Polycarbonat, es ist einfacher, sie über den Rahmen zu ziehen und bei Bedarf auszutauschen. Verstärkte oder lichtstabilisierte Filme halten länger, aber jeder dicke Film reicht aus..

Eine interessante und sehr rentable Lösung wäre die Einrichtung einer doppelten Folienschicht – entlang der Außen- und Innenkanten des Holzes. Doppelschicht schützt besser vor Temperaturextremen.

Kombinierte Optionen sind sehr beliebt, wenn das Dach mit haltbarerem Polycarbonat bedeckt ist und die Seitenwände und Giebel mit Polyethylen vernäht sind.

Die Beete im Gewächshaus entlang des Meatlider sind je nach Gebäudebreite in zwei oder drei Reihen angeordnet. Für eine einfache Wartung sind sie mit Holz, Kunststoff oder geradem Schiefer eingezäunt. Sie ordnen sie so an, dass es bequem ist, die Lüftungsschlitze zur Belüftung zu öffnen und zu schließen.

Gewächshaus nach Meathlider ist eine originelle, unkomplizierte und sehr effektive Lösung, mit der Sie auch in Gebieten mit kaltem Klima das launischste Gemüse anbauen können.

Mitlider-Gewächshaus zum Selbermachen auf der Website – Video

Previous Post
Merkmale der Calendula-Tinktur und die Regeln für ihre Verwendung
Next Post
زراعة الكيوانو الرائعة من البذور – ما يحتاج البستاني إلى معرفته
iphonevideorecorder.com
mgcool.cc
deadmansbones.net
fearlesslycreativemammas.com
thefunky-monkey.com
openssi.org
Adblock
detector