Petersilie auf der Fensterbank: wie man pflanzt und wächst
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Petersilie auf der Fensterbank: wie man pflanzt und wächst

Junges Grün im Topf Frische Petersilie enthält viele Vitamine, Magnesium, Kalium, Phosphor und andere für den Körper unersetzliche Stoffe. Eine solche Ergänzung zu vielen Gerichten macht sie sowohl gesünder als auch schmackhafter. Aber mit dem Wintereinbruch gehen die Beete unter den Schnee, und die im Laden gekauften Grüns unterscheiden sich nicht zum Besseren von denen, die auf ihrem eigenen Grundstück angebaut werden.

Petersilie, die in einer Wohnung angebaut wird, hilft, den Vitaminmangel auszugleichen und verhindert, dass Sie sich im Sommer langweilen. Wie baut man Petersilie auf einer Fensterbank an und welche Bedingungen sind notwendig, um saftiges, starkes Laub zu bekommen? Die Pflanze ist recht unprätentiös und verträgt, vorbehaltlich einiger Pflegeregeln, problemlos den Anbau in einem Kübel oder Blumentopf.

Bedingungen für den Anbau von Petersilie auf der Fensterbank

Petersilienwurzel im Topf Bevor Sie Petersilie pflanzen, müssen Sie sich um den Boden und geeignete Behälter kümmern..

Der Boden für Petersilie sollte leicht, locker und nahrhaft genug sein, damit sich die Pflanze in einem begrenzten Topfvolumen aktiv entwickelt..

Für diese Kultur eignet sich eine Mischung aus einem Teil Torf, der gleichen Menge Humus und der doppelten Menge Gartenerde. Vor dem Mischen wird die Erde mit einer Lösung von Kaliumpermanganat übergossen, um Krankheitserreger zu eliminieren. Wenn die Mischung fertig ist, werden dem Boden bei Bedarf Kalk- und Phosphor- und Kaliumzusätze zugesetzt. Wenn Sie kleine Torftöpfe oder Sämlingsbehälter für die Aussaat von Petersilie verwenden können, benötigt eine Pflanze, die eine kräftige Pfahlwurzel bildet, einen tieferen Behälter..

Bei der Auswahl eines Topfes für den Anbau von Petersilie auf einer Fensterbank ist es besser, sich an diejenigen zu wenden, die Folgendes haben:

  • Tiefe ab 20 cm;
  • Entwässerungsloch;
  • ausreichendes Volumen für die benötigte Pflanzenanzahl.

Am Boden des Behälters wird eine Drainageschicht von 1,5-2 cm angebracht.Jetzt können Sie mit dem Pflanzen fortfahren und dann Petersilie auf der Fensterbank anbauen.

Wie man Petersilie aus Samen auf einer Fensterbank züchtet

Wenn Sie Petersilie aus Samen anbauen, können Sie 1,5-2 Monate nachdem die Samen in den Boden gelangen, die ersten grünen Blätter aus dem eigenen Garten auf der Fensterbank probieren.

Diese Methode erfordert mehr Zeit und Mühe, aber die Pflanzen werden zwei Jahre lang mit üppigen Grünkappen begeistern. Bevor Sie Petersilie pflanzen, sollten Sie die Samen auswählen. Laut erfahrenen Gärtnern ist es besser, Sorten mit früher Reifung zu bevorzugen, die den ersten Grünschnitt näher als eine Woche bringen. Und gelockte Petersilie auf der Fensterbank zeigt sich weniger empfindlich sowohl bei unzureichender Bewässerung als auch bei trockener Luft, was in einer Wohnung und einer funktionierenden Heizung sehr wichtig ist.

Es ist besser, lockige Petersilie auf der Fensterbank anzubauen.Petersiliensamen zeichnen sich durch lange Keimung aus. Sie können das Picken beschleunigen, indem Sie sie einen Tag lang in warmem Wasser einweichen, das regelmäßig gewechselt werden muss. Vor dem Pflanzen werden die Samen einige Minuten in eine dichte rosa Lösung von Kaliumpermanganat getaucht, um zukünftige Sprossen zu schützen. So pflanzen Sie Petersilie in einer Wohnung:

  • Der Abstand zwischen den Löchern beträgt ca. 5 cm. Wenn die Sämlinge dicker sind, müssen sie ausgedünnt werden, wenn zwei oder drei Blätter an den Trieben erscheinen.
  • Vorbereitete Samen werden in feuchter Erde bis zu einer Tiefe von 0,6-1,5 cm gepflanzt, mit Erde bestreut und erneut leicht bewässert.
  • Die Töpfe werden mit Folie abgedeckt und an einem beleuchteten Ort mit einer Temperatur von 17–20 ° C aufgestellt.
  • Bis nach 10-15 Tagen die Sprossen erscheinen, müssen Sie sicherstellen, dass der Boden nicht austrocknet oder kein Schimmel auf der Bodenoberfläche auftritt.

Sämlinge müssen regelmäßig gegossen werdenDie Sprossen, die sich herausstellten, entwickelten sich schnell. Zu diesem Zeitpunkt wird die Folie entfernt und der Bewässerung und Beleuchtung der Pflanzen besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Petersilie auf der Fensterbank sollte 2-3 Mal pro Woche mit Wasser versorgt werden, und das Top-Dressing wird mit dem Gießen kombiniert und 1-2 Mal im Monat durchgeführt, ab dem Zeitpunkt, an dem die Pflanze eine gute Grünrosette gebildet hat.

Petersilie aus Wurzelgemüse anbauen

Um Grüns durch das Anpflanzen von Wurzelfrüchten zu erhalten, ist es besser, große gesunde Rhizome mit einem Gewicht von etwa 65 Gramm zu wählen.

Wenn die Wurzel zu lang ist, biegen oder falten Sie sie nicht. Vor dem Pflanzen von Petersilie werden solche Wurzelfrüchte mit einem scharfen Messer so beschnitten, dass die apikale Knospe 12-15 cm² beträgt.

Verwenden Sie zum Einpflanzen in einen Topf eine junge Wurzel der Pflanze.Die Schnittstelle wird mit zerkleinerter Kohle bestäubt und mit Wurzel behandelt, um die schnellste Durchwurzelung zu erreichen.

  • Sie können Rhizome im Abstand von 3 cm pflanzen, wobei darauf zu achten ist, dass die Laubwuchsstellen beim Verfüllen über dem Boden bleiben.
  • Während die Akklimatisierung läuft und das Wurzelsystem der Petersilie wiederhergestellt wird, werden die Töpfe abgedunkelt und an einen kühlen Ort gestellt, an dem die Temperatur in den Gängen 12–16 ° C betragen würde..
  • Das Erscheinen des ersten Grüns ist ein Zeichen dafür, dass es an der Zeit ist, die Petersilie auf die Fensterbank zu legen, wo die Temperatur etwas höher ist, 18–20 ° C.

Petersilie im Topf im WinterAb diesem Moment kann die Petersilie auf der Fensterbank einmal im Monat gegossen und gefüttert werden, wobei 5 Gramm Mehrnährstoffdünger pro Liter Wasser gelöst werden.

Petersilie auf der Fensterbank pflegen

Rein duftendes Grün ist das Ergebnis der richtigen PflegeWenn Sie beschreiben, wie man Petersilie auf einer Fensterbank anbaut, kommen Sie nicht um die Pflege von Pflanzen herum, während sie aktiv Grünzeug produzieren. Damit das Laub hell, saftig und üppig bleibt, können Sie auf regelmäßiges Gießen nicht verzichten und besser kein Leitungswasser verwenden. Es enthält viele Elemente, die sich negativ auf den Zustand der Pflanzen und die Qualität des Laubs auswirken..

  • Die zum Gießen vorgesehene Feuchtigkeit muss verteidigt und dafür gesorgt werden, dass es nicht kalt ist.
  • An heißen Tagen sowie im Winter, wenn die Heizung in den Wohnungen läuft, wird Petersilie auf der Fensterbank mit warmem Wasser besprüht.
  • Wenn sich auf dem Boden eine Kruste bildet, wird der Boden vorsichtig gelockert, um die Wurzel nicht zu beschädigen.

Wird Petersilie im Herbst und Winter auf der Fensterbank angebaut, wenn das natürliche Licht eindeutig zu wenig ist, werden spezielle Weißspektrum-LED- oder Leuchtstofflampen über den Bepflanzungen aufgehängt..

Die Dauer der Tageslichtstunden für Petersilie sollte mindestens 13 Stunden betragen, sonst beginnen sich die Blattstiele zu dehnen, das Laub wird kleiner und wächst schlechter.

Pflanzen brauchen LichtDie Beleuchtung ist besonders wichtig für junge Pflanzen im Stadium der echten Blattbildung. Sie können Grüns sammeln, wenn es 10–17 cm groß wird, das Blatt gut geformt ist und andere, jüngere es ersetzen. Das Schneiden beginnt bei den untersten Blättern, schneidet sie vorsichtig ab und lässt die Stiele von 3-5 cm übrig.Und mit viel Aufmerksamkeit und Sorgfalt ergibt Petersilie auf der Fensterbank das ganze Jahr über hochwertiges Grün.

Petersilie auf der Fensterbank im Winter – Video

Previous Post
Merkmale der Calendula-Tinktur und die Regeln für ihre Verwendung
Next Post
زراعة الكيوانو الرائعة من البذور – ما يحتاج البستاني إلى معرفته
Adblock
detector