Die Nuancen des Pflanzens und Wachsens von Kardinaltomaten
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Die Nuancen des Pflanzens und Wachsens von Kardinaltomaten

wachsende Tomaten Kardinal Cardinal ist eine der besten mittelfrühen Tomatensorten, die von Gärtnern wegen der Saftigkeit, Fleischigkeit und Attraktivität der Früchte geschätzt wird. Und der ausgezeichnete Geschmack von Tomaten ermöglicht es Ihnen, sie frisch zu verwenden, bei der Zubereitung von Salaten, Saucen sowie in Vorbereitungen für den Winter. Der richtige Anbau von Cardinal-Tomaten unter Einhaltung aller Normen und Empfehlungen gewährleistet eine reiche und qualitativ hochwertige Ernte.

Beschreibung und Eigenschaften von Kardinaltomaten

Die Sorte wurde 1998 nach langwierigen Auswahlarbeiten durch Vertreter der Firma Gisok in das staatliche Register aufgenommen. Sie wurde nach Kardinal Giulio Mazarin benannt, da die konische Form der Frucht ziemlich stark dem Bart eines französischen Rebellen ähnelte.

Eigenschaften und Beschreibung von Kardinaltomaten:

  1. Hohe Pflanzen können über 1,5 m hoch werden.
  2. Leistungsstarkes Schaftwurzelsystem.
  3. Blätter sind leicht gewellt, mittelgroß und hellgrün.
  4. Die Verlegung des ersten Blütenpinsels beginnt nach der Bildung des 8. Blattes.
  5. Der Blütenstand ist einfach.
  6. An jedem Zweig werden unter günstigen Begleitbedingungen 5-6 Früchte gelegt.
  7. Die herzförmigen Früchte sind groß, 300 bis 800 g schwer, haben eine schwache Rippung, eine dünne rosa Schale und ein saftiges, zuckerhaltiges Fruchtfleisch.

Die Früchte reifen im Laufe der Saison nach und nach. Abhängig von den Bedingungen für den Anbau von Kardinaltomaten auf offenen Flächen können Sie 4-5 kg ​​Früchte von 1 Busch sammeln.

Vor- und Nachteile der Sorte Cardinal

ertragreiche Tomatensorte Kardinal Die Sorte ist mit vielen Vorteilen ausgestattet, wodurch sie bei Gärtnern Interesse und besondere Aufmerksamkeit erregt..

Zu den positiven Eigenschaften zählen:

  • hohe Ertragsrate;
  • ausgezeichnete Präsentation, großfruchtig, Fleischigkeit und Saftigkeit von Tomaten;
  • Früchte gleicher Größe und Form;
  • ausgezeichneter Geschmack;
  • fehlende Neigung zur Rissbildung;
  • eine schnelle Reifezeit nach dem Pflücken von Gemüse aus einem Busch;
  • die Möglichkeit, Samen für die Aussaat von Setzlingen in der nächsten Saison zu verwenden.Tomate Cardinal Cutaway

Für den richtigen Anbau der Cardinal-Tomate ist es wichtig, die Nachteile der Sorte zu berücksichtigen.:

  • Büsche erreichen erhebliche Höhen und brauchen ein Strumpfband;
  • geringe Transportfähigkeit und kurze Haltbarkeit der Früchte.

Die Vorteile der Sorte übersteigen ihre Nachteile, dies erklärt die Popularität von Cardinal-Tomaten bei erfahrenen Gärtnern..

Tomatenanbautechnologie Cardinal

wachsende Tomaten CardinalUm eine gesunde, fruchtende Pflanze zu züchten, sollten Sie alle Bedingungen für die aktive Bildung von Sämlingen und das Wachstum von Sämlingen schaffen und ihre Pflanzung im Freiland richtig gestalten.

Die Aussaatarbeiten sollen für März geplant werden. Umsetzen der Setzlinge ins Freiland, um im letzten Jahrzehnt im Mai und Anfang Juni zu beginnen.

Saat- und Bodenvorbereitung

Vorbereitung der Saat für die AussaatWeichen Sie die Samen vor der Aussaat 2 Stunden lang in einer Manganlösung ein, dies erhöht die Widerstandsfähigkeit der Sämlinge gegen Krankheiten. Dann spülen Sie das Saatgut mit warmem Wasser ab.

Als Behälter für Setzlinge können Sie Kunststoffbehälter, Holzkisten, Torftöpfe nehmen. Bereiten Sie den Boden aus fruchtbarem Boden, Torf, Königskerze vor und kombinieren Sie sie zu gleichen Teilen. Die resultierende Mischung mit Asche in einer Menge von 150 g anreichern, 1 kg Sand und 35 g Superphosphat pro 1 Eimer Bodenzusammensetzung hinzufügen.

Wachstumsbedingungen für Setzlinge

Pflanzgefäße mit Blumenerde füllen. Machen Sie 1,5-2 cm tiefe Rillen und legen Sie den vorbereiteten Samen hinein. Halten Sie einen Abstand von 2 cm zwischen den Samen in einer Reihe ein, bestreuen Sie ihn mit Erde und befeuchten Sie ihn mit warmem Wasser. Behälter mit Plastikfolie abdecken und an einen warmen Ort bringen.

Um starke Sämlinge zu erhalten, sollte die Temperatur im Raum +25 Grad betragen und die Tageslichtdauer sollte 10 Stunden betragen.

Setzlinge von Tomatensamen CardinalSobald die Sprossen erscheinen, sollte die Folie entfernt und die Behälter an einem gut beleuchteten Ort neu angeordnet werden. Wenn das Licht nicht ausreicht, können Sie zusätzliche künstliche Quellen verwenden..

es ist notwendig, eine Auswahl zu treffenWenn sich das zweite echte Blatt gebildet hat, machen Sie eine Auswahl und bringen Sie die am besten geeigneten Sprossen in separate Töpfe, Wasser, tragen Sie Mineraldünger und Mulch auf. Vermeiden Sie beim Gießen stehende Feuchtigkeit, da dies zu Fäulnis des Wurzelsystems führen kann.gute Sämlinge

Führen Sie die Aushärtung 2 Wochen vor der Transplantation durch. Bringen Sie die Pflanzen regelmäßig an einen kühlen Ort, vorausgesetzt, es gibt keine Zugluft.

Setzlinge in offene Erde pflanzen

Setzlinge verpflanzenTransfer am Abend. So können sich die Sämlinge an ihren neuen Standort gewöhnen. Die Bodentemperatur sollte mindestens 12-15 ° C betragen.

Vermeiden Sie bei der Auswahl eines Platzes für den Garten Bereiche, in denen zuvor Auberginen, Erbsen, Paprika, Kartoffeln und Tomaten gewachsen sind. Die besten Vorgänger sind Kohl, Zwiebeln, Bohnen.Tomatensetzlinge im Gewächshaus

Technologie zum Pflanzen von Setzlingen im Freiland:

  1. Grundstück ausgraben, nivellieren und mit Kompost, Holzasche, Superphosphat anreichern.
  2. Machen Sie Löcher, halten Sie einen Abstand von 30 cm und zwischen den Reihen – 45-50 cm für eine gute Pflege und einfache Ernte.
  3. Setzen Sie einen Stift in die Mitte des Lochs.
  4. Setzen Sie den Sämling in die Rille, begradigen Sie das Wurzelsystem und bedecken Sie ihn mit fruchtbarer Erde.
  5. Eine Flucht an einen Haken binden.
  6. Mit warmem Wasser gut gießen.

Der Ertrag der Kultur hängt von einer kompetent durchgeführten Pflege ab, daher müssen Tomatenbüsche mit Aufmerksamkeit und Sorgfalt umgeben werden..

Nachsorge der Kultur

Pflege für Tomaten Kardinal

Der Anbau einer Cardinal-Tomate bietet die folgenden agrotechnischen Techniken:

  1. Gießen Sie nur mit warmem, abgesetztem Wasser im Abstand von 1 Mal in 7-10 Tagen. Befeuchten Sie sorgfältig und achten Sie darauf, keine zusätzlichen Wurzeln freizulegen, die die leistungsstarke Pflanze mit Nährstoffen versorgen. Ein Busch sollte 5 Liter Flüssigkeit aufnehmen.Tomaten mit warmem Wasser gießen
  2. Beim Verlassen ist es wichtig, rechtzeitig Unkraut zu entfernen und den Boden mindestens 2-3 mal im Monat zu lockern. Schütten Sie Mulch zwischen die Reihen: Stroh, Torf, Humus.Mulchen
  3. Binden Sie die Pflanze ggf. während der gesamten Wachstumsphase an einer während der Pflanzung installierten Stütze fest. Um ihn nicht verlängern oder verändern zu müssen, sollte man sich vorab einen langen Zapfen aussuchen.
  4. Schneiden Sie die unteren Blätter und Seitentriebe regelmäßig ab, so dass nur die beiden Haupttriebe übrig bleiben.Buschbildung
  5. Kardinaltomaten reagieren auf die Fütterung. Während der Vegetationsperiode müssen Sie viermal Dünger auftragen: nach dem Pflanzen, vor der Blüte, während der Bildung der ersten Eierstöcke, zum Zeitpunkt der Fruchtbildung.Tomaten füttern

Es ist besser, Holzasche, Königskerzenaufguss, Ammoniumnitrat und Superphosphat als Nährstoffe für Tomaten zu nehmen..

Krankheiten und Schädlinge

Behandlung gegen Krankheiten und Schädlinge

Die Nichteinhaltung der agrotechnischen Standards kann zu:

  1. Blattläuse, Nacktschnecken, Weiße Fliegen, Spinnmilben, die einen Wachstumsstillstand, die Entwicklung des Busches, das Fehlen von Blütenständen und Früchten hervorrufen. Um zu kämpfen, verwenden Sie sowohl chemische als auch Volksheilmittel.
  2. Krautfäule, schwarzer, brauner, brauner, weißer Fleck, bakterieller Krebs, für dessen Behandlung eine Behandlung mit Fungiziden erforderlich ist.

Auch auf vorbeugende Maßnahmen können Sie nicht verzichten.:

  • Einhaltung der Fruchtfolge;
  • Verhinderung des Wachstums von Unkraut auf den Beeten;
  • für Belüftung sorgen, beim Pflanzen von Sämlingen Abstand halten;
  • rechtzeitige Behandlung zur Vorbeugung von kupferhaltigen Medikamenten.

Halten Sie sich bei der Verwendung von Chemikalien strikt an die in den Anweisungen auf der Verpackung der Präparate vorgeschriebene Reihenfolge..

Großfrüchtige Cardinal-Tomaten waren aufgrund ihres hohen Geschmacks und ihrer Marktfähigkeit sowie ihrer anspruchslosen Pflege schon immer eine Priorität für Gärtner. Es ist möglich, den Ertragsindikator und die Sättigung des Geschmacks der Früchte zu erhöhen, sofern alle Empfehlungen für den Anbau einer Kultur befolgt werden..

Kardinaltomaten in einem Gewächshaus anbauen – Video

Previous Post
Avocado: Nutzen und Schaden der grünen Persea-Frucht
Next Post
تسلق الورود – رعاية وزراعة النبات
Adblock
detector