Die besten Irgi-Sorten zum persönlichen Kennenlernen
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Die besten Irgi-Sorten zum persönlichen Kennenlernen

die besten irgi .-Sorten Die im Artikel beschriebenen Irgi-Sorten sind die beliebtesten winterharten Beerenpflanzen. Ihre Besonderheit besteht darin, dass sie sehr rauen Wetterbedingungen standhalten, daher haben sie sich leicht angepasst und in Russland und anderen nördlichen Regionen breite Anwendung gefunden..

Die wichtigsten Pflanzenarten

Irga reift Heute gibt es mehrere Sorten von Irgi-Beeren. Darüber hinaus gelang es den Züchtern, viele seiner Sorten zu züchten..

Die häufigsten Arten von Irgi sind:

  • würzen;
  • blutrote Irga;
  • erle-blättrig;
  • kanadisch.

Jede der Sorten hat ihre eigenen Besonderheiten, die wir in diesem Artikel betrachten werden..

Irga Smoki und Hybrid

Hybrid-IrgaDie Irga-Hybride umfasst drei Hauptsorten – Spike-Irga, Lamarca-Irga und großblumige. Viele andere Sorten wurden aus diesen Arten angebaut. Sie alle unterscheiden sich in Form und Geschmack..

rauchige FrüchteDer Irgi Smoki erschien erstmals in Kanada. Der Strauch hat eine große Anzahl von Stämmen, während die Zweige zuerst vertikal wachsen und wenn die Früchte reifen, eine sich ausbreitende Form annehmen. Die Beeren dieser Pflanzensorte sind dunkelblau und glänzen sogar ein wenig. Ihre Form ist eher kugelförmig, der Durchmesser erreicht sechzehn Millimeter. Die Frucht schmeckt eher süß, saftig und hat einen dezenten angenehmen Geruch. Außerdem sind sie sehr gesundheitsfördernd..

Einige Irgi-Sorten eignen sich für den Anbau in der Region Moskau.

Viele Gärtner bauen Irgu Smoki an, um die köstlichen Beeren zu genießen und auch zur Verarbeitung zu verwenden. Die ersten Früchte erscheinen frühestens drei Jahre nach dem Einpflanzen der Pflanze in den Boden. Mitte Mai beginnt eine heftige Blüte, im August reifen die Beeren.

Irga smoki braucht keine besondere Pflege. Es ist resistent gegen verschiedene Krankheiten und Schädlinge. Das einzige, was es braucht, ist Schutz vor Vögeln, denn sie sind die ersten, die sich an erstaunlichen Beeren schlemmen wollen..

Irga glatt

Irga glattDiese Pflanzenart ist bei den Sommerbewohnern sehr beliebt. Seine Merkmale sind die Blätter, die einen violetten Farbton haben. Die Zweige sind breit und hängen in Form von Quasten. Sie sehen sehr beeindruckend und schön aus..

Wenn der Busch verblasst, erscheinen anstelle der Blätter leckere und gesunde Beeren..

Da die Pflanze stark wächst, sollte sie großflächig gepflanzt werden. Irga glatt kann bis zu zehn Meter hoch werden. Es ist unbedingt erforderlich, die Drainage in das Loch zu gießen. Sie können es aus Ziegelbruch oder Blähton herstellen. Dies verhindert, dass Wasser stagniert und verhindert Wurzelfäule..

Die Pflanze ist ziemlich unprätentiös. Es muss nicht ständig bewässert werden und besondere Pflegefähigkeiten anwenden. Deshalb lieben viele Gärtner diese Kultur..

Darüber hinaus zeichnet sich die Pflanze durch ihre Widerstandsfähigkeit gegen verschiedene Witterungsbedingungen aus. Er verträgt problemlos Temperaturextreme, starke Winde, Frost und Schnee..

Irgi Frucht glattDer Nachteil von Irgi smooth ist, dass es ziemlich schwierig ist, es aus Stecklingen zu züchten. Auf diese Weise wurzelt sie sehr selten..

Oft wird Irgu in Imkereien gepflanzt, was die Honigmenge erhöht..

Irga glatt kann von einigen Schädlingen befallen werden. Schneiden Sie daher beim ersten Anzeichen sofort die beschädigten Äste ab und behandeln Sie den Busch mit speziellen Mitteln. Es ist auch notwendig, während der Krankheitszeit ein Top-Dressing aufzutragen. Es ist am besten, eine Mehrzweckmischung zu kaufen. Es sollte gemäß den Anweisungen verwendet werden..

Irga stachelig

Irga stacheligEine Besonderheit der Sorte sind kleine Früchte, die maximal ein halbes Gramm Gewicht erreichen. Die Beere hat einen süßen Geschmack, ist jedoch nicht saftig und daher nicht so schmackhaft wie andere Sorten..

Die Höhe des Busches erreicht siebzig Zentimeter. Die Kultur wächst bevorzugt hauptsächlich in felsigen Gebieten und in Mischwäldern.

pflanzen spicataÄhrchen-Irga reproduziert sich auf viele Arten – durch Samen, Teilen des Busches, Triebe und Stecklinge. Das Saatgut muss vor der Aussaat vorbereitet werden. Sie müssen innerhalb von neunzig Tagen stratifiziert werden. Die Temperatur während dieses Vorgangs sollte zwischen einem und fünf Grad mit einem Plus liegen.

Im Gegensatz zu anderen Arten lässt sich das Spikat leicht durch Stecklinge und Teilen des Busches vermehren. Die abgetrennten Bereiche der Triebe wurzeln recht einfach und schnell..

Diese Pflanzenart verträgt wie die vorherige perfekt Temperatur-, Frost- und Windänderungen, braucht im Winter keinen Schutz und erfordert keine besondere Pflege. Sie unterscheidet sich von ihren Verwandten durch das Vorhandensein auf der Rückseite der Blätter, der sogenannten Kanone. Außerdem ist es noch an den Stielen und an den Spitzen der Zweige vorhanden..

blühende Irga-SpikeAufgrund der Tatsache, dass die Beeren am Strauch klein sind, wächst eine große Menge von ihnen. Sie haben meist eine tiefdunkle Farbe. Die Farbe der Blätter ändert sich nach Frosteinbruch nicht, wie bei anderen Sorten.

Irga gewöhnlich

Irga gewöhnlichDie einfachste und am weitesten verbreitete Sorte von Irgi. Seine Höhe erreicht drei Meter. Es hat eine breite Krone, dünne Zweige und eine große Anzahl von Früchten. Nach der ersten Pflanzung kann die Kultur ohne nennenswerte Pflege bis zu fünfzehn Jahre an einem Ort wachsen. Junge Zweige sind hellsilbern gefärbt. Wenn sie wachsen, ändert sich die Farbe. In nur wenigen Jahren werden sie graubraun..

Irga gewöhnlich wird auch großblättrig genannt. Der Name spricht für sich. Die Blätter werden bis zu fünf Zentimeter lang. Sie befinden sich hauptsächlich an jungen Trieben, die alten Äste sind fast kahl.

Blätter und Früchte von IrgiSie ähneln in ihrer Form einem Ei. Die Kanten sind leicht gezahnt. Die Farbe der Teller ändert sich je nach Alter und Jahreszeit. Wenn die Blätter gerade wachsen, sind sie hellweiß. Mit Beginn der Hitze bekommen sie einen dunkelgrünen Farbton und gegen Herbst werden sie rot-orange. An jungen Blättern und Zweigen ist ein leichter Flaum zu beobachten, der jedoch nach einiger Zeit verschwindet und die Pflanze glatter wird..

An den Zweigen, die im ersten Jahr wachsen, erscheinen Corymbosebürsten, auf denen Blumen wachsen. Die Blütenblätter sind an der Basis schmal und verbreitern sich an den Seiten etwas näher zum Rand hin. Die Knospen sind rosa-weiß. Ihre Größe ist klein, ihr Durchmesser erreicht nur drei Zentimeter..

Die Blütezeit von Irga gewöhnlich ist kurzlebig. Es dauert ungefähr sieben bis zehn Tage. In dieser Zeit haben Sie jedoch Zeit, nur einen wunderschönen Strauch zu bewundern.

Die ersten Früchte erscheinen an einer Pflanze, die bereits vier Jahre alt ist. Die Beeren schmecken nicht anders als andere wild wachsende Sorten, sie sind recht klein. Die Farbe ist überwiegend blau-schwarz, mit einer leichten weißen Blüte.

Diese Art von Strauch wird verwendet, um Sommerhäuser zu dekorieren. Erfordert keine besondere Pflege, eher unprätentiös.

Irga kanadisch

Irga kanadischDieser Strauch zeichnet sich dadurch aus, dass die Blätter abfallen. Die Kultur wird oft als Zierpflanze verwendet. Es kann eine Höhe von eineinhalb bis acht Metern erreichen.

Das kanadische Spiel besticht zu jeder Jahreszeit durch seine Schönheit. Im Frühjahr, wenn die Knospen gerade zu blühen beginnen, sind die Zweige mit Frost bedeckt. Dann beginnt die Blütezeit und der gesamte Busch ist mit schneeweißen kleinen Blüten bedeckt. Sie verströmen ein eigentümliches Aroma, das Bienen anzieht..

Wenn Irgu dicht beieinander gepflanzt wird, strecken sich seine Triebe nach oben.

Nach der Blüte erscheinen Beeren. Reife Früchte haben einen schönen lila-blauen Farbton.. reife BeerenDie Blätter ändern auch ihre Farbe bei wechselnden Wetterbedingungen von dunkelgrün zu burgunderrot. Im Winter fallen die Platten ab, trotzdem sieht der Busch durch die dunklen Zweige von rotbrauner Farbe sehr schön aus.

Irga canadian ist frostbeständig, braucht für den Winter keinen Unterschlupf. Pflanzen sollten mit großem Abstand voneinander gepflanzt werden, damit sie seitlich wachsen und üppige Büsche bilden können.

Irga Lamarca

Irga LamarcaDies ist eine ebenso beliebte Sorte. Irga Lamarca wird oft bis zu fünf Meter hoch. Der Strauch ist wie die vorherige Art laubabwerfend. Die Triebe sind ziemlich dünn und die Blätter sind länglich. Jede der Platten ist an den Rändern mit Zähnen bedeckt. Die Länge der Blätter erreicht neun Zentimeter und die Breite beträgt fünf. Während der Saison wechseln sie mehrmals ihren Farbton. Zuerst nehmen sie eine kupferviolette Farbe an, aber nach kurzer Zeit erhalten sie einen grünen und dann einen rötlich-orangefarbenen Ton. Danach fallen die Blätter für den Winter..

Eine Besonderheit der Lamarka irgi ist, dass die Blüten während der Blüte keinen ausgeprägten Geruch haben, während sie recht klein sind. Die Früchte beginnen ab Mitte August zu reifen. Ihre Farbe ist eher dunkel. Die Beeren können lila-schwarz oder blau sein. Irga Lamarca ist der kanadischen ein bisschen ähnlich, aber der Hauptunterschied besteht darin, dass sowohl die Blätter als auch die Beeren selbst größer sind..

Irga alkholistnaya, Schiefer

Irga Erle-blättrigDer erlenblättrige Irgi-Strauch ist berühmt für seine wohltuenden Eigenschaften. Die Beeren enthalten viel Vitamin C sowie Carotin, Ballaststoffe und Pektin.

Beeren werden für medizinische Zwecke verwendet. Sie helfen bei Verdauungsproblemen und stärken den Darm. Sie werden auch zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen eingesetzt. Beerensaft dieser Sorte wird zur Behandlung von Mandelentzündungen und anderen Erkältungen verwendet..medizinische Beeren

Unter den kanadischen Irgi-Sorten ist der Schiefer hervorzuheben. Beeren haben eine tiefschwarze Farbe. Schiefer Beeren Sie haben einen recht großen Durchmesser. Außerdem unterscheiden sich die Früchte in ihrem Geschmack. Sie sind sehr süß, saftig und haben ein angenehmes Aroma. Irgu-Schiefer muss aufgrund seines Geschmacks besonders vor Vögeln geschützt werden, sonst werden Sie diesen unglaublichen Geschmack nie genießen können..

Wenn Sie wissen, welche Irgi-Sorten und ihre Eigenschaften sind, können Sie auf Ihrem Standort eine schöne und gleichzeitig nützliche Pflanze anbauen. Diese Kultur bedarf keiner besonderen Pflege, so dass sie viele Jahre lang mit ihren köstlichen Beeren begeistern kann..

Irga in ihrem Sommerhaus – Video

Previous Post
Einstufungs- und Auswahlkriterien für Hundefutter
Next Post
ما هي ديدان الأرض في الموقع وكيفية تكاثرها
Adblock
detector