Pflaume für die Region Moskau - die beste Sorte, Auswahlkriterien
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Pflaume für die Region Moskau – die beste Sorte, Auswahlkriterien

Pflaume in der Datscha der Region Moskau Die Pflanze gehört zur Gattung der Steinobst. Pflaume für die Region Moskau ist aufgrund ihrer Schlichtheit die beste Obstbaumsorte. Im Gegensatz zu Aprikosen und Pfirsichen wächst die Pflaume zunächst in gemäßigten Breiten und übersteht die Winterkühlung. Gärtnern wird eine Vielzahl von Sorten angeboten, die auf einer langfristigen Auswahl verschiedener Pflaumenarten aus China, Spanien, Amerika und deren mehrfacher Fremdbestäubung basieren..

Pflaumeneigenschaft

Säulenpflaume trägt Früchte Alle Pflaumen stellen einen Baum dar, der aus einem Samen stammt. Grundsätzlich werden Pflaumen bis zu 3-6 Meter hoch, haben eine abgerundete Krone. Skelettäste stehen in einem spitzen Winkel zum Stamm, die Form des Baumes hängt von der Sorte ab. Es gibt Säulenpflanzen – das Ergebnis einer natürlichen Mutation, die durch Selektion fixiert wird. Kompakt und produktiv, behaupten sie, die besten Pflaumensorten für die Region Moskau zu sein.

Pflaumenfrüchte sind je nach Sorte grün bis dunkelviolett gefärbt. Die Größe der Creme variiert von 20 bis 150 Gramm. Es gibt selbstbefruchtende Sorten, aber jede von ihnen wird bei Fremdbestäubung hohe Erträge liefern. Die Ernte reift in der Region Moskau von Juli bis Mitte September, je nach Sorte.

Alle Pflaumensorten sind nach ihrer Verwendung unterteilt:

  • essbare Pflaumen, die sich durch einen angenehmen Geschmack auszeichnen, werden fast alle durch Auswahl gewonnen;
  • bedingt essbar sind die Früchte der Wildpflaume, die keinen Marktwert haben;
  • Zierpflaumen werden in der Landschaftsgestaltung verwendet, ihre Blüten-, Baum- und Blattform schaffen eine einzigartige Landschaft.

Betrachten Sie die besten Pflaumensorten für die Region Moskau, die bei Amateuren und Profis gefragt sind.

Frühe Pflaumensorten

Im Juli und Anfang August bringen frühe Sorten leckere Früchte..

frühe Zarechnaya-PflaumeDie Sorte gehört zur einheimischen Gruppe, die von den Züchtern Kursakov erhalten wurde. Der Baum ist mittelhoch, kompakt, kugelförmig. Die Blätter sind groß, die Knospen ragen aus dem Trieb heraus. Der Baum beginnt 4 Jahre nach der Pflanzung Früchte zu tragen. Einjährige Blüte mit hoher Winterhärte. Die Sorte ist resistent gegen typische Pflaumenkrankheiten. Pflaume Zarechnaya bezieht sich früh auf selbstunfruchtbare Sorten, der Bestäuber kann Etüde, Tambov-Schönheit sein.

Die Sorte gehört zu Tischsorten, hat eine gute Transportfähigkeit. 35-60 Gramm schwere Früchte haben einen Geschmack von 4,5 Punkten auf einer Fünf-Punkte-Skala, reifen zeitgleich Mitte Juli.

Pflaumensorte SchnellwüchsigEine der frühesten und ertragreichsten Sorten, die auch im nördlichen Teil der Region Moskau gute Früchte trägt. Die Früchte sind mittelgroß, nur 30 g, aber die Zweige sind mit bunten Kugeln übersät. Die Creme verliert nach dem Einfrieren nicht ihren Geschmack, sie ist für die kulinarische Verarbeitung geeignet. Die Sorte beginnt im nächsten Jahr nach der Pflanzung Früchte zu tragen. Ein ausgewachsener Baum gibt 30 kg köstliche Früchte. Der Baum verträgt -400 C, verträgt aber kein Auftauen. Die Pflaumensorte Skoroplodnaya ist selbstfruchtbar und wird nur von Kirschpflaumenhybriden bestäubt. Zur Bestäubung eignet sich die Pflaumensorte Red Ball. Dies liegt an der frühen Blüte. Die Höhe des kugelförmigen Baumes beträgt 2,5 Meter, die Hybride wird aus der amerikanisch-chinesischen Sorte Klaymex durch Bestäubung des Ussuriyskaya-Rots gewonnen.

Pflaume Oryol TraumEine frühe Sorte, die auf der Basis der chinesischen Generation gezüchtet wurde. Der Baum ist nicht hoch, 2,5 m hoch, die Krone ist breit, pyramidenförmig. Das Blatt ist hellgrün, gezähnt, scharf zugespitzt. Die Blüten sind groß, je 3 Stück, weiß. Früchte mit einem Gewicht von 45 g, saftig, faserig. Geschmacksqualitäten werden auf 4,4 Punkte geschätzt. Pflaumenfrüchte Orlovskaya Dream knacken nicht, fallen nicht, reifen im August.

Die Fruchtbildung beginnt im Alter von 3 Jahren, die Sorte ist resistent gegen Lochflecken, die Winterhärte der Wurzeln und des Bodenanteils ist hoch. Bei einer großen Ernte werden die Früchte kleiner.

Kirschpflaumensorte TravelerDie Sorte gehört zur Gruppe “Russische Pflaume”, die durch Bestäubung der Kirschpflaume Tavricheskaya chinesische Pflaume Burbank gewonnen wird. Der Baum ist kräftig, 3 m hoch, bedeckt mit frühen Früchten von geringer Größe – 20-30 Gramm.

Die Vorteile der Traveller-Pflaume sind:

  • hohe Winterhärte;
  • frühe Reifung;
  • Resistenz gegen Pilzkrankheiten;
  • jährliche Fruchtbildung.

Nachteile – Selbstunfruchtbarkeit, bei früher Blüte wird es durch wiederkehrende Fröste eingefroren.

Späte und mittlere Pflaumensorten, die besten für die Region Moskau

Ungarische KornejewskajaDie ungarische Pflaumengruppe hat einen hohen Zuckergehalt und eine dunkle Farbe, aus der sie Pflaumen erhält, das beliebteste Trockenprodukt aller. Die Bäume sind hoch, Pflaumen werden nach dem Wurf geerntet. Plum Vengerka Korneevskaya ist eine selbstfruchtbare Sorte mit einem Pflaumengewicht von 130-140 Gramm. Dessertfrüchte, das Fruchtfleisch trennt sich gut von den Kernen. Die Fruchtbildung des Baumes beginnt 3-4 Jahre nach dem Pflanzen. Ein Merkmal dieser Sorte ist das Abbrechen von Ästen unter dem Gewicht der Ernte. Requisiten erforderlich.

Ungarisch verlangt die sorgfältige Einhaltung der Bedingungen der vorbeugenden Behandlung gegen Krankheiten und Schädlinge.

Klasse SmolinkaDie in Zentralrussland bekannte Pflaume Smolinka wird nur im südlichen Teil der Region Moskau angebaut. Die oval-eiförmigen Früchte wiegen 35 Gramm. Dessertpflaumengeschmack, die Ernte wird Mitte August geerntet, bis zu 15-20 kg aus einer Pflaume. Der Baum trägt früh Früchte, die Fruchtbildung erfolgt in 2-3 Jahren, frostbeständig mit schneller Regeneration, wird bis zu 5,5 Meter hoch. Die Sorte ist fremdbestäubt, der Bestäuber ist Superearly und Opal. Zweige für den Herbst sind mit Früchten übersät, ohne Requisiten können sie brechen.

Klasse Gedächtnis TimiryazevKleine Früchte mit einem Gewicht von 22 Gramm und einzigartigem Geschmack machten die Pamyat Timiryazev-Pflaume zu einem Favoriten in den Gärten der Region Moskau, der mittleren und mittleren Wolga-Region. Die Früchte reifen Ende August und Anfang September. Die Krone des Baumes ist buschig, die Äste hängen unter dem Gewicht der Ernte.

Die Sorte ist selbstfruchtbar mit einer hohen Wiederherstellungskapazität bei Frost. Der Vorteil der Gedächtnispflaume von Timiryazev ist ihre Resistenz gegen Clasterosporium-Krankheit und Fruchtfäule. Der Baum mag keine Trockenheit, ist feuchtigkeitsliebend, wird aber von Zecken befallen.

Pflaume YakhontovayaGelbe mittelgroße Früchte mit einem Gewicht von 25-35 Gramm im Herbst bedecken einen Baum mit einer Höhe von 5,5 Metern vollständig. Pflaume Yakhontovaya verträgt Trockenheit, ist frostbeständig, hat keine Angst vor wiederkehrenden Frösten. Die Sorte ist teilweise selbstfruchtbar, auch ohne Freundin wird sie den Besitzern jedes Jahr zarte saftige Früchte mit kleinem Knochen beschenken.

Pflaumenfrüchte treten im Alter von 3 Jahren auf, und im fünften Jahr können Sie 50 kg sonnengegossene Früchte erhalten. Dies ist jedoch abhängig von der Anwesenheit einer Pflaume in der Nachbarschaft ungarisches Moskau oder Skorospelka red.

Es besteht ein Zweifel, ob es sich lohnt, einen so hohen Baum auf dem Land zu pflanzen. Aber es gibt auch einen Ausweg – einen Yakhontova-Pflaumensetzling auf der Zwergunterlage von Alexy-Pflaume oder Filzkirsche zu kaufen.

Renklode KolchosnyEine alte Sorte der heimischen Gruppe mit italienischen Wurzeln und ausgezeichneter Winterhärte. Der Baum ist bis zu 3 Meter hoch, abgerundet – in der Form ausladend. Die Kolchose Pflaume Renklod hat eine kleine gelbgrüne Creme. Pflaume gehört zu den Tafelsorten, gut konserviert. Die Sorte wurde von Michurin geschaffen, die Ternoslivu und Green Renklode kreuzte. Die Fruchtbildung beginnt im Alter von 4-5 Jahren und wächst allmählich. Ein achtjähriger Baum gibt bis zu 18 kg Sahne und mit 11 Jahren bereits einen halben Zentner. Du musst die Früchte nur schnell einsammeln, sonst zerbröckeln sie.

Vorteile der Kolchos Renklode Pflaume:

  • außergewöhnliche Frostbeständigkeit und Erholung nach einem ungewöhnlich kalten Winter;
  • Baumstamm ist nicht anfällig für Frostbrüche.

Pflaume benötigt einen Bestäuber, der nicht von chinesischen Sorten abgeleitet werden kann.

Ei blaue PflaumeDer vollständige Name der Sorte lautet Egg Blue Plum. Der Baum ist bis zu 6 Meter hoch und kann 30 Jahre lang Früchte tragen. Seine Hauptvorteile sind Selbstfruchtbarkeit und Winterhärte. Eine besonders große Ernte sollten Sie von dieser Sorte nicht erwarten, bis zu 12 kg schmackhafte Früchte pro Jahr, egal was, wird es geben. Das Gewicht der duftenden süßen Beere beträgt 35 Gramm. Beginnt in 5-6 Jahren zu fruchten. Hält 35 Grad Frost ohne Nierenschäden stand. Der Baum kann zu einer Dekoration der Umgebung werden. Die Ernte ist gestreckt und hängt lange an den Zweigen.

blühende SäulenpflaumeVor Ihnen blüht eine säulenförmige Pflaume. Stellen Sie sich sie vor, übersät mit Früchten mit einem Gewicht von 60 Gramm. Interessanterweise sind die säulenförmigen Sorten ein Geschenk der Natur, eine genetische Fehlfunktion. Die Züchter bemerkten die ungewöhnliche Form des Baumes und reparierten ihn. Als Ergebnis sind Sorten von säulenförmigen Obstbäumen entstanden, einschließlich Pflaumen..

Die Besonderheit eines solchen Baumes ist das Fehlen der üblichen Skelettäste und Fruchtäste und Lanzen bilden sich in der Nähe des Stammes. Gleichzeitig übertrifft der Ertrag von Bäumen dieser Form gewöhnliche Stämme, und für die Entwicklung eines solchen Baumes wird nur sehr wenig Platz benötigt..

Pflaume ImperialImperial Säulenpflaume ist schnellwüchsig, die erste Ernte bildet sich nach 2 Jahren, mit 17 endet die Fruchtbildung und die Zier bleibt noch mehrere Jahre erhalten. Imperiale Früchte sind groß, 60 Gramm und sehr lecker.

Der Baum erreicht eine Höhe von 1,5 bis 2 Metern, muss nicht beschnitten werden, benötigt jedoch Unterstützung, da er sich sonst unter dem Gewicht der Ernte verbiegt. Säulen brauchen im Winter in jedem Alter Schutz, insbesondere Sämlinge.

Es ist eine verantwortungsvolle Angelegenheit, eine Vielzahl von Pflaumen für eine Sommerresidenz auszuwählen. Dabei ist zu berücksichtigen, dass der Baum die besten Eigenschaften zeigt, wenn die Landtechnik befolgt wird..

Video zum Säulenablauf

Previous Post
Einstufungs- und Auswahlkriterien für Hundefutter
Next Post
ما هي ديدان الأرض في الموقع وكيفية تكاثرها
iphonevideorecorder.com
mgcool.cc
deadmansbones.net
fearlesslycreativemammas.com
thefunky-monkey.com
openssi.org
Adblock
detector