Exquisite Zwergbirke zur Dekoration der Vorstadt
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Exquisite Zwergbirke zur Dekoration der Vorstadt

Zwergbirke Als netter Gast aus dem Norden wird die Zwergbirke sicherlich Liebhaber exotischer Pflanzen ansprechen. Kein Wunder, dass stilvolle Landschaftsgestaltung das Markenzeichen des persönlichen Grundstücks ist. Was ist diese wunderbare Kultur? Wo kommt es in der Natur vor? Was ist bei der Pflege einer Pflanze zu beachten? Wir “blättern” ein interessantes Buch über Naturgeschichte, um Anleitungen zu erhalten und es auf unserer Website zu erweitern.

Wissenschaftliche Informationen zum Baum

Zwergbirke in freier Wildbahn Eine detaillierte Beschreibung einer Zwergbirke geht normalerweise von der Familie aus, zu der sie gehört. Biologen nennen sie “Birke”, weil die Kultur tatsächlich ein Verwandter des geliebten Baumes ist. Es hat jedoch eine völlig andere Rindenfarbe, Wuchs und Form von Blattplatten..

Die Pflanze ist auch unter diesen Namen bekannt:

  • yernik;
  • Schiefer;
  • carla.

Zwergbirke wächstAn Orten, an denen Zwergbirken wachsen, bilden sich dichte Bepflanzungen. Sie schmücken Berghänge in 500 m Höhe und mit ihnen wird es „mehr Spaß“ in den endlosen Weiten der Tundra. Kultur „vertreibt Melancholie“ auf Torfmooren in der sibirischen Taiga.

Sie hat sich wunderbar an das raue Klima angepasst:

  • Tschukotka;
  • Kamtschatka;
  • Kanada;
  • Alaska;
  • Altai;
  • Schottland.

Zwergbirke sieht aus wie ein StrauchVon außen gleicht die Kultur eher einem Strauch als einem Baum. Das einzigartige Wurzelsystem der Zwergbirke dringt nicht tief in den Boden ein. Im Gegenteil, es breitet sich schnell in verschiedene Richtungen aus und umgeht Steine ​​und dichten Permafrost. Die ausladende Krone wird von einer Vielzahl dünner Triebe gebildet, die anmutig aus dem leicht geneigten Hauptstamm hervorgehen. Sie sind nicht auf die Sonne gerichtet, sondern in verschiedene Richtungen. Dadurch bleibt viel Schnee auf ihnen, der die Kultur vor der Winterkälte schützt..

geringes Wachstum der ZwergbirkeDie maximale Höhe einer Zwergbirke erreicht 150 cm und die minimale erreicht kaum 20 cm Junge Triebe sind mit Miniaturzotten bedeckt, die Samtstoff ähneln. Im Laufe der Jahre verschwinden sie und hinterlassen eine braun-graue Rinde. Die Blattplatten sind mit einem Zackenrahmen abgerundet. An den Zweigen befinden sie sich abwechselnd. Die Oberseite des Blattes ist glänzend. Der untere Teil ist matt mit einer dünnen Behaarung. Jeder von ihnen hat einen kurzen Blattstiel. Im Herbst verfärben sich die Teller orange oder leuchtend rot..

kleine Nüsse der ZwergbirkeWie ihr naher Verwandter besitzt die Zwergbirke gelbgrüne Ohrringe in Form eines länglichen Ovals. In ihrer natürlichen Umgebung blüht sie im Mai, wenn das Laub noch nicht geblüht hat. Nach der Bestäubung beginnen sie auszutrocknen und zerfallen in Miniaturschuppen. Nach etwa einem Monat bilden sich winzige braune Nüsse.

Zwergbirke wächst sehr langsam, daher eignet sie sich für die Gestaltung von offenen und großzügigen Flächen.

Kultursorten und nützliche Eigenschaften

Um den Europäern zu gefallen, haben Züchter originelle Sorten der Zwergbirke entwickelt. Sie werden aktiv verwendet, um Einzel- und Gruppenpflanzungen in Gärten und Stadtparks zu erstellen. Sie sehen vor dem Hintergrund hoher Blumen wunderbar aus..

Die beliebtesten Sorten sind:

  • “Nana”;Zwergbirkensorten Nana
  • Exilis;Klasse
  • Golden;Zwergbirkensorte Golden
  • “Hocken”.gedrungene Zwergbirke

Jeder von ihnen kann zu Recht einen würdigen Platz in seinem Ferienhaus einnehmen. Darüber hinaus hat die Pflanze eine Reihe von positiven Eigenschaften. Blattteller und Knospen enthalten eine Fülle von Vitamin C, Carotin und Flavonoiden. Daher werden daraus medizinische Abkochungen und Tinkturen hergestellt. Zur Behandlung von Entzündungen und zur Vorbeugung von Erkältungen.

Zwergbirke im Landschaftsdesign

die Verwendung von Miniatur-Birke auf der WebsiteDie ursprünglichen äußeren Merkmale des nördlichen Gastes ermöglichen es, mit ihr stilvolle Kompositionen zu kreieren. Obwohl in den Weiten der Tundra Flechten oder Moose ihre Nachbarn waren, fügt sich der Strauch im Ferienhaus wunderbar in die Landschaft ein. Die Hauptsache ist, für ihn einen würdigen Platz an der Sonne zu bestimmen..

Zwergbirke in LandschaftAm häufigsten wird niedrig wachsende Birke für die Landschaftsgestaltung kleiner Hinterhöfe verwendet. Die Veranstaltungsorte werden mit exotischen Elementen im japanischen Stil ergänzt. Bei Bedarf werden sie als Hecke oder Zonierung des Territoriums gepflanzt. Die Pflanze wird harmonisch mit kriechender Weide kombiniert, die sich entlang künstlicher Stauseen oder Lauben befindet. Darüber hinaus sieht die Kultur vor dem Hintergrund von Nadelgehölzen, Steingärten und weitläufigen Steingärten großartig aus. Im Herbst bringt karmesinrotes Laub eine besondere Würze in die Landschaft und weckt bei den Passanten positive Emotionen..

Wenn Sie eine Zwergbirke in einen voluminösen Topf pflanzen, erhalten Sie einen wunderschönen Bonsai.

Wachstumsbedingungen in ihrem Ferienhaus

WachstumsbedingungenUm eine Zwergbirke aus der Tundra in ein milderes Klima zu überführen, bedarf es einfacher Regeln. In seiner natürlichen Umgebung wächst es auf offenen Flächen. Daher bekommt sie einen ähnlichen Platz im Garten. Ausreichende Sonneneinstrahlung hilft dem Strauch, sich an neue klimatische Bedingungen anzupassen..

Ein ebenso wichtiger Faktor für die erfolgreiche Entwicklung eines Baumes ist der Boden. Obwohl sie sumpfiges Land liebt, tut sie auch den üblichen Boden, der in mittleren Breiten vorherrscht. Es muss jedoch einen leicht säuerlichen Charakter haben. Bei längerer Niederschlagsfreiheit wird es regelmäßig angefeuchtet.winterharte Pflanze

Zwergbirke gilt als winterharte Kulturpflanze. Sie verträgt extrem niedrige Temperaturen. Aber während der Sommerhitze braucht es Schutz vor den sengenden Sonnenstrahlen. Wenn es in Innenräumen angebaut wird, wird es im Winter von Zentralheizungsbatterien entfernt platziert..

Da die Pflanze eine hohe Luftfeuchtigkeit bevorzugt, wird sie neben Gewässern gepflanzt. Ist dies nicht möglich, werden die Indikatoren künstlich gepflegt. Der Strauch wird regelmäßig mit einer Sprühflasche besprüht. Vergessen Sie außerdem nicht, die Wurzelzone der Pflanze zu gießen..

Agrotechnik des Pflanzens

ZwergbirkenkeimlingIn Sommerhäusern wird Zwergbirke aus Samen oder vorgefertigten Setzlingen angebaut. Das Saatgut wird unmittelbar nach dem Sammeln der Nüsse in den Boden eingebracht. Dieser Vorgang ist sehr zeitaufwendig, daher ist es für unerfahrene Gärtner besser, fertige Setzlinge zu verwenden. Sie werden normalerweise in spezialisierten Baumschulen mit geschlossenen Wurzeln verkauft..

Es ist nicht ratsam, auf spontanen Märkten Zwergbirken von zufälligen Leuten zu kaufen..

Die Büsche werden im Frühjahr oder Spätherbst im Winter gepflanzt. 2 Wochen vor dem Pflanzen wird ein Loch gegraben. Der Gartenerde werden Torf, Sand und Humus beigemischt (2: 1: 1: 1). Zusätzlich werden 200 g Komplexfütterung für einen Strauch angewendet. Dann wird der Sämling vorsichtig in die Mitte des Trichters gelegt. Die Hohlräume werden mit dem vorbereiteten Substrat abgedeckt. Die obere Ebene wird sorgfältig verdichtet, bewässert und mit Sägemehl gemulcht.

Pflege und Aufmerksamkeit für die Pflanze

fürsorgliche PflegeDie systematische Pflege einer Zwergbirke trägt zu einer erfolgreichen Entwicklung bei. Obwohl sie auf wundersame Weise starken Frost toleriert, kann die Sommerhitze ihr irreparablen Schaden zufügen. Wenn es im Frühjahr gepflanzt wurde, wird beim Austrocknen des Oberbodens gegossen und besprüht. Die Häufigkeit der Eingriffe hängt von der Niederschlagsmenge und der Lufttemperatur ab.

Düngemittel werden 2 mal im Jahr ausgebracht. Im Sommer wird der Boden mit stickstoffhaltigen Substanzen bewässert. Und bei kaltem Wetter verwenden sie eine komplexe Fütterung. Im zweiten Jahr nach der Pflanzung wird der Baum sorgfältig beschnitten. Entfernen Sie beschädigte Äste und formen Sie eine schöne Kronenform.

Krankheiten und Insektenbefall

Schädlinge auf ZwergbirkeLeider wird die Zwergbirke von Schädlingen befallen. Am häufigsten ist es ein Bär, eine Seidenraupe und eine Blattwespe. Beseitigen Sie sie mit Hilfe von insektiziden Substanzen. Behandeln Sie die Pflanze gemäß den Anweisungen auf der Verpackung der Chemikalie. Pilzinfektionen können jedoch auch ein stumpfes Aussehen verursachen..

Daher interessiert viele Gärtner die Frage, warum die Enden einer Zwergbirke mitten in der Saison vertrocknen. Biologen nennen mehrere Gründe:

  • der Einfluss externer Faktoren;
  • natürliche Bedingungen;
  • Mikroorganismen.

Sahnehäubchen auf MiniaturbirkeKultur, die vor direkter Sonneneinstrahlung ungeschützt ist, beginnt krank zu werden. Zuerst trocknen die Blattplatten und mit der Zeit verlieren die Zweige Feuchtigkeit. Im Winter kann die Zwergbirke unter böigen Winden leiden. Außerdem führen Temperaturänderungen zur Vereisung. Dadurch beginnen die Spitzen junger Triebe auszutrocknen..

Mikroskopische Pilze, die sich auf Sträuchern vermehren, verursachen verschiedene Arten von Krankheiten. Am häufigsten leidet die Zwergbirke an Echtem Mehltau, bakterieller Wassersucht oder einem Hexenbesen. Zur Behandlung werden spezielle Chemikalien verwendet. Die Verarbeitung erfolgt nach Identifizierung des Infektionsherdes.

Wir haben die landwirtschaftliche Technik des Pflanzens einer Zwergbirke sorgfältig untersucht. Es besteht aus einfachen Verfahren. Umfassende Pflege, verleiht der Pflanze üppige Schönheit und stilvolles Aussehen im Landschaftsbau.

Zwergbirke für ein Sommerhaus – Video

Previous Post
Wie man ein Hochbeet mit eigenen Händen macht
Next Post
لماذا وكيف يزرع مرج تيموثي
Adblock
detector