15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wie wählt man einen Rasenmäher für ein Sommerhaus?

Frau mit Rasenmäher Sie haben im Sommer keine Lust in den Gartenbeeten zu arbeiten, also wurde das ganze Ferienhaus einfach mit Gras besät. Hier kommen Sie nach den harten Tagen der Stadt zur Ruhe. Damit Ihr Sommerrasen schön aussieht, braucht er auch Pflege. Es ist schwierig und zeitaufwendig, das Gras im gesamten Bereich manuell zu mähen. In Fachgeschäften werden verschiedene Modelle von Elektro- und Benzinrasenmähern verkauft, die zu Ihren treuen Helfern auf dem Land werden können. Sie müssen das richtige Mähermodell für Ihren Standort auswählen..

Die Geschichte der Erfindung des Rasenmähers

Edwin Buddings erster Mäher

In der kleinen Stadt Stroud in England erfand Edwin Beard Bading 1830 den Rasenmäher. Als Vorarbeiter in einer örtlichen Textilfabrik und Beaufsichtigung der Fransenschneideanlage legte er das Prinzip der Mechanik zugrunde und zum ersten Mal war ein zylindrischer Rasenmäher geboren. Es war ein sehr schwerer gusseiserner Mechanismus, aber es war viel einfacher, englische Rasenflächen zu pflegen, als große Rasenflächen mit einer normalen Sense zu mähen. Ransom wurde Inhaber des Erfindungspatents und begann mit der Herstellung von kleinen Maschinen für Herren und großen Rasenmähern für große Flächen. Die Geschichte des Rasenmähers begann seine Entwicklung.

Der Schotte Alexander Shanks wurde der Nachfolger der Erfindungen und schuf als erster ein selbstfahrendes Modell, das von einem Pferd anstelle eines Mannes gezogen wurde. Die Einheit wurde dank Thomas Green im Jahr 1853 breiter und leichter, nachdem er schwere gusseiserne Zahnräder durch einen Kettenantrieb ersetzt hatte. Amary Hill hat den Rasenmäher noch leichter und praktischer gemacht. Die nächste Etappe in der Geschichte war die Entwicklung eines mechanischen Rasenmähers von Elwood McGuire aus Amerika.

Dampf- und Benzinmäher kamen in den 1890er Jahren auf den Markt. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden Ransomes, Sims und Jefferies zum Haupthersteller von gasbetriebenen Rasenmähern. Europa begann erst nach dem Zweiten Weltkrieg, Rasenmäher massenhaft einzusetzen. Der Haupthersteller ist ein deutsches Unternehmen. Ein rotierender Freischneider wurde in Australien geboren. In den frühen 60er Jahren stellte Flymo der Welt ein Luftkissenmodell vor. Schauen wir uns alle Arten von Rasenmähern genauer an.

Arten von Rasenmähern

Es gibt heute drei Arten von Rasenmähern in der Produktion.

Manuelle Modelle können Benzin- oder Elektromodelle sein. Der Schneidmechanismus ist an der Unterseite des Stangenhalters befestigt und der Motor selbst ist am oberen Ende befestigt. Am Ausleger befinden sich zudem spezielle Griffe, mit denen der Bediener das Aggregat steuert. Der Hauptvorteil manueller Modelle ist die Möglichkeit, an den schwierigsten Stellen mit maximaler Nähe zu Bäumen, Büschen und Zäunen zu mähen. Der Bediener legt sich den Gurt über die Schultern und führt den Mäher mit den Händen an die gewünschte Stelle. Um Nutzpflanzen vor versehentlichen Schnitten zu schützen, sind die Mäher mit einer Abdeckung ausgestattet.

Handrasenmäher

Modelle mit Rädern sind für die Rasenbearbeitung auf flachen und großen Flächen konzipiert. Der Bediener muss den Mäher nicht mit der Hand tragen. Jetzt schiebt er sie einfach vor sich her. Dieses Modell ist jedoch nicht zum sauberen Mähen von Gras in der Nähe von Zäunen, Bäumen und Mauern geeignet. Es gibt Modelle, die mit der Funktion zum Mulchen des geschnittenen Grases oder einem speziellen Korb zum Sammeln ausgestattet sind.

Rad-Rasenmäher

Raider zeichnen sich durch ihre Kraft und die Fähigkeit aus, große Gebiete ohne großen Aufwand zu bewältigen. Es ist ein Minitraktor mit einem bequemen Fahrersitz. Zusätzlich zum Mähen mulcht der Raider das Gras oder sammelt es in einer Box, die an der Rückseite des Stuhls installiert ist.

Selbstfahrender Benzin-Rasenmäher

Rasenmäher können je nach verwendeter Stromquelle benzin- oder elektrisch betrieben werden. Für den Betrieb des Elektro-Rasenmähers vor Ort ist ein langes Netzkabel erforderlich. Benzin-Rasenmäher sind aufgrund ihrer hervorragenden Flexibilität an jedem Ort sehr gefragt. Der Benzinmotor ist deutlich leistungsstärker und mäht mühelos hohes und dichtes Gras.

Kriterien für die Auswahl von Rasenmähern für Sommerhäuser

ein Mann mit einem Benzinrasenmäher

Es gibt drei Hauptkriterien für die Auswahl des richtigen Rasenmähertyps in einem Geschäft für Ihren Standort:

  1. Die Grasart, die auf dem Gelände wächst. Davon hängt die Leistung des gekauften Geräts ab. Sie benötigen keinen leistungsstarken Trimmer, um weiches Gras zu schneiden. Um hohe Gräser mit starkem Unkraut zu mähen, ist es besser, ein Benzinmodell mit einem leistungsstarken Motor zu kaufen.
  2. Geländeentlastung. Ein Bereich an steilen Hängen mit vielen Vertiefungen und Unebenheiten wird am besten mit einem Handrasenmäher bearbeitet. Das gleiche gilt für das Mähen im Obstgarten. Glatte Rasenflächen werden von Raidern und Radeinheiten schnell und effizient bearbeitet.
  3. Rasengrößen. Kleine Sommerhäuser erfordern keine leistungsstarken Mäher. Bevorzugen Sie Trimmer mit geringer Leistung oder Handgeflechte. Wenn die Anbaufläche mehr als 3 Hektar beträgt, ist ein Modell mit Rädern ausreichend. Um schnell und effizient Gras auf einer großen Fläche zu schneiden, benötigen Sie einen leistungsstarken Trimmer.

In Anbetracht der Hauptkriterien für die Auswahl des richtigen Rasenmähermodells für ein Ferienhaus sollte man die technischen Merkmale der Rasenmäher nicht vergessen. Wenn Sie geschnittenes Gras für die Viehfütterung verwenden möchten, benötigen Sie eine Maschine mit einer speziellen Box zum Auffangen des Schnitts. Die Verwendung von geschnittenem Gras als Dünger für die Baustelle erfordert den Kauf eines Modells mit einer speziellen Trommel zum Hacken von Pflanzen.

Kaufen Sie Mähermodelle nur in Fachgeschäften, um eine Garantie für den Service und den Austausch minderwertiger Geräte zu erhalten.

Überprüfung bekannter Rasenmähermodelle

Heutzutage sind viele verschiedene Unternehmen in der Herstellung von Rasenmähern tätig, aber wir werden Rasenmäher überprüfen, um nur eine kleine Anzahl der beliebtesten Modelle zu nennen.

Rasenmäher Bosch Rotak 32

Ein hervorragendes modernes Modell mit innovativen Führungen, die es Ihnen ermöglichen, so nah wie möglich am Rand zu mähen. Es ist eine Freude, mit einem solchen Rasenmäher zu arbeiten. Er ist leicht mit einem leistungsstarken Motor, bequemem Griff, 31 Liter Grasfangkorb, einstellbarer Schnitthöhe. In einem Durchgang wird ein 32 cm breiter Grasstreifen gemäht. Der Motor des Bosch Rotak 32 Rasenmähers ist vor Überlastung geschützt.

Rasenmäher Bosch Rotak 32

Rasenmäher Makita

Die Pflege eines gepflegten Bereichs in der Nähe Ihres Hauses ist mit dem nicht selbstfahrenden Elektrorasenmäher ELM3311 von Makita einfach und unkompliziert. Die Mähbreite beträgt 33 cm, die minimale Mähhöhe beträgt 20 mm und die maximale beträgt 55 mm. Für die Herstellung des Mäherkörpers wird Polypropylen verwendet.

Die Verbraucher hinterlassen zahlreiche Bewertungen zu Makita Elektro-Rasenmähern in den Foren und bemerken den guten Durchsatz des Geräts, die Kapazität des Grasfängers mit voller Anzeige. Um das Mähen von Gras an Wänden oder Bordsteinen zu gewährleisten, hat der Hersteller die Räder in die Innenseite der Karosserie verlegt.

Makita Rasenmäher

Husqvarna Rasenmäher

Das Unternehmen fertigt von Handheld-Modellen bis hin zu vielseitigen Raidern. Der 128R ist mit einem Paddelblatt und einer Schnurrolle ausgestattet. Der Betrieb des Mähers erfolgt über einen 2-Takt-Benzinmotor.

Husqvarna Rasenmäher

Der Husqvarna WC48SE Rasenmäher besticht durch seine Optik, 48 cm Mähbreite, dreistufige Rasenmähverstellung, Frontantrieb und volle technische Ausstattung. Das gemähte Gras kann gemulcht und auf dem Rasen verteilt oder in einem Grasfangkorb gesammelt werden.

Husqvarna Rasenmäher

Der Fahrer Husqvarna LT154 fährt mit Benzin. In einem Arbeitsgang mäht er einen 97 cm breiten Streifen, das geschnittene Gras wird zur Seite gekippt. Ein ausgezeichneter Minitraktor für die Bearbeitung großer Flächen. Einziges Manko ist der fehlende Grasfang.

Selbstfahrender Benzin-Rasenmäher Ryder

Der selbstfahrende Elektrorasenmäher von Husqvarna wird im Volksmund als Roboter bezeichnet. Für seinen Betrieb wird ein Begrenzungsdraht entlang des Geländes eingegraben. Beim ersten Start des Roboters auf die Baustelle untersucht er sorgfältig den gesamten Bereich und trägt die Kontur in die Speicherkarte ein. Das Navigationssystem ist aktiviert. Jetzt kontrolliert Ihr Assistent jeden Tag selbstständig die Fläche und mäht das gewachsene Gras. Die Schönheit gepflegter Rasenflächen muss man einfach genießen.

Roboter-Rasenmäher

Fachkundige Beratung bei der Auswahl von Rasenmähern für Sommerhäuser

  • Überlegen Sie vor der Auswahl eines Modells, wie Sie das geschnittene Gras verwenden werden. Um die Stelle zu düngen, benötigen Sie einen Mäher mit Mulchfunktion.
  • Achten Sie bei der Auswahl eines Rasentrimmers auf dessen Kapazität. Es ist ratsam, dass er die Steigung vom gesamten Gelände einsammelt. Der Grasfänger schützt Ihren Rasen vor der Aussaat von Unkrautsamen.
  • Alle Teile des Mähers, den Sie wählen, sollten nur aus langlebigen Qualitätsmaterialien bestehen. Am besten eignen sich in diesem Fall Elemente aus Kunststoff oder Metall..
  • Wenn Sie Probleme mit der Wirbelsäule haben, hören Sie auf, einen handgeführten Rasenmäher zu kaufen.
  • Die meisten Raider- und Radmähermodelle haben die Möglichkeit, die Schnitthöhe einzustellen, was für Gelände mit Unebenheiten wichtig ist.
  • Maschine mit großen Rädern fährt leichter über den Rasen.
  • Vermeiden Sie den Kauf von Mähern mit einem Mähelement aus Leitungen oder Kabeln. Danach sieht das Mähen nicht sehr attraktiv aus. Die beste Option sind scharfe Messer..
  • Je breiter die Mähbreite, desto weniger Durchgänge sind zum Schneiden der Fläche erforderlich.

Jetzt wissen Sie, in welchem ​​Land der Rasenmäher erfunden wurde, die wichtigsten Kriterien für die Auswahl des richtigen Modells für Ihr Ferienhaus. Sie können ein Fachgeschäft besuchen und kaufen, was Sie brauchen, und im Frühjahr neue Geräte bei Ihnen vor Ort ausprobieren. Wenn Sie bereits einen Mäher besitzen, teilen Sie uns mit, wie Sie ihn gekauft haben und ob er Ihren Erwartungen entsprach..

Video-Expertenberatung zur Rasenmäherauswahl

Previous Post
Auswahl der besten Rodentizide zur Nagetierbekämpfung
Next Post
زراعة ورعاية شجرة تفاح عمودية