Anpflanzung und Pflege der Wangutta spirea auf dem persönlichen Grundstück
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Anpflanzung und Pflege der Wangutta spirea auf dem persönlichen Grundstück

Spirea Wangutta Blühende Spirea Wangutta lässt weder erfahrene Gärtner noch unerfahrene Pflanzenzüchter gleichgültig. Und es sind nicht nur die erstaunlichen, mit weißen Blüten übersäten Triebe, sondern auch die Schlichtheit dieses Zierstrauchs, die einfache Bepflanzung und Pflege der Wangutta spirea. Diese Spirea-Sorte wird seit 1868 kultiviert und wurde dank der Bemühungen von Züchtern gewonnen, die die Pflanzen der kantonesischen und der dreilappigen Spirea kreuzten. Als Ergebnis wurde eine Pflanze mit einer 2-Meter-Krone erhalten, die sich während der Blüte in eine Kaskade von mit schneeweißen Blüten übersäten Trieben verwandelt..

Die zweite Blüte von Spirea Die massive Öffnung der Wangutta spirea Knospen erfolgt im Juni oder Juli, wenn das Frühjahr langwierig und eher kalt ist. Bei einer günstigen Kombination der Umstände erscheinen im August wieder Blütenstände am Spirea-Strauch, aber es sind viel weniger davon als beim ersten Mal.

Wenn es Botaniker im 19..

Dies erweitert die Einsatzmöglichkeiten von Spirea in der Landschaftsgestaltung und erweitert den Kreis der Fans dieser erstaunlichen Pflanze..

Anforderungen von Wangutta spirea an Boden und Pflanzstelle

Schneeweiße Blütenstände von VanguttaEine wirklich üppige Blüte der Wangutta spirea kann nur erreicht werden, wenn die Pflanzen genügend Sonnenlicht erhalten. Stehen eine Spirea-Hecke oder freistehende Sträucher im Schatten, sollten Sie nicht auf ein Verstreuen weißer Blüten an den Trieben warten. Im Übrigen ist die Pflanze unprätentiös und erfordert keine besondere Pflege der Pflanzstelle. Die Aufzucht und Pflege von Spirea kann weiter vereinfacht werden, wenn optimale Bedingungen für das Wachstum des Strauches geschaffen werden.

Wie alle Mitglieder der Familie ist Wangutta spirea eher lockere, gut durchlässige Böden mit einem moderaten Nährstoffgehalt und einem Säuregehalt von 6 bis 7 Einheiten..

Der beste Boden ist eine Mischung aus zwei Teilen Sodenland, einem Teil Sand und der gleichen Menge tiefliegenden Torf:

  • Torf oder Sand werden vor dem Pflanzen von Spireas in dichte Lehmböden oder Tschernozem eingebracht.
  • Lehmige Sande, arm an organischer Substanz, werden mit Humus und mineralischen Zusätzen angereichert.
  • Zu saurer Boden auf der Baustelle muss desoxidiert werden.

Spirea Wangutta pflanzen und Setzlinge pflegen

Wangutta-Strauch in der Nähe des HausesBei Spirea-Sträuchern ist eine Herbstpflanzung vorzuziehen. Wenn es nicht möglich ist, vor Mitte Oktober einen Sämling in den Boden zu pflanzen, können Sie dies im Frühjahr tun, bis die aktive Bewegung der Säfte beginnt. Selbst große Büsche von Vangutta spirea akklimatisieren sich nach der Transplantation gut. Die Hauptsache ist, dass die Pflanze, die an einen neuen Ort gelangt ist:

  • hatte genug Platz für das Wurzelsystem;
  • erfuhr keinen Mangel an Nahrung und Feuchtigkeit;
  • gelang es, vor dem Einsetzen des Frosts Wurzeln zu schlagen.

In der Regel ist die Sucht nach Sämlingen mit offenem Wurzelsystem schmerzhafter, aber junge Büsche, die in Containern auf die Baustelle fallen und zusammen mit einem Erdklumpen auf den Boden übertragen werden, beginnen sofort zu wachsen. Daher ist das Pflanzen und Pflegen von Spirea in diesem Fall viel einfacher, und Sie können zu jeder warmen Jahreszeit einen Strauch pflanzen..

Ein hoher Strauch dieser Art eignet sich sowohl für Einzelpflanzungen als auch für den Einsatz in Hecken. In beiden Fällen sollten die Gruben unter der Spirea 20-25% größer sein als das Wurzelsystem des Sämlings.

Zu beachten ist, dass am Boden der Pflanzgrube je nach Bodenart und Grundwasservorkommen eine Dränschicht mit einer Dicke von 7 bis 20 cm vorgesehen ist.

Wenn der Wangutta Spirea-Strauch verwendet wird:

  • bei einer einzelnen Bepflanzung sollte das Pflanzloch eine Tiefe von 50 cm und den gleichen Durchmesser haben;
  • in Gruppen sollte der Abstand zwischen benachbarten Sämlingen nicht weniger als 0,7-1,5 Meter betragen.
  • in eine Hecke aus Spirea, dann werden im Abstand von einem halben Meter zwischen einzelnen Pflanzen und angrenzenden Reihen Pflanzlöcher gegraben.

Die Spirea-Pflege beginnt unmittelbar nach dem Pflanzen. Die Stämme werden gut verdichtet und mit warmem Wasser bewässert, um das gesamte Wurzelsystem des Busches zu benetzen. Um Feuchtigkeit zu sparen, wird der Boden unter der Krone mit Torf gemulcht.

Wangutta Spirea Buschpflege

Lebende blühende HeckeAlle Maßnahmen zum Wachsen und Pflegen der Wangutta spirea beschränken sich auf regelmäßiges Gießen der Pflanzen, Jäten und flache Lockerung des Bodens im stammnahen Kreis, Beschneiden und Füttern. In der Trockenzeit sowie nach dem Beschneiden werden die Spirea-Sträucher so bewässert, dass der Boden etwa einen halben Meter tief durchnässt ist.

Durch das Jäten und Lockern des Bodens wird die Belüftung des Bodens verbessert, die Pflanze erhält mehr Feuchtigkeit, Nährstoffe und Sauerstoff. Durch Mulchen kann die Bewässerungsmenge reduziert werden..

Beschneiden der Spirea nach der BlüteSpirea-Hecken dieser Art vertragen problemlos einen sanitären Schnitt, aber es ist wichtig zu bedenken, dass sich an den Trieben des zweiten Lebensjahres Blütenknospen entwickeln und ein Beschneiden sie nicht beeinträchtigen sollte. Aber nach der Blüte hindert den Gärtner nichts daran, die verblassten Triebe abzuschneiden und die alten vollständig zu einer starken Knospe zu verkürzen, aus der ein neuer kräftiger Zweig entsteht. Beim hygienischen Schnitt werden Äste über 7 Jahre entfernt, seitliche Fortsätze beschatten Krone und Triebe mit Krankheitsspuren und Schädlingsbefall.

Verjüngung des Spirea-BuschsNach dem Entfernen der Schwachen und der Störung des Triebwachstums erholt sich der Spirea-Strauch schnell. Pflanzen und Frost sind nicht stark betroffen. Auch wenn einige Triebe durch Frost geschädigt sind, bildet sich nach dem Rückschnitt bald wieder die grüne Masse..

Um die Stärke des Strauches vor der Blüte zu unterstützen, werden komplexe Pflanzen für Zierpflanzen unter die Wurzeln eingebracht. Das gleiche Top-Dressing wird vor dem Einsetzen des kalten Wetters nicht weh tun..

Spirea im Landschaftsdesign: Fotos und Anwendungsbeispiele

Spirea Wangutta in der Landschaftsgestaltung des GeländesPflanzen dieser Art haben die breiteste Anwendung als Spirea-Hecken gefunden, die den Standort nicht nur vor neugierigen Blicken schützen, sondern auch zu seiner wahren Dekoration werden.

Ein voluminöser Busch mit herabhängenden Trieben wird vor dem Hintergrund anderer Zierpflanzen wie Chubushnik oder Flieder gut aussehen. Der Vangutta spirea-Strauch ist sowohl in Gruppen- als auch in Einzelpflanzungen gut. Es geht nirgendwo verloren und wird zum Mittelpunkt jeder Komposition..

Gute Nachbarn für die Wangutta spirea werden Verwandte der Sommerblüte sein, die den Staffelstab abfangen.

Buntes Laub von Wangutta spireaAnhand eines Fotos einer Spirea im Landschaftsdesign kann man die Vielseitigkeit und hohe Dekorativität dieser Pflanze zu verschiedenen Jahreszeiten beurteilen. Im Frühjahr werden die Sträucher früh mit schönem grünem oder buntem Laub bedeckt, gefolgt von einer üppigen Blüte, die bis zu drei Wochen dauert. Und auch nach ihm verliert die Spirea Wangutta ihren Charme nicht. Bis zum Herbst nehmen seine Blätter eine Vielzahl von Gelb-, Orange-, Rot- und Dunkelvioletttönen an..

Spirea Wangutta Weiße Braut – Video

Previous Post
Ein brennendes exotisches Gewürz sind Nelken. Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen
Next Post
زراعة ورعاية شجرة تفاح عمودية
iphonevideorecorder.com
mgcool.cc
deadmansbones.net
fearlesslycreativemammas.com
thefunky-monkey.com
openssi.org
Adblock
detector