Saisonale Pflanzenbehandlungen mit Kupfersulfat
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Saisonale Pflanzenbehandlungen mit Kupfersulfat

Kupfersulfat für Gartenpflanzen Kupfersulfat wird von Gärtnern verwendet, um Pflanzen gegen Pilz- und Viruskrankheiten zu behandeln. Kulturpflanzen mit äußeren Anzeichen von Kupfermangel werden ebenfalls mit einer Kupfersulfatlösung besprüht..

Verwenden Sie zum Ankleiden Lösungen mit geringer Wirkstoffkonzentration (2-3 g pro 10 l Wasser). Das Top-Dressing wird während der Bildung des Eierstocks und im Sommer durchgeführt. Pflanzen mit gelben, gekräuselten Blättern werden einen Monat lang alle 10 Tage mit dieser Lösung besprüht. Nach Behandlungen mit Kupfersulfat wird die Farbe der Blätter grün.

Verwendung einer Kupfersulfatlösung bei der Herstellung von “Bordeaux” -Flüssigkeit

Um Pflanzen gegen Pilz- und Viruskrankheiten zu behandeln, muss eine desinfizierende Lösung von Kupfersulfat hergestellt werden. Der Anteil an Kupfersulfat in solchen Lösungen beträgt 0,5% –1%. Die Konzentration richtet sich nach dem Zustand der Pflanzen und dem Grad der Schädigung ihrer Blätter durch den Pilz.

Kupfersulfatlösung ist ein starkes Fungizid. Er hilft bei der Bewältigung von:

  • mit Schorf;
  • Anthracnose, Clasterosporium und andere Flecken;
  • lockiger Pfirsich;
  • verrotten;
  • Viruserkrankungen.

Ein solches Mittel wird zur Bekämpfung von Blattläusen, Blattwürmern und Rüsselkäfern verwendet..

Um die Wirksamkeit von Behandlungen mit Kupfersulfat zu erhöhen, können Sie die Lösung des Arzneimittels mit Kalk mischen. Sie erhalten eine Suspension von der Konsistenz von flüssiger Sauerrahm, die auf den Ästen und Baumstämmen verweilt – “Bordeaux” liquid.

Wenn Sie 10 Liter einer halbprozentigen Kupfersulfatlösung 700 g Carbamid hinzufügen und die Pflanzen Anfang Mai mit diesem Mittel behandeln, desinfizieren Sie und verzögern die Blüte der Blütenknospen um eine Woche. So können Sie die Frühjahrsfröste abwarten und die erste Stickstoffdüngung durchführen, was eine gute Ernte bedeutet..

Zur Herstellung einer fungiziden Lösung wird ein Pulver einer groben oder feinen Fraktion verwendet. Die Kristalle des Arzneimittels müssen in Wasser gut gelöst sein..

Welche Pflanzen können nicht mit Kupfersulfat behandelt werden?

Die Frühjahrsbehandlung mit dem Medikament wird für Obstbäume, Erdbeeren und Blaubeeren durchgeführt. Solche Pflanzen werden nicht mit einer Kupfersulfatlösung behandelt:

  • Apfelbeere;
  • irgu;
  • Viburnum;
  • schwarze Negus-Stachelbeeren;
  • Geißblatt;
  • Brombeere.

Diese Beerensträucher haben eine starke Immunität, sodass sie nicht anfällig für Fäulnis und Viruserkrankungen sind..

Previous Post
Was sind die Vorteile von Johannisbeerblättern für unsere Gesundheit?
Next Post
لماذا تعد التعريشة ضرورية لزراعة العليق؟
Adblock
detector