Wir befassen uns mit den Bedingungen der Haltung von Nephrolepis
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wir befassen uns mit den Bedingungen der Haltung von Nephrolepis

Bedingungen für die Haltung von Nephrolepis Der Strauch hat einzigartige dekorative Eigenschaften und erobert mit seiner Schlichtheit auch Blumenzüchter. Die Bedingungen für die Haltung von Nephrolepis sind die häufigsten, aber einige Nuancen sollten berücksichtigt werden. Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Bewässerungstechnik wirken sich maßgeblich auf das Wohlbefinden eines Ureinwohners tropischer Breiten aus.

Eine erstaunliche Zimmerpflanze bevorzugt nur diffuses Licht. Im Sommer wird es auf einem Ständer vor dem Fenster installiert. Im Winter jedoch, wenn die Heizung eingeschaltet wird, wird der Blumentopf an einen anderen Ort gebracht..

Haltungsbedingungen von Nephrolepis: Befeuchtungssystem

In der natürlichen Umgebung wachsen sie nur in tropischen Wäldern und besetzen die mittlere Ebene des Dschungels. Die Luftfeuchtigkeit ist hoch, weil aus einem riesigen Satz grüner Blätter mit einer Gesamtfläche eine große Menge Flüssigkeit verdunstet. Bei der Pflege eines Farns zu Hause sollte ein Florist eine ähnliche Umgebung schaffen. Dazu werden regelmäßig lange Wedel besprüht:

  • an heißen Tagen: morgens und abends;
  • in der kühlen Jahreszeit – einmal täglich;
  • in einem trockenen Mikroklima, das mit der Heizperiode einhergeht, werden 2-3 Prozeduren pro Tag durchgeführt.

Gießen Sie den Blumentopf nur mit einer Palette, da die Erde sehr schnell mit jungen Trieben überwuchert. Wenn Feuchtigkeit auf sie eindringt, beginnen sie mit der Zeit zu faulen. Dadurch leidet der Wachstumspunkt und die Pflanze verschwindet. Trotzdem sollte der Erdklumpen niemals austrocknen. Daher wird der Wasservorrat im Stand ständig aufgefüllt. Unter solchen Bedingungen wird Nephrolepis unvorstellbar üppig und schön..

Ein Wort zu Substrat und Beleuchtung

Wie bereits erwähnt, spielt die Erhaltung der Feuchtigkeit eine Schlüsselrolle bei der Pflanzenpflege. Neben dem Gießen lohnt es sich auch, ein geeignetes Bodensubstrat vorzubereiten, das das lebensspendende Wasser hält. Es darf jedoch nicht zu einer sumpfigen Mischung werden. Beim Pflanzen wird also eine gute Drainageschicht auf den Boden des Topfes gelegt. Sie können selbst eine Bodenmischung herstellen aus:

  • tiefliegender Torf (er reagiert sauer);
  • gewaschener Sand;
  • Fruchtbarer Boden.

Trotzdem entwickelt sich das Wurzelsystem in Chernozem und anderen schweren Böden nicht gut. Einige fügen der Pflanzerde Perlit hinzu, aber sehr wenig. Für einen Sämling wählen sie keine schattige, sondern eine gut beleuchtete Ecke im Raum.

Wenn helles Sonnenlicht direkt auf das Laub fällt, verdunstet die Flüssigkeit schnell und es treten bald Verbrennungen auf. In dieser Hinsicht wird den Wedeln empfohlen, etwas zu schattieren..

Die Bedingungen für die Haltung von Nephrolepis hängen von der Wahl eines geeigneten Platzes im Haus ab. Farne sind freiheitsliebende Pflanzen, daher vertragen sie keine beengten Räume. Schließlich werden schnell wachsende Triebe nach und nach verbogen oder sogar verletzt..

Previous Post
Merkmale der Calendula-Tinktur und die Regeln für ihre Verwendung
Next Post
زراعة الكيوانو الرائعة من البذور – ما يحتاج البستاني إلى معرفته
Adblock
detector