Übersicht Bohrer für die Arbeit auf dem Land
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Übersicht Bohrer für die Arbeit auf dem Land

Die Verwendung verschiedener Aufsätze macht die Bohrmaschine zu einem vielseitigen Werkzeug Mit einer großen Auswahl an verschiedenen Bohrern kann dieses vielseitige Gerät viele andere Werkzeuge ersetzen. So können Sie beispielsweise mit Schleifscheiben den Kauf einer Schleifmaschine überflüssig machen und der Aufsatz zum Anziehen von Schrauben und selbstschneidenden Schrauben ersetzt einen Schraubendreher.

Mit Hilfe solcher Snap-Ins können Sie folgende Aktionen ausführen:

  • Mahlen;
  • Polieren;
  • Schneiden;
  • Mischen;
  • Verdrehen;
  • Bohren von Löchern mit unterschiedlichen Durchmessern;
  • Mahlen.

Bei richtiger Anwendung ist das Ergebnis von der gleichen Qualität, als ob die Arbeit mit einem speziellen Einzweckwerkzeug erledigt worden wäre. beim Bau von Hühnerställen, Schweineställen, Kaninchenkäfigen und anderen Nebengebäuden auf dem Land können Sie auf eine Bohrmaschine mit verschiedenen Aufsätzen nicht verzichten.

Arten von Anhängen

Arbeiten mit einer Bohrmaschine Alle Bohrer sind nach Verwendungszweck unterteilt:

  • stoppt;
  • zum Bohren von Löchern, Kronen;
  • Schneiden, Scherenaufsätze “Steel Beaver” und “Cricket”;
  • zum schrägen Bohren;
  • Polieren und Schleifen;
  • Schneider für Holz und Metall;
  • Feder abnehmbar;
  • Schärfung.

Der Parallelanschlag dient zur Einstellung der Eintauchtiefe des Bohrers, außerdem gibt es spezielle Bohrständer für den Boden der zuverlässigen Befestigung des Werkzeugs. Neben der Standard-Bohrfunktion können mit einem Bohrer Sacklöcher gebohrt werden, beispielsweise für Scharniere in Holzmöbeln. In diesem Fall wird ein Forstnerbohrer verwendet. Der Lochgrund ist flach und die Kanten sind absolut glatt. Oder verwenden Sie stattdessen Federbohrer..Faustner Bohrer

Schneidaufsätze

Im Gegensatz zu einem Schleifer arbeiten Bohrer zum Schneiden von Metallen feiner und verformen die Beschichtung des zu bearbeitenden Materials nicht. Das Gerät wird durch den Werkzeughalter angetrieben, auf dem es installiert ist.

Zum Schneiden von Metallen sollten Sie Bohrermodelle mit einer Drehzahl von mindestens 2800 U/min wählen.

Vorteile von Schneidaufsätzen:

  • glatter Schnitt;
  • komfortables Arbeiten;
  • einfach zu bedienen und zu warten, keine Anpassung erforderlich.

Der Cricket-Bohraufsatz ist ein Knabber mit zwei Schneidköpfen. Sie werden zum Schneiden von dünnen Blechen verwendet: profilierte Bleche, Metallfliesen, profilierte oder tafelförmige Kunststoffe sowie Polycarbonat. “Sverchok” ist beim Aufstellen eines Metallprofilzauns auf der Baustelle einfach unersetzlich.Grillendüse bei der Arbeit

“Cricket” wird für Materialblätter mit den folgenden Parametern verwendet:

  • Blechdicke sollte nicht mehr als 1,5 mm betragen;
  • Edelstahl bis 1,2 mm;
  • Aluminium, Kupfer und Kunststoff nicht mehr als 2 mm.

Der Schnitt nach der Bearbeitung dieser Düse bleibt immer glatt, ohne abzusplittern, und die Beschichtung ist intakt.

Um einen hochwertigen und gleichmäßigen Innenschnitt zu machen, müssen Sie zuerst ein Loch bohren.

Die Matrix der Düse dreht sich, wodurch sowohl mit horizontalen als auch mit vertikalen Oberflächen gearbeitet werden kann. Empfohlene Werkzeugumdrehungen für die Verwendung dieses Zubehörs 3000 U/min, mindestens 1500 U/min.

Der Scherenaufsatz Steel Beaver wird auch zum Schneiden von Profilblechen und Fliesen verwendet..Schneiden von Metallfliesen

Das Funktionsprinzip ist ähnlich wie bei der vorherigen Düse, der Schnitt erfolgt durch die häufigen Hin- und Herbewegungen des Stempels, der das Material biegt und gegen die Matrize bricht. Kurven und gerade Schnitte können mit solchen Geräten ausgeführt werden. Der minimale Schnittradius beträgt 1,2 cm, Sie können damit in jedem Winkel (360°) arbeiten. Im Vergleich zu Sverchk ist das Werkzeug in der Lage, ein Stahlblech mit einer größeren Dicke von 1,8 mm zu schneiden. Der Hauptvorteil der Düse ist ein glatter Schnitt und aufgrund der Abwesenheit von Funken während des Betriebs verformt sich die Schutzbeschichtung des Materials nicht.

Am Ende der Arbeit sollten Sie vorsichtig mit dem Plattenmaterial umgehen, da die Schnittkante nach der Bearbeitung scharf wird.

Schleif- und Polieraufsätze

PolieraufsatzMit den Bohrern zum Schleifen und Polieren können folgende Arbeiten ausgeführt werden:

  • Polieren von Metall, Holzbeschichtungen sowie Glasoberflächen;
  • Schleifen von Metall, Teilen davon und anderen Materialien;
  • Entfernung von Korrosion, Zunder, Abplatzungen und alten Beschichtungen;
  • Glaskantenschliff.

Im Vergleich zu Spezialwerkzeugen haben diese Geräte einen niedrigen Preis und können eine Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben bewältigen, wodurch jede Oberfläche perfekt eben und glatt wird. Darüber hinaus können sie schwer zugängliche Stellen bearbeiten, an denen andere Werkzeuge nicht verwendet werden können. Aufgrund ihrer geringen Größe ist es jedoch schwierig für sie, eine große Menge an Arbeit zu erledigen..

Beim Kauf eines Bohraufsatzes zur Bearbeitung von Holz oder anderen Materialien sollten Sie die Anleitung sorgfältig studieren. Da unterschiedliche Gerätetypen unterschiedliche Leistung und Anzahl der Werkzeugumdrehungen benötigen.

Alle Polier- und Schleifaufsätze sind ein Stab, auf dem Schleifmaterial wie Schaumstoff, Filz, Bürsten oder Schleifpapier befestigt ist.

Folgende Typen werden produziert:

  • Teller;
  • Scheibe;
  • fächerförmig;
  • Trommel;
  • Ende;
  • Tasse.

Poliergeräte werden nicht nur nach der Ausführungsart, sondern auch nach dem Härtegrad unterteilt: hart, weich, superweich, geprägt.

Tasse

Becherförmige AufsätzeDer Topfaufsatz für einen Bohrer zum Schleifen von Holz oder anderen Beschichtungen besteht aus einer Stange zum Fixieren in einem Bohrfutter und einem mit harten oder hellen Borsten gefüllten Topfkörper. Es wird am häufigsten verwendet, um Korrosion oder alte Beschichtungen zu entfernen. Auch in Modellen mit weichem Polierteil erhältlich: Moosgummi, Filz oder ähnliches Material. Der Körper besteht aus strapazierfähigem und leichtem Kunststoff oder Metall. Weiche Bohrer werden am häufigsten zum Polieren von Autos verwendet.Autopolitur

Scheibe und Platte

ScheibendüseScheibengeräte bestehen wie Bechergeräte aus einem Stab, einem Körper und einem Mahlgut. Der Hauptunterschied zum Vorgängermodell ist die Richtung der Borsten (Stahldraht, Messingbürste), sie ist von der Mitte zu den Rändern der Scheibe gerichtet. Sie müssen sie vorsichtig verwenden, da Sie die Beschichtung schnell ruinieren können..

TellerdüsenDie Plattenaufsätze für einen Bohrer zum Polieren oder Schleifen werden nach dem gleichen Prinzip wie bei Schleifgeräten hergestellt. Anstelle eines Gewindes sind sie jedoch mit einer beweglichen oder feststehenden Stange zur Fixierung im Futter ausgestattet. Schleifpapier wird mit Klettverschluss daran befestigt.

Experten empfehlen den Kauf von Tellerdüsen mit beweglichem Stab, Gummi oder mit einer weichen und dicken Schicht zwischen Klettverschluss und Basis. Seitdem können Sie den Winkel des Bohrers einstellen und den Konturen des Materials sanft folgen.

Bei der Arbeit mit einem steifen Becken ist es schwieriger zu kontrollieren, und selbst bei leichter Neigung hinterlässt es eine deutliche Vertiefung in der Oberfläche. Infolgedessen können Sie das Material vollständig ruinieren. Daher wird empfohlen, sie nur mit dem fest am Ständer befestigten Werkzeug zu verwenden..

Fächer (Blütenblatt), Trommel und Ende

FächerschleifaufsatzSchleiffächerdüsen für einen Bohrer sind eine kleine Scheibe in der Mitte, an deren Kanten die Blütenblätter aus Sandpapier oder anderem Schleifmaterial befestigt sind. Ein solches Gerät ist praktisch, um schwer zugängliche Stellen, innere Hohlräume oder Schleiflöcher zu handhaben, da es jede Form annehmen kann. Die Fixierung im Bohrfutter erfolgt wie bei den Vorgängermodellen mit einer Stange.

TrommelschleiferDie Trommeln haben die Form eines Zylinders mit einer Stange, die außen mit Sandpapier bedeckt ist. Anders als bei einem Plattenbohrer verläuft die Bearbeitungsfläche parallel zum Futter, nicht senkrecht. Sie verarbeiten Holz, Metall, Glas. Am häufigsten werden sie zum Schärfen des Glasendes verwendet. Sie sind weich und hart, je nach Zweck des Termins.

EndkappenDie Endstücke sind ein Stab, an dessen Ende das Bearbeitungsmaterial in Form eines Kreises oder eines Kegels befestigt ist. Die Anhänge funktionieren wie eine Datei. Sie können verwendet werden, um den Durchmesser des Lochs zu vergrößern und auch Zacken und glatte Kanten zu entfernen..

Andere Düsen

WinkelbohrerMit dem Winkelbohrer können Sie Löcher an Stellen bohren, an denen ein normales Arbeiten unmöglich ist. Der Winkel kann eingestellt werden oder unverändert bleiben – 90 °. Kronen werden zum Bohren in Holz, Beton, Keramik- und Fliesenfliesen, Metall und anderen Materialien mit großen Löchern verwendet. Sie sind aus hochwertigem Stahl gefertigt, so dass die Löcher glatt sind, ohne Späne oder Risse.

BohrerschärferDer Bohraufsatz zum Schärfen von Bohrern ist ein Körper mit einer Leine und einem Schleifstein im Inneren. Die Schärflöcher haben unterschiedliche Durchmesser. Ihre Anzahl kann 15 Stück erreichen. Mischaufsätze werden zum Mischen verschiedener Lösungen, Farben und anderer Mischungen verwendet. Sie werden je nach Konsistenz ausgewählt. Es gibt auch einen speziellen Aufsatz zum Anziehen von Schrauben oder Schrauben, dieser sollte jedoch für Bohrer gekauft werden, die mit einer Drehzahlreduzierungsfunktion ausgestattet sind..

Federaufsatz zum Rupfen von VögelnFür Geflügelbesitzer wurde ein mit Federn abnehmbarer Bohraufsatz zum Rupfen von Geflügel entwickelt. Es entfernt sofort und sicher alle Federn aus der Karkasse. Dadurch werden Haut und Fleisch nicht beschädigt. Vor der Arbeit ist es nicht erforderlich, den Schlachtkörper vorzubrühen oder nach dem Zupfen mit einer Lötlampe zu bearbeiten.

Der Bohraufsatz zum Rupfen eines Vogels ist einfach zu bedienen, Sie müssen nur das Werkzeug richtig befestigen und den Vogel dazu bringen. Hergestellt aus Materialien, die sich leicht waschen lassen und sehr wenig Platz einnehmen.

Für diejenigen, die mit Holzwerkstoffen arbeiten, stehen verschiedene Arten von Schneidaufsätzen zur Verfügung. Sie ermöglichen es Ihnen, Nuten in verschiedenen Formen zu machen, Löcher zu bearbeiten oder Defekte zu entfernen. Sind stachelig und unterschnitten.Arbeiten mit einem Fräser

Bevor Sie mit Anbaugeräten arbeiten, sollten Sie die Zuverlässigkeit der Befestigung im Futter und das zu bearbeitende Material überprüfen. Der Bohrer muss mit beiden Händen gehalten werden. Bei der Arbeit unbedingt Schutzausrüstung tragen (Handschuhe, Schutzbrille).

Hausgemachte Bohrer – Video

Previous Post
Eine unangenehme Bekanntschaft oder parasitäre Pilze
Next Post
من يحتاج النعناع البري ولماذا
Adblock
detector