15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Nützliche Dekoration für Ferienhäuser und -häuser – Blumentöpfe

Übertopf für Blumen Der Charme der schönsten und gepflegtesten Pflanzen wird nicht vollständig, wenn sie in verschiedenfarbige Töpfe gepflanzt werden, die sich in Form, Größe und Material unterscheiden. Eine ausgezeichnete Lösung für das Problem sind Blumentöpfe. Im Laden gekauft oder von Hand gefertigt, vervollständigen sie das Erscheinungsbild der Kollektion auf der Fensterbank und tragen zur Dekoration der Vorstadt bei.

Die Auswahl an fertigen Pflanzgefäßen für Zimmer- und Gartenpflanzen

verschiedene formen von töpfen Das Sortiment an Fertigtöpfen in den Läden ist unglaublich groß. Um bei der Auswahl nicht verwirrt zu werden, raten Experten, auf mehrere Aspekte zu achten. Unter ihnen:

  • der Preis des Musters, das Sie mögen;
  • Zieltöpfe;
  • die Größe des zu dekorierenden Topfes;
  • einhaltung des Stils der Innen- oder Landschaftsgestaltung;
  • Praktikabilität des Produkts.

Am häufigsten bevorzugen Floristen Blumentöpfe aus Polymermaterialien, gebrannter Keramik oder Ton, Glas.

Übertopf für Blumen aus Kunststoff

Topfdekoration aus PlastikDie günstigsten Muster sind aus Kunststoff. Sie sind leicht zu reinigen und können im Innen- und Außenbereich verwendet werden. Durch das Vorhandensein von Drainagelöchern und die Möglichkeit, leicht neue zu machen, werden die Pflanzen in den Töpfen vor Wurzelfäule geschützt. Eine weitere nützliche Eigenschaft ist die Leichtigkeit, die wichtig ist, wenn ein Florist ein hängendes Pflanzgefäß für Ampelpflanzen oder eine spektakuläre Girlande seiner Blumentöpfe benötigt. Trotz der dünnen Wände erwärmt sich der Behälter in der Sonne nicht auf kritische Temperaturen, verursacht keine Überhitzung des Bodens und des Wurzelsystems.

Auf Wunsch können Kunststoff-Pflanzgefäße einfach mit Holzfragmenten, Textilien, Perlen verziert oder einfach mit sicheren und leuchtenden Acrylfarben bemalt werden.

Im Laden gekaufte Pflanzgefäße aus Kunststoff lassen sich leicht mit einer Rolle Seil und Kleber umgestalten. Die damit behandelte Seitenfläche wird mit einer Schnur oder Kordel fest umwickelt.

kleiner PflanzerMit vielen Vorteilen haben Plastiktöpfe jedoch einige Nachteile. Sie sind nicht zu stark, wenn sie außerhalb des Hauses verwendet werden, und die Produkte können in keiner Weise als originell bezeichnet werden..

Keramiktöpfe

KeramiktöpfeKeramik verschiedener Art wird seit langem zur Herstellung von Blumentöpfen und -töpfen verwendet. Ton ist unglaublich formbar. Es kann verschiedene Formen annehmen, natürliches Material speichert die Wärme der Hände des Meisters und überträgt sie auf den Innenraum oder das Ferienhaus.

Bei der Auswahl eines Keramikgefäßes sollten Sie auf das Vorhandensein eines Ablauflochs sowie auf die Außenbeschichtung achten.

Unglasierter Ton behält die Porosität, was das Mikroklima im Topf verbessert, aber die Lebensdauer des Blumenkastens verringert. Beim Gießen mit Leitungswasser können schlampige Flecken an den Wänden entstehen. Außerhalb des Hauses sind Container von Zerstörung bedroht:

  • hohe Luftfeuchtigkeit;
  • eine starke Temperaturänderung, insbesondere Einfrieren und Auftauen.

Bemalte oder glasierte Keramik sieht sehr beeindruckend und viel stärker aus, erwärmt sich aber langsam und entfernt überschüssige Feuchtigkeit nicht gut.

Keramikgefäße für ZimmerpflanzenAufgrund des hohen Gewichts für Keramikprodukte, insbesondere beim Selbermachen von hängenden Blumentöpfen, benötigen Sie eine zuverlässige Halterung. Einfach zu machen mit robustem Garn und Makramee-Tricks.

Pflanzgefäß aus Glas für Blumen

GlastöpfeTransparentes oder farbiges Glas ist ein zerbrechliches, aber effektives Material, das dazu beiträgt, das Interieur zu dekorieren und das Haus einzigartig zu machen.

Gleichzeitig ist es nicht schwierig, einen solchen Übertopf mit eigenen Händen für Zimmerblumen herzustellen, nachdem Sie Fantasie bewiesen haben.

Als Basis können Sie Gläser passender Größe, Gläser, Vasen oder auch ein kleines rundes Aquarium nehmen. Indem Sie die Gefäße mit einem Seil verbinden und auf einem Holzständer befestigen, können Sie eine Girlande für Blumen bauen, einen Übertopf für mehrere Töpfe gleichzeitig herstellen.

Wie und wovon man mit eigenen Händen einen Blumentopf macht

Übertopf für Blumen aus NaturmaterialDie Dekoration der Fensterbank und des Gartens werden Töpfe sein, die nicht im Laden gefunden wurden, sondern von einem Floristen selbst hergestellt wurden. Solche Proben sind normalerweise:

  • um ein Vielfaches billiger als Analoga aus dem Laden;
  • unter Berücksichtigung des Geschmacks und der Vorlieben des Meisters erstellt;
  • einzigartig.

Der Florist muss sich jedoch auf seine Vorstellungskraft verlassen und sich an die Zuverlässigkeit der zukünftigen Töpfe, Sicherheit und Praktikabilität erinnern. Es ist besonders wichtig, die Variabilität des Wetters und den Einfluss externer Faktoren zu berücksichtigen, wenn Sie Töpfe für den Garten mit eigenen Händen zusammenstellen müssen..

ursprüngliche Form von TöpfenDie beliebtesten Materialien, die für diesen Job geeignet sind, sind:

  • Holz, einschließlich Bretter, Bambus, trockene Äste aus dem Garten gesammelt;
  • zementmischungen, die nach dem Aushärten zu dauerhaften, feuchtigkeitsbeständigen Strukturen werden;
  • haltbare Arten von Bindfäden und Seilen, aus denen Weidenkörbe hergestellt werden;
  • mit verschleißfester Farbe behandelte Textilien.

Für Originaltöpfe oder Materialien zu deren Herstellung ist es überhaupt nicht notwendig, in den Laden zu gehen.

Man muss sich nur umschauen, um Dinge zu bemerken, die nicht mehr gebraucht werden, die aber zu einem einzigartigen Einrichtungs- oder Landschaftsobjekt werden können..

DIY hängende Blumentöpfe

hängende Pflanzgefäße

Handgefertigte Töpfe für zu Hause sind ein guter Grund, Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und Ihre Fähigkeit zu zeigen, praktische und absolut einzigartige Dinge zu schaffen..

Die einfachste Möglichkeit ist ein hängender Übertopf in Makramee-Technik. Passend zur Topfgröße gewebt, ist es:

  • fügt sich perfekt in das Interieur ein;
  • schmückt jeden Behälter, in dem eine Zimmerblume wächst;
  • kann für gewöhnliche und ampelartige Pflanzen verwendet werden;
  • bildet in Kombination mit anderen eine mehrstufige Girlande, die Platz auf der Fensterbank spart und dem Fenster eine einzigartige Optik verleiht.

Darüber hinaus können Sie mit dem Pflanzgefäß die Beleuchtung von Pflanzen erheblich verbessern und die Wartung bei einer großen Anzahl von Blumen im Haus vereinfachen..

starke SeileBei der Auswahl eines Seils zum Weben ist es besser, Proben aus verschleißfesten Fasern zu bevorzugen, die sich unter Last nicht dehnen, nicht in der Sonne verblasst und keine Angst vor Feuchtigkeit haben. Die gleichen Anforderungen gelten für Weidenkörbe für die Straße..

Boden- und Tischgefäße für Blumen

große Pflanzgefäße im FreienGroße Pflanzen wie Indoor-Zitrone, Monstera, Ficus oder üppiger Farn sind tolle Wohndekorationen. Um sie noch spektakulärer aussehen zu lassen, kann der Topf in den originalen Übertopf gestellt werden.

Es ist nicht immer möglich, eine Option mit einem geeigneten Design und einer geeigneten Größe zu wählen, und jeder kann selbst einen Hochboden-Pflanztopf für Blumen herstellen..

Eine der Optionen ist ein Zementpflanzer. Als Grundlage wird eine schnell erstarrende Mischung genommen, die in eine vorbereitete Form gegossen wird und nach einiger Zeit werden starke Gießtöpfe erhalten. Eine andere Möglichkeit, das Material zu verwenden, besteht darin, einen Textillappen damit zu trinken und ihm ein passendes Aussehen zu geben, warten Sie, bis die Zusammensetzung getrocknet ist. Dieses Pflanzgefäß kann im Haus und im Garten verwendet werden. Für eine größere dekorative Wirkung ist der Guss bemalt und sogar mit Mosaiken bedeckt..

Bodenpflanzgefäße für große BlumenEine Schachtel mit geeigneter Form eignet sich hervorragend als Pflanzgefäß für eine große Blume. Es wird vorgeschliffen, mit Feuchtigkeitsschutzlack behandelt oder lackiert. Um den Boden und andere Oberflächen zu schützen, beispielsweise einen Tisch unter einem hölzernen Blumentopf, wird auf den Boden eine Schale gelegt, um überschüssige Feuchtigkeit aufzufangen. Der Freiraum zwischen Topf und Übertopf kann mit Kokosfasern gefüllt werden.

Um die Pflege eines grünen Haustieres großer Größe zu vereinfachen, um die Pflanze vor Feuchtigkeitsmangel und Austrocknung zu schützen, helfen Töpfe mit einem eingebauten Bewässerungssystem. Sie können es kaufen oder selbst aus Hilfsmaterialien herstellen..

Töpfe mit automatischer BewässerungNeben dem Behälter für den Topf gibt es einen Hohlraum für Wasser und ein Rohr zum Befüllen sowie ein Lochsystem, das die Wurzeln mit Feuchtigkeit versorgt und überschüssige Feuchtigkeit ableitet. Ein ähnliches Design für Blumen aller Größen kann zu Hause zusammengebaut werden. Es wird sowohl auf der Fensterbank als auch im Garten nützlich sein, insbesondere wenn die Pflanzen der täglichen Aufmerksamkeit des Züchters beraubt werden..

einfaches Design von Töpfen mit automatischer BewässerungDie einfachsten Töpfe mit automatischer Bewässerung können aus einem normalen Plastiktopf hergestellt werden. Die Hauptsache ist, dass es eine geeignete Größe hat und sein Boden viele große Abflusslöcher hat. Ideal ist ein Versandbehälter, in dem die Blumen im Geschäft ankommen. Unter der Drainage wird unten ein Moskitonetz aus Kunststoff verlegt. Es lässt den Boden nicht auswaschen. Durch die Löcher werden mehrere Nylonschnüre gefädelt, sodass ihre Enden frei hängen.

Wenn Sie solche Töpfe mit Haus- oder Gartenblumen auf Kies in eine mit Wasser gefüllte Schale stellen, können Sie sicher sein, dass die Pflanze nicht austrocknet. Die Flüssigkeit steigt entlang des Seils zu Boden, verursacht jedoch keine Wurzelfäule.

Wir machen einen hängenden Pflanzer mit unseren eigenen Händen – Video

Previous Post
Pumpe Wassermann, Gerät, Modellreihe
Next Post
حماية موثوقة للنباتات من الحشرات الطفيلية قرص انتا فيرا