15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Alles ist einfach und unkompliziert – eine Räucherei aus einer Gasflasche

Räucherkammer aus einer Gasflasche Eine Räucherkammer aus einer Gasflasche ist eine wirtschaftliche Variante einer komplexen und teuren Ausrüstung zum Räuchern eines Produkts. Um eine solche Struktur herzustellen, benötigen Sie sowohl eine Schleifmaschine als auch eine Schweißmaschine. In diesem Fall sollte der Master kreativ sein. Das Ergebnis sorgfältiger Arbeit wird eine Struktur sein, die als Grill, Grill, Grill oder Räucherkammer verwendet wird.

offene Räucherei Um ein solches Meisterwerk zu schaffen, sind gewöhnliche Zylinder am besten geeignet. Durch das haltbare Metall können Sie das Produkt auf extreme Temperaturen erhitzen, und die ergonomische Form kann zur Zubereitung aller Arten von Gerichten verwendet werden. Mehrere Meisterkurse, wie man aus einer Gasflasche eine Räucherei baut, wird Ihnen helfen, Ihren Traum zu verwirklichen.spüle die Flasche mit Wasser aus

Zunächst ist es wichtig, den Behälter von Gasresten zu reinigen. Wenn es auf natürliche Weise herauskommt, wird das Reservoir mit Wasser gefüllt und 24 Stunden lang stehen gelassen. Am Ende des Zeitraums wird die Flüssigkeit ausgegossen und das Ventil mit Seifenschaum geschmiert, um auf Undichtigkeiten zu prüfen..

Zum Thema: Kaltgeräucherte Räucherei zum Selbermachen aus Holz Zeichnungen und Maße!

Original Solo: Räucherei und Grill

Die Ausrüstung besteht aus 2 Teilen: einem Rauchgenerator und einem Kohlenbecken. Daher müssen Sie zwei Tanks mit 50 und 20 Litern vorbereiten. Dann erstellt der Assistent eine Zeichnung oder Skizze, auf der er die Position der Löcher für das Gebläse und die Türen markiert. Bereiten Sie im nächsten Schritt Werkzeuge und Materialien vor:

  • Bohren;
  • Metallbürste;
  • Schleifer;
  • Schweißanlage;
  • Gebäudeecke oder Profil;
  • Stifte;
  • 4-6 Stk. Türscharniere;
  • Schornsteinrohr (1,5 Meter lang und 10-12 cm Durchmesser);
  • Gitter aus Stäben.

Grundlegende Werkzeuge und Materialien in Alarmbereitschaft. Jetzt können Sie mit Ihren eigenen Händen eine Räucherei aus einer Gasflasche erstellen. Es ist erwähnenswert, dass sich die Anweisungen auf die Installation für eine Heißrauchmethode beziehen. Der gesamte Prozess ist also in mehrere Hauptphasen unterteilt..

Metall schneiden

Wasserhähne schneidenDer Rauchgenerator und das Kohlenbecken selbst sind Flaschen mit Deckel, daher sollten Sie zuerst den Hals abschneiden. Machen Sie dann den ersten Ballon 50 cm lang und lassen Sie den zweiten in seiner ursprünglichen Form. Danach in jedem von ihnen ausschneiden:

  • Blasfenster (10X10 cm, unten und näher am Rand);ein Fenster zum Blasen ausschneiden
  • den gesamten Umfang des Tanks abdecken.schneide die Abdeckung

Im Haupttank an speziellen Geräten für Spieße basteln. Auf jeder Seite (gegenüber) bilden:

  • Löcher (12 Stk. 1 cm Durchmesser);Löcher bohren
  • Schlitze (Tiefe – 2 cm).Schlitze machen

Aus der Gebäudeecke wird ein Rollstuhl hergestellt, in dem im Abstand von 5 cm Löcher über die gesamte Fläche gebohrt werden.

eine Ecke schweißenDie Räucherkammer aus dem Zylinder sollte an den Schornstein und den Feuerraum angeschlossen werden. Dazu wird im oberen Teil des Abschnitts und in der anderen unteren Ecke ein Ventil für den Schornstein geschnitten – für den Rauchgenerator..Schneiden Sie die Löcher für das Rohr und den Ofen aus

Schweißarbeiten

Wir schweißen die Details der RäuchereiDie ausgeschnittenen Teile sollten nun richtig gefaltet werden. Hier benötigen Sie ein Schweißgerät mit 2-3 mm Elektroden. Die Einzelteile werden in der folgenden Reihenfolge verbunden:

  • Scharniere für Abdeckungen;schweißen Sie die Scharniere unter dem Deckel
  • Stifte;Schweißgriffe
  • ecken (in der Mitte des Kolbens sowie an den Seiten für den Rost);an den Ecken schweißen
  • Beine;Installieren Sie die Räucherei auf den Beinen
  • Schornstein.

Gleichzeitig ist zu berücksichtigen, dass für die Stabilität der Geräte Querträger an den Stützen angeschweißt sind. Danach wird der Hauptteil der Grill-Räucherkammer aus der Gasflasche in den Feuerraum selbst eintreten. In diesem Fall sind die Dämpfer feststehend, um die Verbrennung, die Rauchzirkulation und die Schwelintensität zu regulieren..einen Dämpfer machen Nach dem gleichen Prinzip wird oben am Schornstein eine Platte angebracht, damit Sie ihn öffnen und schließen können..zwei Körper schweißen

Der Schneid- und Schweißprozess erfordert höchste Präzision. Die Fugen müssen eben und spaltfrei sein. Um den Behälter so dicht wie möglich zu machen, werden um die geschnittenen Fenster herum Aluminiumplatten mit einem Abstand von 2-3 cm angebracht und mit Nieten befestigt..

Ungewöhnliches Make-up

wir schleifen und lackieren die GehäuseNach solch staubiger Arbeit wird die Struktur in eine vorzeigbare Form gebracht. Ein so ungewöhnliches “Make-up” für eine Metallstruktur erfolgt in mehreren Schritten:

  • die Nähte werden mit einer Schleifmaschine geebnet;
  • die gesamte Oberfläche wird mit einer Metallbürste und dann mit Sandpapier gereinigt;
  • den Behälter mit einem Entfettungsmittel behandeln;
  • mit hitzebeständiger Farbe beschichtet.

eine Räucherei aus einem Zylinder bemalenDas Foto zeigt eine Do-it-yourself-Räucherei aus einer Gasflasche, die nach den obigen Anweisungen hergestellt wurde. Einige Elemente können anders gemacht werden. Räucherei gemaltAnstelle einer Klappe schneiden viele Leute lieber Streifen (bis zu 5 mm Breite) auf der Unterseite des Produkts.

Die Feuerbüchse wird oft aus gewöhnlichem Blech hergestellt. Es ist quadratisch oder rechteckig. Die Größe beträgt 1/3 der Kohlenpfanne selbst.

Installation zum persönlichen Kalträuchern

kalt geräucherte RäuchereienUm eine solche Räucherei aus einer Gasflasche mit eigenen Händen zu bauen, benötigen Sie Zeichnungen. Das folgende Diagramm zeigt das Prinzip der Verbindung der drei Hauptabschnitte. Da oben die Anweisungen zum Aufstellen eines Grills / Grills gegeben sind, sollten Sie in diesem Teil nur auf den Bau einer vertikalen Kammer achten. Darin wird die Heiztemperatur 50-70 ° C nicht überschreiten. Räucherei kalt und heiß räuchernSie machen es so:

  • Schneiden Sie die Tür aus (sie nimmt 2/3 der Oberfläche ein);
  • stangen sind über den Tank in mehreren Etagen oder 3-5 Trennwänden vom Gitter befestigt;Räucherei in Betrieb
  • in den Haupt- und Zusatzfächern (die Hälfte der Kapazität wird abgeschnitten) werden Ventile zum Verbinden zweier Kammern gebildet, wonach sie verschweißt werden;Schnitt für Kameraanschlüsse
  • Auf der Oberseite der Räucherkammer wird aus einer Gasflasche ein Rohr mit einer Klappe geschweißt, damit der Bediener den Rauchfluss regulieren kann.fertige Installation

Beim Verbinden der Teile lohnt es sich, eine Wasserwaage zu verwenden, die dazu beiträgt, die maximale vertikale Position der Kameras zu erreichen. Es ist wichtig, nicht zu vergessen, die Griffe und Scharniere an die Tür zu schweißen. Die Ausrüstung eines solchen Plans wird mit Thermometern geliefert, die auf jeder Hälfte installiert sind.

Die Scharniere werden auf 2 Arten befestigt: durch Schrauben oder durch Schweißen. Die erste Option ist viel praktischer, da Sie im Falle einer Panne problemlos Teile austauschen können. Die zweite Methode ist jedoch sicherer.

Unterstützung ist ein wichtiges Element

Räucherei-UnterstützungJede selbstgebaute Räucherei aus einem Zylinder braucht stabile und langlebige Beine. Darüber hinaus muss es mobil sein, sich bewegen können. Daher bestehen die Beine aus:

  • Vierkantrohre;
  • Armaturen;
  • dicht gewebte Stäbe;
  • Räder.

Verbinden Sie die Teile mit Schrauben / Muttern oder Schweißen. Im ersten Fall ist die Struktur abnehmbar und im zweiten Fall stationär. Die Höhe der Installation wird so berechnet, dass sich das vertikale Fach auf einer Höhe von 1 m über dem Boden befindet. Einige Handwerker raten dazu, ein Regal in Form eines Gitters zwischen den Beinen anzubringen. Es kann verwendet werden, um Küchenutensilien und Brennholz aufzubewahren..

Räucherei auf RädernFür mobile Modelle einer Räucherei ist es besser, Räder aus einer Gasflasche herzustellen. Sie werden entweder von der Bauschubkarre oder vom Fahrrad getrennt. Sie werden von der Seite der Kalträucherkammer montiert.

Stützen können aus den Beinen einer alten Nähmaschine aus der UdSSR hergestellt werden. Das Material ist so stark und hitzebeständig, dass man es nicht besser finden könnte.

Räucherei mit Nähmaschinenbeinen

Hinweise an den Koch

Brennholz für die RäuchereiRauchen ist ein mühsamer und sehr heikler Prozess. Der Geschmack der Produkte hängt nicht nur von den Konstruktionsmerkmalen der Geräte ab, sondern auch von den verwendeten Brennmaterialien. Es wird allgemein empfohlen, das Holz von Obstbäumen zu wählen:

  • Kirschen (nur ohne Rinde);
  • Apfelbäume;
  • Birnen;
  • Aprikosen;
  • Pflaumen.

Räucherei-BrennstoffGleichzeitig verleihen Nuss-, Eichen- oder Ulmensplitter dem Fleisch / Obst einen außergewöhnlich herben Geschmack. Es wird empfohlen, Fische mit Rauch zu behandeln, der nach dem Verbrennen von Weiden, Weiden und sogar Weiden gewonnen wurde.

Bevor Sie mit dem Bau einer Räucherei aus Gasflaschen mit eigenen Händen beginnen, sollten Sie sich das Video der Meisterkurse ansehen. Sie machen auf die Nuancen aufmerksam, die bei ultrapräzisen Metallschnitten entstehen. Gleichzeitig kann der Mitarbeiter viele weitere Fragen beantworten..

Videoanleitung zum Bau einer Räucherkammer aus einer Gasflasche

Previous Post
Pumpe Wassermann, Gerät, Modellreihe
Next Post
حماية موثوقة للنباتات من الحشرات الطفيلية قرص انتا فيرا