Die besten Rezepte für die Ernte roter Johannisbeeren für den Winter
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Die besten Rezepte für die Ernte roter Johannisbeeren für den Winter

die besten Rezepte für die Ernte roter Johannisbeeren für den Winter Jeden Sommer decken sich Hausfrauen mit Produkten ein, die wertvolle Elemente für den Körper enthalten. Viele von ihnen verwenden die besten Rezepte für die Ernte der roten Johannisbeeren für den Winter, die von erfahrenen Köchen angeboten werden. Immerhin wird die resultierende Delikatesse gerne aufs Brot gestrichen, sie trinken einen Happen mit Tee, geben zu Kompott, backen Kuchen, essen mit Fleisch.

Die besten Rezepte für die Ernte roter Johannisbeeren für den Winter

Die Beere hat einzigartige Konservierungseigenschaften. Darüber hinaus ist es ein starkes Stimulans der körpereigenen Abwehrkräfte. Schauen wir uns genauer an, was aus roten Johannisbeeren zu Hause gemacht werden kann. Welche Ratschläge geben erfahrene Köche angehenden Hausfrauen? Und auch der Arbeitsablauf bei der Herstellung von Vitaminprodukten.

Beerendessert ohne kochen

Beerendessert Um den Erhalt der wertvollen Bestandteile des Produkts zu maximieren, ist es am besten, es keiner Wärmebehandlung zu unterziehen..

Sie benötigen nur zwei Hauptkomponenten:

  • rote Johannisbeeren;
  • Kristallzucker.

Der Hauptanteil der Produkte pro 1 kg Beeren beträgt 2,5 kg Zucker.

Beeren waschen und sortierenUm rote Johannisbeeren richtig zu kochen, ohne sie zu kochen, werden sie vorsichtig von den Blattstielen entfernt. Zu einer geräumigen Schüssel falten. Wasser einfüllen und gut waschen. Durch Fäulnis beschädigte Beeren müssen entfernt werden. Andernfalls ist das Dessert von schlechter Qualität..

rote Johannisbeeren hackenAls nächstes eine kleine Portion der Früchte in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel kneten. Einige kulinarische Spezialisten geben die Beeren durch einen Fleischwolf oder mahlen sie mit einem Mixer. Die resultierende Masse wird in einen separaten Behälter gegossen. Reichlich mit Kristallzucker bedeckt. Auf diese Weise alle Beeren mahlen. Wenn die süße Komponente vollständig aufgelöst ist, wird die Masse gründlich gemischt. Das fertige Produkt wird in gedämpfte Gläser gegossen. Mit Deckeln verschließen. Lagere es an einem kalten Platz.

Das Dessert verliert seine Eigenschaften 8-10 Monate lang nicht. Wird als natürliches Heilmittel bei Erkältungen verwendet.

Aromatisches Johannisbeergelee

rote JohannisbeermarmeladeWer viel Zeit hat, bereitet gerne leckere Beerendesserts zu. Für das Geschäft benötigen Sie in der Regel Beeren und Kristallzucker. Rote Johannisbeeren werden sorgfältig aussortiert und entfernen Blattstiele, Schmutz und faule Elemente. Dann werden sie gründlich gewaschen. Auf der Arbeitsplatte oder in einer breiten Schüssel leicht trocknen.

die Johannisbeeren mit Zucker bestreuenDie vorbereiteten Beeren werden mit Kristallzucker bestreut. Mischen Sie die Masse gründlich. Nachdem der Saft erscheint, stellen Sie ihn auf den Herd. Wenn es kocht, etwa 10 Minuten bei mäßiger Hitze kochen..

Rühren Sie ständig mit einem Holzlöffel oder einem Edelstahlschlitz um, damit das Essen nicht anbrennt..

Johannisbeeren mahlenDa wir eines der besten Rezepte zum Überwintern von roten Johannisbeeren in Betracht ziehen, ist es wichtig, das folgende Verfahren richtig durchzuführen. Die resultierende Masse wird durch ein Sieb mit feinen Abschnitten gemahlen. Stellen Sie es dazu über einen tiefen Topf mit kleinerem Durchmesser. Heißer Beerenbrei wird in den Behälter gegossen und anschließend vorsichtig mit einem Nudelholz gemischt. Auf der Sieboberfläche verbleiben Schalen und Kerne, die nach jeder Portion weggeworfen werden. Das Fruchtfleisch landet in der Pfanne. Das fertige Gelee wird in Gläser gefüllt, verkorkt und im Keller gelagert.

Obwohl das Produkt zunächst flüssig ist, verwandelt es sich nach 3 Wochen in ein duftendes Gelee..

Beeren im eigenen Saft ohne Zucker

Beeren im eigenen SaftErfahrene Hausfrauen stellen erfolgreich Zubereitungen aus roten Johannisbeeren ohne die Verwendung von Kristallzucker her. Das Produkt ist reich an Farbe, mit einem angenehmen Aroma und natürlich mit einem Vorrat an Vitaminen. Es wird auf traditionelle Weise zubereitet..

Sterilisation von DosenGeeignete Behälter werden hochwertig gewaschen und sterilisiert. Rote Johannisbeeren werden von den Stielen entfernt, gewaschen und randvoll in Gläser gefüllt. Mit Metalldeckel abdecken.

den Rost auf den Boden der Pfanne legenAuf den Boden eines geräumigen Topfes wird ein Holzrost oder ein Küchentuch gelegt. Wasser einfüllen. Mit Johannisbeeren gefüllte Gläser aussetzen. Die Pfanne wird auf den Herd gestellt und die Hitze auf extrem niedrig eingestellt. Durch die Hitzeeinwirkung tritt Saft aus und die Früchte sinken allmählich.

Die Aufwärmzeit hängt vom Volumen des verwendeten Glases ab. Im Durchschnitt beträgt sie 10 bis 30 Minuten..

Ein dickflüssiger Sirup für alle Gelegenheiten

JohannisbeersirupNatürlich braucht die Gastgeberin nur die besten Rezepte für rote Johannisbeer-Rohlinge für den Winter, um die Familie mit Vitaminen zu versorgen. Wir werden lernen, wie man Beerensirup zu Hause zubereitet.

Sie benötigen folgende Komponenten:

  • rote Johannisbeere;
  • Kristallzucker;
  • Himbeersaft.

die Beeren mit einem Mixer hackenGewaschene Beeren werden in einen Mixer getaucht und gründlich gemahlen. Die resultierende Masse wird im traditionellen Verhältnis 1: 2 mit Kristallzucker bedeckt. Gut mischen. In einen Glasbehälter gegossen. Bestehen Sie auf 4 Tage.

Johannisbeersaft aufkochenDie resultierende Mischung wird durch ein in 4 Schichten gefaltetes Käsetuch oder ein Leinentuch in einen Topf gefiltert. Ein wenig Himbeersaft (ca. 0,5 Tassen) wird hinzugefügt, um einen besonderen Geschmack zu verleihen. Sie haben es angezündet. 5 Minuten kochen. In gedämpfte Gläser gegossen.

Vor dem Gebrauch wird der Sirup mit abgekochtem Wasser verdünnt oder verschiedenen Desserts zugesetzt..

Vitamin-Flüssigkeit zur Stärkung der Immunität

natürlicher gesunder SaftEgal wie sehr man sich bemüht, in der kalten Jahreszeit kann man sich leicht erkälten. Und dann ändert sich der Lebensrhythmus dramatisch. Für den Winter zubereiteter Johannisbeersaft hilft, das Problem zu lösen. Sie können es natürlich auch im Laden kaufen. Ein Produkt aus frischen Beeren enthält jedoch noch viele weitere wertvolle Bestandteile. Für das Geschäft benötigen Sie eine große Anzahl von reifen Beeren und einen Entsafter.

Johannisbeeren aussortierenZuerst werden die roten Johannisbeeren von den Blattstielen entfernt. Entferne grüne Beeren, Blätter und andere Ablagerungen. Gründlich in Wasser waschen, dann zum Trocknen auf einer ebenen Fläche verteilen.

Johannisbeersaft aufkochenInstallieren Sie einen Entsafter. Durch ihn werden vorbereitete Beeren geleitet. Saft wird in eine Emailleschüssel gegossen. Sie haben es angezündet. 15 Minuten kochen. Abgefüllt in sterilisierte Gläser. Mit Metalldeckeln verschlossen. Das Produkt hält sich wunderbar bei Raumtemperatur, die 22°C nicht überschreitet.

Scharfe Sauce für Fleischprodukte

die besten Rezepte zum Ernten von roten Johannisbeeren für die WintersauceKaum jemand würde auf die Idee kommen, aus süß-sauren Beeren ein Dressing für Fleisch zuzubereiten. Kreative kulinarische Experten raten jedoch dazu, ein einzigartiges Rezept für die Herstellung von roten Johannisbeeren für den Winter auszuprobieren..

Es enthält eine Reihe einfacher Komponenten:

  • reife saftige Beeren;
  • Kristallzucker;
  • Knoblauch;
  • Essig (9 %);
  • Zimt Pulver);
  • Lebensmittel Gewürznelken;
  • Pfeffer;
  • Salz.

Rote Johannisbeeren werden sorgfältig von Hand oder maschinell gemahlen. Die Hauptsache ist, eine flüssige Masse zu erhalten. Drücken Sie dann den Saft mit einem Käsetuch oder einem Sieb aus.

Sauce mit Gewürzen kochenKristallzucker wird hinzugefügt (für 2 kg Beeren – 1 kg Zucker). Über einem Feuer kochen, bis es vollständig aufgelöst ist. Essig, Gewürze und Salz werden hinzugefügt. Gießen Sie das Produkt in kleine Gläser, um es in einer Mahlzeit zu verzehren.

Lagern Sie die rote Johannisbeersauce bei einer Temperatur von nicht mehr als 7 ° C. In der kalten Jahreszeit zu Fleischgerichten serviert.

Kompott für ein freundschaftliches Treffen

die besten Rezepte für die Ernte von roten Johannisbeeren für das WinterkompottWenn es vor dem Fenster regnet, ein Schneesturm oder ein kalter Wind weht, gehen die Leute normalerweise zu Besuch. Wie behandelt und bitte ich liebe Freunde? Weise Hausfrauen denken im Sommer darüber nach und sehen die Fülle von Beeren auf üppigen Büschen. Aus roten Johannisbeeren wird ein duftendes Kompott mit einer satten Farbe gewonnen. Darüber hinaus enthält es eine große Menge an Vitamin C, das sich positiv auf das körpereigene Immunsystem auswirkt..

Zum Kochen benötigen Sie:

  • reines Wasser;
  • Johannisbeeren;
  • Kristallzucker.

Wasser wird in einer separaten Schüssel gekocht. Kristallzucker hinzufügen. Drei-Liter-Gläser sterilisieren.

Sirup machenDie Beeren werden (zusammen mit Stecklingen) ausgewaschen und in vorbereitete Behälter gegeben. Sirup einfüllen und sofort mit Deckel verkorken. Banken werden auf den Kopf gestellt. Mit einer Decke abdecken, bis es vollständig abgekühlt ist. Im Keller lagern.

Kompott ist fertigNatürlich gibt es auch andere Rezepte für rote Johannisbeer-Rohlinge, die auf den Winter vorbereitet sind. Wir haben die besten abgedeckt. Sie können jedoch nur wirklich geschätzt werden, wenn man sie probiert. Lassen Sie sich durch nichts davon abhalten, mutige Kulinariker zu einer guten Tat zu machen.

Die besten Rezepte für die Ernte roter Johannisbeeren für den Winter – Video

Previous Post
Was sind die Vorteile von Johannisbeerblättern für unsere Gesundheit?
Next Post
لماذا تعد التعريشة ضرورية لزراعة العليق؟
Adblock
detector