Original Kirschpflaumenadjika zum Selbermachen zu Hause
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Original Kirschpflaumenadjika zum Selbermachen zu Hause

Kirschpflaume adjika Cherry Plum Adjika ist ein einzigartiges Gewürz für Fans scharfer Speisen. Sein würziger Geschmack wird durch ein fruchtiges Aroma akzentuiert, das im Tomatenanalogon des Gerichts nicht zu finden ist. Pflaumensäure, Knoblauch, Peperoni und getrocknete Gewürze verbinden sich harmonisch mit einer Vielzahl von Speisen. Adjika wird mit Koteletts, Kebabs, Koteletts, Croutons, Spiegeleiern, Kartoffeln und Nudeln serviert. Auch für den späteren Gebrauch vorbereitet, verliert die Delikatesse ihre wertvollen Eigenschaften nicht. Betrachten Sie mehrere beliebte Rezepte, um ein originelles Gericht zu kreieren.

Klassisches Kirschpflaumenadjika für den Winter

klassische Kirschpflaume adjika

Das einfachste Rezept für würzige Saucen wird aus den verfügbaren Produkten zubereitet:

  • gelbe Kirschpflaume;
  • scharfer Pfeffer;
  • Knoblauch;
  • Koriandersamen;
  • Kurkuma;
  • Koriander;
  • Petersilie;
  • Schnittlauch;
  • Minze;
  • Kristallzucker;
  • Salz.

Kirschpflaumenfrüchte zubereitenReife Früchte werden gründlich in kaltem Wasser gewaschen. Verschiedene Ablagerungen, zerknitterte und verrottete Früchte werden entfernt, um den ursprünglichen Geschmack von Adjika nicht zu beeinträchtigen. Kirschpflaume wird auf natürliche Weise etwas getrocknet oder mit Papierservietten abgewischt.

Kirschpflaume kochenDie Früchte werden in einen Topf gegeben und mit Wasser übergossen, sodass die Früchte vollständig bedeckt sind. Sie stellen es auf den Herd. Etwa 10 Minuten kochen.

die Kirschpflaume mahlenMit Hilfe eines Schaumlöffels wird die Kirschpflaume in ein Sieb gegeben und gemahlen.

Nur reife Kirschpflaume hat einen originellen süß-säuerlichen Geschmack, der sich ideal für die Herstellung von Adjika für den Winter eignet..

den Knoblauch durch eine Presse streichenDer Knoblauch wird durch eine Presse gepresst. Vorbereitetes Gemüse und Peperoni werden mit einem Messer fein gehackt. Anschließend wird der geriebene Fruchtbrei in die Mixerschüssel gegossen. Verbinden Sie es mit den restlichen Produkten, danach wird das Gerät gestartet. Die resultierende Mischung wird mit Pflaumenbrühe verdünnt und in einen Topf gegossen.

kochen adjikaDas Produkt wird unter ständigem Rühren etwa 10 Minuten gekocht. Dadurch bleiben alle wertvollen Bestandteile, die das Immunsystem stimulieren, in der Schüssel erhalten..

Die fertige Sauce wird in sterile Gläser gefüllt, verschlossen und in einem kühlen Raum gelagert..

Herbstmosaik aus Früchten

Adjika aus Kirschpflaume und GemüseKulinarische Experten, die keine Angst vor Experimenten haben, bieten an, Adzhika aus gelber Kirschpflaume für den Winter zu kochen.

Für die Soße benötigst du:

  • grüne Paprika und bittere Paprika;
  • reife gelbe Tomaten;
  • Zwiebel;
  • kirschpflaumengelb;
  • Knoblauch;
  • Koriandersamen;
  • Kristallzucker;
  • Salz;
  • Gewürze.

die Zwiebel fein hackenGeschälte Zwiebeln. Sie werden unter fließendem Wasser gewaschen und fein gehackt.

die scharfe Paprika fein hackenDie Paprika wird halbiert. Die Samen werden entfernt und dann zerkleinert. Bittere Paprika werden in kleine Stücke geschnitten. Der Knoblauch wird durch eine Handpresse gepresst. Die gewaschenen gelben Kirschpflaumenfrüchte werden in einen großen Topf gegeben. Wasser übergießen und bei mäßiger Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen. Die gekochten Früchte werden in einem Sieb oder Sieb verworfen. Mahlen Sie, um die Schale und die Knochen zu entfernen. Ein ähnliches Verfahren wird mit Tomaten durchgeführt..

Dosen Adjika zum Aufbewahren aufrollenDem resultierenden Brei werden Knoblauch, Zwiebeln, Paprika, Gewürze, Kristallzucker und Salz zugesetzt. Mit einem Mixer zerkleinern. Nochmals in den Topf gießen. 10-15 Minuten kochen. Fertiges Adjika wird in kleine Gläser gegossen. Verschlossen und im Keller gelagert.

Zur Aufbewahrung der Sauce empfiehlt es sich, einen nicht sehr sperrigen Behälter zu verwenden. Die maximale Dosengröße beträgt 0,5 l.

Würzige Gourmet-Kirschpflaume adjika

würzige Kirschpflaume adjikaDa es beim Kochen viele Rezepte für Adjika aus Kirschpflaume für den Winter gibt, betrachten Sie die Originalversion des Gerichts.

Benötigte Zutaten:

  • Knoblauch;
  • Kirschpflaume;
  • scharfe Chili;
  • Zucker;
  • Hopfen-Suneli trocken gewürzt;
  • Salz;
  • bulgarische Paprika;
  • Petersilie;
  • Dill.

Die Anzahl der Produkte für die Sauce wählt der kulinarische Spezialist selbst unter Berücksichtigung seiner Vorlieben.

Kirschpflaume kochenKirschpflaume wird in einem separaten Behälter nicht länger als 15 Minuten gekocht. Zurück in ein Sieb geworfen. Mahlen Sie, trennen Sie die Schale und die Knochen. Das resultierende Fruchtfleisch wird in den Mixerbehälter geleitet und das Gerät wird gestartet. Letztendlich sollten Sie eine homogene Masse erhalten..

Gewürze zu Adjika hinzufügenIn die resultierende Aufschlämmung wird gehacktes Gemüse gegossen. Gehackte Kräuter, Salz, Zucker, Suneli-Hopfen hinzufügen. Das Produkt wird in einen feuerfesten Behälter gegossen. Unter ständigem Rühren etwa 15 Minuten kochen lassen. Kirschpflaumenadjika wird in einen sterilisierten Behälter überführt. Mit Metalldeckeln verschlossen. Serviert in der kalten Jahreszeit als Sauce zu Fleisch, Kartoffeln, Nudeln und diversen Brei.

Das Produkt behält seine Textur und seinen Geschmack etwa 12 Monate bei einer Temperatur von nicht mehr als 5 ° C.

Göttliche Adjika mit Safran

Adjika mit SafranIm Osten wurden Fleischprodukte mit süßlicher Soße und Wein serviert. Unter Berücksichtigung der Originalität dieses Ansatzes haben die Köche eine ungewöhnliche Version von adjika . kreiert.

Ungewöhnliche Komponenten werden benötigt:

  • Kirschpflaume jeder Farbe;
  • Knoblauch;
  • bitteres Chili;
  • Koriander;
  • Safran;
  • Dill;
  • Minze;
  • Koriander;
  • Salz, Kristallzucker.

Kirschpflaume wird klassisch gekocht und dann gut gemahlen. Grüns und Knoblauch werden gründlich mit einem Messer gehackt. Die Komponenten werden in einen Mixer gegeben. Fruchtbrei einfüllen. Salz nach Geschmack. Etwas Kristallzucker hinzufügen.

Mahlen Sie die Komponenten mit einem MixerDas Gerät wird gestartet. Die resultierende Mischung wird in einen Topf überführt. 15 Minuten unter ständigem Rühren kochen, damit die Sauce nicht anbrennt.

heiße Adjika in Gläser gießenHeiß in gedämpfte Gläser gelegt. Kork oder Deckel mit Nylondeckel. Nicht länger als 12 Monate im Keller oder Kühlschrank aufbewahren. Als Füllung für Hauptgerichte oder Fleischwaren serviert.

Wie Sie sehen, ist die Zubereitung von Kirschpflaumenadjika für den Winter recht einfach. Fast alle Rezepte werden nach traditionellen Anweisungen durchgeführt. Die Vielfalt der Gewürze verleiht dem Gericht jedoch einen besonderen Geschmack und ein besonderes Aroma. Wenn im Garten Kirschpflaumen wachsen, warum so eine leckere Sauce machen.

Videorezept für universelle Kirschpflaumensauce

Previous Post
Bewertung der besten Modelle von Benzin-Rasenmähern
Next Post
كيف تنمو شتلات اللوبيليا بنفسك
Adblock
detector