Ganzjährig frisches Gemüse - Gurke Courage F1, eine Beschreibung des Königs unter den Hybriden
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Ganzjährig frisches Gemüse – Gurke Courage F1, eine Beschreibung des Königs unter den Hybriden

Gurke Kurazh F1 ist sehr interessant, die Beschreibung der Sorte, insbesondere in Bezug auf Bestäubung und Reifebedingungen. Ich möchte frühe Gurken pflanzen, dieses Jahr bisher im Freiland, und nächstes Jahr plane ich ein kleines Gewächshaus. Ist die Sorte für den Anbau unter Gewächshausbedingungen geeignet, benötigt sie eine Bestäubung und wie viele Tage reift die erste Ernte??

Gurkenmut f1 Beschreibung Eine Sonderstellung unter den Sortengurken nehmen selbstbestäubende Frühsorten mit hohen Erträgen und stabilem Charakter ein. Zu ihnen gehört die Gurke Courage F1, deren Beschreibung mit der Vielseitigkeit des Hybrids beginnen sollte. Dies gilt sowohl für den Anbau als auch für die Verwendung der Früchte dieser hervorragenden Sorte nach allen Maßen. Es trägt Früchte in offenen Feldbeeten, im Gewächshaus und sogar in Töpfen auf der Fensterbank. Gleichzeitig ist er resistent gegen Krankheiten, reift schnell und wird Sie mit süßen Gurken begeistern, die sich ideal zur Konservierung eignen. Für Sommerbewohner ist dies ein echter Fund.

Botanische Eigenschaften der Sorte

Gurkenbusch Mut Courage F 1 ist der Stolz unserer russischen Züchter, obwohl die Sorte relativ jung ist, ist sie noch keine 20 Jahre alt. Bezieht sich auf parthenokarpische Arten – Hybriden, die keine Bestäubung benötigen. Dies bedeutet die Fähigkeit, einen Eierstock unabhängig von der Anwesenheit nicht nur von Bienen, sondern auch des Wetters zu bilden. Dadurch ist es möglich, die Sorte unter allen Bedingungen anzubauen – in den Beeten, im Gewächshaus. Auch als Topfpflanze trägt Courage Früchte und versorgt Sie im Winter mit frischem Gemüse..

Der Busch selbst ist mittelgroß, er verzweigt sich auch nicht sehr. Aber es ist unbestimmt – sein Hauptstamm wächst den ganzen Sommer. Bei dieser Geschwindigkeit kann seine Länge bis August fast 4 m erreichen Das Wurzelsystem der Pflanzen ist gut entwickelt und um 1 m² groß. m bis zu 3 Sträucher können frei wachsen.

Die Sorte kann als super früh bezeichnet werden. Vom Auflaufen der Sämlinge bis zur Reifung der ersten Früchte vergehen nur 35 Tage. Blüht bei der Courage des Bouquet-Typs – in den Achseln der Blätter und den Knoten der Stängel bilden sich Fruchtknotenbündel. Eine Pflanze kann bis zu 3 Dutzend Gurken gleichzeitig reifen lassen.

Ein weiterer wichtiger Vorteil der Sorte ist die Resistenz gegen Echten Mehltau, Wurzelfäule und Gurkenmosaik..

Gurken-Mut F1 – Ertrags- und Geschmacksbeschreibung

Fruchtgurke MutDie Hybride zeigt den höchsten Ertrag im Gewächshaus. Dort von 1 qm. m können Sie bis zu 50 kg Obst entnehmen. Im freien Feld sind diese Indikatoren 2 mal niedriger, was auch nicht schlecht ist..

Die Gurken sind schön und klein:

  • mit einem maximalen Gewicht von 140 g;
  • am mittleren Stiel sind die Früchte etwas länger – 16 cm, an den seitlichen – etwa 13 cm mit einem Durchmesser von 4,5 cm;
  • dunkelgrün;
  • korrekte zylindrische Form;
  • mit kaum sichtbaren helleren Längsrippen;
  • bedeckt mit vielen Tuberkeln mit kurzen Dornen.

Laut Sommerbewohnern sind es diese “stacheligen” Gurken, die sich ideal zum Ernten eignen. In Bezug auf Courage gilt das, Hauptsache, die Gurken rechtzeitig entfernen und nicht auswachsen lassen. Sie haben ein saftiges, zartes Fruchtfleisch, knackig und nicht bitter, mit einem kleinen Kern und einigen kleinen Kernen. Außerdem können die Früchte nach dem Entfernen noch bis zu 10 Tage ruhig liegen, ohne ihren Geschmack zu verlieren..

Übersicht über den Ertrag von Gurken Mut im Freiland

Previous Post
Wir bauen eine Tomate Königsberg in ihrem Ferienhaus an
Next Post
يمكن أن تجذب زراعة الخيار بالزراعة المائية انتباهك
Adblock
detector