Herausfinden, was nützlich ist und wer keine Wachteleier sein sollten
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Herausfinden, was nützlich ist und wer keine Wachteleier sein sollten

Sagen Sie mir, wem keine Wachteleier erlaubt sind und aus welchem ​​Grund? Ich dachte immer, dass dies das nützlichste Produkt ist, das ich für Kinder kaufe. Wir haben einen Bauern vor Ort, er züchtet Wachteln, ich bestelle sowohl Eier als auch Kadaver. Und dann sagte der Nachbar plötzlich, dass sie schädlich sind. Ich bin nur in Gedanken, ich weiß nicht, ob ich es glauben soll oder nicht. In unserer Familie hatte niemand Probleme nach dem Essen, allerdings trinkt keiner roh, wir essen nur gekochte.

wer kann keine Wachteleier Wachtelfleisch gilt als das leckerste und diätetischste, und ihre Eier sind die gesündesten. Sie unterscheiden sich von Hühnchen nicht nur in der Größe, sondern auch darin, dass sie weniger “schlechtes” Cholesterin enthalten. Gleichzeitig lohnt es sich, vor der Aufnahme eines Produkts in die tägliche Ernährung nicht nur seine Vorteile zu kennen, sondern auch, wer keine Wachteleier sein sollten. Trotz der Meinung, dass sie für die Gesundheit absolut unbedenklich sind, kann die Verwendung solcher Eier in einigen Fällen negative Auswirkungen haben. Vor allem, wenn Sie deren Anzahl nicht begrenzen oder bestimmte gesundheitliche Probleme vorliegen.

Warum Wachteleier nützlich sind

nützliche Eigenschaften von Wachteleiern Wachteleier sind hypoallergene Lebensmittel. Auch wenn Sie allergisch auf Hühnereier reagieren, können diese bedenkenlos verzehrt werden. Sie werden gekocht, gebraten und auch roh getrunken. Außerdem besteht kein Risiko, an Salmonellose zu erkranken..

Wachteln zeichnen sich durch eine erhöhte Körpertemperatur aus, bei der Krankheitserreger einfach nicht überleben. Daher sind rohe Eier sicher..

Die Vorteile von Wachteleiern sind von unschätzbarem Wert und vielfältig, denn sie:

  • “schlechtes” Cholesterin entfernen;
  • stärken Sie Knochengewebe, Nägel, Haare;
  • beruhige das Nervensystem;
  • die Potenz erhöhen;
  • reduzieren Sie die Toxikose bei schwangeren Frauen;
  • Hämoglobin erhöhen und vieles mehr.

Obwohl Eier gesund sind, sollten sie nicht zu viel verwendet werden. Die Tagesnorm für einen Erwachsenen beträgt 6 Stück, für Babys bis drei Jahre – nicht mehr als zwei, für Teenager – bis zu 4 Stück.

Wer kann keine Wachteleier?

Wie können Wachteleier schädlich sein?Das in Eiprodukten enthaltene Ovomucoid-Protein reichert sich im Körper an, wenn zu viele Eier gegessen werden. Es ist an sich ein Allergen und kann einen Angriff auslösen, auch wenn Sie nicht allergisch auf Eier reagieren. Bei Übergewicht sollte man sich auch nicht von proteinhaltigen Lebensmitteln mitreißen lassen, aber aus einem anderen Grund, um das Körpergewicht nicht noch mehr zu erhöhen.

Darüber hinaus lohnt es sich, die Verwendung von Wachteleiern bei solchen Gesundheitsproblemen einzuschränken:

  • Gallensteine ​​(übermäßige Verwendung von Eiern verursacht Koliken);
  • akute Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Sie können nur gekochte Eier, nicht rohe);
  • Verletzung der Verdaulichkeit von Proteinen – Aufgeben lohnt sich generell.

Nutzen und Schaden von Wachteleiern

Previous Post
Merkmale der Verwendung der medizinischen Eigenschaften des Krauts Graviolat
Next Post
أمراض عنب الثعلب وعلاجها
Adblock
detector