Wie gibt man Masthühnern Fischöl?
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wie gibt man Masthühnern Fischöl?

Ich züchte seit dem zweiten Jahr Broiler. Ich füttere sie mit Spezialfutter unter Zusatz der notwendigen Vitaminkomplexe. Ich würde gerne wissen, wie man Masthühner richtig mit Fischöl füttert.

Fischöl ist eine obligatorische Ergänzung, die in die Ernährung von wachsenden Broilern aufgenommen werden sollte. Seine regelmäßige Anwendung erhöht nicht nur die Immunität von Hühnern gegen verschiedene Krankheiten, einschließlich Darmerkrankungen, sondern beschleunigt auch deren Entwicklung und Wachstum, was für den Anbau dieser Hühnerrasse wichtig ist. Darüber hinaus wird Fischöl zur Vorbeugung und Behandlung von Volkskrankheiten wie Rachitis und Osteomalazie bei Geflügel verwendet. Dadurch können Verluste deutlich reduziert werden.

Fett ist eine gute Alternative zu Vitaminpräparaten, es ermöglicht Ihnen, das Verhältnis von Fetten und Vitaminen (insbesondere Vitamin A und D) in der täglichen Geflügelernährung auszugleichen. Es ist besonders nützlich, Fischöl während der Saison hinzuzufügen, wenn keine natürlichen Vitamine verfügbar sind (Winter und Frühjahr), und für Masthähnchen, die in Innenräumen gezüchtet werden, kann es das ganze Jahr über regelmäßig gefüttert werden. Es hilft, Kalzium aufzunehmen und eine starke Knochenmasse aufzubauen, damit der Vogel sein beträchtliches Gewicht tragen kann..

Hühner

Bevor Sie dieses Vitamin in das tägliche Geflügelmenü aufnehmen, sollten Sie wissen, wie Sie Masthühnern richtig Fischöl geben, nämlich:

  • ab welchem ​​Alter man sich bewerben soll;
  • wie viel hinzuzufügen;
  • wie man mischt.

Wann sollte man mit dem Füttern von Hühnern beginnen??

Fischöl kann dem Futter ab dem fünften Tag der Küken hinzugefügt werden. Erstens muss es einmal täglich in einer kleinen Menge verabreicht werden. Wenn die Hühner heranwachsen, sollte die Dosis erhöht werden..

Erfahrene Broilerzüchter empfehlen, Fett in Kursen zu verabreichen, beispielsweise 7 Tage lang mit Zusatz des Arzneimittels und 7 Tage lang mit reinem Futter zu füttern. Der tägliche Verzehr von Fischöl durch einen Vogel kann Durchfall hervorrufen..

Das Medikament sollte an einem lichtgeschützten Ort gelagert werden, da sich das darin enthaltene Vitamin A unter dem Einfluss von Sonnenlicht zersetzt und Vitamin D in das giftige Toxysteriol transportiert wird.

Dosierung

Fisch fett

Die erste Zugabe beträgt nicht mehr als 0,2 ml der Zubereitung für ein Huhn (pro Tag). Bei älteren Hühnern kann die Fischölmenge auf bis zu 0,5 ml pro Kopf gebracht werden. Ausgewachsene Masthähnchen können in einer Menge von 2 bis 5 ml pro Tier mit Fett im Futter gemischt werden.

Eine Woche vor der Schlachtung von Masthähnchen sollte Fischöl aus der Geflügeldiät entfernt werden, da es dem Fleisch einen fischigen Geruch verleihen kann.

Methode des Hinzufügens

Maische

Es wird empfohlen, der Maische Fischöl zuzusetzen. Damit es gleichmäßig verteilt wird, sollte das Fett unmittelbar vor dem Mischen mit warmem Wasser im Verhältnis 1: 2 verdünnt werden. Dann dieses Wasser zum Futter geben und gründlich mischen. Viele Geflügelzüchter fügen 0,5 TL hinzu, um die Berechnungen zu erleichtern. für jedes Kilogramm Maische.

Hinzufügen von Fischöl zu einem Brei für Hühner – Video

Previous Post
Merkmale der Verwendung der medizinischen Eigenschaften des Krauts Graviolat
Next Post
أمراض عنب الثعلب وعلاجها
iphonevideorecorder.com
mgcool.cc
deadmansbones.net
fearlesslycreativemammas.com
thefunky-monkey.com
openssi.org
Adblock
detector