15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Dünger Kristalon – Anwendung für Tomaten

Seit einigen Jahren züchte ich Tomaten für den Verkauf. Vor kurzem habe ich von dem Kristalon-Präparat gehört, dass es hilft, stärkere Sämlinge und eine reiche Ernte zu erhalten. Sag mir, wie man Kristalon-Dünger für Tomaten verwendet.

Kristalon ist ein kristallähnliches Pulver und gehört zu den komplexen Mineraldüngern. Der Dünger wird zur Blatt- und Wurzelbehandlung von Garten- und Gartenbaukulturen sowie Zimmerpflanzen verwendet. Kristalon hat sich beim Tomatenanbau gut bewährt. Aufgrund der chelatisierten Form des Arzneimittels löst es sich schnell auf und wird von Kulturen gut aufgenommen..

Ergebnisse der Verarbeitung von Tomaten mit Kristalon

Tomatenkristall

Dünger besteht aus einem Komplex von Mikro- und Makroelementen, die für Pflanzen in verschiedenen Entwicklungsstadien notwendig sind. Als Ergebnis der Blatt- und Laubbehandlung mit Kristalon:

  1. Ertrag steigt.
  2. Die Qualität der Früchte verbessert sich.
  3. Erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Infektions- und Pilzkrankheiten.
  4. Pflanzen sind leichter zu tolerieren plötzliche Wetteränderungen wie Dürren und plötzliche Temperaturschwankungen..
  5. Ausgleich der Zusammensetzung des Bodens, in dem Tomaten angebaut werden.
  6. Stimuliert die Entwicklung des Wurzelsystems und der grünen Masse.
  7. Das Gesamtwachstum der Tomatensetzlinge beschleunigt sich.

Crystalon ist in seiner Zusammensetzung absolut unbedenklich für Mensch und Kulturpflanzen und enthält kein Chlor.

Bewerbungsmethoden

Düngemittel Kristalon gibt es je nach Verwendungszweck in verschiedenen Arten. Zum Füttern von Tomaten wird empfohlen, Crystalon zu verwenden:

  • grün (speziell);Kristallon grün
  • Braun;kristallon braun
  • Rot;Kristallon rot
  • Universal-.Kristallon Universal

Dünger eignet sich sowohl im Freien als auch im Tomatenanbau im Gewächshaus. Wenn alkalische Böden verwendet werden, wird gelbes Kristalon verwendet, um seine Zusammensetzung zu optimieren..

Die Methoden zur Verwendung von Kristalon-Dünger für Tomaten hängen von der spezifischen Option ab, die verwendet wird. Um die Sämlinge zu füttern, wird die Blattbehandlung mit einer Lösung auf Basis von Kristalon special (grün) in einer Menge von 1-1,5 g pro Liter Wasser durchgeführt.

Das Wasser für die Lösung muss eine Temperatur von mindestens 10 Grad haben. Die fertige Lösung sollte innerhalb von 6 Stunden verwendet werden..

Nachdem die Tomatensetzlinge im Freiland gepflanzt wurden, werden sie mit gelbem Crystal behandelt. Dies trägt zu einer besseren Verwurzelung und aktiven Entwicklung des Wurzelsystems von Tomaten bei. Um eine Lösung herzustellen, wird 1 g des Arzneimittels zu jedem Liter Wasser hinzugefügt und die Sämlinge werden in den ersten vier Wochen nach dem Umpflanzen gewässert..

Kristalon-Arten sind untereinander oder mit anderen Zubereitungen mischbar, jedoch nicht mit metallhaltigen Stoffen (Kupfer, Aluminium etc.).

Um den Tomatenertrag zu steigern und mit Kalium zu sättigen, werden in der zweiten Hälfte der Vegetationsperiode Wurzeldressings mit braunem und rotem Kristalon durchgeführt. Die Verbrauchsrate des Medikaments beträgt nicht mehr als 2 g pro Liter Wasser.

Dünger Crystalon von Fertiki – Video

Previous Post
Ridomil Gold: Gebrauchsanweisung, Produktbeschreibung
Next Post
نزرع في البلاد عبق التوابل الشرقية dzhusay البصل