Wie man Ingwer in Ihrem Garten anbaut?
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wie man Ingwer in Ihrem Garten anbaut?

Ich verwende Ingwer sehr gerne zum Kochen verschiedener Gerichte und füge ihn im Winter zum Tee für Kinder hinzu, um Erkältungen vorzubeugen. In unserem kleinen Dorf ist es jedoch nicht immer möglich, es in Geschäften zu finden. Sag mir, ob es möglich ist, Ingwer im Garten anzubauen und wie es geht?

Ingwer ist ein würziges Kraut, das zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener Krankheiten verwendet wird. Es wird auch Speisen und Getränken zugesetzt. Ingwerwurzel kann in Geschäften und auf dem Markt gekauft werden, aber viele Liebhaber dieses Gewürzes ziehen es vor, es selbst zu züchten. Dies ist durchaus möglich, die Hauptsache ist, sich kompetent mit der Auswahl des Pflanzmaterials zu befassen und sich ein wenig um die Pflanze zu kümmern.

Ingwer

Wie wachsen Sie Ingwer in Ihrem Garten? Alle Aktionen zur Züchtung einer würzigen Pflanze können in 3 Phasen unterteilt werden:

  1. Die Wahl des Materials für die Bepflanzung.
  2. Keimen der Wurzel vor dem Einpflanzen in den Boden.
  3. Eine Pflanze in ein Gartenbeet umpflanzen.

Auswahl an hochwertigem Pflanzmaterial

Rhizom mit Augen

Obwohl Ingwer blüht und später sogar Früchte trägt, wird er hauptsächlich zur Vermehrung des Rhizoms verwendet. Es wird in einem Geschäft gekauft. Eine gute Ernte kann eine hochwertige Wurzel hervorbringen, die Folgendes aufweisen sollte:

  • ebene Oberfläche, glatt und ohne Beschädigung;
  • saftig feste Struktur;
  • lebendig, nicht geschrumpft, Knospen-Augen.

Wurzelkeimung

Der Zeitraum von der Anpflanzung des Ingwers bis zur Ernte beträgt ungefähr 8 Monate. Damit die Pflanze über den Sommer wachsen kann, muss sie vor dem Pflanzen in einem Topf gekeimt werden. Der optimale Zeitpunkt, um mit der Keimung zu beginnen, ist Ende Februar. Dazu die Wurzel in Teile teilen, die jeweils mindestens 2 Knospen haben müssen, die Schnittstellen mit Holzkohle behandeln und etwas trocknen.

Nierenerwachen

Um ruhende Knospen zu aktivieren, empfiehlt es sich, Teile des Rhizoms einige Stunden in warmem Wasser einzuweichen.

Ingwer wächst gut in lockeren und nahrhaften Böden. Geeignet ist eine Mischung aus Gras- und Laubboden, Torf und Sand zu gleichen Anteilen.

Ein Pflanztopf sollte breit, aber nicht sehr hoch gewählt werden, da die Wurzeln dazu neigen, breit zu werden. Legen Sie eine Drainageschicht auf den Boden des Topfes, bedecken Sie ihn mit Erde und pflanzen Sie die vorbereiteten Wurzelteile mit den Augen nach oben ein. Reichlich mit Wasser bestreuen und an einem warmen Ort (mindestens 25 Grad Celsius) mit diffusem Licht aufstellen.

keimende Ingwerwurzel

Während des Wachstums sollten die Wurzeln regelmäßig bewässert und besprüht und alle zwei Wochen mit komplexen Düngemitteln gefüttert werden..

Ingwer in den Garten verpflanzen

Ingwer im Garten

Im Mai wird Ingwer in Gartenbeete an einem halbschattigen Ort verpflanzt. In diesem Fall sollte der Abstand zwischen den Sämlingen mindestens 15 cm betragen.Weitere Pflege besteht darin, nach dem Austrocknen der Muttererde zu gießen und regelmäßig zu sprühen. Im Sommer wird Ingwer mehrmals mit organischer Substanz (eine Lösung aus Kuhdung im Verhältnis 1:10) und Kalidünger gefüttert.

Das Gießen wird zwei Wochen vor der Ernte gestoppt. Etwa im September beginnen die Blätter gelb zu werden, was bedeutet, dass es Zeit ist, die Wurzeln auszugraben. Die resultierenden Rhizome werden 3 Tage trocknen gelassen und dann an einem kühlen Ort gelagert..

Ingwerwurzel zum Keimen pflanzen – Video

Previous Post
Merkmale der Calendula-Tinktur und die Regeln für ihre Verwendung
Next Post
زراعة الكيوانو الرائعة من البذور – ما يحتاج البستاني إلى معرفته
Adblock
detector