Essbare Algen - Algen, nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen von Meeresfrüchten
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Essbare Algen – Algen, nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen von Meeresfrüchten

Was sind die nützlichen Eigenschaften und Kontraindikationen von Algen? Letzteres ist besonders interessant, weil ich nach einer Woche Essen einen seltsamen Ausschlag am ganzen Körper bekam. Obwohl es im Allgemeinen besser geworden ist, fallen die Haare nicht so stark aus und die Haut im Gesicht hat sich aufgefrischt.

Algen nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen Es riecht nicht sehr gut und sieht überhaupt nicht appetitlich aus, ist aber ein wahrer Schatz an Vitaminen und vor allem Mineralstoffen. Dies ist Seetang, besser bekannt als Algen, dessen nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen in unserem Land seit dem 18. Jahrhundert untersucht wurden. Die Matrosen einer der Expeditionen brachten sie zu uns. Und seit dieser Zeit wird Seetang zum Kochen und sogar in der Medizin verwendet..

Es wächst in den Tiefen des Meeres und riecht fast gleich, “wie das Meer”. Aufgrund des spezifischen Aromas werden Braunalgen nicht von allen geliebt und es gibt sie völlig umsonst. Die darin enthaltenen nützlichen Substanzen können die Vitaminreserven in unserem Körper auffüllen und die Funktion einiger Organe verbessern..

Algen – nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen

Seetang Laminaria ist ein kalorienarmes Produkt, dessen 100 g weniger als 25 kcal enthalten. Aber die chemische Zusammensetzung enthält fast die Hälfte des Periodensystems. Die führenden Mineralien sind Jod, Chlor, Kalium, Aluminium, Natrium, Fluor und Magnesium. Es gibt auch Vitamine der Gruppen A, B, C, E, K.

Warum ist Algen nützlich?

nützliche Eigenschaften von SeetangZunächst einmal ist Seetang aufgrund des hohen Jodgehalts in seiner Zusammensetzung bei Erkrankungen der Schilddrüse unverzichtbar. Vor allem, wenn sie mit einem Mangel an diesem Element verbunden sind..

Wenn Sie Algen in Ihre Ernährung aufnehmen, können Sie in naher Zukunft einen positiven Effekt feststellen, nämlich:

  • Stoffwechsel wird normalisiert;
  • der Stuhlgang wird besser und ein Problem wie Verstopfung verschwindet;
  • der Körper wird von Toxinen und Toxinen gereinigt;
  • blutverdünnung, die zur Vorbeugung von Thrombosen dient;
  • Hämoglobin steigt;
  • Hormone und der Menstruationszyklus bei Frauen normalisieren sich;
  • gesteigerte Libido bei beiden Geschlechtern.

In der Medizin wird Seetang für eine weitere Eigenschaft geschätzt – er dient der Vorbeugung von Krebs, insbesondere bei Frauen..

Kontraindikationen und Einschränkungen bei der Verwendung von Seetang

Algen-KontraindikationenTrotz der Tatsache, dass Seetang für den Körper eines heranwachsenden Kindes nützlich ist, ist sein Darm immer noch schwach, um ihn zu verdauen. Es wird daher nicht empfohlen, es Kindern unter 3 Jahren zu verabreichen. Auch stillende Mütter sollten mit Algen vorsichtig umgehen und darauf achten, wie das Baby reagiert.

Aufgrund der abführenden Wirkung ist es notwendig, Kohl in begrenzten Mengen zu essen. Für Erwachsene sollte die Tagesdosis 100 g nicht überschreiten (vorausgesetzt, der Körper ist völlig gesund), für Kinder – nicht mehr als 50 g.

Darüber hinaus sollte Seetang bei bestimmten Krankheiten überhaupt nicht verzehrt werden. Das betrifft:

  • Nierenerkrankung;
  • Nesselsucht;
  • Furunkulose;
  • Tuberkulose;
  • Überfunktion der Schilddrüse;
  • verschlimmerung von Magen-Darm-Erkrankungen;
  • Allergien gegen Meeresfrüchte oder bestimmte Bestandteile von Algen.

Nutzen und Schaden von Algen

Previous Post
Wie erfolgt die Bepflanzung und Pflege von Ageratum
Next Post
يرضي رخام الكمثرى بالفواكه اللذيذة
Adblock
detector