Das Vermeiden des Fallens von Gladiolen hilft deren korrekter Passform.
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Das Vermeiden des Fallens von Gladiolen hilft deren korrekter Passform.

Dieses Jahr hatte ich nur Probleme mit Gladiolen. Als die Pflanzen jung waren, standen sie aufrecht, aber als die Blütenstiele blühten, legten sich fast alle hin. Ich musste ein schönes Blumenbeet und Schnittblumen für eine Vase vergessen. Sag mir, wie man Gladiolen pflanzt, damit sie nicht fallen?

Gladiolenknollen Gladiolenliebhaber stehen oft vor einem solchen Problem, dass diese stolzen Pflanzen während der Blüte zu fallen und zu brechen beginnen. Dies wirkt sich zunächst auf das Erscheinungsbild von Blumen aus und sie verlieren ihre dekorative Wirkung. Außerdem können im Herbst die Knollen aus der Erde gerissen werden und wenn eine Notsituation nicht rechtzeitig bemerkt wird, verschwindet die Blüte ohne Erde..

Um ein solches Phänomen in Ihren Blumenbeeten zu verhindern, ist es wichtig zu wissen, wie man Gladiolen pflanzt, damit sie nicht herunterfallen. Dafür braucht man:

  • wählen Sie einen geeigneten Platz für Gladiolen auf der Website aus;
  • Knollen richtig pflanzen;
  • Organisieren Sie eine hochwertige Pflege für blühende Pflanzen.

Wo kann man besser pflanzen?Gladiolen

Gladiolen sind sehr lichtliebende Pflanzen, daher ist es notwendig, einen gut beleuchteten Platz auf dem Gelände einzunehmen, um sie zu pflanzen. Eine im Schatten gepflanzte Blume wächst, aber sie wird sich schnell ausdehnen und zerbrechlich werden. In diesem Zustand kann es noch vor dem Auftreten des Stiels brechen..

Darüber hinaus ist es wichtig, Bereiche zu vermeiden, die nicht vor dem Wind geschützt sind, da er am häufigsten Gladiolen bricht.

Eine gute Option für Pflanzen wäre ein Blumenbeet entlang des Hauses auf der Südseite – dort ist es hell und die Wand schützt vor dem Wind.

Wie man pflanzt?Landung Gladiole

Die Knollen der Gladiolen sollten sich gut im Boden verankern, damit die Pflanze während der Blüte nicht nur ihrem Gewicht, sondern auch einem kräftigen Stiel standhält. Liegt die Knolle auf der Erdoberfläche und ist nur leicht mit Erde bedeckt, wird sie höchstwahrscheinlich unter dem Gewicht der Blüte herausgezogen. Die optimale Pflanztiefe von hohen Gladiolen mit starken Stielen beträgt mindestens 20 cm, niedrigere Pflanzen können um 15 cm vertieft werden, was das Auflaufen der Sämlinge etwas verlangsamt, aber der Blüte hilft, eine “starke” Position einzunehmen.

Damit die Knolle schneller im Boden Wurzeln schlagen kann, wird empfohlen, sie vorzukeimen..

Merkmale der Pflege von blühenden Gladiolengebundene Gladiolen

Während der Blüte brauchen Gladiolen reichlich Wasser und Düngung, nur so kann eine starke und gesunde Pflanze gezüchtet werden.

Darüber hinaus praktizieren die meisten Züchter, zusätzliche Unterstützung für massive Blüten zu schaffen. Dazu werden sie einzeln an Stöcke gebunden, die in der Nähe der Pflanzen angebracht sind. Wenn die Blumen in einer Reihe wachsen, können Sie eine Art, Gruppe, Schutzstruktur bilden: Stecken Sie auf beiden Seiten der Reihe hohe Stöcke (2 auf jeder Seite) in den Boden und ziehen Sie ein Seil zwischen ihnen entlang der Blumen. So finden sich Gladiolen zwischen zwei Seilen wieder, die sie unterstützen und verhindern, dass sie auch bei Wind fallen. Sie können auch ein grobes Netz darüber ziehen..

Gladiolen pflanzen und pflegen – Video

Previous Post
Was mit der Rebsorte Tason die Aufmerksamkeit der Landwirte auf sich zieht
Next Post
تقويم المقيم الصيفي: العمل الموسمي في الحديقة في مايو
Adblock
detector