Japanische Aucuba-Pflege-Grundlagen
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Japanische Aucuba-Pflege-Grundlagen

Sag mir, wie man sich zu Hause um einen japanischen Aucuba kümmert? Es wurde mir als kompakter Busch präsentiert, aber nach einem Jahr streckte er sich großartig. Vielleicht fehlt ihr Licht?

aucuba japanisch Japanische Aukuba werden oft nicht nur für die Gestaltung von Büroräumen, sondern auch in Privathäusern und Wohnungen verwendet. Die Pflanze wurde aufgrund ihrer spektakulären dekorativen Wirkung so beliebt: Der üppige Busch ist mit saftig grünem, großem Laub bedeckt, das mit für diese Art charakteristischen goldenen Flecken bemalt ist.

Unter natürlichen Bedingungen wird die japanische Aukuba bis zu 4 m hoch, überschreitet aber als Topfkultur selten 2 m.

Die Pflege der japanischen Aucuba zu Hause erfordert keine besonderen Ereignisse, da die Pflanze im Allgemeinen nicht launisch ist. Es reicht aus, ihm bei der ersten Landung möglichst naturnahe Lebensraumbedingungen zu schaffen, und der Aucuba wird sehr lange mit seiner Schönheit begeistern..

Also, was liebt diese japanische Schönheit und wovor hat sie Angst??

Erde für Aucubajunger Aucuba

Das Land zum Pflanzen eines Busches sollte locker sein und Wasser und Luft gut durchlassen. Es ist einfach, es selbst zu machen, indem man Laub- und Rasenerde zu gleichen Anteilen mischt und die Hälfte des Sandes hinzufügt..

Am Boden des Topfes muss eine Drainageschicht verlegt werden, damit das Wurzelsystem der Blüte nicht verrottet..

Angenehme Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Aucuba mag keine hohen Temperaturen und ihre starken Schwankungen. Optimale Temperaturwerte dafür:

  • im Sommer – 20 Grad;
  • im Winter – bis 14 Grad Celsius.

Ein Temperaturabfall unter 5 Grad Celsius im Winter ist für Aucubas destruktiv.

Im Sommer fühlt sich die Aucuba auf der Straße wohl und kann leicht mit einer Bewässerung auskommen, aber während der Heizperiode mag sie trockene Wohnungsluft nicht wirklich, daher ist es notwendig, die Blätter regelmäßig zu besprühen.

Braucht die Aucuba helles Licht??Aucuba am Fenster

Trotz der bunten Farbe der Blattplatten sind sie empfindlich gegenüber hellem Licht, daher sollten südliche Fenster vermieden werden. Aber diffuses Licht ist genau das, was die Blume braucht, und selbst am Nordfenster kann sich die Pflanze gut entwickeln.

Wie man gießt und was man füttert?

Der japanische Aucuba liebt Feuchtigkeit und braucht während der Frühling-Sommer-Periode reichlich Wasser, aber erst nachdem die oberste Erdschicht im Topf getrocknet ist. Im Winter sollte die Bewässerungsintensität reduziert werden, insbesondere bei einer kühlen Überwinterung der Blüte.

Für die wöchentliche Fütterung können Sie sowohl organisches Material als auch fertige komplexe Präparate im Wechsel verwenden.

Reproduktion japanischer Aucuba – Video

Previous Post
Welcher Futterautomat für Aquarienfische zu wählen
Next Post
متى يتم إزالة الفجل من الحديقة في البلد
Adblock
detector