Was ist ein Wintergarten in einer Wohnung - wie Sie eine lebendige grüne Ecke in Ihrem Zuhause gestalten?
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Was ist ein Wintergarten in einer Wohnung – wie Sie eine lebendige grüne Ecke in Ihrem Zuhause gestalten?

Sagen Sie uns, was ein Wintergarten in einer Wohnung ist? Meine Frau liebt Blumen sehr, aber wir haben nur zwei Fenster, dafür aber eine große Loggia. Dieses Jahr habe ich es isoliert, die Regale gestellt. Glaubst du, es ist für die grüne Zone geeignet??

was ist ein wintergarten in einer wohnung Fans des Blumengeschäfts wissen, was ein Wintergarten in einer Wohnung ist, denn fast jeder hat diesen Platz für die Seele. Stellen Sie sich folgendes Bild vor: Vor dem Fenster heult ein Schneesturm und fegt ein Schneesturm, und Sie lesen ein Buch mit einer Tasse heißem Tee unter einem Mandarinenbaum … Und jetzt spielt der Frost keine Rolle, wenn es grün ist Haustiere herum. Was ist dieses Stück Wild und wie man es ausrüstet?

Was ist ein Wintergarten in einer Wohnung

Wintergarten Ein Wintergarten, ein Gewächshaus und ein Gewächshaus sind vereint durch die Möglichkeit, ganzjährig Pflanzen anzubauen. Aber wenn das Gewächshaus und das Gewächshaus separate speziell ausgestattete Gebäude sind, befindet sich der Wintergarten direkt im Haus. Dazu gehört, ob die Kübel mit Pflanzen in einem separaten Raum stehen, oder eine Fortsetzung in Form eines Balkons oder einer Loggia. Darüber hinaus müssen letztere für das winterliche Vorhandensein von Blumen isoliert werden..

Optimal, wenn die Raumgröße mindestens 15 qm beträgt. m Es ist besser, eine Gelegenheit zu finden und die Loggien neu auszustatten. In einem normalen Raum ist es schwierig, das gewünschte Mikroklima, die Beleuchtung und die Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten. Außerdem brauchen viele Blumen im Winter eine Ruhephase, für die sie die Temperatur des Inhalts senken müssen..

Wie man einen Wintergarten ausstattet

Garten auf der LoggiaDamit sich die Pflanzen wohl fühlen, sollten Sie zuerst den Raum vorbereiten, insbesondere die Loggia. Das Wichtigste ist, auf solche Nuancen zu achten und verantwortungsvoll anzugehen:

  1. Beleuchtung. Spezielle Phytolampen können die Sonne „ersetzen“. Der ideale Garten ist jedoch eine glasüberdachte Loggia, die im Sommer beschattet werden kann, wenn sie auf der Südseite liegt..
  2. Heizung. Sie können Fußbodenheizung, Warmwasserheizung, Klimaanlage oder Elektroheizungen nutzen.
  3. Belüftung. Die einfachste Option ist, Fenster zu öffnen, aber ihre Fläche sollte sein ¼ der ganze Garten.
  4. Bewässerung. Wenn es viele Pflanzen gibt, ist es besser, eine Tropfbewässerung zu installieren. Die Luftfeuchtigkeit wird durch einen Minibrunnen direkt im Garten aufrechterhalten..

Was die Wahl der Pflanzen angeht, gibt es hier keine konkreten Empfehlungen. Es hängt alles nur von den Wünschen und Fähigkeiten ab. In behelfsmäßigen Gärten fühlen sich verschiedene Exoten wie Zitrusfrüchte wohl. Es ist besser, sie näher am Licht zu platzieren, ohne den erhöhten Feuchtigkeitsbedarf zu vergessen. Unprätentiöse Sukkulenten sind jedoch auch in Ordnung. Die einzige Sache ist, dass Blumen unterschiedlichen “Charakters” getrennt werden müssen. Dafür wird die Gartenzonierung verwendet..

Wie man einen Wintergarten auf dem Balkon anlegt – Video

Previous Post
Welcher Futterautomat für Aquarienfische zu wählen
Next Post
متى يتم إزالة الفجل من الحديقة في البلد
Adblock
detector