15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Hauspflanze Eukalyptus – wenn „das Unmögliche definitiv möglich ist“

Zimmerpflanze Eukalyptus Der Traum eines jeden Züchters, eine Kultur in seiner Sammlung zu haben, die zu einem Highlight der Inneneinrichtung wird und unschätzbare Vorteile für die Gesundheit der Haushalte bringt. All diese Wünsche erfüllt die Zimmerpflanze Eukalyptus voll und ganz. Es zeichnet sich durch die ursprüngliche Blattform und eine spektakuläre Krone aus. Darüber hinaus ist das einzigartige Merkmal des exotischen Holzes sein unnachahmliches Aroma. Dadurch ist der Raum mit für den Körper nützlichen Phytonziden gesättigt..

Hauspflanze Eukalyptus – die höchste Klasse der Innenarchitektur

Eukalyptus im Innenraum Der Geburtsort des Exotischen ist Australien. In der natürlichen Umgebung bildet ein Baum eine pyramidenförmige Krone. Das längliche Laub zeichnet sich durch eine grau-bläuliche Tönung sowie eine leicht wachsartige Blüte aus. Normalerweise wird dieser Vertreter der Myrte-Familie bis zu 80-100 m hoch und auf geschlossenem Boden nur bis zu 2 m. Eukalyptus zu Hause anbauenDer Anbau von Eukalyptus zu Hause ist mit einigen Schwierigkeiten verbunden, da die Kultur ziemlich launisch und anspruchsvoll ist. Daher sind die beliebtesten Sorten für die Zucht in einer Wohnung:

  1. Gunny. Im Gegensatz zu anderen Sorten verströmt das Laub der Pflanze kein Aroma. Es wächst sehr schnell, wird aber durch rechtzeitiges Beschneiden kontrolliert. Eine luxuriöse Sortenform der Art ist “Blue Baby” mit bläulich-blauen Blättern, ähnlich der Pappel.Zimmerpflanze Eukalyptus Gunny
  2. Parvifolia. Sie besticht durch ihre dekorative Wirkung, die durch die vielen kleinen Blätter möglich wird. Diese Zimmerpflanze ist oft strauchförmig, Eukalyptus..Eukalyptus parvifolia
  3. Zitrus. Es wird so genannt, weil es ein ausgeprägtes Zitrusaroma hat. Neben Zitrone enthält es Noten von Thymian und Zitronenmelisse..Zitronen-Eukalyptus
  4. Silber (bekannt als Asche). Die Blätter dieser Sorte bleiben lange in der jungen Entwicklungsphase, daher behalten sie ihre spitzenartige Form..Silber Eukalyptus

  1. Populus. Das silbrige, ovale Laub wird ursprünglich von kleinen Büscheln wie Erbsen, Fruchtbeeren ergänzt.Eukalyptus populus

Eine sehr erstaunliche, aber gleichzeitig großartige Sorte “Azura” gilt als hervorragend für den Anbau in einer Wohnung. Es wächst in Form eines kompakten Baumes. Kleine rundliche Blätter verströmen ein starkes Aroma von Myrtenestern.

schwer zu pflegen ExotenViele trauen sich nicht, diesen Exoten zu kultivieren, weil sie bezweifeln, dass es möglich ist, Eukalyptus zu Hause anzubauen. Trotz der anspruchsvollen Lebensbedingungen “verträgt” sich die Pflanze perfekt in Stadtwohnungen und sogar in nördlichen Breiten. Die strikte Einhaltung der Grundvoraussetzungen des Wachsens und die genaue Beobachtung der Pflanze können Wunder wirken..

Der Duft, den Eukalyptusblätter verströmen, hat eine Reihe von medizinischen Eigenschaften. Ätherische Öle reinigen und desinfizieren die Luft und verhindern so die Entwicklung von Bakterien und Viren. Darüber hinaus wirken diese Dämpfe beruhigend und tonisierend..

Besonderheiten des Anbaus im Detail

AnbaufunktionenDie Genauigkeit der Pflanze zeigt sich darin, dass sie sowohl an einem kühlen und dunklen Ort als auch an einem heißen und zu hellen Ort schlecht wächst. Es ist ziemlich schwierig, für ihn die natürlichen Lebensbedingungen in einer gewöhnlichen Wohnung oder einem gewöhnlichen Haus nachzubilden. Daher wird der Eukalyptusbaum zu Hause selten kultiviert.. launenhafter ExotDafür eignen sich in den meisten Fällen nur Gewächshäuser. Für mutige und kreative Blumenzüchter ist die kapriziöse Natur des Exotischen jedoch kein Hindernis..

Einzigartiger Ort

Hauspflanze Eukalyptus im GewächshausObwohl die Kultur die Sonne liebt, verursacht direktes Sonnenlicht auf jungem Laub oft Verbrennungen. Dabei gewöhnt sich das gekaufte Exponat nach und nach an ein solches “Sonnenbaden”.

Sobald sich die Blüte anpasst, wird der Topf platziert:

  • zum Südfenster;
  • von der Südostseite;
  • im südwestlichen Teil des Hauses.

zusätzliche BeleuchtungEukalyptus benötigt in jedem Fall eine sehr gute Beleuchtung, bis zu etwa 6 Stunden Tageslicht. Im Winter braucht der Baum zusätzliche Beleuchtung. Im Sommer muss der Topf an die frische Luft gebracht werden. Es kann entweder ein Balkon oder eine Veranda oder sogar ein Garten sein..

Die Bedeutung der Temperatur

TemperaturbedingungenDas optimale Temperaturregime dafür beträgt 18-20˚С. Um ein solches Mikroklima zu schaffen, wird der Raum so oft wie möglich belüftet, da der Exot heißes Wetter negativ wahrnimmt. Obwohl der Baum ziemlich winterhart ist, sorgen sie dennoch im Winter dafür, dass die Temperatur im Raum nicht unter 10 ° C fällt und 16 ° C nicht überschreitet.. komfortable BedingungenAndernfalls stirbt die Pflanze während der Überwinterung ab. Während der Ruhezeit entwickelt sich Eukalyptus erfolgreich an einem kühlen Ort, an dem die Temperatur zwischen 10-15 ° C liegt..

Es ist erwähnenswert, dass, wenn das Laub des Baumes verdorrt oder austrocknet, an seiner Stelle kein neues mehr wächst. Daher ist es notwendig, alles zu tun, um den kleinsten Fehler bei der Pflege eines Exoten zu vermeiden..

Feuchtigkeit und frische Luft

LuftfeuchtigkeitDie Luftfeuchtigkeit spielt beim Anbau von Eukalyptus zu Hause keine besondere Rolle. Zu viel Feuchtigkeit kann jedoch die Blätter beschädigen. Anstatt die Kultur zu besprühen oder abzuwischen, organisieren sie daher eine Außendusche. Gleichzeitig schützen sie die Erde im Topf gründlich vor eindringendem Wasser.

Dusche für EukalyptusUnter anderem ist die volle Entfaltung der heimischen Pflanze Eukalyptus ohne gute Frischluftzirkulation nicht möglich. Dabei wird der Raum regelmäßig mehrmals täglich gelüftet. Außerdem wird der Topf im Sommer an Orten mit langfristigem Sonnenlichtzugang im Freien gehalten..

Die Pflanze hat keine Angst vor warmer Zugluft, sie profitiert nur davon. Beim geringsten Kaltluftstrom kann der Baum jedoch krank werden. Daher wird der Raum im Winter mit äußerster Vorsicht belüftet..

Alle Feinheiten des Gießens

Feinheiten des Gießens von EukalyptusDas zähe Laub von Eukalyptus weist darauf hin, dass bei der Photosynthese eine geringe Menge Feuchtigkeit verdunstet. Das bedeutet, dass der Baum keine großen Flüssigkeitsmengen benötigt. Daher braucht es regelmäßiges, aber mäßiges Gießen. Sie befeuchten den Boden erst, wenn die oberste Schicht in einer Tiefe von 1,5-2 cm austrocknet. Es wird ausreichend Flüssigkeit zugegeben, das in die Pfanne fließende Wasser wird jedoch später gegossen.Verwendung von sauberem Wasser

Der Eukalyptusbaum stellt hohe Ansprüche an die Wasserqualität, also muss er sein:

  • nahe Raumtemperatur;
  • abgesetzt (wenn möglich Regen oder aufgetaut);Schmelzwasser
  • ohne Kalkmischungen.

Sie überwachen sorgfältig, dass der Erdklumpen auf keinen Fall austrocknet, sonst geht die Kultur einfach zugrunde. Gleichzeitig führt Staunässe zu Wasserstau, was zur Entwicklung von Pilzkrankheiten führt..

Sorgfältige Transplantation

Eukalyptus-TransplantationDiesem Verfahren wird besondere Aufmerksamkeit gewidmet, da die Entwicklung der Pflanze davon abhängt. Schnell wachsende Exemplare müssen jährlich umgepflanzt werden. Im Frühjahr werden sie mit der üblichen Umlademethode in einen neuen Topf umgepflanzt..

Wählen Sie einen geeigneten Boden für Eukalyptus, der die folgenden Komponenten enthält:

  • Kompost;
  • Sand (manchmal durch Perlit ersetzt);
  • Universalgrundierung.

Umpflanzung in NährbodenJeder Teil wird in gleichen Mengen eingenommen. Dank dieser Zusammensetzung wird die maximale Feuchtigkeits- und Luftdurchlässigkeit des Substrats erreicht. Unten bildet sich eine Drainageschicht entweder aus Blähton oder aus feinem Kies.

Unter anderem wird eine andere Zusammensetzung verwendet.:

  • Grasland;
  • Humus;
  • Torf;
  • Flußsand.

Eukalyptus aus Samen anbauenBei dieser Konstruktion wird ein Verhältnis von 2: 1: 1: 1 eingehalten. Der Inhalt wird gründlich gemischt und der Boden mit Sauerstoff gesättigt. Erwachsene Bäume werden alle 2 Jahre neu gepflanzt. Von Frühjahr bis Herbst wird der Blumentopf mit komplexen Mineralzusammensetzungen gedüngt.

Der Anbau von Eukalyptus aus Samen zu Hause erfolgt im Februar / März. Gleichzeitig befolgen sie alle Regeln der Landtechnik, die zum Keimen von gewöhnlichen Setzlingen erforderlich sind..

Die letzte Bedingung, um Exoten zu Hause zu halten, ist das Beschneiden. Jedes Frühjahr wird der Stamm auf die erforderliche Höhe gekürzt. Seitentriebe werden beschnitten, um die Bestockung zu kontrollieren. Bei dieser Sorgfalt kann man erwarten, dass eine erstaunliche Pflanze die Besitzer mit erstaunlicher Dekorativität begeistern wird..

Wie man eine Zimmerpflanze Eukalyptus anbaut – Video

Previous Post
Pumpe Wassermann, Gerät, Modellreihe
Next Post
حماية موثوقة للنباتات من الحشرات الطفيلية قرص انتا فيرا