Myrte zu Hause erfordert keine komplexe Pflege
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Myrte zu Hause erfordert keine komplexe Pflege

Myrte zu Hause anbauen Myrte, die als Symbol für Frieden, Jugend, Liebe und Ehe gilt, wird seit langem in verschiedenen Ländern verehrt und angebaut. Und auch heute sind Blumenzüchter nicht abgeneigt, Myrte in ihrer Sammlung zu sehen, die auch von Anfängern beherrscht werden kann..

In einer Topfkultur sind am häufigsten zwei Sorten dieses Immergrüns zu finden. Dies sind die Gemeine Myrte oder Myrtus communis und die kleinblättrige Myrte Myrtus microphylla. In der Natur ist die Artenvielfalt viel größer. Heute haben Botaniker etwa hundert Sorten dieser Kultur, die in subtropischen und tropischen Regionen auf beiden Seiten des Äquators zu finden sind..

Immergrüne Myrte in einer Topfkultur

Wachsende Myrte in Töpfen Seit der Antike genießt die Myrte in den Ländern des Mittelmeerraums und des Nahen Ostens besonderen Respekt. Die respektvolle Haltung hat sich bis heute erhalten. Aber wenn in Regionen mit warmem Klima die Myrte zu den beliebtesten Garten- und Parkpflanzen gehört, dann werden in Ländern mit gemäßigtem Klima ein Strauch oder kleine, bis zu 2 Meter hohe Bäume in Gewächshäusern oder Zimmertöpfen gepflanzt..

Die Pflege eines Myrtenbaums zu Hause wird nicht schwierig sein, und die Pflanze reagiert dankbar auf die Pflege mit Blüte und sogar Fruchtbildung. Myrtenblüten ähneln denen der chinesischen Kamelie. Dank der großen, abstehenden Staubblätter wirken sie flauschig und schmücken das Haus in der ersten Sommerhälfte perfekt..

Myrte blüht bei richtiger PflegeWenn bei der Pflege der Myrte eine künstliche Bestäubung durchgeführt wird, ist der Strauch bis zum Herbst mit blauschwarzen Beeren bedeckt. Samen in reifen Früchten sprießen und können erfolgreich für die Vermehrung von Innenkulturen verwendet werden.

Die Kultur wird als Quelle für ätherisches Öl geschätzt, dessen Aroma durch das Kneten einiger kleiner ledriger Blätter, die die Triebe dicht bedecken, in den Fingern leicht zu spüren ist..

Die wachsende immergrüne Myrte wird dem Züchter viele interessante Beobachtungen und angenehme Momente bringen. Aber wie pflegt man Myrte zu Hause? Was sind die Anforderungen an den Inhalt dieser mediterranen Art??Myrtenfrucht

Wie pflegt man Myrte??

In Innenräumen hat sich die Myrte als eher nicht launische Pflanze erwiesen, die dankbar auf Pflege reagiert. Bei richtiger Pflege der Myrte, regelmäßiger Bildung der Krone und der richtigen Standortwahl erfreut die Topfkultur mit dichtem Grün, einer kompakten Form und der Abwesenheit von Krankheiten.

Die Pflanze ist photophil und eignet sich hervorragend zum Gießen und Besprühen, aber es ist nicht ratsam, einen Topf mit Myrte in heißen, stickigen Räumen zu platzieren. In der kalten Jahreszeit braucht ein grünes Haustier eine kühle Überwinterung..

Der beste Standort für Myrte ist dort, wo die Pflanze lange Zeit unter einer hellen, aber nicht sengenden Sonne steht. Wenn der Topf dem Südfenster ausgesetzt ist, ist es sinnvoll, den Busch mittags zu beschatten. Aber auf der Nordseite fühlt sich die Pflanze unwohl, das Laub verliert an Helligkeit, das Wachstum verlangsamt sich und eine Blüte bei Lichtmangel ist kaum zu erwarten.

Myrte auf der Terrasse des HausesWie pflegt man Myrte zu verschiedenen Jahreszeiten? Von Frühjahr bis Mitte Herbst kann der Topf frostfrei auf dem Balkon, der Loggia oder im Garten stehen und nur leicht vor Wind und Sonne geschützt stehen. Hier wird die Pflanze bewässert, gefüttert und vor Schädlingen geschützt, da die Gefahr ihres Befalls im Freien deutlich erhöht ist. Im Winter ändert sich die Pflege der Myrte zu Hause, was durch den natürlichen Zyklus der Pflanzenentwicklung und den Jahreszeitenwechsel bedingt ist.

Saisonale Veränderungen in der Myrtenpflege

Für eine üppige Blüte braucht Myrte eine kühle Ruhephase.Wie pflegt man eine Myrtenblume mit Herbst- und Wintereinbruch? Zu diesem Zeitpunkt verlangsamt die Pflanze das Wachstum, ruht von der aktiven Vegetation und legt den Grundstein für die zukünftige Blüte. Die optimale Temperatur für die Aufbewahrung von Myrten im Winter beträgt 6–10 ° C. Die Kühle trägt nicht zur schnellen Verdunstung von Feuchtigkeit und deren Verbrauch durch die Myrte selbst bei, daher wird die Bewässerung reduziert, sodass der Erdballen und die Wurzeln nicht vollständig austrocknen.

Das Auffüllen des Bodens im Winter ist aufgrund der Gefahr des Verlustes des gesamten Busches, der in der kalten, feuchten Erde unweigerlich verrottet, äußerst gefährlich..

Wenn die Pflanze bei normaler Raumtemperatur überwintern bleibt, braucht sie regelmäßiges Gießen und eine obligatorische Kronenbewässerung. Eine solche Maßnahme hilft Myrte, den Aufenthalt in einer trockenen Raumatmosphäre zu bewältigen. Ein Zeichen für Feuchtigkeitsmangel und Unbehagen sind in diesem Fall welken und fallende Blätter. Wenn Sie keine dringenden Maßnahmen ergreifen und sich nicht um die Myrte kümmern, bleibt das Haustier bis zum Frühjahr ohne Laub und weigert sich im Sommer, zu blühen..

Top-Dressing, Beschneiden und Umpflanzen der Indoor-Myrte

Myrte BonsaiDas Top-Dressing eines Myrten-Zimmerbusches wird in zwei Wochen durchgeführt und mit normaler Bewässerung kombiniert. Die Pflanze sollte im Frühjahr und Sommer mit mineralischen Ergänzungsmitteln und organischen Stoffen unterstützt werden. Im Winter ist eine solche Pflegemaßnahme nicht mehr erforderlich..

Um eine kompakte, gleichmäßige Krone wie auf dem Foto zu erhalten, ist bei der Pflege der Myrte zu Hause das Beschneiden und Kneifen der Triebe inbegriffen..

Die immergrüne Pflanze hat seit langem die Liebe von Blumenzüchtern gewonnen, die gerne Bonsai anbauen. Die kleinblättrige Form der Pflanze ist für diese Zwecke ideal und ermöglicht mehrere Jahre sorgfältiger Pflege, um die bizarrsten Umrisse zu erhalten..

Myrte verträgt das Beschneiden leicht. Es ist jedoch am besten, es im Frühjahr zu verbringen, wenn das aktive Wachstum noch nicht begonnen hat. Im Sommer wird keine radikale Veränderung der Form des Busches durchgeführt, aber während dieser Zeit ist das Kneifen des jungen Wachstums sehr effektiv und zwingt die Stängel zum Busch.

Das zeitige Frühjahr ist nicht nur die optimale Zeit zum Beschneiden, sondern auch zum Umpflanzen einer Hausbaummyrte..

Junge PflanzeDas Wurzelsystem dieser Kultur zeichnet sich nicht durch schnelles Wachstum aus, aber alle 3-4 Jahre wird eine erwachsene Pflanze dennoch in einen größeren Topf überführt, und es ist sinnvoll, jährlich junge Setzlinge neu zu pflanzen. Myrte gedeiht in leichten, lockeren Böden mit moderatem Nährwert. Für ihn sind eine universelle Mischung für Zierpflanzen und ein selbstgemachtes Substrat aus Rasen, Torf, Sand und Humus geeignet. Bei richtiger Pflege wächst die Myrte zu Hause und erfreut den Besitzer im Laufe der Jahre und wird zu einem lebendigen Symbol für Wohlbefinden, Liebe und Frieden..

Wissenswertes über Myrte – Video

Previous Post
Merkmale der Verwendung der medizinischen Eigenschaften des Krauts Graviolat
Next Post
أمراض عنب الثعلب وعلاجها
Adblock
detector