Wie man zu Hause eine duftende köstliche Ananas anbaut
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wie man zu Hause eine duftende köstliche Ananas anbaut

Ananas zu Hause Die Ananas, die im 16. Jahrhundert erstmals nach Europa kam, verliebte sich schnell in den lokalen Adel. Das Reisen in dieser Zeit war extrem teuer und langwierig, so dass Pflanzen aus dem brasilianischen Hochland in Gewächshäusern und Gewächshäusern angebaut wurden. Russland blieb den europäischen Mächten nicht hinterher. Hier wachsen seit mehr als einem Jahrhundert in St. Petersburg und noch weiter nördlich, auf Solovki, ausgefallene “Beulen” praktisch im industriellen Maßstab. Aber die Dampfer, die im 19. Jahrhundert auftauchten, änderten die Situation und es wurden saftige Früchte aus Südamerika gebracht..

Dies ist heute der Fall, aber dennoch lässt das Interesse, Ananas zu Hause anzubauen, nicht nach. Trotz der Übersee-Disposition erwies sich die Pflanze als ziemlich wählerisch, und selbst aus einem Büschel, der aus einer frischen Frucht geschnitten wurde, kann ein lebensfähiger und fruchtender Busch erhalten werden.

In der Natur wird die Kultur bis zu 60–80 cm groß und besteht aus einem kleinen Stängel, der mit scharfen langen Blättern besetzt ist, einer faserigen Wurzel und einem Fruchtstand, der sich an der Spitze des Haupttriebs bildet und sich nach der Blüte verlängert. Dieser zusammengesetzten Frucht, die unter der keratinisierten Schale saftiges Fruchtfleisch verbirgt, ist die Pflanze nicht nur auf dem südamerikanischen Kontinent, sondern auch in Afrika und Südostasien zu einer der wertvollsten Nutzpflanzen geworden..

Ananasfeld In einem warmen tropischen Klima kann die Rosette aus Ananasblättern einen Durchmesser von zwei Metern erreichen. Es wird nicht möglich sein, eine solche Pflanzengröße in einer Wohnung zu erreichen, aber nach 2–4 Jahren wächst mit der richtigen Aufmerksamkeit und Pflege eine essbare duftende Frucht auf der Ananas zu Hause. Und obwohl Sie geduldig sein müssen, um erfolgreich zu sein, ist die ungewöhnliche Entwicklung der Pflanze die Mühe und Zeit wert..

Um Ananas anzubauen, können Sie Samen oder Stecklinge verwenden, die sich am Stiel einer erwachsenen Pflanze bilden. Aber am einfachsten ist es, Ananas von oben zu Hause anzubauen, geschnitten aus reifen frischen Früchten.

Wie man zu Hause Ananas aus Samen anbaut

Ananassamen können verwendet werden, um eine neue Pflanze zu züchtenDie Samenvermehrung gilt als die schwierigste und zeitaufwendigste Methode. Erstens können Sie Setzlinge nur aus gekauften Samen erhalten. In den in Supermärkten verkauften Früchten gibt es überhaupt keine Kerne oder man findet nur ihre weißlichen, unreifen Rudimente..

Der zum Keimen geeignete Ananassamen hat eine etwas abgeflachte Halbkreisform, erreicht eine Länge von 3-4 mm und ist mit einem braunen oder rötlichen Braunton gefärbt.

Vor dem Pflanzen werden die Samen für 18-24 Stunden zwischen Schichten eines feuchten Tuches gelegt und abgedeckt an einen warmen Ort gestellt. Dann, wenn sie etwas anschwellen, pflanzen sie sie in eine nasse Mischung aus Torf und Sand. Damit kleine Samen problemlos keimen können, werden sie nicht mehr als 1-2 cm² vergraben.

Behälter müssen mit Folie oder Glas abgedeckt und an einen warmen Ort gestellt werden. Von der Temperatur, die den Samen bereitgestellt wird, hängen ihre Keimung und der Zeitpunkt des Auftretens der ersten Triebe ab:

  • Bei normaler Raumtemperatur kann die Keimung 3-4 Wochen bis eineinhalb Monate dauern.
  • Wenn die Samen bei einer Temperatur von etwa 30-32 ° C aufbewahrt werden, können die Sprossen in 2-3 Wochen gesehen werden..

Vorbereitung der Saat für die AussaatEs ist wichtig, nicht nur das Temperaturregime beizubehalten, sondern auch den Boden rechtzeitig zu befeuchten und auch das Füttern der Sämlinge nicht zu vergessen. Dazu werden die Pflanzen im Abstand von 15–20 Tagen mit komplexen Zusammensetzungen gedüngt, einschließlich der Hauptnährstoffe und Mikroelemente.

Wenn auf jungen Rosetten mehrere Blätter erscheinen, werden sie getaucht und übertragen einen Klumpen zusammen mit kleinen Erdlingen in den Boden für erwachsene Pflanzen. Ein solcher Boden kann unabhängig hergestellt werden, indem Torf, Humus, Gartenerde und Sand zu gleichen Anteilen gemischt werden. Um Struktur und eine Art Schutz vor Infektionen zu verleihen, wird dem Boden bis zu 5% des Volumens zerkleinerte Holzkohle zugesetzt. Und ein Teil des Sandes kann durch Perlit ersetzt werden.

Wie man zu Hause Ananas von oben anbaut

Wachsen braucht einen gesunden TippWenn Sie nicht immer und überall Samen einer exotischen Kultur finden können, ist es durchaus möglich, auch ohne besondere Kenntnisse Ananas von der Spitze einer in einem Geschäft gekauften Frucht zu Hause anzubauen. Es lohnt sich zwar, sich der Wahl einer Delikatesse zu nähern, die dazu bestimmt ist, mit voller Verantwortung Pflanzmaterial zu erhalten. Ananas sollte frisch sein, mit einer grünen elastischen Blattrosette, ohne Spuren von Verderb, Kälteschäden oder Welke. Bei der Untersuchung müssen Sie auf den Wachstumspunkt des Auslasses achten. Wenn er verfault, verwelkt oder einfach nicht vorhanden ist, ist es äußerst schwierig, eine neue Pflanze zu bekommen.

Zu Hause wird beim Anbau von Ananas die Oberseite der Frucht mit einem scharfen, sauberen Messer abgeschnitten, wodurch nicht nur die Blattrosette, sondern auch die drei Zentimeter tiefere Fruchtfläche erfasst wird. Wenn die Ananas vollständig reif ist, können Sie den Auslauf vorsichtig abschrauben, wobei Sie mit einer Hand das Büschel und mit der anderen den Stiel festhalten.

Vorbereitung der Spitzen für die BepflanzungBei Erhalt des zukünftigen Pflanzmaterials werden alle Reste von saftigem Fruchtfleisch, die zu einer Fäulnisquelle werden können, sorgfältig aus dem Auslauf entfernt. Kurze untere Blätter werden entfernt, um einen zylindrischen Stängel von bis zu 3 Zentimeter Länge zu erhalten.

Die Scheiben müssen mit einer gesättigten Lösung von Kaliumpermanganat, zerkleinerter Holzkohle oder, um das Auftreten von Wurzeln zu beschleunigen, mit einer Epin-Lösung behandelt werden.

Um den Stiel vor Fäulnis zu schützen, wird empfohlen, die Ananas vor dem Wurzeln ein oder zwei Tage zum Trocknen zu lassen. Außerdem ist es besser, den Auslauf so aufzuhängen, dass er nicht mit Oberflächen in Berührung kommt. Ein Video darüber, wie man Ananas zu Hause anbaut, zeigt alle Feinheiten des Prozesses und zeigt deutlich alle seine Phasen.

Ananasoberteile wurzelnDie Bewurzelung erfolgt durch Eintauchen des vom Laub befreiten Teils der Stecklinge in Wasser. Um auf der gewünschten Höhe zu halten, können Sie ein Papprad oder Zahnstocher verwenden, wie auf dem Foto gezeigt.

Wenn die ersten Wurzeln an der Ananas erscheinen, kann die Rosette in den Boden gepflanzt werden, und Sie sollten die junge Pflanze nicht über der unteren Blattreihe vergraben. Das Substrat um den Sämling sanft und versuchen, leicht numerische Wurzeln nicht zu beschädigen, zerknittert und kompakt.

Der weitere Anbau von Ananas zu Hause erfolgt unter einem Film bei einer Temperatur von nicht weniger als 20-22 ° C. Wenn eine Erwärmung der Luft und des Bodens auf 25 ° C erreicht werden kann, erscheinen nach etwa einem Monat neue helle Blätter in der Mitte des Auslasses..

Bewurzelte Stecklinge in einen Topf pflanzenWährend der Akklimatisierung und Verwurzelung ist die Ananaspflanze wichtig:

  • vor Kondenswassertropfen schützen, die auf den Auslass fallen und Schimmelbildung und Laubverfall verursachen;
  • befeuchten Sie den Boden regelmäßig;
  • Bepflanzung belüften, Auskühlen der Pflanze vermeiden.

Ein Topf mit einer Ananaspflanze wird an einem beleuchteten Ort ausgestellt, an dem der Auslass nicht durch direkte Sonnenstrahlen gefährdet wird..

Vermehrung der Ananas durch Wurzelstecklinge

wachsende Ananas aus basalen Trieben

Befindet sich bereits eine ausgewachsene Ananaspflanze im Haus, können Sie diese über die im unteren Teil des Stängels oder unter der Samenfrucht gebildeten Tochterfortsätze vermehren, die sich leicht ausbrechen und verwurzeln lassen. Als Pflanzmaterial können Sie Stecklinge verwenden, die bereits mehrere Blattreihen gegeben und eine Länge von 15–20 cm erreicht haben..

Wie die Rosette an der Spitze einer Ananas kann der Stiel gedreht oder mit einer scharfen Klinge vorsichtig abgeschnitten werden. Die Schnittstelle muss mit Kohlekrümeln bestreut werden, und dann erfolgt der Griff analog zum Ananasanbau zu Hause von oben.

Wenn die Wurzelrosette bereits Wurzelrudimente aufweist, kann sie sofort in leichte Erde aus einer Mischung aus Torf, Perlit und einem Fertigsubstrat für Zimmerpflanzen gepflanzt werden..

Wie man Ananas zu Hause pflegt?

Wachsender SämlingDie hausgemachte Ananaspflege besteht darin, alle Bedingungen für das Wachstum und die Entwicklung der Pflanze zu schaffen..

  • Für Ananas ist es wichtig, einen lockeren, nahrhaften Boden auszuwählen und zu pflegen..
  • Schaffen Sie akzeptable Licht-, Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen.
  • Ananas braucht gut organisiertes Gießen und Füttern.

Wenn Sie Ananas pflanzen und zu Hause pflegen, müssen Sie bedenken, dass die Pflanze kein sehr starkes oberflächliches Wurzelsystem hat:

  • Der Boden muss sowohl feuchtigkeits- als auch sauerstoffdurchlässig sein.
  • Der Topf muss eine ordentliche Drainageschicht bieten..
  • Der Behälter selbst sollte nicht tief sein, aber Ananas behandelt breite Töpfe sehr gut.

Am besten züchten Sie die lichtliebende südliche Ananas zu Hause an südlichen, westlichen oder östlichen Fenstern. Gleichzeitig ist es im Sommer, wenn die Sonne am heißesten ist, besser, die Ananas auf der Südseite zu beschatten, aber im Winter benötigen die Pflanzen eine Hintergrundbeleuchtung, die die Tageslichtstunden um 6-8 Stunden verlängert.

Bei einem gesunden Exemplar hat das junge Laub eine hellgrüne Tönung. Und die Blätter aus den unteren Reihen sind nicht trocken und verwelkt, sondern grau, dicht und saftig. Bei ausreichend Licht bildet sich die Fassung symmetrisch.

Ananas hat zu Hause Obst gegebenDie untere Lufttemperaturgrenze für Ananas zu Hause beträgt 18 ° C. in dieser Luft geht die Pflanze in den Winterschlaf. Und für eine aktive Entwicklung muss die Luft wärmer sein. Im Frühjahr und Sommer kann die optimale Temperatur zwischen 22 und 30 ° C liegen.

Hausgemachte Ananaspflege beinhaltet regelmäßiges, seltenes, aber reichliches Gießen, für das warmes, umgebungstemperiertes, abgesetztes Wasser benötigt wird.

An heißen Tagen werden Pflanzen bewässert, aber nasses Laub an kalten Tagen führt unweigerlich zu Krankheiten und Welken. Der gleiche Effekt ist zu erwarten, wenn die Ananas durch ein offenes Fenster kalte Luft bekommt oder eine heiße Batterie entleert..

für die richtige Pflege sorgenAb Mitte des Frühlings, wenn die aktive Vegetationsperiode beginnt, und bis Oktober werden Ananas zu Hause auf Hochtouren gefüttert. Der Zeitplan richtet sich nach dem Zustand der Pflanze, aber häufiger werden alle 1-2 Wochen organische Stoffe und Mineraldünger ausgebracht.

Im Winter wird die Fütterung abgebrochen, das Gießen reduziert und auch die Temperatur des Inhalts reduziert.

So bringst du deine selbstgemachte Ananas zum Blühen und pflegst sie?

Ananasblütenstand hat sich gebildetDie Fruchtzeit der Ananas beginnt 2–4 Jahre nach der Bildung der Rosette. Zwar werden auch bei Industrieanpflanzungen Früchte gewonnen, indem die Pflanzen mit einer speziellen Technologie mit Acetylen oder Essigsäure behandelt werden. Zu Hause, beim Anbau von Ananas, sind solche Methoden nicht sehr akzeptabel, aber auch hier können Sie eine hartnäckige Pflanze zwingen, einen Blütenstand zu bilden.

Die regelmäßige Fütterung der Pflanze mit flüssigem organischem Dünger wird zu einem guten Stimulans. Wenn die Ananas während der gesamten Vegetationsperiode zweimal im Monat ein solches Top-Dressing erhält, können Sie nach 2-3 Monaten auf die Blüte warten. Einige Experten empfehlen, das Innere des Auslasses mehrere Tage lang mit einer Acetylenlösung aus einem Liter Wasser und 15 Gramm Carbid zu verschütten.

Einen ähnlichen Effekt erhält man, wenn man ein Gefäß mit etwas Wasser und einem Stück dampfenden Karbid neben den Topf stellt. Während des Verfahrens ist es besser, den Topf mit einer Tüte abzudecken oder in ein Gewächshaus zu stellen. Auch gewöhnliche Äpfel, die bei der Lagerung Ethylen freisetzen, können die Pflanze provozieren. Dazu werden neben dem im Gewächshaus stehenden Topf mehrere Tage frische Äpfel ausgelegt..

Um die Blüte zu aktivieren, verwenden Blumenzüchter meistens eine Begasung der Pflanze mit gewöhnlichem Rauch. Dieser Vorgang sollte 10-15 Minuten dauern und 2-3 Mal pro Woche wiederholt werden..

Reaktion der Pflanze auf die richtige Pflege2-3 Monate nach der Verarbeitung erscheint bei richtiger Pflege der Ananas zu Hause zuerst ein Blütenstand und dann nach 30 Tagen ein Eierstock. Die Reifung der Früchte dauert 4 bis 6 Monate, danach können Sie die mit Ihren eigenen Händen angebaute Ananas probieren.

Wie man Ananas zu Hause anbaut – Video

Previous Post
Melonentorpedo: Wie man eine süße reife Frucht wählt
Next Post
زراعة الفطر بطرق مختلفة: زراعة ورعاية الفطر
Adblock
detector