Miltassia: Landung und Abfahrt
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Miltassia: Landung und Abfahrt

Miltassie Miltassia ist eine Hybride, die sich von anderen Orchideenarten in der Form der Blüten unterscheidet. Damit eine Pflanze schön und gesund ist, müssen Sie wissen, wie man sie richtig gießt. Das Aussehen der Blüte hängt auch von der Einhaltung der Temperaturbedingungen, der Luftfeuchtigkeit und der Düngung ab..

Miltassia: häusliche Pflege

Miltassie zu Hause Bevor Sie diese Pflanze zu Hause pflanzen, müssen Sie die Anforderungen für den Anbau sorgfältig studieren.

Temperaturregime

Miltassia liebt gemäßigte Temperaturen. Der Raum, in dem die Blume wächst, sollte nicht mehr als + 24 ° C betragen. Nachts sollten die Indikatoren um 5 Einheiten reduziert werden. Diese Schwankungen sind sehr wichtig. Dadurch blüht die Orchidee lang und bunt..

Im Winter wird empfohlen, die Anlage so weit wie möglich von Heizgeräten entfernt anzuordnen. Es wird auch nicht empfohlen, den Behälter unter die eingeschaltete Klimaanlage zu stellen..

Raumluftfeuchtigkeit

LuftbefeuchtungDamit sich die Pflanze richtig entwickeln kann, muss die Luftfeuchtigkeit im Raum innerhalb von 70% liegen. Sie können die gewünschten Zahlen erreichen, indem Sie einen Behälter mit Wasser und Kieselsteinen in der Nähe des Blumentopfs installieren. Manche Hausfrauen installieren einen elektrischen Luftbefeuchter.

Es ist unmöglich, Miltassie zu sprühen. Ein solches Verfahren kann der Blume nur schaden..

Beleuchtung

Dieser Hybrid verträgt perfekt Sonnenlicht und Halbschatten. Daher kann der Blumentopf sowohl an den südlichen als auch an den westlichen Fenstern platziert werden. Trotzdem wird empfohlen, die Blume in der heißen Tageszeit abzudecken. In der Wintersaison wird empfohlen, zusätzliche Beleuchtung in der Nähe der Miltassie zu installieren. Zu kurze Tageslichtstunden können sich negativ auf seine Entwicklung auswirken.

Bewässerung der Orchidee

Orchideen gießenEs wird empfohlen, junge Exemplare so oft wie möglich zu bewässern, jedoch nicht zu überfluten. Das Verfahren sollte durchgeführt werden, indem der Blumentopf in einen Behälter mit Wasser getaucht wird. Halten Sie sich in diesem Zustand nicht länger als 15 Minuten. Diese Zeit reicht völlig aus, damit die Rindenstücke mit Flüssigkeit gesättigt sind..

Je trockener die Luft, desto öfter muss gegossen werden.

Sie können die Miltassie auch von oben mit einer Sprühflasche einsprühen. Dies sollte sehr sorgfältig erfolgen. Wasser sollte nicht auf die Blätter und Wurzeln gelangen, sondern nur auf das Substrat.

Top-Dressing

Es ist notwendig, die Pflanze nur während des aktiven Wachstums zu düngen. 2 bis 3 Prozeduren sollten pro Woche durchgeführt werden. Dazu wird empfohlen, nur flüssige Mischungen zu verwenden, die in jedem Fachgeschäft erhältlich sind..

Orchideentransplantation und Reproduktion

Miltassie-Transplantation

Viel hängt von der richtigen Wahl von Kapazität und Substrat ab:

  1. Sie sollten nur spezielle Erde für Miltassie kaufen. Es sollte aus kleinen Stücken Nadelbaumrinde bestehen..
  2. Sie müssen einen Blumentopf tief, aber nicht zu breit kaufen. Das Gefäß muss im unteren Teil Löcher haben, durch die die Pflanze alle notwendigen Spurenelemente erhält..
  3. Verpflanzen Sie die Orchidee nur bei Bedarf..

Es wird nicht empfohlen, den Behälter und das Substrat häufig zu wechseln. Solch ein Verfahren ist für Miltassie stressig. Die Pflanze wird ihre Blüte für eine Weile verschieben. Um die nächsten Knospen zu bekommen, ist es notwendig, dass die Wurzeln so weit wie möglich wachsen..

Was die Fortpflanzung betrifft, kann dies durch eine vegetative Methode erfolgen. Dazu wird ein erwachsener Busch in zwei gleiche Teile geteilt. Jeder von ihnen sollte mehrere gesunde Pseudobulben haben..

Wachsende Probleme

das Ergebnis unsachgemäßer PflegeMeistens verliert eine Orchidee durch unsachgemäße Pflege oder durch die Verwendung von minderwertigem Wasser ihre Attraktivität. Eine Vielzahl unterschiedlicher Salze in der Flüssigkeit kann zu einer Gelbfärbung der Blattspitzen führen. Um dies zu verhindern, muss das Wasser daher vor der Verwendung gut geschützt werden..

Die Pflanze leidet oft an Wurzelfäule. Der Hauptgrund ist die reichliche Bewässerung. Sie können die Orchidee retten, indem Sie alle beschädigten Bereiche entfernen. Es wird empfohlen, die Schnittstellen mit Aktivkohle zu behandeln..

Bei wenig Licht und falscher Topfwahl hört die Miltassie auf zu wachsen..

Sie können seine korrekte Entwicklung wiederherstellen, indem Sie den Blumentopf zu einem von der Sonne gut beleuchteten Fenster umstellen..

MosaikvirusAußerdem kann die Pflanze das “Mosaik”-Virus infizieren. Sie erkennen dieses Problem an verschieden schattierten Flecken, die auf der Blattoberfläche erscheinen. Blattläuse, Schildläuse, Thripse treten seltener auf. Wenn Sie nicht rechtzeitig mit der Behandlung beginnen, verliert die Blume schnell an Attraktivität. Die Blätter sind mit braunen, weißen Flecken oder hellen Blüten bedeckt. Sie können solche Schädlinge mit Hilfe einer Seifenlösung oder durch Behandlung des grünen Teils mit speziellen gekauften Präparaten loswerden..

Miltassia ist eine sehr schöne Zimmerblume. Damit der Hybrid jedoch lange mit seinen außergewöhnlichen Knospen erfreuen kann, müssen alle oben genannten Pflegeregeln beachtet werden. Andernfalls verliert die Orchidee schnell an Attraktivität..

Miltassia blühte auf – Video

Previous Post
Wie erfolgt die Bepflanzung und Pflege von Ageratum
Next Post
يرضي رخام الكمثرى بالفواكه اللذيذة
Adblock
detector