Gebetspflanzenpflege - Pfeilwurz tricolor
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Gebetspflanzenpflege – Pfeilwurz tricolor

Gebetspflanze Pfeilwurz tricolor Die Regenwälder Mittel- und Südamerikas sind voll von leuchtenden, außergewöhnlichen Pflanzen, die in der Mittelspur zu Innenbewohnern geworden sind. So ist die auf dem Foto abgebildete dreifarbige Pfeilwurz – eine Gebetspflanze, wie diese Blume unter den Menschen genannt wird.

Mit der Helligkeit der Farben kann es mit jeder blühenden Art konkurrieren. Der Hauptvorteil von Pfeilwurz sind jedoch keine Blüten, sondern buntes Laub. Außen hat es ein asymmetrisches buntes Muster, auf der Rückseite ist es in einem eleganten Lila-Ton lackiert. Zum Thema: Pfeilwurzpflege zu Hause!

Pfeilwurz tricolor – eine Pflanze aus dem Regenwald

Wie die meisten Stammesangehörigen der Familie Marantovaya ist Maranta leuconeura erythroneura eine spektakuläre Laub-Zierpflanze, die in der Natur unter dem Blätterdach eines tropischen Waldes lebt und Liebhaber solcher Kulturen das ganze Jahr über mit einer Kappe aus bemalten Blättern erfreut.

Dekoratives Laub der Pfeilwurz tricolor Aber warum ist auf dem Foto die dreifarbige Pfeilwurzel abgebildet – eine Gebetspflanze? Der Punkt liegt in den ungewöhnlichen Fähigkeiten der Kultur, die auf Veränderungen der äußeren Bedingungen reagiert, indem sie wie zum Gebet gefaltete Blattplatten aufrichtet.

Die wilde Pfeilwurz-Trikolore ist ein einheimischer Bewohner eines eher feuchten, schattigen Unterholzes. Und diese Eigenschaft der Blätter ist sehr praktisch, wenn die Pflanze lange Zeit unter den Strahlen der sengenden Südsonne fällt oder eine Trockenperiode einsetzt..

Feuchtigkeit verdunstet viel weniger von den angehobenen Blättern und Sonnenbrand ist nicht so schlimm. Aber unter angenehmen Bedingungen senkt die Blume das Laub, und jeder um Sie herum schafft es, das helle Ornament zu bewundern, das alle Schattierungen von Grün, Weiß-Gelb und Karmesinrot kombiniert..

Bedingungen für die Haltung von Pfeilwurz tricolor

Im Winter benötigt die Pflanze zusätzliche Beleuchtung.Angezogen von der Schönheit der dreifarbigen Pfeilwurz sollten Blumenzüchter bedenken, dass dieser dekorative Tropenbewohner besondere Bedingungen für aktives Wachstum und Wohlbefinden benötigt. Dies betrifft zunächst den Standort der Blüte..

Wenn die meisten Pflanzen in Innenräumen gut beleuchtete Bereiche der Fensterbank beanspruchen, ist es besser, die Ecke mit Pfeilwurz vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen, jedoch in dichtem Schatten, wo die Blätter ihre Helligkeit verlieren und eine gräuliche Tönung annehmen. Im Sommer hat die Pfeilwurz-Trikolore, wie auf dem Foto, genug natürliches Licht, aber ab Mitte Herbst ist es besser für den Floristen, sich um zusätzliche Beleuchtung zu kümmern.

Arrowroot braucht Wärme und Feuchtigkeit. Das Austrocknen der Erde in einem Topf, wie der Aufenthalt in einem kalten Raum, ist ein ernstes Risiko für eine Pflanze, die an etwas ganz anderes in der Natur gewöhnt ist..

Besonders gefährlich ist die Kombination aus Kälte und übermäßiger Feuchtigkeit des Substrats. Die Kühle wird von der Pfeilwurz-Trikolore als Beginn einer Ruhephase wahrgenommen, sodass die Pflanze ihre Feuchtigkeits- und Nährstoffaufnahme reduziert. Bei einem Überschuss an nicht verbrauchter und schlecht verdunsteter Feuchtigkeit im Boden vermehren sich schädliche Mikroorganismen, an den Wurzeln entwickeln sich Fäulnisprozesse.

Pfeilwurz tricolor in TöpfenPflanzen des Regenwaldes vertragen nicht nur die Feuchtigkeit im Boden gut, sondern können auch in der trockenen Wohnungsluft nicht existieren. Um einer Gebetspflanze oder einer Pfeilwurz-Trikolore, wie auf dem Foto, vollständigen Komfort zu bieten, müssen Sie auf Folgendes achten:

  • über häufige Bewässerung von Feldfrüchten;
  • Aufrechterhaltung einer hohen Luftfeuchtigkeit mit allen verfügbaren Mitteln;
  • über den Schutz der Blume vor heißer Luft durch Heizkörper oder kalter Zugluft.

Die Kultur fühlt sich am besten an, wenn sie sich in einem heimischen Gewächshaus befindet. Doch die Pflege des pulsierenden Tropenbewohners endet nicht mit der Schaffung akzeptabler Haftbedingungen..

Pflege der Pfeilwurz-Trikolore zu Hause

Aufgrund der Komplexität, alle Anforderungen der Pfeilwurz zu erfüllen, halten Blumenzüchter diese Kultur für launisch. Aber wenn Sie eine Annäherung an die Blume finden, reagiert sie mit schnellem Wachstum, dem ständigen Erscheinen aller neuen dreifarbigen Blätter und einer gleichmäßigen Blüte.

Blühende Pfeilwurz-TrikoloreIm Vergleich zu den Blättern der Pfeilwurz-Gebetspflanze löst das dreifarbige Foto ihrer Blüten keinen Sturm der Bewunderung aus. Manche Blumenzüchter ahnen nicht einmal, dass ihr Liebling ährenförmige, spärliche Blütenstände mit weißlichen oder lila kleinen Blüten bildet, die die Blattrosette überragen..

Die dreifarbige Pfeilwurzelpflege zu Hause muss beinhalten:

  • Bewässerung;
  • Pflanzenfütterung im Frühjahr und Sommer;
  • Frühjahrstransplantationen in zweijährigen Abständen;
  • hygienische Aufbereitung von Laub aus Staub und Entfernung abgestorbener oder beschädigter Pflanzenteile;
  • Aufrechterhaltung der Luftfeuchtigkeit.

Das Gießen sollte regelmäßig und reichlich erfolgen, und es ist sinnvoll, weiches Wasser bei Raumtemperatur zu verwenden. Zwischen den Wassergaben sollte das Substrat etwas austrocknen. Im Sommer und bei Heizbetrieb im Winter wird der Boden häufiger befeuchtet. Wenn der Raum kühl ist, wird der Bewässerungsplan angepasst.

Arrowroot tricolor nimmt die Düngung mit mineralischen Zusammensetzungen und organischen Stoffen perfekt wahr. Solche Verfahren zur Aufrechterhaltung der Wachstumsrate und des dekorativen Laubs werden in der warmen Jahreszeit im Abstand von zwei Wochen durchgeführt. Gleichzeitig sorgen sie für die Sauberkeit der Blätter und wischen sie regelmäßig mit einem feuchten Tuch ab. Dies verleiht der Pflanze Helligkeit, hilft, die erforderliche Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten und aktiviert die Atmung des Laubs..

Befindet sich die Blüte längere Zeit in trockener Luft, steigt das Risiko einer Infektion der Pfeilwurz mit dreifarbiger Spinnmilbe deutlich an. Der Schädling setzt sich auf der Rückseite der Blattplatten ab und führt das Haustier zur Erschöpfung.

Wenn die Pfeilwurz wächst, werden sie verpflanzt. Für eine feuchtigkeitsliebende Kultur werden breite Plastiktöpfe gewählt, aus denen die Bewässerungsfeuchtigkeit nicht mehr verdunstet und Oberflächenrhizome bequem platziert werden. Um den Zerfall des Wurzelsystems zu vermeiden, wird am Boden des Behälters eine starke Drainage vorgenommen, und zum Anpflanzen von dreifarbiger Pfeilwurz wird eine nahrhafte, schwach saure Mischung aus gleichen Teilen Torf, Humus und Blattboden entnommen. Um das Substrat anzusäuern, werden zerkleinerte Nadelholzrinde und Holzkohle hinzugefügt.

Während der Transplantation kann Pfeilwurz vermehrt werden, indem eine erwachsene Pflanze geteilt wird, sodass die resultierenden Rosetten ihre eigenen Wurzeln und einen gesunden Wachstumspunkt haben.

Video über das Umpflanzen von Pfeilwurz tricolor

Previous Post
Drogenbosse in Gartengrundstücken
Next Post
كيف تنمو وردة من القطع: ميزات التكنولوجيا الزراعية البسيطة
Adblock
detector