Genießen Sie die Schönheit der umgebenden Welt - lustige Bratschensorten
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Genießen Sie die Schönheit der umgebenden Welt – lustige Bratschensorten

erstaunliche Sorten von Bratsche Ein Land ohne eine Vielzahl von Blumen, die ständig Menschen aus den Blumenbeeten “lächeln”, ist kaum vorstellbar. Gärtner sind besonders beeindruckt von den amüsanten Bratschensorten, die sie mit prätentiösen “Mündungen” an ihren Blütenblättern amüsieren. Wie unglaublich schön Blumen in den Vorgärten von Landhäusern und auf städtischen Blumenbeeten aussehen. Einige von ihnen wachsen in Töpfen und verwandeln das Zuhause in eine Oase der Freude..

zarte Violablüte Die Pflanze zieht mit ihrer frühen Blüte, der exquisiten Knospenform und dem zarten zarten Aroma die Aufmerksamkeit von Farbliebhabern auf sich. Darüber hinaus haben Biologen viele verschiedene Bratschensorten, die problemlos in ihrem Sommerhaus angebaut werden können. Diese Blume ist in freier Wildbahn nicht weniger attraktiv. Es ist fast überall zu finden, sowohl in Europa als auch in asiatischen Ländern:

  • an Waldrändern;
  • entlang der Straßen;
  • auf weitläufigen Wiesen;
  • an Berghängen;
  • in den Tropen;
  • in der Steppenzone;
  • in den Gärten;
  • in Stadtparks.

Nachdem die Botaniker die Schönheit des Veilchens geschätzt hatten, versuchten sie, es in eine Gartenpflanze zu verwandeln. So tauchten bereits im 16. Jahrhundert neue Bratschensorten auf, und zur Zeit der Forschungen von Charles Darwin gab es mehr als 400 Sorten davon. In unserer Zeit geht die Arbeit weiter und die Blume zieht immer wieder neue Fans an..

Auf dem Territorium Russlands ist die Bratsche als “Stiefmütterchen” bekannt. Diesen volkstümlichen Namen erhielt die Blume nach der Legende eines treuen Mädchens, das lange auf ihre Freundin gewartet hatte..

Lass uns die unberührte Schönheit berühren

eine Pflanze aus der Familie der VeilchenViola gehört zur Familie der Veilchen und wächst als kleiner Strauch etwa 30 cm hoch, er besteht aus aufrechten Trieben, mehreren Blattplatten und unglaublich schönen Knospen. In der Mitte jedes von ihnen befindet sich ein Fleck von einzigartiger Form und Farbe. Gärtner lieben diese Pflanze sehr, da sie blüht, wenn der Frühling auf den Boden kommt. Sobald die sanften Sonnenstrahlen das Veilchen berühren, öffnet es seine zarten Blütenblätter und bereitet den Menschen Freude..

jährliche BratscheBiologen unterscheiden zwischen einjährigen und mehrjährigen Violasorten, die vor dem Herbstfrost blühen. Alle von ihnen sind in 2 Hauptgruppen unterteilt: große und kleinblättrige Pflanzen. Die Blume erfordert keine besondere Pflege, daher steht sie auch Anfängern zur Verfügung. Betrachten Sie die berühmtesten Arten von Stiefmütterchen, um ihre majestätische Schönheit persönlich zu berühren.

Erstaunliche Bratschensorten zu Ihren Füßen

so anders BratscheSeit mehreren Jahrzehnten werden Stiefmütterchen häufig verwendet, um originelle Blumenbeete und Landschaftsgestaltungen zu schaffen. Es ist benutzt:

  • als exquisite Rahmung von Bordüren und Graten;
  • zum Polstern von niedrigen Büschen;
  • in Steingärten;
  • Steingärten;
  • als Regenbogenakzent auf einem Blumenbeet.

Kompositionen mit BratscheNach Betrachtung der Fotos der Bratschensorten ist es einfach, die richtige Option zu wählen und das Gartengrundstück mit der Pflanze zu dekorieren. Die Blume wurzelt wunderbar in Kübeln, daher ist sie für Balkone oder Gartenterrassen geeignet. Es bleibt, das Veilchen besser kennenzulernen und ihr treuer Fan zu werden.

Williams

Viola WilliamsMehrjährige künstlerische Schönheit Viola Williams wird von Gärtnern am häufigsten als zweijährige Pflanze angebaut. Die Höhe der Blüte beträgt nur 20 cm. Wenn Sie mehrere Exemplare solcher Stiefmütterchen auf ein Blumenbeet pflanzen, erhalten Sie einen blendend hellen Frühlingsstrauß.

Miniaturknospen mit einem Durchmesser von ca. 4 cm sind in folgenden Farben bemalt:

  • Braun;
  • Violett;
  • lila weiß;
  • braune Tönung;
  • Blau.

Viola TigeraugenBesonders beeindruckend sind die Viola Tiger Eyes für Gärtner. Diese Hybride wurde erst vor kurzem gezüchtet. Kleine Knospen mit einem Durchmesser von etwa 3 cm sind orange gefärbt. Doch dank der vielen braunen Linien ähnelt die Blüte dem Auge einer gestreiften Wildkatze. Die Pflanze wächst erfolgreich in Blumenbeeten, Töpfen und Containern. Diese rothaarige Bratsche, deren Foto unten präsentiert wird, beeindruckt durch ihre Originalität.. rote BratscheMit einer solchen Vielzahl von Veilchen können Sie in Sommerhäusern wunderschöne Blumenbeete erstellen. Außerdem blühen sie sowohl im Frühjahr als auch im Sommer unaufhörlich..

Um die Blütezeit zu verlängern, müssen verwelkte Knospen und Stängel aus dem Busch entfernt werden. Bei heißem Wetter den Boden regelmäßig gießen und düngen.

Gehörnte (kornuta)

Bratsche KornussEine kunstvolle Staude mit verzweigten Trieben, die originelle Polster bilden, passt wunderbar in jeden Vorgarten eines Landhauses. Die in ihrer natürlichen Umgebung gehörnte Viola wächst an den Berghängen Spaniens. Seine Höhe beträgt ca. 30 cm, der Strauch besteht aus dunkelgrünen Blättern mit spitzen Spitzen. Während der Blütezeit erscheinen darauf etwa 60 Einzelknospen, die auf langen Blattstielen stehen. In der Mitte jedes von ihnen befindet sich ein orangefarbener oder leuchtend gelber Fleck in Form eines Auges.

BlumenteppichDank des kriechenden Wurzelsystems bildet die Viola Cornut einen schicken Blumenteppich zu Füßen ihrer treuen Fans. Die Blüte hört erst in der Herbstkälte auf, wenn auch nicht so üppig wie im Sommer. Die Sorte gilt als frostbeständig. Gärtner bemerken mehrere Unterarten von gehörnten Veilchen:

  1. “Alba” – weiße Knospen.Alba-Sorte
  2. “Boughton Blue” – blaue Bratsche mit einem weißen Fleck in der Mitte des Blütenstandes.Bratsche
  3. Akelei – zarte violett-weiße Blüten. Manche haben ein leuchtend gelbes Auge.Sorte

Die Bratsche erhielt ihren Namen aufgrund des langen Auswuchses, der sich hinter der Knospe befindet..

Wittrock

Viola wittrocaDie Art wurde durch Kreuzung mehrerer Arten von Stiefmütterchen gewonnen. Das Ergebnis ist eine originelle Sorte – Viola Vittrock. Die Pflanze ist ein aufrechter Strauch mit einer Höhe von 30 cm und vielen Trieben. Jeder von ihnen hat ovale Blätter mit originalen Zähnen. Große Knospen asymmetrischer Natur erheben sich über das dichte Laub. Sie sind in verschiedenen Farben lackiert. Einige von ihnen sind schlicht, zum Beispiel blaue Bratsche. Andere bestehen aus mehreren Farbtönen..blaue Bratsche

Die Züchter entwickeln weiterhin neue Sorten von Vittrock-Veilchen. Besonders beliebt sind Ampelvarianten mit einer Trieblänge von 40 cm. Sie werden im zeitigen Frühjahr in Hängekörbe oder spezielle Behälter gepflanzt. Dadurch schenkt das Veilchen seinen Besitzern die ganze Saison ein “Lächeln”..

Viola BambiniViola Bambini, hier gezeigt, kombiniert Pflanzen, die von Frühling bis Herbst üppig blühen. Dazu gehören kompakte Büsche mit großen Knospen, die mit einem gelblichen oder schneeweißen Schmetterling verziert sind. Heute sind viele Unterarten des Wittrock-Stiefmütterchens bekannt, die in mehrere Gruppen eingeteilt werden..

Schweizer GigantenDie größte Bratsche gehört zu den Serien Swiss Giants und Manjestic. Sie präsentieren sich in Form von kompakten Büschen mit Knospen von 8-11 cm Durchmesser Die Farbe der Blütenblätter ist sehr unterschiedlich: helle mehrfarbige Exemplare; Optionen mit einem Auge in der Mitte der Knospe und mit einem kunstvollen Schmetterling auf zarten Blütenblättern.

Bratsche RokokoDie auf dem Foto abgebildete Viola Rokoko hat leuchtende Farben von gewellten Blütenblättern, die mit exquisiten Flecken und Strichen verziert sind. Die Knospen erreichen einen durchschnittlichen Durchmesser von 6 cm. Die Blume wird häufig in der Landschaftsgestaltung eines Sommerhauses oder eines Stadtgebiets verwendet. Wahrhaft unglaubliche Schönheit zu unseren Füßen!

Um die Pflanze im Winter vor starkem Frost zu schützen, muss sie einen zusätzlichen Unterstand aus Fichtenzweigen oder Torf bauen.

Spröde

Bratsche geröstete NüsseEine erstaunlich elegante Blume mit gekräuselten Blütenblättern, die im zeitigen Frühjahr ihre Knospen öffnet, wird viele Gärtner mit ihrer Schönheit überraschen. Dies ist eine wunderschöne Viola Wittrock – Grillage. Die Pflanze wird in verschiedenen Zusammensetzungen verwendet, da sie große Knospen (ca. 8 cm) hat. Außerdem verträgt ein solches Veilchen auf wundersame Weise Kälte und blüht bis zum ersten Frost..

Veilchen für Setzlinge sollten in den letzten Februartagen ausgesät werden. Und zum Dekorieren von Balkonen – Ende April.

Bratsche geröstete Nüsse gelbBesonders schön sieht die gelbe Bratsche Grillage auf dem Blumenbeet aus. Der satte Farbton wird mit einem braunen Fleck in der Mitte der Knospe und kleinen Strichen auf den Blütenblättern verdünnt. Die dunkelviolette Version hat einen schneeweißen Rahmen um die Spitzen zarter Knospen. Dreifarbige Kompositionen sehen auf städtischen Blumenbeeten und Sommerhäusern originell aus. Solche Frotteegamben ziehen die Aufmerksamkeit wahrer Kenner der Flora auf sich..

Dreifarbig

Bratsche tricolorDiese Art von Veilchen zieht besonders Farbliebhaber an, da ihre Blüte angepasst werden kann. Je nach Zeitpunkt der Ausschiffung kann Viola Tricolor die Besitzer während der gesamten Warmzeit mit Knospen erfreuen. Obwohl die Pflanze niedrige Triebe (ca. 25 cm) hat, befinden sich ihre Blätter im Bodenbereich der Wurzel. Die Knospen bestehen aus 5 zarten Blütenblättern in verschiedenen Farben. Die Blütezeit dauert bis zu 8 Tage. Viola Tricolor ist eine wunderbare Option, um Inschriften auf grünem Hintergrund zu erstellen, Blumenlandschaften und stilvolle Kompositionen zu dekorieren.

Senora

Viola SenoraDie violette Schönheit mit einem dunklen, komplizierten Muster in der Mitte der Knospe fügt sich harmonisch in die Gesellschaft auf dem Blumenbeet ein. Viola Senora gehört zu den zweifarbigen Vertretern dieser Art. Es gibt Pflanzen mit rot-schwarzer, weiß-violetter Farbe. Wunderbar kombinierbar mit anderen kurzen Blumen.

Surfen

Bratsche surfenDas Hybrid-Veilchen ist ein etwa 20 cm hoher krautiger Strauch. Im Frühsommer, wenn die Sonne den Boden bereits gut erwärmt hat, erscheinen tiefblaue Knospen. Ein Foto von Viola Priboy macht es möglich, ihre zarten Blütenblätter, originellen Farben zu untersuchen und sie in einem Blumenbeet zu präsentieren. Die Blütenstände können einen Durchmesser von 8 cm erreichen, daher ist die Sorte im Gartenbau weit verbreitet..

Ultramarin

Bratsche ultramarinDie majestätische Sorte aus der Swiss Giants-Serie ist ziemlich groß. Viola Ultramarine-Büsche werden bis zu 25 cm hoch und die Knospen haben einen Durchmesser von etwa 8 cm. Die Sorte wächst wunderbar auf offenen Flächen, wo es viel Licht und Luft gibt. Mit der Ankunft des Frühlings und bis zum Spätherbst ist der Busch ständig mit blauen Blüten übersät. Die Pflanze wird zum Dekorieren von Rabatten und Blumenbeeten verwendet. Außerdem fühlt sich das Veilchen in Gefäßen und Töpfen großartig an..

Großblumig

großblumige BratscheWie der Name schon sagt, haben diese Stiefmütterchen große Knospen. Interessanterweise wachsen sie an kurzen, aber robusten Trieben. Auch nach dem strömenden Regen stehen die Blütenstände aufrecht und sorgen bei ihren Fans für eine beispiellose Freude. Ein Foto einer großblumigen Bratsche gibt ein vollständiges Bild von diesem Wunder der Schöpfung..

Es gibt viele Sorten solcher Veilchen aus der Matrix-Gruppe:

  • Sangia;
  • Frühlings-Block-Mischung;
  • Mischen;
  • Morpheus;
  • Mitternachtsglühen.

So eine Riesenbratsche ist ideal für die Landung an Bordsteinen, auf einer Alpinrutsche und in diversen Containern.

Einfarbige Sorten

monochrome BratscheNatürlich weckt die bunte Färbung dieser schönen Blumen Zärtlichkeit, da es schwer ist, den Blick davon abzuwenden. Nicht weniger attraktiv sind Sorten mit einfarbigem Charakter. Dazu gehören rosa Viola, Blau und Weiß. Betrachten wir einige davon.

Kets Light Boy

Kets Light Boy SorteDie kurze Pflanze zeichnet sich durch einzigartige bläulich gefärbte Blattplatten aus. Während der Blütezeit erscheinen darauf gewellte Knospen von bläulicher oder lila Farbe. Die oben liegenden Blütenblätter sind leicht zurückgebogen, was die Bratsche ungewöhnlich schön macht.

Bratsche weiß

weiße BratscheEin ausladender 20 cm großer Busch mit vielen grünen Blättern blüht Mitte April und leuchtet bis zum ersten Frost in Schönheit. Weiße Viola hat ein duftendes Aroma, das Schmetterlinge und andere Insekten anzieht. Manchmal haben die Knospen eine grünliche Tönung oder eine zarte Gelbfärbung. Die majestätische Pflanze eroberte als Gärtner die Herzen vieler. Vielleicht sollten Sie ihm Ihren Blick zuwerfen, um Ihr Ferienhaus, Ihren Balkon oder Ihre Wohnung zu dekorieren..

Bekanntschaft mit neuen Bratschensorten – Video

Previous Post
Drogenbosse in Gartengrundstücken
Next Post
كيف تنمو وردة من القطع: ميزات التكنولوجيا الزراعية البسيطة
Adblock
detector