Sparaxis im Freien pflanzen und pflegen
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Sparaxis im Freien pflanzen und pflegen

bunte Sparaxis im Garten Eine einzigartige Blume mit leuchtenden Farben und länglichen Blättern der Iris-Familie wird Sparaxis genannt. Er füllt das Gelände mit einem bunten Farbenspiel und bringt eine besondere Note in die Landschaftsgestaltung. Das Pflanzen und Pflegen von Sparaxis im Freiland erfordert eine besondere Herangehensweise und gewisse Kenntnisse, da seine Heimat südafrikanische Länder sind und die Pflanze naturnahe Bedingungen schaffen soll.

Pflanzeneigenschaft

so anders und ungewöhnlich sparaxis Sparaxis gilt als laubabwerfende Art. Die Pflanze hat ein tuberkulöses Wurzelsystem, lange fleischige Blätter, die eine Höhe von 90-100 cm erreichen, mit einem Ährchen an der Spitze. Das Laub ist dunkelgrün mit einer sehnigen Struktur. Die Blütezeit liegt in den Monaten Mai und Juni. Sparaxis-Blüten zeichnen sich durch eine helle Farbe mit einem kontrastierenden Kern und einem Stempel in der Mitte, einem Blütendurchmesser von etwa 5 cm aus Ende August oder in der ersten Septemberdekade trocknet die Pflanze aus und wirft ihr Laub ab nur unterirdische Knollen. Gärtner haben 20 Sorten. In gemäßigten Klimazonen werden für die Anpflanzung und Pflege im Freiland von Sparaxis Sorten ausgewählt, die den gegebenen Wetterbedingungen am besten angepasst sind..

Landung

Sparaxis in einem Mini-Blumenbeet pflanzenDie Blume ist ziemlich skurril und anspruchsvoll, es ist vorzuziehen, sie in den südlichen Regionen anzubauen. Wenn Sie beispielsweise Sparaxis auf freiem Feld in den Vororten pflanzen, ist es ziemlich schwierig, eine üppige Blüte zu erzielen. Die Blume bevorzugt sonnige offene Stellen, die zuverlässig vor Wind geschützt sind. Beim Pflanzen wird ein leichtes Substrat gewählt, das eine gute Drainage bietet, für die kleiner Kies oder Blähton verwendet wird. Für ein besseres Wachstum wird empfohlen, dem ausgewählten Boden etwas Sand und organische Düngemittel hinzuzufügen. Die Zwiebeln werden in ein Pflanzloch von 8-10 cm gesetzt, wobei ein Abstand von 10-15 cm eingehalten wird.

Sparaxis GartendekorationUm eine schöne Blume zu züchten, müssen Sie wissen, wann Sie Sparaxis im Freien pflanzen sollten. Bei gemäßigten Wetterbedingungen erfolgt die Ausschiffung Ende März, Anfang April. In den südlichen Regionen können im Herbst Setzlinge gepflanzt werden. Bei der Sparaxis-Pflege im Herbst werden die Knollen nach der Blüte ausgegraben, um sie im Frühjahr umzupflanzen. Für diese Knollen:

  1. Von der Erde reinigen.
  2. Gut trocknen.
  3. In eine Kiste gelegt und mit Stroh bestreut.

Danach wird der Behälter in einen Raum mit einem Temperaturregime von 8-9 Grad Celsius gestellt..

Vor dem Einpflanzen in den Boden im zeitigen Frühjahr müssen Blumenzwiebeln an einem Ort mit einer Temperatur von plus 25-27 Grad platziert werden. Dadurch kann die Pflanze schnell Wurzeln schlagen und keimen..

Im Süden lohnt es sich nicht, Knollen auszugraben. Dazu muss die Schnittblume gut mit Sägemehl oder abgefallenem Laub bedeckt sein. Im Frühjahr wird der Bodenbelag entfernt und ein kleiner Teil des Humus in den Boden eingebracht. Wie Sparaxis im Frühjahr im Freiland gepflanzt und gepflegt wird, wird im Folgenden beschrieben..

Sparaxis im Ural pflanzen und pflegen

Sparaxis im UralDa die Pflanze in dieser Region südlich ist, müssen beim Anbau bestimmte Bedingungen eingehalten werden:

  1. Warte auf stabiles warmes Wetter.
  2. Knollen nur in gut erhitzte Erde pflanzen.
  3. Finde gute Beleuchtung.
  4. Für den Winter ist es zwingend erforderlich, die Zwiebeln auszugraben.
  5. Regelmäßig gießen.

Sparaxis Blumenbeet in SibirienDieselben Anweisungen sind beim Pflanzen und Pflegen von Sparaxis in Sibirien zu beachten. Viele Experten raten dazu, in kälteren Klimazonen Blumen in Gewächshäusern zu pflanzen, um ein gutes Wachstum und eine üppige Blüte zu erzielen. Dadurch fühlt sich die Pflanze wohl und erfreut sich ständig an leuchtenden Farben..

Pflege

üppige Blüte - das Ergebnis guter PflegeDie Pflanze ist feuchtigkeitsliebend, daher muss sie regelmäßig gegossen werden..

Beim Pflanzen und Pflegen von Sparaxis im Freiland sollte häufig gegossen werden, zu keiner Zeit sollte die Feuchtigkeit stagnieren, dies kann zum Absterben der Wurzeln führen.

Bei extremer Hitze kann auch gesprüht werden, dies sollte jedoch nur am frühen Morgen oder am Abend erfolgen, um keine Verbrennungen zu provozieren. Während der Ruhezeit wird das Gießen reduziert.

Für die Bildung neuer Triebe ist es notwendig, trockene Blütenstände und Laub regelmäßig zu entfernen. Darüber hinaus erfordert die Blume eine monatliche Fütterung. Es wird mit Hilfe von Mineraldüngern durchgeführt, wobei 20 g der Mischung in einem Eimer Wasser verdünnt werden. Es ist ratsam, den Boden, auf dem die Pflanze wächst, gelegentlich zu lockern und das Unkraut zu jäten.

Sparaxis als Dekoration von Landschaften

Sparaxis auf einer AlpenrutscheAusgezeichnete dekorative Eigenschaften der Blume ermöglichen die Verwendung bei der Gestaltung von Gärten, Parks und Vororten. Mit seiner Hilfe kreieren sie originelle Kompositionen, die mit anderen Pflanzungen kombiniert werden.. Tricolor Sparaxis blühtSparaxis verträgt sich gut mit Rasen, Zwergbäumen und -sträuchern, Gräsern, die den Boden bedecken. Einige Arten werden auch in Töpfen und Blumentöpfen platziert, um Balkone, Loggien zu gestalten, Steingärten zu dekorieren usw..

Previous Post
Welcher Futterautomat für Aquarienfische zu wählen
Next Post
متى يتم إزالة الفجل من الحديقة في البلد
Adblock
detector