Hauspflege für Bougainvillea
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Hauspflege für Bougainvillea

Bougainvillea Vera Wait Ein Besucher aus den Tropen des amerikanischen Kontinents, Bougainvillea ist ein hoher Strauch. Es sind nicht die Blumen, die den Reiz ausmachen, sondern ihre Hochblätter. In der Natur sind sie lila, in der Kultur sind sie mehrfarbig. Bougainvillea wächst nicht so leicht zu Hause, besondere Pflege ist erforderlich.

Bougainvillea-Blume drinnen

Wie viele tropische Pflanzen in Gefangenschaft erfordert Bougainvillea zu Hause besondere Bedingungen. Unter guten Bedingungen können Busch und Häuser bis zu drei Meter hoch werden. Nur drei Bougainvillea-Sorten erlagen der Selektion – schön, peruanisch und nackt.

Indoor-Bougainvillea Es ist zu beachten, dass die Zweige der Pflanze in der Natur lianenförmig und dornig sind. Die Sammler waren nicht in der Lage, die Dornen der heimischen Pflanzen zu entfernen. Der Traum der Liebenden ist es, eine Blume mit blauen Hochblättern zu bekommen.

Die Pflanzenpflege umfasst die folgenden Phasen:

  • Bedingungen für die Blüte schaffen;
  • überwinternde Bougainvillea;
  • Transplantation und Reproduktion;
  • mögliche Probleme bei Verletzung des Eindämmungsregimes.

Abhängig von der Landtechnik können Sie eine solche Pflanze anbauen.Zu Hause, wie auf dem Foto, wird die Bougainvillea-Blume nur begeistern, wenn die Landtechnik befolgt wird.

Startseite Inhalt Bougainvillea

Eine tropische Pflanze braucht die sorgfältige Erfüllung aller Anforderungen. Die Pflanze steht an einem Südfenster, direkt in direkter Sonneneinstrahlung. Bougainvillea mag keinen Wohnortwechsel, auch nicht innerhalb des Fensters, protestiert durch Laubfall. Zugluft sollte die Pflanze nicht berühren. Wenn sich die Bougainvillea zu Hause auf einer warm verglasten Loggia oder einem Blumengewächshaus befindet – die ideale Lösung.

Die Schönheit der Bougainvillea-HochblätterWenn der Busch rechtzeitig gewässert und gefüttert wird, blüht er von Mai bis November. Die Blüten sind unscheinbar, verblassen schnell. Hochblätter in verschiedenen Formen und Farben sind dekorativ. Sie behalten lange ihre Form und Schönheit. Blätter sind hinter einem Aufruhr von Hochblättern versteckt und der Busch sieht aus wie ein großer Blumenkorb.

Es ist sehr wichtig, dass die Temperatur während der Blütezeit bei 22-250 C gehalten wird In Ruhe ist es optimal, in einem kühlen Raum 5-100 C zu haben Vegetationsperiode beginnt. Im Winter geht die Pflanze an einem warmen Ort mit ausreichender Beleuchtung nicht in den Winterschlaf, sie blüht schwach. Dann könnt ihr die rauschende Blüte im Sommer kaum erwarten.

Bewässerungsmodus und andere Feinheiten des Werbens sind für Bougainvillea-Videos wichtig:

Es ist inakzeptabel, während der Blüte die Erdklumpen vollständig auszutrocknen. Stehende Feuchtigkeit führt jedoch sofort zu Wurzelfäule. Daher ist es wichtig, dass der Überschuss ablaufen kann, nachdem ein Erdklumpen durch die Palette gesättigt wurde. Im Winter wird die Bewässerung reduziert, aber das Austrocknen des Bodens in einem Topf ist nicht akzeptabel. Selbst an einem kühlen Ort müssen Sie den Boden alle 10-14 Tage befeuchten.

Im Sommer müssen Sie die Bougainvillea-Blätter immer auf beiden Seiten systematisch befeuchten, damit keine Tröpfchen auf die Hochblätter fallen. Die Bewässerung und Befeuchtung sollte nur mit weichem, abgesetztem Wasser erfolgen..

Die Pflanze wächst schnell und muss häufig umgepflanzt werden. In einem Gewächshaus kann das Wachstum pro Jahr drei Meter betragen. Die Größe einer Bougainvillea-Blume im Zimmer hängt unter normalen Bedingungen vom Volumen des Topfes ab. Je näher an den Wurzeln, desto geringer das Wachstum und desto reichhaltiger die Blüte. Dementsprechend müssen Sie häufiger umpflanzen, damit genügend Nahrung vorhanden ist..

Bougainvillea nackter BonsaiDie Hauptbedingung für das Umpflanzen ist, das Wurzelsystem nicht zu stören. Daher wird die Handhabung in einen größeren Topf mit Sorgfalt durchgeführt. Die restlichen 2 cm von den Wänden bis zur Wurzel werden vorsichtig mit der Zusammensetzung aufgefüllt:

  • Blattland – 1 Teil;
  • Grasland – 1 Teil;
  • grober Sand – 1 Teil.

Außerdem werden Vermiculit, Keramiksplitter und zerkleinerte Holzkohle in den Boden eingemischt. Auf den Boden wird eine dicke Drainageschicht aus Blähton oder Scherben von Keramikgeschirr gelegt. Es ist wichtig, dass der Säuregehalt des Bodens nahezu neutral ist..

Die beste Zeit zum Umpflanzen, wenn die Pflanze aus der Winterruhe erwacht, ist im zeitigen Frühjahr. Gleichzeitig können Umpflanzen und Beschneiden nicht kombiniert werden..

Durch Beschneiden bilden sie einen Busch und erhalten Stecklinge zum Bewurzeln. Junge Äste werden auf eine Länge von bis zu 13 cm geschnitten, in diesem Fall wächst der Busch gut. Alte Äste sollten besser nicht berührt werden. Es wird keine Wirkung auftreten und die Verletzung der Pflanze ist deutlicher..

Sie können Bougainvillea zu Hause vermehren, indem Sie einen verholzten Trieb, der durch Beschneiden gewonnen wurde, verwurzeln. Es ist einfacher, eine neue Pflanze in ein Loch zu bekommen, indem Sie einen Ast in den Boden stecken. So wird die Pflanze bei Züchtungsarbeiten in Gewächshäusern vermehrt..

Verwurzelung eines verholzten TriebsZum Wurzeln wird eine sterile Zusammensetzung als Substrat verwendet – Sand, Holzkohle, zerkleinertes Torfmoos. Die Temperatur im Gewächshaus sollte 21-23 Grad betragen. Unterhitze beschleunigt die Wurzelbildung. Es ist notwendig, eine mäßige Feuchtigkeit im Boden aufrechtzuerhalten und für regelmäßige Belüftung zu sorgen.

Das Aufhören der Blüte oder das Abwerfen von Blättern ist ein Signal für eine launische tropische Sklavin, dass ihr die Haftbedingungen nicht gefallen..

Bougainvillea zu Hause kann durch Überwässerung mit stehenden Bereichen krank werden. Wurzelfäule beginnt, die die Pflanze zerstört. Die Temperatur der Erdklumpen unter +5 Grad ist schädlich für die Pflanze.

Übermäßiges Gießen kann zum Absterben der Pflanzen führen.Die Blume kann Blattläuse oder Wollläuse befallen. Ein rußiger Pilz setzt sich auf süßen Sekreten ab und die Blätter werden schwarz. Solche Blätter müssen gepflückt werden, die Pflanze sollte gewaschen und mit einem starken Insektizid behandelt werden – Aktellik.

Bougainvillea von Sibirien – Video

Previous Post
Welcher Futterautomat für Aquarienfische zu wählen
Next Post
متى يتم إزالة الفجل من الحديقة في البلد
Adblock
detector