Clivia zu Hause vermehren
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Clivia zu Hause vermehren

Tropische Blume Kaffernlilie Die tropische Blume Kaffernlilie hat schon lange auf Fensterbänken Wurzeln geschlagen und wird von Blumenzüchtern geliebt. Die Vermehrung von Clivia (Foto) zu Hause erfolgt durch Wurzelsauger und Samen. Er hat kurze fleischige Rhizome, die unter guten Bedingungen schnell seitliche Rosetten bilden und Rasen bilden. In Gefangenschaft wird die Blume vermehrt, wenn sie in einen neuen Behälter verpflanzt wird. Clivia kann aus Samen von Blütenpflanzen nach der Bestäubung angebaut werden.

Annahme von Pflanzmaterial

In einem beengten Wurzeltopf ist nicht genug Platz. Wenn Sie eine große Schüssel nehmen, während die Wurzeln sie füllen, blüht sie nicht. In engen Töpfen mit schnell wachsender Clivia ist eine Transplantation notwendig. Eine Pflanze, die in die Blütezeit eingetreten ist, bildet rundherum Triebe, die zum Zeitpunkt der Transplantation vom Mutterstrauch getrennt werden.

Beerenbildung nach der Blüte Wenn während der Blüte eine Fremdbestäubung durchgeführt wird, bilden sich große Beeren an der Pflanze. Wenn sie weich werden, werden 1-6 Stück Samen daraus extrahiert, die gut keimen und frisch sind. Clivia aus Samen blüht später, im dritten oder vierten Jahr. Saatgutzüchter kreieren neue Blumensorten. Samen können nur von Pflanzen gewonnen werden, die älter als acht Jahre sind..

Lesen Sie auch den Artikel: clivia – häusliche Pflege!

Bedarf an Geschirr und Erde

Die Verpflanzung von Clivia erfolgt am besten in einem Plastiktopf.Unter natürlichen Bedingungen wächst Clivia auf fruchtbaren, humusreichen Böden. Dementsprechend wird eine Drainageschicht in den Topf gelegt und ein Kissen aus dem Substrat gegossen:

  • torf – 1 Teil;
  • Humus – 1 Teil;
  • Grasland –2 Teile.

Zusätzlich wird dem Boden für Clivia Perlit oder Vermiculit und Sand zugesetzt. Superphosphat in Granulatform, das in den Topfboden gegossen wird, sorgt für eine bessere Wurzelentwicklung und eine üppige Blüte.

Erfahrene Blumenzüchter verwenden beim Umpflanzen vorgefertigte Orchideenerde. In einem solchen Substrat werden die Wurzeln fettig, die Pflanze entwickelt sich und blüht schneller..

Der Topf zum Umpflanzen muss nur geringfügig größer als der vorherige gewählt werden. Die Wahl zwischen Keramik- oder Kunststoffgeschirr hängt davon ab, wie leicht und verletzungsfrei die Pflanze entfernt wird. Glatte innere Kunststoffoberflächen werden für diese Pflanze bevorzugt. Die konische Form des Gefäßes erleichtert die Extraktion der Pflanze. Entwässerungslöcher müssen einen guten Abfluss des Gießwassers gewährleisten.

Clivia-Transplantation zu Hause

Sofern keine Umstände vorliegen, die eine sofortige Pflanzentransplantation erfordern, wird Clivia nach der Blüte während der Ruhephase umgepflanzt.

Wenn Sie die Clivia nicht aus Samen vermehren, die von der Pflanze geerntet werden, sollte der Blütenpfeil abgeschnitten werden. Die Pflanze ist stark geschwächt, was der Produktion von Nachkommen Kraft verleiht.

Umschlag von cliviaBeim Umladen ist es notwendig, die Wurzeln zu erhalten, da sich die Wunden infizieren können und die Wurzeln zu faulen beginnen, zumal die Pflanze gerne reichlich gegossen wird. Junge Pflanzen werden jährlich umgepflanzt, während die alten nur die oberste Schicht des gelockerten Bodens verändern. Beim Einpflanzen in einen neuen Behälter sollte die Bodenschicht den Blattgrund nicht bedecken. Konstante Feuchtigkeit an dieser Stelle führt zu Fäulnis.

Wenn die Wurzeln beim Umschlag beschädigt werden, müssen sie sorgfältig mit Holzkohlestaub behandelt werden. Die gepflanzte Pflanze ist schattig und schafft angenehme Bedingungen für eine schnelle Bewurzelung..

Teilen einer Pflanze zur VermehrungGleichzeitig können neue Nachkommen für die Vermehrung der Clivia schonend von der Mutterpflanze entwirrt werden. Eine unverzichtbare Voraussetzung ist das Vorhandensein von mindestens vier Blättern bei jungen Pflanzen. Nur unter dieser Bedingung können ihre Wurzeln eine junge Pflanze ernähren..

Sie können kleine Kinder in separate Tassen mit einem Bodenloch und einer Drainageschicht pflanzen. In diesem Fall sollte der Durchmesser der Schüssel etwa 7 cm betragen. Sie können zwei oder drei Pflanzen in einem Topf wurzeln. Wenn Clivia von Kindern zu Hause reproduziert wird, gibt sie einen Blumenpfeil für die zweite oder dritte Saison..

Es wird als wichtig erachtet, bei jungen Pflanzen keine Ruhezeit von zwei Jahren zu schaffen. Sie müssen die Blätter intensiv auswerfen, einen Nahrungsvorrat ansammeln, um schneller zu blühen. Ständiges Gießen und Füttern beschleunigt die Bildung des Pfeils.

Clivia aus Samen gewinnen.

Sie können Clivia aus Samen anbauenDie Samenvermehrung erfordert mehr Geduld. Samen können unabhängig angebaut werden, wenn die Mutterpflanze acht Jahre alt ist. Sie müssen in einer Schule aus Torf, Rasen und Sand ausgesät werden. Die Samen schlüpfen in sechs Monaten. Günstiger Zeitpunkt für die Aussaat von Oktober bis April. Der Behälter wird die ganze Zeit warm gehalten und leicht befeuchtet. Nachdem das Blatt herausgekommen ist, werden die Pflanzen in separate Becher überführt..

Samen keimen, wenn sie in der Beere feucht gehalten werden. Damit die Beere nicht austrocknet, wird sie bis zum Aussaattermin an einem abgeschnittenen Stiel aufbewahrt.

Es gibt auch einen schnelleren Weg, um Setzlinge zu bekommen – an einem warmen Ort in einem feuchten Tuch. Die geschlüpften Samen werden in separate Becher gesät.

Nachdem die Sämlinge aufgewachsen sind, werden sie in große Tassen und nährstoffreichere Erde umgepflanzt. In zwei Jahren gewinnen dreimal verpflanzte Sämlinge ohne Ruhezeit an Masse und Wurzeln. Sie werden gefüttert und bei einer Temperatur von 200 ° C gehalten. Bei der Samenvermehrung von Clivia zu Hause erfolgt die Blüte im vierten Lebensjahr der Pflanze..

Video über die Vermehrung von Clivia durch Samen

Previous Post
Welcher Futterautomat für Aquarienfische zu wählen
Next Post
متى يتم إزالة الفجل من الحديقة في البلد
Adblock
detector