Starke Immunität mit Ameisenbaumrinde
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Starke Immunität mit Ameisenbaumrinde

Ameisenbaumrinde Die Rinde des Ameisenbaums kann dem Körper helfen, mit Virus- und Pilzkrankheiten fertig zu werden. Die in seiner Zusammensetzung enthaltenen medizinischen Substanzen entfernen alle Arten von Entzündungen und ziehen auch eitrige Ablagerungen heraus. Präparate auf Basis dieser Pflanze haben sich bei der Behandlung des Urogenitalsystems und der Atemwege als sehr wirksam erwiesen. Der Erfolg hängt jedoch zu 80 % von der richtigen Diagnose und Verschreibung durch den Arzt ab..

Ein Baum von unübertroffener Schönheit

der Ameisenbaum blüht Üppig mit tropischem Dickicht ist der Amazonas die Heimat des Ameisenbaums. Es ist auch in Mexiko und Argentinien zu finden. Dieser Riese, der eine Höhe von bis zu 30 m erreicht, erhielt seinen Namen dank seiner “Hüter” – Ameisen. Sie siedeln sich oft im Kern der Äste an, von denen es am Baum nicht so viele gibt..

Durch die recht langen Äste sieht die Pflanze nicht sehr vorzeigbar aus. Aber die Situation ändert sich, als rosa Lapacho (ein anderer Name) luxuriöse Blütenstände wirft. Alle Passanten werden von der kugelförmigen Krone in tiefrosa oder lila Farbe angezogen. Ergänzt diese Extravaganz an Farben:

  • braune Ameisenbaumrinde mit leichtem Graustich;
  • blühende elliptische Blätter, deren Rand genau geschnittene Kerben hat;
  • Früchte erscheinen etwas später und ähneln schmalen Kästen.

leuchtende Blüten des AmeisenbaumsVon Juli bis September erleben Touristen und Lateinamerikaner gleichermaßen eine großartige Präsentation der Kontraste. Außerdem nutzen sie die innere Schicht der Rinde für medizinische Zwecke. Es wird während der aktiven Bewegung des Saftes vom Stamm getrennt. Seit Jahrhunderten verwenden Peruaner diese Fasern als Antibiotikum..

Schwangere und Stillende sollten auf Präparate aus Ameisenbaum verzichten.

Ameisenbaum am TeichFür diejenigen, die Probleme mit der Blutgerinnung haben, ist es auch kontraindiziert, da es zu inneren Blutungen führen kann. Es gibt eine Kategorie von Menschen, die auf die Bestandteile dieses Holzes allergisch sind..Schwangere sollten die Rinde des Ameisenbaums nicht nehmen

Alles über vorteilhafte Eigenschaften

In der Geschichte der Medizin gibt es Fälle, in denen verschiedene Krebsarten mit Hilfe solcher Medikamente behandelt wurden. Die Bestandteile der Holzrohstoffe haben eine besondere Wirkung auf das Blut und bilden dessen Zusammensetzung. Daher umfassen die Hauptaktionen der Rinde des Ameisenbaums:

  1. Virostatikum. Viren dringen in lebende Zellen ein und beginnen, die Prozesse der DNA / RNA-Synthese zu kontrollieren. Lapachol, der Wirkstoff dieses natürlichen Nahrungsergänzungsmittels, beseitigt und stoppt die Vermehrung von Viruszellen. Dadurch bleibt im Körper kein Platz für Grippe, Herpes, Kinderlähmung und SARS..Bekämpfung von Viren
  2. Antibakteriell. Die Erreger so schrecklicher Krankheiten wie Tuberkulose, Malaria und Ruhr sind gegenüber den aktiven Bestandteilen der Rinde machtlos. Sie verlangsamen auch die Vermehrung von Streptokokken und Staphylokokken.gegen Streptokokken
  3. Immunstimulierend. Die aktiven biologischen Verbindungen dieses Produkts stärken die Schutzfunktion der Zellen selbst, aber auch des Körpers als Ganzes..erhöhte Immunität
  4. Antimykotisch. Sporenmikroorganismen wachsen blitzschnell und teilen sich dann auf die gleiche Weise. Einige chemische Verbindungen von Holzfasern wirken dämpfend auf die Vitalaktivität von Pilzen. Daher sind solche Abkochungen für Frauen, die an Candidiasis oder Trichophyton leiden, genau der richtige Weg.Kampf gegen Candidose

Warum nicht die Rinde des Ameisenbaums verwenden? Es dient sowohl als Anästhetikum als auch als Abführmittel. Es verursacht jedoch keine Darmverstimmung.. BlutreinigungBiologisch aktive Komponenten helfen, die Lymphe und das Blut selbst von parasitären Mikroorganismen zu reinigen. Bei richtiger Anwendung des Arzneimittels normalisiert sich der Blutdruck des Patienten sowie der Blutzuckerspiegel..

Dieses pflanzliche Arzneimittel gilt als das beste seiner Art, insbesondere für die postoperative Phase. Der Prozess der Gewebeheilung und Wiederherstellung des Körpers ist um ein Vielfaches schneller als üblich.

Gebrauchsanweisung

eine Kapsel aus Ameisenbaumrinde nehmenViele Menschen bevorzugen Kapseln oder Tabletten, denn beim Dämpfen der Rinde werden Stoffe freigesetzt, die Bitterstoffe abgeben. Um die therapeutische / prophylaktische Wirkung zu verstärken, fügen die Hersteller der Hauptkomponente hinzu:

  • Sammlung von Kräuterextrakten;
  • Fehlende Mikroelemente im Körper;
  • Vitaminkomplexe.

KapselnDie tägliche Norm für solche Nahrungsergänzungsmittel beträgt 1,5 g, das sind ungefähr 3 Tabletten pro Tag. Jede Anweisung zur Verwendung der Rinde des Ameisenbaums konzentriert sich auf die dreimalige Einnahme des Medikaments. Um die Wirkung zu verstärken, raten Experten zur Wahl selenhaltiger Arzneimittel..

Kapseln

KapselinhaltZur Vorbeugung von Viruserkrankungen können Sie zweimal täglich eine Kapsel (500 mg) mit einem Glas Wasser einnehmen. Dies sollte nach jeder Mahlzeit nach zwei bis drei Stunden erfolgen. Ist eine Erkältung oder Grippe akut genug, wird die Dosierung verdoppelt..

Die Kapselhülle ist optional. Der Inhalt kann in ein warmes Getränk gegossen werden: Kompott, Sirup oder Tee.

Gießen Sie den Inhalt der Kapsel in eine Tasse

kochendes Wasser gießen

Heiltee ist fertig

Extrakt – eine Alternative zu Tabletten

AmeisenbaumrindenextraktKleine Kinder vertragen das Schlucken großer Pillen sehr schmerzhaft. Der Würgereflex ist bei Erwachsenen sehr verbreitet. Für das Wohlbefinden der Kunden haben Hersteller eine Alternative zu Tabletten gefunden – einen wässrigen Extrakt. Die Besonderheit dieses Medikaments besteht darin, dass es mehrmals schneller als Pulver absorbiert wird..Flaschen extrahieren

Die alkoholische Tinktur ist konzentriert, daher hat sie einen satten Braunton, der im Aussehen an Jod erinnert. Nur ein Profi kann es von anderen Medikamenten unterscheiden, denn der Geschmack der Suspension ist nahezu neutral. Es gibt einige Nuancen seiner Verwendung, nämlich:

  1. Die maximale Dosis auf einmal beträgt 2 ml. Wenn Sie diesen Indikator mit gewöhnlichen Tropfen messen, müssen Sie mit einer Pipette 30 bis 56 Tropfen messen. Die Dosierung hängt in vielerlei Hinsicht von der Komplexität der Krankheit sowie davon ab, wie geschwächt der Körper ist..
  2. Anwendungsmodus. Der Extrakt wird in einer kleinen Menge Wasser verdünnt. Es ist notwendig, eine solche Mischung dreimal täglich 2 Stunden nach einer Mahlzeit zu trinken..
  3. Empfehlungen für Kinder. Ab einem Alter von drei Jahren können Sie mit dieser Kräutermedizin beginnen. Die Dosierung allein sollte zwischen 15 und 30 Tropfen auf einmal variieren.
  4. Entfernung von Warzen. Ein Wattestäbchen sollte in Alkoholtinktur getränkt werden. Dann legen Sie es auf die Warze und wickeln Sie es vorsichtig ein. Es ist wichtig, die Kompresse die ganze Nacht über aufzubewahren. Führen Sie den Vorgang durch, bis die Ablagerungen vollständig verschwunden sind..

Das Standardvolumen einer Durchstechflasche mit alkoholischer Tinktur beträgt 236 ml. Leider verkürzt sich bei täglicher Anwendung dieses Extraktes die Therapiedauer auf 14 oder 30 Tage. Dies ist keine sehr wirtschaftliche Option..

Jugendliche, die das 14. Lebensjahr vollendet haben, sollten das Medikament gleichberechtigt mit Erwachsenen einnehmen. Aber es gibt eine Änderung. Wenn das Gewicht eines Kindes im Alter von 10-13 Jahren mehr als 45 kg beträgt, bedeutet dies, dass es Anspruch auf eine vollwertige Norm des Arzneimittels hat.

Tee / Abkochung

Rinde für Brühe und TeeErkältungen sowie Infektionskrankheiten können mit Tee aus dieser Rinde behandelt werden. Dank der richtigen Aufbereitungstechnik sättigen alle biologisch aktiven Substanzen das Wasser. Als Ergebnis entpuppt sich das Getränk als luxuriöses Braun. Sein Geschmack ist natürlich bitter und sogar leicht säuerlich. Das Ergebnis ist es jedoch wert. Um diesen Tee zuzubereiten, benötigt die Gastgeberin:

  • zwei Esslöffel Rinde hacken / mahlen;
  • gießen Sie kochendes Wasser (Volumen – 1 Liter) oder werfen Sie das Pulver in bereits kochendes Wasser;
  • bei starker Hitze bis zu 5 Minuten kochen lassen;
  • vom Herd nehmen, abdecken und 20 Minuten ziehen lassen;
  • auf Wunsch kann die Brühe gefiltert werden.

Es wird empfohlen, diesen Tee täglich einzunehmen. Wenn die Krankheit sehr akut ist, müssen Sie täglich einen Liter dieses Getränks trinken (ungefähr acht kleine Tassen). Vorbeugend können Sie 2-3 mal täglich eine Tasse trinken. Das Intervall zwischen den Dosen beträgt 5 oder 8 Stunden.

Auch Frauen mit Candidose können mit dieser Brühe duschen. Es ist nur wichtig zu warten, bis die Flüssigkeit auf Raumtemperatur zurückgekehrt ist. Solche Verfahren helfen, die vaginale Mikroflora wiederherzustellen und vor allem Pilzkolonien zu überwinden..

Dabei ist zu bedenken, dass die Rinde des Ameisenbaumes eher ein Hilfs- und Unterstützungsmittel als ein Heilmittel ist. Es wird als Ergänzung zur Mainstream-Therapie verschrieben. Die Wirkung des Arzneimittels wird verstärkt, wenn es mit eisen- und schwefelhaltigen Arzneimitteln verwendet wird. Dank der jahrhundertelangen Erfahrung der Einwohner Lateinamerikas kann die moderne Gesellschaft ihre Immunität stärken.

Videoanleitung zur Verwendung von Ameisenbaumrinde

Previous Post
Merkmale der Calendula-Tinktur und die Regeln für ihre Verwendung
Next Post
زراعة الكيوانو الرائعة من البذور – ما يحتاج البستاني إلى معرفته
Adblock
detector