Helle Kräutergoldrute: nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen für die Verwendung
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Helle Kräutergoldrute: nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen für die Verwendung

Goldrute nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen Unter den vielen Pflanzen auf dem Planeten Erde gibt es eine ungewöhnliche Sache – die Goldrute, deren wohltuende Eigenschaften und Kontraindikationen für viele unternehmungslustige Heiler interessant sind. Heute findet man diese hübsche Pflanze fast in ganz Europa, im Kaukasus und sogar in Sibirien. Auf weitläufigen Wiesen, Waldlichtungen und zwischen niedrigen Büschen ist er leicht zu finden. Ein anderer Name für die Pflanze ist “Golden Rod”, “Rabbit Down” und “Yellow Flower”. Zunächst werden wir die äußeren Merkmale des Krauts bemerken und dann herausfinden, was das Geheimnis seiner wohltuenden Wirkung auf den Körper ist..

Allgemeine Informationen zur Kultur

Blumen in der Farbe der Sonne Goldrute ist eine mehrjährige Pflanze, die zur Familie “Astrovye” gehört. Seine Triebe sind aufrecht, nicht verzweigt. Auf ihnen befinden sich die nächsten Blätter. Obwohl sie eiförmig sind, sind die Kanten leicht spitz. Die Basalplatten sind in einem geflügelten Blattstiel gesammelt und etwas größer als die an der Spitze.

Blütenstände sind Miniaturkörbe. Sie werden kompakt in Bürsten oder Rispen gesammelt. Erscheint auf der Pflanze Mitte August. Sie verströmen ein angenehmes Aroma, daher gehört die Blume zu den wohlschmeckenden Pflanzen. Nach erfolgreicher Bestäubung an den Trieben bilden sich Früchte in Form einer zylindrischen Achäne mit ausgeprägten Vorsprüngen. Sie sind mit einem braunen Wappen verziert. Die Kultur wird etwa 1 m hoch.

Goldrute erntenGoldrute gilt als aggressives Kraut, da es schnell wächst und benachbarte Pflanzen verdrängt. Es reproduziert sich durch Selbstaussaat und besetzt immer mehr neue Territorien, was unter Biologen zu Kontroversen führt.

Die Goldrute wird während der Blütezeit geerntet. Nicht verholzende Rispen sind geeignet. Trocknen Sie sie in kleinen Bündeln in einem Raum, in den keine direkte Sonneneinstrahlung fällt.

Ein unsichtbarer Schatz an wertvollen Elementen

NaturheilerUm die vorteilhaften Eigenschaften und Kontraindikationen der Goldrute gut zu verstehen, machen wir uns zunächst mit ihrer chemischen Zusammensetzung vertraut. Leuchtend gelbe Blüten sind nur eine Hülle, hinter der sich viele wertvolle Bestandteile verbergen..

Fachuntersuchungen zeigen, dass die Blume enthält:

  • Glykoside;
  • essentielle Öle;
  • Tannine;
  • eine Reihe von Phenolcarbonsäuren;
  • Saponine;
  • Glucoside.

Dank dieses originellen Sets ist die Pflanze in der Volksmedizin weit verbreitet. Und den Ergebnissen nach zu urteilen recht erfolgreich.

Goldrutenkraut: nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen

Goldrute in ihrem SommerhausBiologen unterscheiden mehrere Grundtypen der Goldrute. Die beliebtesten Sorten sind gewöhnliche und kanadische. Trotzdem hat jeder von ihnen seine eigenen Eigenschaften..

Die heilenden Eigenschaften der Goldrute manifestieren sich beispielsweise in der Behandlung von Volkskrankheiten:

  • Gicht;
  • Dermatitis;
  • Tuberkulose;
  • Hepatitis im frühen Stadium;
  • Rheuma;
  • Soor bei Kindern und Frauen;
  • Pilzinfektionen;
  • Nierenfunktionsstörung.

Es wurde beobachtet, dass die Pflanze eine positive Wirkung auf die körperliche Verfassung des Körpers hat..Goldrutenbrühe

Mit Hilfe verschiedener Abkochungen können eine Reihe von Problemen gelöst werden:

  • häufiger Harndrang;
  • Zahnfleischbluten;
  • verschiedene Hautausschläge am Körper;
  • entzündliche Prozesse;
  • überschüssige Flüssigkeit im Körper.

Sie werden auf unterschiedliche Weise zubereitet, wobei der Grad der Erkrankung, der Rat des behandelnden Arztes und die Individualität des Organismus berücksichtigt werden..

Die traditionelle Option umfasst einfache Schritte:

  • 1 Esslöffel Kräuter wird mit kochendem Wasser gegossen (1 Glas);
  • Halten Sie es abgedeckt für 2 Minuten;
  • 10 Minuten in einem Wasserbad steigen lassen;
  • bestehen Sie für etwa 3 Stunden;
  • die abgekühlte Mischung wird filtriert.

Um zu bestimmen, wie lange Sie das Goldrute-Kraut trinken sollten, sollten Sie die Konzentration des Stoffes und die Schwere der Erkrankung berücksichtigen. Es gibt keine einzige Regel, da das Kraut zur Behandlung verschiedener Beschwerden verwendet wird. Darüber hinaus gilt Goldrute als unsichere Kulturpflanze..

Es ist kontraindiziert:

  • schwangere Frau;
  • Mütter während der Stillzeit;
  • Menschen mit Nierenversagen;
  • zu denen, deren Herz versagt.

Kanadische Goldrute bringt besonderen Schaden, wenn sie unter Verstoß gegen die Dosierung eingenommen wird. Die Folge sind Darmkrämpfe, Kopfschmerzen, Übelkeit und häufiges Wasserlassen. Wie Sie sehen können, bewirkt eine Überdosierung den gegenteiligen Effekt..

Es ist möglich, mit Goldrute Steine ​​aus dem Körper nur unter Aufsicht eines Arztes zu entfernen. Eine Abkochung kann den Säuregehalt des Urins verändern..

Beliebte Rezepte für einen Heiltrank

trocken holotarnikZur Behandlung verschiedener entzündlicher Prozesse der Mundhöhle wird aus 1 Esslöffel eines trockenen Produkts eine Abkochung hergestellt. Zuerst wird es mit heißem Wasser (200 ml) gegossen. Bestehen Sie auf 60 Minuten. 3-mal täglich zum Spülen einnehmen.

Apothekensammlung von GoldruteZur Stärkung des Immunsystems wird Heiltee hergestellt. Dazu 4 TL. 400 ml heißes Wasser einfüllen. Bringen Sie die Mischung zum Kochen und schalten Sie die Hitze aus. Die Flüssigkeit wird etwa 5 Minuten stehen gelassen. Das fertige Getränk wird gefiltert und anschließend dreimal täglich eingenommen..

Die Dosis muss individuell ausgewählt werden, unter Berücksichtigung der einzigartigen Eigenschaften des Körpers.

Außerdem wurden aus trockenen Rohstoffen spezielle Salben, Abkochungen und Tinkturen hergestellt. Betrachten Sie ein paar Rezepte:

  1. Eine duftende Badebrühe wird hergestellt, indem 50 g trockene Rohstoffe mit 10 Liter Wasser gegossen werden. Zum Kochen bringen, dann weitere 10 Minuten inkubieren. Flüssigkeit 2 Stunden ziehen lassen.
  2. Für eine Heilsalbe werden zunächst trockene Goldrutenknospen zu Pulver gemahlen. Dann wird es mit Sahne oder fetter Sauerrahm gemischt. Wird zur Behandlung von Hautausschlägen verwendet.
  3. Tinktur für Kompressen wird durch Dämpfen von Kräutern mit kochendem Wasser gewonnen. Nach dem Abkühlen filtrieren. Das Produkt wird auf Wunden aufgetragen, Furunkel werden gewaschen.

Mischt man die geriebenen Blütenstände mit Sanddorn oder Olivenöl, erhält man einen heilenden Balsam zur Behandlung der betroffenen Hautpartien..

Süße Medizin für alle Gelegenheiten

Herbsthonigpflanze GoldruteGoldrute Honig wird seit langem in der Volksmedizin verwendet.

Die vorteilhaften Eigenschaften des Produkts manifestieren sich in antimikrobiellen Reaktionen, da es enthält:

  • ein ganzes Arsenal an Vitaminen;
  • essentielle Öle;
  • Tannine;
  • Alkaloide;
  • Mineralien:
  • eine Reihe von organischen Säuren.

Goldrute HonigEs enthält Fructose, Proteine, Aminosäuren, Kohlenhydrate, Saccharose und Proteine. Ein solches Lager an wertvollen Komponenten ermöglicht die Verwendung von Goldrute-Honig, um die Immunität zu stärken und Stoffwechselprozesse anzuregen. Bernsteinfarbene flüssige Kompressen werden auf Wunden und Hautreizungen aufgetragen. Daraus werden Heilsalben hergestellt, die in der Volksmedizin verwendet werden. Bei der Behandlung des Magen-Darm-Trakts ist es wichtig, die vom behandelnden Arzt verordnete Dosierung einzuhalten..

Goldrute Honig mit leichter BitterkeitBei der Auswahl eines Produkts raten Experten, auf Farbe und Geschmack zu achten. Nur eine hellgelbe Flüssigkeit mit einem zart fruchtigen Geruch und einer zarten Bitterkeit ist geeignet. Heilende Leckereien werden auf verschiedene Weise zubereitet. Nierenbeschwerden werden mit einer Mischung aus Honig und Zitronensaft (100 g Produkt + eine halbe Zitrone) behandelt. Eine ganz einfache Möglichkeit: warmes Mineralwasser wird mit einer bernsteinfarbenen Delikatesse vermischt (1 Löffel pro Glas Wasser). Wenn die Johannisbeermarmelade mit Goldrutenhonig verdünnt und vor den Mahlzeiten eingenommen wird, 1 EL. l. Sie können die Leber stimulieren. Um die Blase zu behandeln, bereiten Sie ein Getränk zu: 1 EL in 500 ml kaltem kochendem Wasser auflösen. l Schatz. Trinken Sie 0,5 Tassen vor dem Essen.

Das Produkt ist kontraindiziert für Menschen mit Diabetes oder anfällig für Nahrungsmittelallergien..

Wenn man die wohltuenden Eigenschaften von Goldrute und Kontraindikationen berücksichtigt, kann man die Kraft dieses hellen Krauts für den Körper bemerken. Verschiedene Rezepte und Methoden zur Verwendung eines Arzneimittels helfen bei der Bekämpfung von Beschwerden. Bevorzugen Sie Goldrute, vergessen Sie nicht, einen Spezialisten zu konsultieren und auf Ihren Körper zu hören.

Die Vorteile der Goldrute für eine Sommerresidenz – Video

Previous Post
Eine unangenehme Bekanntschaft oder parasitäre Pilze
Next Post
من يحتاج النعناع البري ولماذا
Adblock
detector