Apotheke auf der Fensterbank - Kalanchoe Dergemona
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Apotheke auf der Fensterbank – Kalanchoe Dergemona

Kalanchoe Dergemon Spitze graugrüne Blätter und Girlanden aus winzigen “Babys” an den gezackten Rändern. Ein solches Bild entsteht am häufigsten in der Vorstellung, wenn Kalanchoe erwähnt wird. Auch ohne den vollen Namen zu kennen, repräsentieren Menschen die Kalanchoe Degremona – die häufigste Art dieser Raumkultur in unserem Land.

Beschreibung von Kalanchoe Degremon

Diese Kalanchoe-Sorte kommt natürlich auf der Insel Madagaskar und in der Kapregion vor. In steinigen trockenen Halbwüsten können Wildpflanzen beeindruckende Größen erreichen. Der kräftig aufrechte Stängel der Kalanchoe wird unter günstigen Bedingungen bis zu 2–4 Meter hoch, und während des Wachstums fallen die unteren Blätter ab und der Stängel verholzt allmählich.

Dies ist die Höhe, die Dergemon wachsen kann Gut erkennbare Blätter von Kalanchoe Degremon. Sie sind fleischig, dreieckig, gezahnt. Bei ausreichender Ernährung erreichen die Blätter manchmal eine Länge von 20 cm und können neben einer grauen oder dunkelgrünen Farbe auch bunt sein, mit braunen, lila oder violetten Flecken und Streifen. Am gezackten Rand bilden sich Rosetten neuer Pflanzen, die sich allmählich entwickeln und einen Stängel, ein Paar echte Blätter und Luftwurzeln bilden. Infolgedessen wurzeln Miniaturbüsche sehr schnell im Boden und beginnen zu wachsen.

Dergemon auf der FensterbankIn der Natur blüht diese Kalanchoe-Sorte regelmäßig und legt während der kürzer werdenden Tageslichtstunden Knospen ab. Und rosa-violette oder bräunliche Blüten, die sich im Winter öffnen, werden in einem großen Blütenstand gesammelt, der sich auf einem länglichen aufrechten Stiel befindet.

Die Kalanchoe Degremona wurde berühmt für ihre Rekordausdauer und Reproduktionsfähigkeit sowie für die seit langem bewährten heilenden Eigenschaften des Saftes und des Fruchtfleisches der Pflanze..

Siehe auch den Artikel: Kalanchoe – medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen!

Die heilenden Eigenschaften von Kalanchoe Degremon

Das bekannteste Arzneimittel ist der Saft, der aus den saftigen fleischigen Blättern der Kalanchoe gewonnen wird..

Ausgewachsenes PflanzenblattDer Saft dieser Pflanze und der Brei aus zerkleinerten Blättern werden als entzündungshemmendes, blutstillendes und wundheilendes Mittel verwendet. Kalanchoe Degremona zeigt diese heilenden Eigenschaften bei allen Arten von Hautkrankheiten, Abschürfungen und schwer heilenden Wunden. Wenn Sie eine Kalanchoe im Garten eines Sommerhauses pflanzen und im Winter in einen Topf verpflanzen, haben Sie das ganze Jahr über eine großartige Gelegenheit, ihre heilenden Eigenschaften zu nutzen.

Frischer Saft ist ein anerkanntes Naturheilmittel gegen Sinusitis, akute und chronische Rhinitis. In diesem Fall weist Kalanchoe antimikrobielle, beruhigende und desinfizierende Eigenschaften auf..

Die offizielle Medizin unterstützt und entwickelt die Volkserfahrung vollständig. Die Kalanchoe Degremona wird nachweislich zur Behandlung von eitrigen Entzündungsprozessen, zur Genesung nach Operationen, in der Zahnheilkunde und Gynäkologie eingesetzt. Saft aus frischen grünen Blättern unterdrückt die Aktivität von Staphylococcus aureus und Streptococci.

Heute forschen Biochemiker an den antiviralen Eigenschaften von Pflanzen, zum Beispiel gegen das Influenzavirus. Die Möglichkeit, die medizinischen Eigenschaften von Kalanchoe Degremon als Medikament zur Aufrechterhaltung und Stärkung der Immunität und der allgemeinen Widerstandsfähigkeit des Körpers zu verwenden, wird untersucht.

Kalanchoe-Pflege: Foto und Beschreibung der Grundtechniken

Bei guter Pflege bringt die Pflanze viele Babys hervor.Selbst für einen Floristenanfänger wird es nicht schwer sein, eine Kalanchoe Degremon zu Hause zu züchten. Eine Sukkulente gilt nicht umsonst als Symbol für eine einzigartige Fortpflanzungs- und Überlebensfähigkeit. Sie stellt weder an den Boden noch an die Topfgröße hohe Ansprüche, sie ist dürreresistent und kann auch bei Lichtmangel wachsen. Aber all diese Einschränkungen gehen für die Kalanchoe nicht spurlos vorüber und spiegeln sich in ihrem Erscheinungsbild wider..

Bei Lichtmangel dehnen sich die Triebe aus, die Blätter werden wie bei übermäßiger Bodenarmut und seltenem Gießen dünner, verblasst und träge.

Welche Bedingungen und Pflege benötigt die Pflanze, wie gießt man die Kalanchoe, um ihre Gesundheit und ihr Wachstum zu erhalten? Wie viele Sukkulenten benötigt die Degremona Kalanchoe keinen großen Topf und keine fruchtbare Erde. Zum Anpflanzen einer Pflanze ist es besser, vorgefertigte Erde für Sukkulenten oder Kakteen zu verwenden. Es ist leicht genug, locker und, was für diese Kultur wichtig ist, speichert nicht viel Feuchtigkeit, die zum Verfall der Wurzeln führen kann..

Eine der Dergemona-SortenWenn keine fertige Erde vorhanden ist, können Sie zu gleichen Teilen Rasenerde, Sand, verrotteten Humus und zerkleinerte Krümel aus Kies oder Ziegeln mischen. Am Boden des Topfes ist eine Drainageschicht erforderlich. Durch die Schaffung der gewohnten Lebensbedingungen für Kalanchoe Degremon, wie auf dem Foto, können Sie die besten Ergebnisse erzielen und sogar große Blütenstände mit länglichen Blüten bewundern.

Sukkulenten, einschließlich Kalanchoe, reagieren empfindlich auf Temperatur- und Lichtschwankungen.

In der Natur, an Orten, an denen diese Pflanzen vorkommen, können die Temperaturen während der Sommerstunden 30 ° C erreichen. Nachts wird die Luft auf 17–20 ° C abgekühlt. In Innenräumen ist es besonders wichtig, ein Absinken der Temperatur unter 15 °C und ein langfristiges Überschreiten von 27 °C zu verhindern. Im Winter finden sie für die Kalanchoe Degremon einen beleuchteten Platz abseits von Heizgeräten und möglicher Zugluft, während das Gießen reduziert wird, damit die Wurzeln nicht unter stehender Feuchtigkeit leiden.

Im Sommer kann Kalanchoe auf dem Gelände gepflanzt werdenIm Sommer fühlen sich die Büsche auf dem Balkon, der Veranda oder im Garten wohl. Zu dieser Zeit benötigt die Kalanchoe dagegen mehr Wasser, und mit ihrem Mangel verdorrt sie, die Blätter hängen ab und werden merklich dünner. Um nicht mit dem Gießen verwechselt zu werden, ist es vor dem Gießen der Kalanchoe besser, den Feuchtigkeitsgehalt des Bodens zu überprüfen. Wenn es um ein oder zwei Zentimeter vollständig trocken ist, kommt das Wasser der Pflanze zugute..

Kalanchoe liebt und verträgt helles Licht, mit Ausnahme der sengenden direkten Sonnenstrahlen, vor denen die Büsche beschattet werden müssen.

Dergemon blühtUm die Blüte zu stimulieren, wie auf dem Foto, beinhaltet die Kalanchoe-Pflege ein Verfahren wie die künstliche Begrenzung der Tageslichtstunden. Wenn der Busch nur 8 bis 10 Stunden am Tag auf einer hellen Fensterbank steht, werden Knospen auf die Triebspitzen gelegt. Kalanchoe kann vor der Blüte mehrmals mit einer Mischung für Blumenkulturen oder Sukkulenten gefüttert werden sowie auf richtige Bewässerung und Pflege geachtet werden..

Nach der Blüte beginnt eine Periode, in der sich die Pflanze innerhalb eines Monats erholt und dann eine Zunahme der Blätter und Triebe ergibt..

Zu diesem Zeitpunkt werden nicht nur getrocknete Stiele entfernt, sondern auch überwucherte und freiliegende Triebe beschnitten, deren Spitzen zu Hause für die Reproduktion von Kalanchoe verwendet werden können.

Wie man Kalanchoe zu Hause vermehrt?

Aus einer erwachsenen Pflanze können mehr als hundert kleine Sämlinge gewonnen werden.Sehr unprätentiöse, mehrjährige Kalanchoe Degremona ist berühmt für viele Arten und einfache Vermehrung. Mit Hilfe von Stecklingen und Blättern, Stecklingen und zahlreichen Kindern, die buchstäblich mit den Blatträndern erwachsener Pflanzen bestreut sind, können Sie einen neuen Busch bekommen. Vor der Vermehrung von Kalanchoe zu Hause mit Stecklingen aus einer Pflanze:

  • mit einem scharfen Messer oder einer scharfen Klinge die Spitze eines gesunden Triebs abschneiden;
  • manuell, Finger trennen vorsichtig den Seitentrieb in der Blattachsel.

Heilbett zu HauseWenn ein solcher Auswuchs Luftwurzeln hat, wird dies nur das Bewurzeln vereinfachen. Dann werden die unteren Blätter vom Steckling entfernt und einen Tag zum Trocknen der Schnittstelle stehen gelassen. Der fertige Trieb wird 3-5 cm tief in nassen Sand oder Substrat gelegt, und es ist nicht erforderlich, einen temporären Behälter zu verwenden. Kalanchoe Degremona wurzelt gut und die Stecklinge können sofort in einen dafür vorgesehenen Dauertopf gepflanzt werden. Der Boden um die neue Pflanze wird verdichtet und nach 7-10 Tagen bei einer Temperatur von 20-25 ° C.

Die Pflege von Kalanchoe ab dem Zeitpunkt des Pflanzens besteht nur in rechtzeitigem Gießen.

Sie können Stecklinge an einen festen Platz verpflanzenEs ist nicht schwieriger, einem kleinen Baby eine Pflanze zu entlocken. Oftmals schlagen solche Rosetten von selbst Wurzeln und bilden ein freundliches “Unterholz” unter einer erwachsenen Kalanchoe. Daher können sie sofort in Dauertöpfe gepflanzt werden. Und wenn der junge Wuchs eine Höhe von 15–20 cm erreicht, kneifen die Kalanchoe Degremona die Spitze des Kopfes, wodurch eine Verzweigung und die Bildung eines kompakten, bequemen Busches für den Anbau entstehen.

Blume des Lebens Video – Kalanchoe

Previous Post
Melonentorpedo: Wie man eine süße reife Frucht wählt
Next Post
زراعة الفطر بطرق مختلفة: زراعة ورعاية الفطر
Adblock
detector