Biologisches Produkt Trichodermin gegen Pflanzenkrankheiten
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Biologisches Produkt Trichodermin gegen Pflanzenkrankheiten

biologisches Produkt Trichodermin Eines der beliebtesten Mittel, um viele Probleme in ihrem Ferienhaus zu lösen, ist das biologische Produkt Trichodermin. Es hat eine Reihe von Vorteilen, die es einfach machen, jede Kultur zu heilen. Wenn Sie die Gebrauchsanweisung befolgen, wird es nicht so schwierig sein, eine gute Ernte zu erzielen..

Biologisches Produkt Trichodermin: Was ist das, Zusammensetzung und Zweck?

Zusammensetzung des Medikaments Trichodermin Trichodermin ist keine gruselige “Chemie”, sondern ein biologischer Wirkstoff. Es hat eine breite Palette von Effekten.

Um das beste Ergebnis zu erzielen, sollte Trichodermin sowohl im Frühjahr als auch im Herbst verwendet werden..

Das Medikament kann verwendet werden für:

  1. Vorbeugung des Auftretens von Krankheiten verschiedener Kulturen und deren Behandlung.
  2. Verbesserung der Bodeneigenschaften. Jeder weiß, dass viele Infektionserreger im Boden leben. Wenn das Substrat nicht behandelt wird, schmerzen die Pflanzen..
  3. Behandlung von Samen vor der Aussaat, wodurch die Widerstandsfähigkeit der Sämlinge gegen Infektionen erhöht wird.
  4. Besprühen von Gartenbaukulturen (Bäume, Sträucher).
  5. Beschleunigung des Abbaus organischer Rückstände im Boden.

Die Freisetzungsform des Arzneimittels ist unterschiedlich: Flüssigkeit, Tabletten oder feines Pulver.

Trichodermin für PflanzenDer Hauptwirkstoff von Trichodermina ist ein Pilz namens Trichoderma Lignorum im Lateinischen. Es ist in der Lage, die lebenswichtige Aktivität von schädlichen Bakterien zu unterdrücken, die sich im Boden ansiedeln, Fäulnis und andere Krankheiten von Pflanzen verursachen. Der Pilz konkurriert mit ihnen, unterdrückt sie, lässt sie sich nicht entwickeln. Der Trichoderma-Pilz gibt im Laufe seines Lebens biologisch aktive Verbindungen an den Boden ab, die sich positiv auf Pflanzen auswirken..

Damit sich dieser nützliche Pilz normal entwickeln kann, ist dem Produkt ein Gerstensubstrat beigefügt. Außerdem enthält das Medikament einen Vitaminkomplex. Sie sorgen für eine gute Entwicklung und das Wachstum von Pflanzen, tragen zur Bodensanierung bei, aktivieren die Wurzelbildung.

Trichodermin sollte nur bei warmem Wetter verwendet werden. Bei Temperaturen unter +15 Grad kann sich der Pilz nicht normal entwickeln und seine Funktionen erfüllen.

Die vorbereitete Lösung muss sofort verwendet werden, sie kann nicht aufbewahrt werden – sie verliert schnell ihre Eigenschaften. Das Medikament selbst kann etwa 9 Monate gelagert werden, sofern es nicht dem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Optimale Temperaturbedingungen +10 – +15 ° C.

Gebrauchsanweisung

Vorbereitung der ArbeitslösungDie Art und Weise der Verwendung des Arzneimittels und seine Konzentration hängt von den verfolgten Zielen ab. Die beste Option ist eine prophylaktische Bodenbehandlung, um die Ursache von Krankheiten – pathogene Bakterien – zu beseitigen. Dazu wird die Lösung basierend auf einem Eimer Wasser 10 g des Produkts hergestellt. Sie wässerten den Boden, bevor sie die Pflanzen pflanzten..

Bereiten Sie ein Pflanzenbehandlungsmittel vor, vorzugsweise aus warmem Wasser. Pulver kann sich in kalter Flüssigkeit nicht vollständig auflösen.

Hinweise zur Anwendung von Trichodermina:

  1. Pflanzenbehandlung. Dazu müssen Sie die Kultur ausgraben, alle Erdpartikel entfernen und das Rhizom sorgfältig untersuchen. Alle faulen und beschädigten Wurzeln werden entfernt. Bereiten Sie eine Lösung von Trichodermin in einer Menge von 1 g des Arzneimittels pro 1 Liter Wasser vor. Das Rhizom der Pflanze ist darin gut gewaschen. Sie können es auch 2-5 Minuten in der Flüssigkeit ruhen lassen. Danach beginnen sie, in neuen Boden zu pflanzen..
  2. Saatbeizung vorsäen. Es ist notwendig, 1 Liter Flüssigkeit (Wasser, Milch oder Kefir) zu nehmen und 1 g Pulver darin zu rühren. Die Samen werden 12 Stunden in einer solchen Suspension eingeweicht und dann ausgesät.
  3. Wenn Trichodermin als Flüssigkeit gekauft wird, werden die Samen besprüht. Die Verbrauchsrate pro 1 kg Samen beträgt 20 ml des Arzneimittels. Diese Methode ist nützlich für die Verarbeitung von Tomaten- und Gurkensamen. Auf die gleiche Weise können Sie Kartoffelknollen besprühen.
  4. Vorbeugende Bewässerung von Pflanzen. Dazu dürfen die Pflanzen im Abstand von 4 Tagen mit 10 ml einer flüssigen Zubereitung pro 1 Liter Wasser gegossen werden..
  5. Zum Besprühen von Pflanzen. In diesem Fall bereiten Sie die Lösung wie folgt vor: Verdünnen Sie 200-300 ml des Produkts in einem Eimer mit Wasser. Sie können alle Obstbäume und -sträucher sowie Weintrauben besprühen. Die Verarbeitung erfolgt in Abständen von 15-20 Tagen. Dies geschieht, um das Wachstum zu beschleunigen und Krankheiten vorzubeugen..Behandlung von Pflanzen mit Trichodermin

Das Produkt ist für den Menschen nicht giftig (Gefahrenklasse 4), jedoch sollten bei der Arbeit Handschuhe getragen werden. Das Medikament schadet auch Pflanzen nicht. Nach der Verarbeitung von Obstkulturen müssen Sie einige Tage warten und Sie können mit der Ernte beginnen.

Trichodermin ist ein wirksames und sicheres Medikament, das viele Pflanzen im Land retten wird. Es wird am besten zur Prophylaxe, zum Gießen des Bodens oder zur Behandlung von Samen vor der Aussaat verwendet. Dies erhöht die Vitalität und den Ertrag der Pflanzen..

Trichodermin zum Selbermachen – Video

Previous Post
Was ist die Verwendung von Kürbis für den menschlichen Körper verschiedener Alterskategorien?
Next Post
صور ووصف أصناف من شعر الكرز
Adblock
detector