So bauen Sie Meerrettich-Katran auf Ihrer Website an
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

So bauen Sie Meerrettich-Katran auf Ihrer Website an

Meerrettich katran Meerrettich Katran gehört zu einer Gruppe mehrjähriger Pflanzen, der Kohlfamilie. Kultur unterscheidet sich nicht nur im Aussehen von gewöhnlichem Meerrettich, sondern auch im Geschmack. Die Pflanze ist nicht wählerisch, aber damit sie das Territorium lange schmücken kann, müssen Sie einfache Regeln befolgen.

Meerrettich Katran: eine Beschreibung des Aussehens der Pflanze

Meerrettich-Katran blüht Katran oder Katran Seaside, wie es auch genannt wird, ist eine krautige Pflanze. Es wächst in Form eines Busches, dessen Höhe fast 70 cm erreicht, das Wurzelsystem hat eine zylindrische Form. Die Haupt- und einzige Wurzel wird bis zu 10 cm im Durchmesser. Das Fleisch ist weiß, dicht.

Es gibt viele verschiedene Sorten von Katran Meerrettich in der Natur, aber die beliebtesten sind:

  • Weg;
  • Orientalisch;
  • Steppe oder Tatar;
  • nautisch;
  • Krim.

Blüte und Wurzeln von katranDer Meerrettichstrauch bildet Rosetten, die leicht nach oben gerichtet sind. Blumen sind weiß. Sie sind alle gleich groß. Beim Öffnen überschreitet der Durchmesser der Knospen 1 cm nicht.Am Ende der Blüte bilden sich an ihrer Stelle Früchte in Form von länglichen Schoten.

Die Heimat dieser erstaunlichen Pflanze ist die Küste des Schwarzen Meeres, des Asowschen Meeres und des Atlantiks. Seltener ist es auf den Ländern des Kaukasus zu sehen..

Katran: wächst aus Samen

Katran-SamenSogar ein Schuljunge kann diese Art von Meerrettich auf dem Gelände pflanzen und anbauen. All dies liegt nicht an der Raffinesse der Kultur. Die Hauptsache ist, das Pflanzmaterial richtig vorzubereiten und Informationen über das richtige Anpflanzen von Körnern zu haben..

Schichtung von Katran-Samen zu Hause

Samenschichtung

Dies ist ein wichtiger Punkt bei der Vermehrung von Katran durch Samen:

  1. Zunächst müssen Sie die Körner in sauberem Wasser mit einer Temperatur von +180 ° C bis +200 ° C einweichen. Sie können auch eine Lösung von Kaliumpermanganat (1%) verwenden..
  2. Nach zwei Stunden das Pflanzmaterial auf eine Stoffserviette übertragen und nach einigen Minuten mit feinkörnigem, nassem Sand mischen.
  3. Bewahren Sie die resultierende Mischung 3 bis 4 Monate lang bei Nulllufttemperatur auf. Eine gute Option ist das untere Regal des Kühlschranks oder Kellers..

Auswahl eines Landeplatzes

Die Aussaat erfolgt am besten auf sandigen, lehmigen Böden. Der Boden sollte auch einen minimalen Säuregehalt aufweisen. In schweren Substraten keimen Körner sehr schlecht und erwachsene Pflanzen können ihr Aussehen verlieren, was sich negativ auf die ernährungsphysiologischen Eigenschaften der Wurzel auswirkt..

Der beste Ort sind Gebiete, in denen Grundwasser ganz in der Nähe fließt..

Aussaatregeln

Aussaat von Katran-SamenBevor Sie mit dem Verfahren fortfahren, müssen Sie einen Landeplatz vorbereiten. Das erste, was getan werden muss, ist das Gartenbett auszugraben. Fügen Sie dann 3 bis 4 kg Humus pro 1 m2 hinzu. Wenn organisches Material nicht verwendet werden kann, können Sie es durch gekaufte Düngemittel auf Phosphor- oder Kaliumbasis ersetzen. Eine ausgezeichnete Option ist “Kemir-Super”, “Azofoska”.

Es ist notwendig, Körner bis zu einer Tiefe von nicht mehr als 3 cm zu säen, die optimale Breite zwischen den Reihen wird auf etwa 65 cm geschätzt. Die Aussaat erfolgt nach der Bandmethode. In jedem von ihnen müssen Sie 3 Linien bilden. Sie sollten einen Abstand von 35 cm haben. Die Breite zwischen den Gürteln selbst sollte innerhalb von 65 cm liegen.

Nach dem Pflanzen wird der Standort gemulcht. Dafür können Sie Torf oder Humus verwenden. Mulch ist besonders wichtig, wenn die Aussaat nicht im Frühjahr, sondern im Herbst erfolgt. Die Reihen sofort nach dem Erscheinen der ersten Triebe wieder mit Humus bedecken.

Die richtige Pflege von Meerrettich Katran

Nach der Aussaat der Samen wird das Beet in Ruhe gelassen, bis die ersten Triebe erscheinen. Dann kommt die Zeit der mühsamen Arbeit.

Bewässerung

Gießen der Sämlinge von KatranDie ersten Triebe müssen gründlich mit abgesetztem Wasser bewässert und nach dem Auftreten von zwei Blattpaaren ausgedünnt werden. Der optimale Abstand zwischen den Proben beträgt 30 cm..

Während der Trockenzeit werden die Pflanzen oft gegossen. Ab Mai wird vermehrt gegossen. Wenn draußen längere Zeit eine hohe Lufttemperatur herrscht und keine Regenfälle beobachtet werden, wird mindestens zweimal pro Woche bewässert..

Boden lockern

Dieses Verfahren wird häufig durchgeführt, insbesondere wenn die Pflanzen noch klein sind. Es ist nicht notwendig den Boden sehr tief zu lockern, da sonst das Wurzelsystem gestört werden kann.

Top Dressing Meerrettich Katran

das Ergebnis guter PflegeDie erste Düngercharge wird zum Zeitpunkt der Verdünnung ausgebracht. Dazu wird Salpeter verwendet. Es wird empfohlen, bis zu 10 g des Präparats pro 1 m2 aufzutragen. Die zweite Fütterung erfolgt nach dem Erscheinen von 5 Blättern mit 15 g Kaliumsalz und 7 g Salpeter.

Wenn möglich, düngen Sie Katran am besten mit flüssigen Präparaten..

Erhöhter Ertrag

Damit die Wurzeln so dick und lang wie möglich sind, muss der Pflanzenkopf im zweiten Jahr um 3 cm abgeschnitten werden. Danach wird die Kultur nicht ihre ganze Energie für die Entwicklung des Stiels aufwenden, aber wird sie geben, um die Wurzelfrucht zu bilden.

Ernte von Meerrettich Katran

Meerrettich-Ernte katranSie müssen im Herbst die Wurzeln ausgraben. Dies geschieht am besten in der letzten Septemberwoche. Bevor Sie mit dem Verfahren fortfahren, müssen Sie zunächst alle Blätter abschneiden. Dadurch wird es einfacher zu bestimmen, wo sich die Wirbelsäule befindet und sie nicht zu beschädigen..

Die Ernte kann im ersten Jahr nach dem Pflanzen von Meerrettich erfolgen.

Bei richtiger Pflege können bis zu 1 kg Ernte von 1 m2 gegraben werden. Damit das Produkt möglichst lange liegen bleibt, empfiehlt es sich, die Wurzeln in nassen Sand zu legen. Der Meerrettichbehälter wird bei niedrigen Lufttemperaturen gehalten. Dafür ist ein Keller oder Keller gut geeignet. An diesen Stellen liegen die Feuchtigkeitsindikatoren innerhalb von 85%..

Grüne Masse und Hackfrüchte werden sowohl in der Medizin als auch in der Küche verwendet. Junge Blätter werden roh in Salate gegeben und die Triebe wie Spargel gekocht oder gedünstet. Gewürze werden aus den Wurzeln – Meerrettich – hergestellt und zur Konservierung hinzugefügt. Manche Leute backen Wurzelgemüse im Ofen. Durch die hohe Lufttemperatur werden sie sehr weich und saftig. Solche Gemüse sind weniger scharf, was es Menschen mit Magenerkrankungen ermöglicht, sie zu essen..

Meerrettich Katran ist eine einzigartige Pflanze, die in der Küche zu einem echten Fundstück wird. Bei richtiger Kultivierung wird die Hackfrucht jeden nicht nur mit ihrem würzigen Geschmack begeistern, sondern den Körper auch mit allen notwendigen Vitaminen und Spurenelementen sättigen.

Previous Post
Was wir über die Vorteile und Gefahren von Süßkartoffeln für Ihre Gesundheit wissen
Next Post
صوفيا البطونية ذو اللونين الجيري – حرباء في حديقتك
Adblock
detector