Übersicht über schnellwüchsige Staudensträucher für Hecken auf dem Land
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Übersicht über schnellwüchsige Staudensträucher für Hecken auf dem Land

Hecke aus schnellwüchsigen Sträuchern Jeder Standort erfordert einen sicheren Zaun. Eine hervorragende Alternative zum traditionellen Zaun ist eine schnell wachsende, mehrjährige Hecke, die nicht nur das Grundstück vor neugierigen Blicken und ungebetenen Gästen schützt, sondern auch das gesamte Territorium färbt.

Bei einer sorgfältigen Auswahl wird die Pflege der Sträucher nicht viel Zeit und Mühe kosten, sondern im Gegenzug einen sich natürlich erneuernden Zaun ergeben, der mehrere wichtige Funktionen gleichzeitig erfüllt.

Anforderungen an schnell wachsende Sträucher und Hecken

Hortensie als Hecke Mehrjährige Sträucher, die für die Standortbegrenzung ausgewählt werden, können sommergrün und immergrün sein, hoch und sehr klein, dekorativ laubabwerfend, blühend und sogar fruchtend.

Gleichzeitig spielt eine darauf basierende Absicherung nicht nur die Rolle einer “grünen Grenze”, sie:

  • hilft, den Innenraum in Funktionszonen zu unterteilen;
  • reinigt die Luft und ist bei der Auswahl blühender Sträucher eine Honigpflanze und ein ernsthafter Köder für bestäubende Insekten;
  • ändert sein Aussehen das ganze Jahr über, schmückt das Territorium;
  • hält lockere Böden an den Hängen von Schluchten, verhindert Bodenerosion;
  • schützt Garten- und Gemüsegärten vor kalter Luft, direkter Sonneneinstrahlung.

An die schnellwüchsigen Heckensträucher selbst gibt es mehrere wichtige Anforderungen. Solche Pflanzen sollten sich nicht nur durch die Geschwindigkeit der Triebbildung auszeichnen, sondern auch:

  • Schlichtheit, das heißt, auf peinliche Sorgfalt verzichten;
  • Frostbeständigkeit, insbesondere in Regionen mit strengen Wintern und der Gefahr der Frühjahrskälte;
  • Haltbarkeit;
  • die Fähigkeit, eine gleichmäßig dichte grüne Wand zu bilden;
  • gute Toleranz gegenüber regelmäßigem Formschnitt.

Die Pflege des Pflanzens wird viel einfacher, wenn schnell wachsende Heckenbüsche nicht im Laufe der Zeit wachsen und die Grenzen ihrer vorgesehenen Bereiche verlassen..

beschnittene HeckeEs stimmt, es ist nicht immer möglich, solche Kulturen zu finden. Daher verwenden Sommerbewohner einfache agrotechnische Techniken, die helfen, den unbeugsamen Wunsch von Sträuchern, so viel Platz wie möglich einzunehmen, einzudämmen. Der einfachste Weg, die Pflanzgräben während der Pflanzung zu begrenzen, ist das Eingraben von Schieferplatten bis in die Tiefe des Wurzelsystems.

Welche Heckensträucher wachsen schnell und erfüllen die oben aufgeführten Anforderungen am besten?

Arten von schnellwachsenden Heckensträuchern

HeckenstrauchpflegeImmergrüne wurden in letzter Zeit verwendet, um Hecken zu schaffen. Solche Pflanzungen behalten unabhängig von der Jahreszeit die Farbhelligkeit. Wacholder und Thuja lassen sich leicht schneiden und behalten ihre Form perfekt. Nadelbäume haben jedoch einen Nachteil – in den meisten Fällen wachsen sie langsam..

Bei Laubkulturen ist die Wachstumsrate deutlich höher als bei Nadelbäumen, und eine hohe Zierwirkung von Frühjahr bis Herbst gleicht den Laubmangel im Winter aus..

Welche Arten von Sträuchern eignen sich für eine mehrjährige, schnell wachsende Hecke? Eine kleine Auswahl bekannter Pflanzen mit Fotos hilft Ihnen dabei, die richtige Wahl zu treffen..

Berberitze

Hecke BerberitzeEiner der ersten Plätze in der Popularität bei solchen Rassen ist zu Recht die Berberitze. Pflanzen mit dicht belaubten Trieben vertragen sowohl Scheren als auch russische Winter perfekt. Sie können als schnell wachsende Pflanzen für Hecken für die Region Moskau, andere Bereiche der Mittelspur und sogar im Norden sicher empfohlen werden..

Dank der Blätter und Früchte, die lange an den Zweigen bleiben, bleibt die Hecke, die ihr Aussehen verändert, das ganze Jahr über attraktiv. Und das Vorhandensein von Dornen an dichten Ästen trägt zu seiner Zuverlässigkeit bei. Zur Verfügung der Sommerbewohner stehen heute genug Orte nicht nur mit traditionellem grünem Laub, sondern auch karminrot-violett, golden. Von Sorte zu Sorte ändert sich auch die maximal mögliche Höhe der Pflanzen und damit der Hecken gravierend..

Blase

Blase am GartenwegBei mittelgroßen Zäunen mit strenger oder freier Form wird oft das Vesikel gewählt. Die Blätter der Pflanze ähneln in ihrer Form Viburnum-Blättern, die üppige Blüte, die in der ersten Sommerhälfte stattfindet, ist nicht weniger beeindruckend als die von Viburnum oder Spirea. Darüber hinaus beträgt der durchschnittliche Wuchs dieses winterharten und absolut wählerischen Strauches etwa 40 cm pro Jahr..

Eine mehrjährige Hecke aus schnellwüchsigen Sträuchern ist bei regelmäßiger Scherung nicht so dicht mit Blüten bedeckt, sondern erhält zusätzliche Dichte und Festigkeit. Wenn das Vesikel nicht getrimmt wird, kann die Breite und Höhe der Krone 4 Meter erreichen..

Schneebeere

Hecke SchneebeereFür kleine dekorative Zäune und Rabatten gibt es keinen besseren Strauch als eine Schneebeere. Eine Hecke auf Pflanzenbasis wird 80-120 cm groß, und obwohl sie nicht ausreichend dicht ist, ist sie zu jeder Jahreszeit interessant.

Zwischen den ovalen bläulich-grünen Blättern sind vom Ende der Ader bis zum Hochsommer weiße oder rosa Blüten zu sehen. Dann erscheinen an ihrer Stelle ungewöhnliche Früchte, ähnlich wie Schneeklumpen. Sie bleiben auch im Winter am Busch..

Weißdorn

WeißdornheckeWeißdorn ist bei Landschaftsarchitekten unglaublich beliebt. Das Foto eines schnellwüchsigen Heckenstrauchs zeigt, dass die Pflanze nicht nur alle Voraussetzungen für solche Kulturen erfüllt, sondern auch vom Frühjahr bis zum Spätherbst ihre dekorative Wirkung behält.

Wenn Sie sich für eine der hohen Weißdornarten entscheiden, können Sie Haus und Garten mit einer dichten grünen Wand umgeben, die im Frühjahr aktiv Bienen anzieht und am Ende des Sommers mit reifenden Früchten erfreut.

Weißdorn blühtAn den Zweigen vieler Weißdornsorten gibt es eigentümliche verholzte Auswüchse, die langen Dornen ähneln. Sie werden dazu beitragen, dass die Hecke nicht nur groß und attraktiv, sondern auch uneinnehmbar ist..

Derain weiß

helle Rebe deren weißIn jeder Hinsicht überraschend, hoher, schnellwüchsiger Heckenstrauch, gut für Zäune von 120 bis 180 cm.

Aufgrund der breiten Krone der Pflanze benötigt sie einen regelmäßigen und ziemlich häufigen Haarschnitt. Aber die gewachsene Hecke wird im Winter dank des leuchtend rötlichen Farbtons der Triebe ein hervorragender Orientierungspunkt sein..

derrain weiß im sommerIm Frühjahr blüht sie an einem Strauch mit buntem Laub in silbrig-grünen, rosa-grünen oder gelbgrünen Tönen, und im Herbst erscheinen weiße kugelige Früchte anstelle von weißen Bürsten.

Caragana oder gelbe Akazie

gelbe AkazieDiese Zierpflanze ist extrem winterhart, unprätentiös und kommt ohne regelmäßiges Gießen aus..

Die gelbe Akazie kann als kleiner Baum oder als schnellwüchsiger Heckenstrauch verwendet werden. Die Landung erweist sich in diesem Fall als dicht, plastisch und dekorativ. In der Höhe kann ein solcher Zaun 4 Meter erreichen. die Pflanze behält ihre Form gut und strebt nicht nach viel Wachstum. Es wird im Garten als ausgezeichnete Honigpflanze nützlich sein.

Park- und Polyanthusrose

polyanthus rosenheckeDie Hecken der Büsche von Park- und Polyanthus-Rosen sehen unglaublich schön, prächtig und stilvoll aus..

Pflanzen schaffen schon durch ihr Aussehen die Atmosphäre eines viktorianischen Gartens, während solche Hecken keine strenge Form erhalten, sondern nur die dekorative Wirkung des Strauches unterstützen. Es muss jedoch daran erinnert werden, dass alle Rosen dazu neigen, Triebe zu geben, die sorgfältig geschnitten werden.

Spirea HeckeEine luxuriöse Hecke im freien Stil wird aus verschiedenen Arten von Spirea gewonnen, die gut auf den Haarschnitt einer Scheinorange reagieren, sowie auf Flieder, die traditionell in Sommerhäusern angebaut werden. Alle diese Pflanzen blühen hervorragend und überstehen den Winter ohne Verluste..

Schlehe und andere dornige schnellwüchsige Sträucher für Hecken

SchlehdornheckeEs überrascht nicht, dass Dornenpflanzen oft für grüne Gartenzäune gewählt werden. Eine dornige Staudenhecke aus schnellwüchsigen Arten wird selbst bei ungenügender Dichte und ohne Laub zu einem unüberwindbaren Hindernis nicht nur für den Menschen, sondern auch für Straßen- und Nutztiere. Mit einem solchen Zaun für das Gelände können Sie ruhig sein!

Als einer der dornigsten Sträucher im Landschaftsbau ist er Hagebutten nur wenig unterlegen. Dies ist eine Schlehe oder Schlehe mit ovalem dunkelgrünem Laub und abgerundeten bläulich-blauen Steinfrüchten. Ein frostbeständiger, hervorragend schertoleranter Busch verwandelt sich in ein paar Jahren in eine dichte homogene Hecke, die nicht nur das Territorium abgrenzen, sondern auch den Hang einer Schlucht oder eines Stausees perfekt verstärken kann.

Hecke stacheliger StrauchBuschzäune haben nicht weniger Wirkung:

  • sanddorn, beim Beschneiden gut verzweigt, unprätentiös und reichlich Wurzeltriebe gebend;
  • Japanische Quitte, geeignet für niedrige Zierränder.

Schwarze Aronia und Irga

Apfelbeere HeckeUm hohe Gartenzäune zu schaffen, pflanzen sie nicht nur die Besitzer mit leckeren Früchten, sondern auch Irga und Aronia. Diese Pflanzen sind in der Lage, eine Hecke von bis zu 3 Metern Höhe und mehr zu bilden..

Sie sind winterhart, anspruchslos gegenüber Wachstumsbedingungen und erfreuen das Auge nicht nur mit festlicher weißer Blüte, sondern auch mit Büscheln essbarer Früchte sowie Laub, das sich bis zum Herbst verfärbt.

Pflanzen zur Bildung von Hecken – Video

Previous Post
Erfreuen Sie sich im Schatten einer immergrünen Fichte
Next Post
كيف ينمو الزنجبيل في الحديقة
iphonevideorecorder.com
mgcool.cc
deadmansbones.net
fearlesslycreativemammas.com
thefunky-monkey.com
openssi.org
Adblock
detector