Warum und wann eine Phlox-Transplantation erforderlich ist
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Warum und wann eine Phlox-Transplantation erforderlich ist

Phlox-Transplantation Die meisten Gärtner bauen mehrjährige Phloxen an, und sie leben lange Zeit am Pflanzort. Das Umpflanzen von Phlox ist jedoch ein wesentlicher Bestandteil des Wachstumsprozesses. Trotz der Tatsache, dass Stauden einmal gepflanzt werden, müssen sie regelmäßig ihren Wohnort wechseln, insbesondere schicke Phlox. Was ist der Grund und wann und wie man diese Pflanzen umpflanzt??

Transplantationswert für Phlox

Ein Merkmal der Struktur des Wurzelsystems von Phlox ist, dass sie jedes Jahr neue Wurzeln auf den alten aufbauen. Das bedeutet, dass sich in wenigen Jahren ein gut entwickeltes Rhizom buchstäblich aus dem Boden wölbt. Jedes Jahr steigen die Knospen näher an die Bodenoberfläche. Dies beeinflusst sowohl die allgemeine Gesundheit von Phlox als auch ihre Blüte. Im Allgemeinen können frostharte Pflanzen in einem besonders kalten und schneefreien Winter einfrieren. Außerdem werden ihre Triebe dünner und brechen oft unter dem Gewicht der Blütenstände. Und die Blüten selbst sind merklich kleiner.

Deshalb müssen Phloxen umgepflanzt werden, um solche Probleme zu vermeiden und große Blüten zu erhalten..

Wann ist es besser, Phlox . zu verpflanzen??

Der Herbst ist die beste Zeit, um alle Gartenpflanzen zu verpflanzen. In dieser Jahreszeit ist der Boden nicht mehr so ​​trocken wie im Sommer. Herbstregen gelang es, es mit Feuchtigkeit zu sättigen, und die Luft selbst wurde günstiger. Die Temperatur fiel auf angenehme Werte und die Luftfeuchtigkeit wurde höher. All dies ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass sich die umgepflanzten Pflanzen leichter anpassen und schneller Wurzeln schlagen. Phloxen sind keine Ausnahme – es ist auch besser, sie im Herbst, etwa im Oktober, neu zu pflanzen..

Die Phlox-Transplantation kann bei Bedarf mit der Reproduktion kombiniert werden. Wenn der Busch sehr dicht ist, muss er mit einer Schaufel in Stücke geschnitten werden..

Phlox-Transplantation Schritt für Schritt

Der erste Schritt besteht darin, einen erwachsenen Busch sorgfältig auszugraben. Es sollte beachtet werden, dass das Wurzelsystem von Phlox ziemlich mächtig ist. Es wächst sowohl in die Tiefe als auch in die Breite. Daher sollte die Schaufel nicht in der Nähe der Triebe platziert werden, sondern sich gut zurückziehen und tiefer graben.

Eine Landegrube sollte an einem neuen Ort vorbereitet werden:

  • sein Durchmesser muss größer sein als der Umfang der Buchse, damit er leicht eindringen kann;
  • Sie müssen tief genug graben, damit die jungen Knospen unter dem Bodenniveau liegen.

Damit die Blüte reichlich und groß ist, sollten Gülle, Kompost oder Humus auf den Boden der Pflanzgrube gelegt werden..

Setzen Sie den Phlox in der Mitte in die fertige Aussparung und bedecken Sie ihn mit Erde, wobei Sie ein flaches Loch zum Gießen lassen. Es bleibt nur, den umgepflanzten Phlox zu gießen und die nasse Erde leicht mit trockener Erde zu bedecken, damit sich keine Kruste bildet. Und zum Schluss – brechen Sie die Triebe ab und kürzen Sie sie in zwei Hälften, damit der Busch keine Energie beim Setzen von Samen verschwendet.

Video zur Transplantation von Phlox

Previous Post
Was ist die Verwendung von Kürbis für den menschlichen Körper verschiedener Alterskategorien?
Next Post
صور ووصف أصناف من شعر الكرز
Adblock
detector