Wir stellen unsere eigenen Belüfter her, um den Teich im Winter mit Sauerstoff zu sättigen
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wir stellen unsere eigenen Belüfter her, um den Teich im Winter mit Sauerstoff zu sättigen

Teichbelüfter im Winter Damit die Fische im Winter nicht ersticken, muss am Teich ein Belüfter installiert werden. Ohne Luftzufuhr unter der Eiskruste kann der Fisch nicht genug Sauerstoff aufnehmen und stirbt daher.

Indem Sie den Teich mit Sauerstoff versorgen, können Sie die Fischbestände schützen. Um die Belüftung des Teiches zu gewährleisten, werden Löcher in die Eiskruste gebohrt. Da das Wasser im Teich stagniert, friert das Loch sehr schnell zu. Bei einer Temperatur von -25 ° C müssen sie regelmäßig gebohrt werden.

Um häufige Ausflüge zum Teich zu vermeiden, können in den Löchern selbstgebaute “Belüfter” installiert werden, die das Wasser in Bewegung setzen. Somit bildet sich kein Eis auf der Oberfläche des Lochs und das Wasser wird mit Sauerstoff gesättigt.

Das Funktionsprinzip eines hausgemachten Belüfters

Das Funktionsprinzip eines solchen Belüfters ist sehr einfach. Die Leitschaufeln der Struktur drehen sich vom Wind und übertragen das Drehmoment auf die in das Loch abgesenkten Lüfterschaufeln. Diese Klingen werden stehendes Wasser treiben..

Die resultierende Wirbelströmung wird die Eiskruste erodieren. Dadurch friert das Loch auch bei strengstem Frost nicht ein. Der Bereich des Lochs wird im Laufe der Zeit größer und mehr Sauerstoff fließt in den Teich..

Dieser Vorgang kann als „automatisiert“ bezeichnet werden, da er ohne Ihre Beteiligung stattfindet. Die Effizienz der Installation hängt nur von der Stärke des Windes ab.

Installationsgerät

“Windbelüfter” besteht aus:

  1. Vier Schaufelblätter. Sie können aus zwei Metallfässern hergestellt werden, die der Länge nach halbiert werden müssen..
  2. Eisenschaft mit einem Durchmesser von 30 mm. Es kann aus einem Rohr hergestellt werden. Es ist besser, die Welle zu lagern, damit die Klingen ausgetauscht werden können.
  3. Am anderen Ende der Welle werden Propeller aufgesetzt, die in das Loch eintauchen. Sie werden das Wasser in Bewegung setzen. Sie können aus einem Fassdeckel oder Blech geschnitten werden.

Die Installation wird auf einem Träger befestigt, der aus Metallrohren geschweißt ist. Je höher Sie die Leitschaufelblätter platzieren, desto mehr drehen sich die Propeller. Um die Effizienz des „Windbelüfters“ zu erhöhen, können die Wetterfahnenblätter in verschiedenen Ebenen übereinander angeordnet werden.

Verschweißen Sie die Maschinenteile nicht mit der Arbeitswelle, damit sie bei Bruch leicht ausgetauscht werden können. Andernfalls kann die Installation nach dem Ausfall eines der Komponenten nicht repariert werden..

Previous Post
Erfreuen Sie sich im Schatten einer immergrünen Fichte
Next Post
كيف ينمو الزنجبيل في الحديقة
Adblock
detector