Anbau von Kichererbsen und anderen Hülsenfrüchten
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Anbau von Kichererbsen und anderen Hülsenfrüchten

Kichererbsenbohnen Hülsenfrüchte sind die proteinreichsten Pflanzen. Kichererbsen oder Hammelerbsen, wie sie genannt werden, speichern Feuchtigkeit gut. Auch bei heißem Wetter werden Kichererbsenblätter und -stiele feucht. Um Kichererbsen in einem Ferienhaus anzubauen, müssen Sie die allgemeinen Empfehlungen für den Anbau von Hülsenfrüchten befolgen und günstige Bedingungen für den Anbau von Kichererbsen schaffen.

Was ist Kichererbse und wo wächst sie?

Kichererbse ist eine Hülsenfrucht. Wegen der Form der jungen Früchte wird sie Lammerbsen genannt. Die Körner junger Kichererbsen sehen aus wie ein Widderkopf. Wenn die Kichererbsen voll ausgereift sind, verfärben sich ihre Körner gelb und nehmen eine abgerundete Form an. Im Gegensatz zu normalen Erbsenschoten sind Kichererbsenschoten sehr klein. Jede Schote enthält nur zwei Samen. Ein Stängel Kichererbsen kann bis zu 50 Schoten enthalten. Bis zu 100 Samen können von einer Pflanze geerntet werden. Kichererbsen reifen im August. Es wird zusammen mit den Stängeln der Pflanze geerntet. Die Schoten werden dann von Hand von den Stielen gezupft. Die Samen werden gereinigt und zur weiteren Lagerung getrocknet. Im Frühjahr werden Kichererbsen im Freiland gepflanzt.

In der Natur wachsen Hammelerbsen in den Ländern der Arabischen Halbinsel und des Nahen Ostens. Kichererbsenbohnen sind reich an pflanzlichem Protein. Beim Kochen von Kichererbsen werden Enzyme gebildet, die die Verdauung unterstützen. Kichererbsen werden aktiv bei der Zubereitung der jüdischen, ägyptischen und türkischen Küche verwendet. Das bekannteste Gericht mit Lammerbsen ist Hummus. Hummus – Erbsenpaste zubereitet mit dem Zusatz von Gewürzen und Kreuzkümmelsamen.

Gerichte aus Kichererbsen und anderen Hülsenfrüchten verursachen eine Gasproduktion. Um eine Magenverstimmung zu vermeiden, müssen Sie Ihren Mahlzeiten Dill, Koriander oder Fenchel hinzufügen..

Kichererbsen pflanzen

Kichererbsen werden wie andere Hülsenfrüchte in Löcher oder Furchen gepflanzt. Fünf Samen werden in die Vertiefungen gegeben. Der Abstand zwischen den Samen in der Rille sollte 3 bis 5 cm betragen Kichererbsen mögen leichte fruchtbare Böden. Kichererbsen werden Ende Mai gepflanzt. Um den maximalen Ertrag zu erzielen, muss der Boden mit Kräutertee bewässert werden..

Durch das Anpflanzen von Kichererbsen in Ihrer Nähe sättigen Sie den Boden mit Stickstoff, was sich positiv auf die Entwicklung anderer Pflanzen auswirkt. Lammerbsen sind auch eine ausgezeichnete Gründüngung für Nachtschattengewächse. Trockene Kichererbsen werden zum Mulchen von Zwiebelpflanzen verwendet. Kichererbsen werden in der Nähe von Knoblauchbeeten gepflanzt, um die Erbsenmotte und den Blattwurm zu vertreiben.

Previous Post
Eine Auswahl der 16 besten frühen Blumen zum Dekorieren eines Sommerhauses
Next Post
إدخال المشمش الهجين الأمير الأسود
Adblock
detector