Pump Agidel, Sorten, Verwendung auf dem Bauernhof
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Pump Agidel, Sorten, Verwendung auf dem Bauernhof

Adigel-Pumpe Der übliche ländliche Hinterhof wechselt nach und nach zu Geräten, die die körperliche Kraft schonen, aber zu bescheidenen Preisen. Die Agidel-Pumpe dient als Beispiel für die Erleichterung der Arbeit des Bauern unter Berücksichtigung der Besonderheiten. Das unprätentiöse Gerät hält Spannungsabfällen im Netz stand, wird zum Heben von Wasser aus einer Höhe von bis zu 7 Metern und zum Bewässern eines Gemüsegartens verwendet. Die Ufa-Aggregatsoftware produziert nur 2 Modelle von Haushaltsgeräten – Agidel-M und Agidel-10.

Merkmale von Oberflächeninstallationen Agidel

Funktionsprinzip der Pumpe Die Pumpen sind zum Pumpen von sauberem Wasser ausgelegt. Sie werden für die Entnahme aus Brunnen und die Versorgung aus offenen sauberen Reservoirs zur Bewässerung installiert. Das Funktionsprinzip der Vorrichtung ist zentrifugal. Agidel-Pumpen fördern Flüssigkeit durch rotierende Laufräder in einem schneckenförmigen Gehäuse. Im Moment der Rotation wird an der Ansaugung im Gehäuse ein Unterdruck erzeugt, das Wasser wird von den Schaufeln aufgenommen und durch die Fliehkraft in die Druckleitung gedrückt. Aufgrund des Vakuums dringt Wasser in die Kammer ein, daher wird das Gerät als selbstansaugend bezeichnet.

Die Pumpe besteht aus Baueinheiten:

  • ein von außen verschraubtes Gehäuse;
  • Motorkörper;
  • eine Schnecke, die auch als Körper dient;
  • Laufräder, auf derselben Welle mit dem Motoranker;
  • Elektromotor, mit Dichtung und Dichtungen, zum Abdichten gegen wässrige Medien.

Der einfache Aufbau des Geräts erfordert keinen zusätzlichen Schutz, keine Abdichtung von Fugen und ist daher kostengünstig, das Werkzeug steht jedem Benutzer zur Verfügung. Agidel-Pumpen sind vor Überhitzung geschützt, werden jedoch zum Pumpen von Wasser unter 400 °C verwendet. Das Produktlayout ist anders. Jede der Pumpen steht auf einem soliden, niveaubezogenen Fundament. Es ist zu beachten, dass alle 4 Meter eines horizontalen Rohres dem Verlust der Möglichkeit des Hebens aus einer Tiefe von 1 m entsprechen. Die Pumpe wird in unmittelbarer Nähe des Brunnens installiert.

Pumpengerät Agidel-M

Pumpe Adigel-MDas Gerät wird vertikal auf einer starren Unterlage montiert. Die Wasserversorgung aus dem Brunnen und das Pumpen über eine Distanz von bis zu 35 Metern ist mit einem kleinen 0,37 kW Motor möglich. Wenn der Brunnen bis zu 20 Meter tief ist, wird ein Ejektor verwendet, ein externes Arbeitselement. Pumpenmotor bleibt auf der Oberfläche.

Technische Eigenschaften der Agidel-Pumpe:

  • Hubhöhe – 7 m;
  • Produktivität – 2,9 Kubikmeter. m / Stunde;
  • Durchmesser – 23,8 cm;
  • Länge – 25,4 cm;
  • Gewicht – 6 kg;
  • Preis – 4600 Rubel.

Eine Besonderheit der Pumpe ist die Vorbefüllung der Absaugung inklusive der Arbeitskammer. Das Gerät funktioniert nur bei einer positiven Temperatur oder in einem erwärmten Raum. Eine leichte Wasserpumpe Agidel wird verwendet, um Wasser zu fördern, in eine tiefe Grube zu legen oder ein Floß auszustatten, das die Pumpe auf der Oberfläche des Spiegels des Brunnens hält, aus dem das Wasser entnommen wird. Nur die Agidel-10-Pumpe kann zum Segeln geschickt werden, die beim Start kein Nachfüllen von Wasser erfordert..

Gemäß der Betriebsanleitung muss die Agidel-Pumpe ein Mittel mit einer Temperatur unter 400 C fördern. Unter diesen Bedingungen läuft der Motor ohne Überhitzung. Vor dem Starten des Geräts wird Wasser gegossen, ein “Trockenlauf” führt zu einem unvermeidlichen Ausfall. Die Pumpe muss vor Feuchtigkeit und Schmutz sowie vor Minustemperaturen geschützt werden.

PumpendesignVerwenden Sie unbedingt eine Erdungsschleife der Pumpe und eine zuverlässige Isolierung aller Kabelverbindungen.

Die Pumpe ist mit einem 1,5 m langen Kabel ausgestattet, Sie können bequem ein Verlängerungskabel verwenden oder das Netzkabel des Geräts sofort durch ein anderes, längeres ersetzen. Dies widerspricht nicht den Anforderungen der Betriebsanleitung.

Im Vergleich zur Agidel M-Pumpe hat die spätere Modifikation, Agidel-10, ein horizontales Layout und ist 2-mal leistungsstärker. Dieses Gerät muss vor dem Start nicht grundiert werden, es saugt selbst an. Die Pumpe wiegt 9 kg, die Förderhöhe beträgt 30 m und ermöglicht eine horizontale Förderung von 50 Metern. Produktivität von 3,3 Kubikmeter / Stunde für den Haushaltsbedarf ist ausreichend.

Schwierigkeiten und Wartung der Pumpe

Pumpe in BetriebDie Gründe, warum die Pumpe schlecht pumpt, hängen nicht immer vom Gerät ab. Der Ansaugschlauch muss verstärkt werden, Querschnitt nicht verändern. Bei Verwendung einer Weichwasserleitung führt der Unterdruck im System dazu, dass sich das Profil unter dem Einfluss des Atmosphärendrucks zusammenzieht. Der festsitzende Schlauch lässt kein Wasser durch. Um Probleme zu vermeiden, wird am Sauganschluss ein Panzer- oder Gummischlauch mit einer Wandstärke von mehr als 4 mm und einem Innendurchmesser von 25-30 mm angeschlossen..

Wenn Wasser aus der Ablassöffnung austritt, müssen die Wellendichtringe an der Motorwelle ersetzt werden.

Um die Öldichtungen zu erhalten, müssen Sie das Laufrad befreien und vom Anker entfernen. In den Buchsen befinden sich 2 Drüsen durch die Schallwand. Sie werden vorsichtig geändert, die Partition wird wiederhergestellt. Montieren Sie die Pumpe in umgekehrter Reihenfolge..

Die Wartung besteht darin, das Gerät regelmäßig zu zerlegen, das Laufrad zu reinigen und die rotierenden Teile zu schmieren. Normalerweise gehen solche Operationen der Winterlagerung voraus. Zu den Maßnahmen zur Verlängerung der Lebensdauer der Pumpe gehört der Einbau eines Qualitätsrückschlagventils in die Zuleitung. Alle Anschlüsse müssen abgedichtet werden, um Luftlecks zu vermeiden.

Verwenden Sie kein Netzkabel mit mehreren Verdrillungen. Ein defekter Schlauch kann einen Kurzschluss verursachen.

Vor- und Nachteile von Pumpen

Installation der Adigel-PumpeDer Hersteller hat die Pumpenlebensdauer von 5 Jahren festgelegt. Nach diesem Zeitraum ist bei ordnungsgemäßem Betrieb des Geräts der erste Austausch der Wellendichtringe erforderlich. Verwenden Sie keine Geräte zum Pumpen von Schmutzwasser, da das Laufrad abrasiv verschleißen kann und das Gerät an Druck verliert.

Zu den Vorteilen von Agidel-Pumpen gehören:

  • einfache Wartung und Reparatur;
  • niedriger Preis der Produkte;
  • geringer Verbrauch an elektrischer Energie;
  • lange Lebensdauer und Anpassungsfähigkeit an instabile Netzspannung.

Die Unannehmlichkeiten sind mit den technischen Fähigkeiten der Pumpe verbunden. Er kann kein Wasser aus der Tiefe nehmen. Die Notwendigkeit, das Gerät in unmittelbarer Nähe der Probenahmestelle zu installieren.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei einem Produkt im Kunststoffkoffer um eine Fälschung handelt.

Hersteller über die Adigel-M Pumpe – Video

Previous Post
Kaufen Sie einen elektrischen Grubber für eine Sommerresidenz – beschleunigen Sie die Bodenbearbeitung
Next Post
دائمة الخضرة للحديقة – 10 محاصيل الأكثر شعبية
iphonevideorecorder.com
mgcool.cc
deadmansbones.net
fearlesslycreativemammas.com
thefunky-monkey.com
openssi.org
Adblock
detector