Kirschkompott für den Winter – ein köstliches Vitaminelixier
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Kirschkompott für den Winter – ein köstliches Vitaminelixier

Kirschkompott für den Winter Ein Kraft- und Energieschub bringt Süßkirschenkompott für den Winter. Wenn der Ertrag der Kirschbäume in Ihrem Garten zu hoch ist, werden die Beeren an ihnen überreif und verschwinden oft. Die Erhaltung gesunder Früchte trägt zur Erhaltung für den Winter bei. Kirschen werden zu Konfitüren, Marmeladen, Kompott verarbeitet, sie werden einfach eingefroren, um später als Füllung für Pasteten verwendet zu werden. Der einfachste Weg, Beeren zu konservieren, besteht darin, Kompott daraus zuzubereiten..

Kirschkompott für den Winter wird auf verschiedene Arten zubereitet. Zum einen ist die Zubereitung der Beeren selbst von großer Bedeutung. Sie können ganz mit Samen konserviert werden. In diesem Fall hat das Getränk einen subtilen, zarten Nachgeschmack und ein exquisites Aroma. Ein solches Elixier erfordert keine Sterilisation von Dosen mit Kompott, bevor sie mit Deckeln verschlossen werden. Die Möglichkeit, entkernte Kirschen zu verarbeiten, setzt ein reicheres Aroma und einen konzentrierten Geschmack voraus. Nach einem solchen Rezept ist jedoch ein Verfahren zum Sterilisieren der Gläser mit dem Inhalt erforderlich. Andernfalls besteht die Möglichkeit einer Aufschlüsselung der Rückstellungen. Zweitens lässt sich Kirsche aufgrund ihres nicht ausgeprägten Geschmacks perfekt mit anderen Geschenken der Natur kombinieren. Ein hervorragendes Kirschkompott erhalten Sie durch Zugabe von Aprikosen, Äpfeln, Birnen, Himbeeren, Brombeeren, Kirschen, Erdbeeren und anderen Beeren, Früchten, die in der Kirschsaison reifen.

Nachfolgend finden Sie beliebte Rezepte für Süßkirschkompott, sowohl in reiner Form als auch mit anderen Früchten. Auf deren Grundlage können Sie experimentieren und Ihre eigenen erstellen, indem Sie die Phasen des Schweißens beobachten.

Lesen Sie den Artikel zum Thema: Rezept für Kirschkompott für den Winter!

Kirschkompott mit Samen ohne Sterilisation

Kirschkompott mit Samen Um Kirschkompott für den Winter ohne Sterilisation aufzurollen, müssen Sie 5 Gläser Beeren vorbereiten. Sie müssen 250-Gramm-Gläser nehmen. Für die Zubereitung benötigen Sie weitere 1,5 Tassen Zucker. Wer einen Hauch von Würze hinzufügen möchte, kann Vanillin hinzufügen. Aus den aufgeführten Komponenten sollte ein 3-Liter-Glas gewonnen werden..

Vorbereitung:

  1. Kirschen waschen, Stiele, Blätter und verdorbene Beeren entfernen.Kirschen schälen und waschen
  2. Etwa 2,5 Liter Wasser in einen Topf geben und aufkochen.Wasser für Kompott kochen
  3. Gießen Sie saubere Beeren in ein steriles Glas und gießen Sie kochendes Wasser darüber. Mit Deckeln abdecken, 15 Minuten in Ruhe lassen.Füllen Sie das Glas mit Kirschen mit kochendem Wasser
  4. Lassen Sie das Wasser aus dem Glas durch den Nylondeckel mit Löchern zurück in die Pfanne. Zucker dorthin schicken und nochmal aufkochen.Zucker hinzufügen und aufkochen
  5. Gießen Sie die Gläser erneut mit kochendem aromatischem Sirup und rollen Sie sie auf. In ein warmes Tuch einwickeln, nachdem die Behälter auf den Kopf gestellt wurden.Sirup über die Gläser gießen und aufrollen
  6. Kirschkompott ist fertig!

Die Konzentration des Kompotts kann je nach Geschmack durch Zugabe oder Abzug der Kirschenmenge angepasst werden. Dies gilt auch für die Verwendung von Zucker im Getränk..

Entsteintes Süßkirschkompott mit Sterilisation

entkerntes KirschkompottUnten ist ein Rezept, wie man entkerntes Süßkirschenkompott für den Winter schließt. Der Prozess beinhaltet das Sterilisieren von Dosen mit Inhalt, um eine Zersetzung von Lebensmitteln zu verhindern. Für die Zubereitung werden 2 Tassen Kirschen und nur 50 Gramm Zucker benötigt. Diese Zutaten werden in ein Halbliter-Gefäß gegeben..

Vorbereitung:

  1. Verdorbene Beeren loswerden, Rest waschen. Knochen mit einem Zahnstocher oder einem speziellen Gerät entfernen.Kerne von Kirschen entfernen
  2. Die Beeren in ein steriles Glas geben und mit Zucker bedecken.Die Beeren in ein Glas geben und mit Zucker bedecken
  3. Wasser aufkochen und in ein Glas mit Kirschen gießen.Gießen Sie kochendes Wasser über die Dosen
  4. Mit Deckeln abdecken, zur Sterilisation in einen Topf mit Wasser geben. Ab dem Moment, in dem das Wasser in der Pfanne kocht, müssen Sie 20 Minuten warten.Kirschkompott sterilisieren
  5. Entfernen Sie die Gläser vorsichtig mit einer Zange und ziehen Sie die Deckel fest. Bereit!

Weißes Kirschkompott

weißes KirschkompottWeißes Kirschkompott für den Winter hat ein zartes Aroma und einen ungewöhnlich zarten Geschmack. Wenn Sie eine solche Vielfalt haben, verpassen Sie nicht den Moment und bereiten Sie sich darauf auf den Winter vor. Die Menge an Kirschen pro Kompott wird anhand der gewünschten Anzahl Dosen mit zukünftigem Kompott berechnet. Da diese Beeren einen schwachen Geschmack haben, ist es ratsam, das Glas zur Hälfte oder sogar mehr zu füllen. Für einen solchen Drei-Liter-Behälter benötigen Sie auch ein Glas Zucker..

Vorbereitung:

  1. Kirschen sortieren, waschen, von Stielen und Blättern trennen. Füllen Sie ein steriles Glas damit.Füllen Sie die Gläser mit gewaschenen Kirschen
  2. Wasser kochen (2 Liter pro Dose).Wasser für Kompott kochen
  3. Beeren mit kochendem Wasser in ein Glas geben. Es sollte in einem dünnen Strahl gegossen werden, damit der Glasbehälter nicht bricht..Die gelben Kirschen vorsichtig mit kochendem Wasser übergießen
  4. Mit Blechdeckeln abdecken, das Kirschkompott für den Winter einige Minuten ziehen lassen.lass das kompott ziehen
  5. Nehmen Sie die Blechabdeckung ab und setzen Sie eine Nylonkappe mit Ablauflöchern am Hals auf. Gießen Sie das mit Beeren getränkte Wasser zurück in den Topf. Zucker in das gleiche Gericht geben und eine Minute kochen lassen, zwei.Zucker in das abgetropfte Wasser geben
  6. Den kochenden Sirup in Gläser füllen und mit Blechdeckeln festschrauben. Auf den Kopf stellen und in ein dichtes Tuch wickeln, bis es vollständig abgekühlt ist.Sirup über die Kirschen gießen und verschließen
  7. Bereit!

Wenn die Kirschen wurmig sind, müssen sie mehrere Stunden in Wasser getaucht werden. Während dieser Zeit schwimmen alle unerwünschten Organismen und Schmutz an der Wasseroberfläche..

Kirsch-Apfel-Kompott

Kirsch-Apfel-KompottSüßkirschen werden durch die Säure von Äpfeln perfekt ergänzt. All dieses süß-saure Set kann in Form eines Kompotts lange aufbewahrt werden. Um diesen angereicherten Cocktail zuzubereiten, benötigen Sie ein Kilogramm Äpfel und drei Kilogramm Kirschen. Diese Komponenten verwenden 400-500 Gramm Zucker. Die Konservierung wird durch 3 g Zitronensäure gewährleistet. Das so entstandene Kirschkompott mit Zitronensäure und Äpfeln wirkt an Sommertagen erfrischend und im Winter vital..

Vorbereitung:

  1. Kirschen sollten aussortiert und gewaschen werden. Sie müssen die Knochen nicht entfernen.Kirschen für Kompott sortieren und waschen
  2. Die gewaschenen, ungeschälten Äpfel in Stücke schneiden und das Kerngehäuse entfernen.gehackte Äpfel und Kirschen für Kompott
  3. Zucker und Zitronensäure in 1,5 Liter Wasser auflösen. Kochen.Wasser mit Zucker und Zitronensäure aufkochen
  4. Apfelscheiben mit Kirschen zu 1/3 ihres Volumens in Gläser geben. Kochenden Sirup einfüllen.Gießen Sie den Sirup in die Obstgläser
  5. Für ein 30-minütiges Sterilisationsverfahren einreichen. Aus heißem Wasser nehmen, mit Deckeln verschließen und bis zum Abkühlen einwickeln.Apfel- und Kirschkompott sterilisieren
  6. Bereit!

Erdbeer-Kirsch-Kompott für den Winter

Erdbeer-Kirsch-KompottSaftige, aromatische Erdbeeren werden mit Kirschfrüchten kombiniert, daher empfiehlt es sich, sie in einem sortierten Kompott zu kombinieren. Das Getränk fasst 3 Kilogramm Kirschen und nur 500 Gramm Erdbeeren. Der Sirup verwendet nicht nur 4 Gläser Zucker, sondern auch 3 Teelöffel Zitronensäure. Für besondere Genießer des feinen Geschmacks können Sie einen Zweig Minze oder ein Blatt Zitronenmelisse hinzufügen.

Vorbereitung:

  1. Das überlegte Kirschkompott mit Samen für den Winter sorgt nicht dafür, dass ihr Kern entledigt wird, daher müssen die Beeren nur gründlich gewaschen werden. Spülen Sie die Erdbeeren gut ab, indem Sie sie mehrere zehn Minuten in Wasser halten. Blätter können nicht entfernt werden.Erdbeeren und Kirschen waschen
  2. Tauchen Sie die vorbereiteten Früchte in ein Glas und legen Sie Minzblätter darauf. Gießen Sie kochendes Wasser über das Sortiment (1 Liter) und warten Sie 15 Minuten.die Früchte in saubere Gläser geben
  3. Aus dem abgelassenen Aromawasser einen Sirup aus Zucker und Zitronensäure kochen. Gießen Sie es in ein Glas mit einer Obst- und Beerenernte. Sofort mit sterilen Deckeln verkorken, umdrehen und warm einwickeln.Fruchtsirup machen
  4. Guten Appetit!

Ein einfaches Rezept für Kirschkompott für den Winter kann auch mit Zitrone oder Orange ergänzt werden. Dazu müssen Sie neben Kirschbeeren Zitrusfrüchte zubereiten, indem Sie sie zusammen mit der Schale in beliebig geformte Stücke schneiden. Kombinieren Sie die Zutaten in einem Glas, gießen Sie den Sirup ein und senden Sie ihn zur Sterilisation. Die Dauer dieses Vorgangs hängt vom Volumen der Gläser ab. Standard-3-Liter-Gläser, die am häufigsten zum Aufbewahren von Kompott verwendet werden, erfordern eine 20-minütige Heißwärmebehandlung. Leckere und richtige Kompottzubereitungen für den Winter!

Videorezept für Kirsch-Mandarinen-Kompott

Previous Post
Was ist Kiefernsprossenhonig und wie wird er verwendet?
Next Post
أسماء وصور لأنواع مختلفة من Kalanchoe
iphonevideorecorder.com
mgcool.cc
deadmansbones.net
fearlesslycreativemammas.com
thefunky-monkey.com
openssi.org
Adblock
detector