Rhabarberkompott: Auch krautige Pflanzen können geeignet sein
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Rhabarberkompott: Auch krautige Pflanzen können geeignet sein

Vitamingetränk - Rhabarberkompott An einem schwülen hellen Tag rettet dich Rhabarberkompott vor der lästigen Hitze. Das saure Erfrischungsgetränk ist nicht nur angenehm, sondern auch gesund. Im Sommer können Sie die Pflanze zweimal ernten. Die erste Ernte enthält Äpfelsäure, die wertvoller ist. Bei der zweiten Ernte wird Apfelsäure in Essigsäure umgewandelt, daher ist dieser Stiel weniger nützlich..

Rhabarber zu kochen ist keine schwierige Aufgabe. Das Rezept für Rhabarberkompott besteht aus mehreren Schritten, in denen Rhabarber zunächst in Stücke geschnitten und dann mit sprudelndem Sirup gefüllt wird. Aber jede Schritt-für-Schritt-Beschreibung hat immer ihre eigenen Nuancen, die unten angezeigt werden. Rhabarber kann nicht nur in seiner einzigartigen Art geschlossen werden, sondern auch mit anderen Zutaten wie Äpfeln, Zitrone, Orange, verschiedenen Beeren und aromatischen Gewürzen kombiniert werden. Der Vorgang dauert nur bis zu einer Stunde und das Ergebnis wird atemberaubend sein. Daher lohnt es sich, sich wertvolle Zeit zu nehmen, wenn Sie eine solche Pflanze in Ihrem Garten haben, und detaillierte Rezepte mit einem Foto von Rhabarberkompott helfen, dieses lebensspendende Elixier zum Leben zu erwecken..

Lesen Sie auch den Artikel: Rhabarber – Nutzen und Schaden für den Körper!

Rhabarber: Nutzen und Schaden

Bevor Sie etwas aus Rhabarber zubereiten, müssen Sie sich mit seinen Vorteilen und Kontraindikationen vertraut machen. Rhabarberkompott, dessen Nutzen und Schaden wichtig sind, wenn Sie es zu Ihrer Ernährung hinzufügen. Zu den positiven Eigenschaften gehören:

  • stärkt den Herzmuskel, das Herz-Kreislauf-System, reduziert dementsprechend das Risiko von Schlaganfällen und Herzinsuffizienz;
  • reduziert die Möglichkeit der Bildung von gutartigen Tumoren;
  • verbessert die Verdauung;
  • beugt Erkältungen durch den hohen Gehalt an Vitamin C vor;
  • stärkt das Knochengewebe, verbessert das Sehvermögen mit Vitamin A;
  • stabilisiert das Nervensystem, normalisiert den Schlaf durch die Aufnahme einer großen Menge an Magnesium und Eisen.

Das Getränk aus dieser Pflanze hat auch unangenehme Aspekte, darunter:

  • bei Magenproblemen können große Kompottdosen die Krankheit verschlimmern;
  • Sie können keine auf Rhabarber basierende Konsistenz trinken, die an Nieren- und Blasenbeschwerden leidet;
  • Diabetiker sollten Rheumagetränke vorsichtig einnehmen.

Es dürfen nur Rhabarberstängel gegessen werden, die Blätter sind nicht essbar.

Rhabarberkompott für den Winter mit Sterilisation

Rhabarberkompott für den Winter Dieses Rezept für Rhabarberkompott ist ein leicht säuerliches Getränk aus jungen Stielen, das für den Winter konserviert wird. Sie können so viele Blattstiele nehmen, wie Sie möchten. Basierend auf der Menge der gesammelten Rohstoffe besteht die Hauptsache darin, den Sirup richtig zu kochen. Und es wird wie folgt berechnet: 1 Kilogramm Zucker wird in einem Liter Wasser verdünnt. Rhabarber enthält Apfelsäure, die Zitronen- oder Essig ersetzt, sodass keine zusätzlichen Zutaten erforderlich sind, um die Lebensmittel sicher zu halten.

Kochvorgang:

  1. Teilen Sie die Pflanze in Blätter und Stängel. Blätter entsorgen, Stiel in 1 cm lange Stücke schneiden.Rhabarber waschen und hacken
  2. Blanchieren Sie die Scheiben. Dieser Vorgang kann auch vor dem Schneiden der Stiele durchgeführt werden..Rhabarber blanchieren
  3. Bedecken Sie das sterilisierte Glas mit Rhabarberteilen.Rhabarber in saubere Gläser füllen
  4. Kochen Sie den Sirup und gießen Sie die kochende Masse in die Gläser.Gießen Sie den Rhabarber mit kochendem Sirup
  5. Zur Sterilisation schicken, deren Dauer von der Größe der Dosen abhängt. Ein Volumen von 0,5 Liter erfordert 15 Minuten Wärmebehandlung, Liter – 25 Minuten.Rhabarberkompott sterilisieren
  6. Nehmen Sie die Deckel heraus und ziehen Sie sie fest. Bis zum nächsten Tag einpacken, Umdrehen ist nicht nötig.

Der Sättigungsgrad des sauren Geschmacks des Werkstücks hängt von der Rhabarbermenge ab, die in das Glas gegossen wird..

Rhabarberkompott für den Winter ohne Sterilisation

Rhabarberkompott ohne SterilisationEinfach und schnell kann Rhabarberkompott für den Winter ohne Sterilisation mit nur 350-400 Gramm Stielen zubereitet werden. Der Sirup verbraucht 60-70 Gramm Zucker und etwa 1,5 Liter Wasser.

Kochvorgang:

  1. Saubere Stängel hacken.reines Rhabarberkotelett
  2. In ein Glas geben und mit kochendem Wasser übergießen. 20 Minuten einwirken lassen, damit der Rhabarber Saft ins Wasser abgeben kann.Rhabarber in Gläser füllen und mit kochendem Wasser aufgießen
  3. Die Flüssigkeit in einen Topf abgießen, Zucker hinzufügen und den Sirup aufkochen.Zucker hinzufügen und Sirup aufkochen
  4. Gießen Sie das zukünftige Essen mit Sirup und verschließen Sie es sofort mit Deckeln. Bereit!

Um die Säure zu verstärken, können Sie dem Sirup Limetten- oder Zitronensaft hinzufügen..

Rhabarber-Apfel-Kompott

Rhabarber-Apfel-KompottEin köstliches Rhabarbergetränk mit zartem Aroma erhalten Sie, wenn Sie Apfelscheiben hinzufügen. Das Rhabarber-Apfel-Kompott ist sehr lecker und vor allem angereichert. Sie müssen dafür 300 Gramm Rhabarber und 200 Gramm Äpfel vorbereiten. Wer dem Kompott eine andere Farbe geben möchte, muss Granatapfelkerne hinzufügen. 45 Gramm Honig sättigen die Winterernte mit einem pikanten Geschmack und einer ungewöhnlichen Süße. Zur sicheren Aufbewahrung 45 Gramm Zitronensaft hinzufügen.

Kochvorgang:

  1. Injizieren Sie 1,2 Liter Wasser mit Zitronensaft und Honig. Zutaten mischen und abschmecken. Wenn es dir passt, dann kannst du es auf den Herd stellen und aufkochen.Sirup mit Honig und Zitrone kochen
  2. Rhabarber in Stücke schneiden.Rhabarber mahlen
  3. In eine kochende Mischung geben und 5 Minuten kochen lassen.Rhabarber kochen
  4. Schneiden Sie die Äpfel in gewünschte Stücke.Äpfel für Kompott hacken
  5. Mit Apfelstückchen und Granatapfel in Rhabarbersirup bestreuen. 10 Minuten kochen.Kompott kochen
  6. In Gläser füllen und für den Winter aufrollen.

Rhabarberkompott mit Orange

Rhabarber-Orangen-KompottUm ein Rhabarberkompott für den Winter mit Orangenzusatz zuzubereiten, müssen Sie 200-300 Gramm Rhabarber und eine große Orange nehmen. Für den Geschmack können Sie einen Rosmarinzweig hinzufügen. Der Sirup verwendet 200 Gramm Zucker, verdünnt mit 500 Gramm Wasser und 200 Gramm Orangensaft.

Kochvorgang:

  1. Zucker in normales kaltes Wasser gießen, Rosmarin hinzufügen und aufkochen.Rosmarinsirup kochen
  2. Von der Orange die Schale abschneiden und in den kochenden Sirup geben. Gießen Sie Orangensaft in die gleiche kochende Mischung..Orangenschale und -saft hinzufügen
  3. Mahlen Sie den Rhabarber in kleine Stücke und geben Sie sie in sterile Gläser. Senden Sie die gleichen Orangenscheiben.in Gläsern zum Verteilen von Orangen- und Rhabarberstücken
  4. Die Scheiben in Gläsern mit kochendem Orangensirup übergießen und sofort mit Deckeln verschließen. Eine duftende Vorbereitung für den Winter auf Ihren Tisch!

Rhabarberkompott ist aufgrund seines leicht säuerlichen Geschmacks auch bei heißem Wetter ein Durstlöscher. Die darin enthaltenen nützlichen Substanzen füllen den Körper mit Vitaminen, energetisieren und stimulieren die Gehirnaktivität. Rhabarberkompott nach tadellosen Rezepten mit Fotos kochen und du wirst einen guten Tag haben!

Previous Post
Was ist Kiefernsprossenhonig und wie wird er verwendet?
Next Post
أسماء وصور لأنواع مختلفة من Kalanchoe
Adblock
detector