So sparen Sie Rucola für den Winter auf einfache und einfache Weise
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

So sparen Sie Rucola für den Winter auf einfache und einfache Weise

wie man Rucola über den Winter hält Rucola ist ein würziges Kraut mit angenehm nussigem Senfgeschmack, das den ersten und zweiten Gängen, Salaten und Vorspeisen eine besondere Würze verleiht. Wenn Sie wissen, wie Sie Rucola für den Winter aufbewahren, können Sie duftendes Grün für die zukünftige Verwendung zubereiten, ohne seinen Geschmack und seine nützlichen Eigenschaften zu verlieren..

Rucola für den Winter aufbewahren – effektive Möglichkeiten

frischer Rucola Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Rucola für den Winter zuzubereiten. Würzige Kräuter können im Kühlschrank aufbewahrt oder im Gefrierschrank eingefroren, mit Salz oder Pflanzenöl geerntet, auf natürliche Weise getrocknet oder im Ofen getrocknet werden.

Für die Winterernte werden nur junge Rucola mit bis zu 25-30 cm langen Stielen verwendet. Sie enthalten die meisten Nährstoffe und haben einen reichen nussigen Geschmack mit einer pikanten Senfnote.

Bevor Sie den Rucola für den Winter aufbewahren, müssen Sie ihn aussortieren und alle beschädigten, verwelkten und verwelkten aussortieren. Meistens werden Blätter für die Zukunft geerntet, grüne Stängel werden viel seltener verwendet..

Einfrieren

Rucola zum Einfrieren vorbereitenViele Hausfrauen interessieren sich dafür, ob es möglich ist, Rucola für den Winter einzufrieren, ob dies den Geschmack und die nützlichen Eigenschaften verschlechtert. Das Einfrieren, eine der beliebtesten Erntemethoden, hat keinen Einfluss auf die Qualität der würzigen Kräuter. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Rucola einzufrieren – ganz, gehackt oder gehackt.

Rucola einfrieren:

  1. Ganz – Die Rucolablätter abspülen, trocknen und in Plastikbehälter oder Zip-Lock-Beutel geben und dann in den Gefrierschrank stellen.ganze Blätter einfrieren
  2. Schneiden – das gewaschene und getrocknete Gemüse fein hacken und in Beutel geben. Diese Methode macht es überflüssig, Rucola zu mahlen, bevor er zu Gerichten hinzugefügt wird. Es kann mit Petersilie, Dill oder anderen Kräutern kombiniert werden.Rucola in Würfeln einfrieren
  3. Kartoffelpüree – Rucola für Saucen, Smoothies und andere Gerichte kann in Form von Kartoffelpüree zubereitet werden. Dies spart nicht nur Kochzeit, sondern auch Platz im Gefrierschrank. Püree kann in kleine Tassen, Eiswürfelbehälter oder Tüten verpackt werden.
  4. In Öl gefroren – Den Rucola fein hacken und in kleine Muffin- oder Eisformen geben. Die Kräuter mit zerlassener Butter, Olivenöl oder Sonnenblumenöl bestreichen. Würfel im Gefrierschrank einfrieren, dann herausnehmen und in separate Druckverschlussbeutel füllen.Rucola mit Butter einfrieren

Das Einfrieren ist eine schnelle, bequeme und einfache Möglichkeit, Grüns zu lagern. Der einzige Nachteil ist, dass die Rucolablätter blass werden und im Gericht nicht so appetitlich aussehen..

Außerdem nehmen diese Grüns sehr schnell Gerüche aus dem Gefrierschrank auf, daher sollten sie in hermetisch verschlossenen Behältern oder Beuteln mit Verschlüssen aufbewahrt werden..

Vorrat in Dosen

Grüns in GläsernEine der beliebtesten Möglichkeiten, Rucola im Kühlschrank aufzubewahren, ist das Einlegen in Gläser. Für Wintervorbereitungen ist es besser, keinen Tafelessig zu verwenden, da dies die Menge der nützlichen Elemente in der Zusammensetzung des Grüns reduziert.

Rucola in Gläsern zubereiten:

  1. Die Blätter und Stängel des Rucola waschen und mit einem Papiertuch trocken tupfen. Sie können Grüns in einer dünnen, gleichmäßigen Schicht auf sauberes Papier streuen..
  2. Das Grün in kleine Streifen schneiden.
  3. Für 200 g gehackten Rucola benötigen Sie 2 Esslöffel Kochsalz. Rühren und 1 Stunde gehen lassen..

Verpacken Sie den vorbereiteten Rucola mit Salz in sterilisierte Gläser, damit keine Hohlräume bleiben. Einige Rezepte fügen zusätzlich heißes Sonnenblumenöl (Olivenöl) oder trockenes Senfpulver hinzu.

Lagern Sie Rucola-Gläser auf dem unteren Regal Ihres Kühlschranks, in Ihrem Keller oder Keller. Die Lagertemperatur sollte + 8 ° C nicht überschreiten. In dieser Form können Grüns bis zu 12 Monate gelagert werden..

Trocknen unter natürlichen Bedingungen

wie man Rucola für den Winter trocken hältEine einfache und effektive Möglichkeit, Rucola für den Winter zu konservieren, besteht darin, ihn zu trocknen. Die beste Option wäre ein trockener und warmer Raum, der regelmäßig gelüftet wird. Damit der Rucola nicht verblasst, muss er vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden..

Grüns kann in der Speisekammer, im Flur oder in der verglasten Loggia getrocknet werden.

Rucola trocknet sowohl in Bündeln als auch ganz oder gehackt gleich gut:

  • Den Rucola in einer dünnen, gleichmäßigen Schicht auf sauberes Papier streuen;
  • lassen Sie das Grün an einem warmen und trockenen Ort;
  • drehen Sie sie regelmäßig, um gleichmäßig zu trocknen;
  • warten Sie, bis das Grün vollständig trocken ist;
  • Gießen Sie trockenen Rucola in Gläser, Taschentücher oder Papiertüten.

Grüns können erst nach vollständiger Trocknung in einen Behälter zur weiteren Lagerung gegossen werden. Bleibt noch etwas Feuchtigkeit auf den Blättern oder Stängeln, kommt es zu Schimmelbildung und der Rucola muss entsorgt werden.

Es dauert mindestens 6-7 Tage, um Rucola unter natürlichen Bedingungen zu trocknen, aber ein so würziger Rohling wird mindestens 1 Jahr gelagert..

Trocknen im Ofen

Rucola im Ofen trocknenMit dem Backofen können Sie den Rucola schneller und bequemer trocknen..

Um duftende und hochwertige Rohstoffe zu erhalten, müssen Sie einige wichtige Empfehlungen berücksichtigen:

  • Streuen Sie ganze oder gehackte Kräuter auf ein trockenes Backblech;
  • das Backblech mit einem Blatt Papier auslegen, damit das Grün nicht mit dem Metall in Berührung kommt;
  • trockener Rucola bei einer Temperatur von nicht mehr als + 45-50 ° C;
  • die Backofentür muss geöffnet sein – dies ist notwendig, um Feuchtigkeit zu verdunsten;
  • das Grün von Zeit zu Zeit wenden und die klebrigen Blätter trennen.

Um die Restfeuchtigkeit in der Pflanze gleichmäßig zu verteilen, empfiehlt es sich, Rucola in mehreren Stufen mit einer Pause von 1-1,5 Stunden zu trocknen.

Trocknen im Elektrotrockner

elektrisch getrockneter RucolaDer elektrische Trockner zum Trocknen von Gemüse und Obst kann auch zum Zubereiten von Rucola verwendet werden. Dieses Gerät trocknet nicht nur Grüns schnell und gleichmäßig, sondern behält auch ein Maximum an nützlichen Substanzen darin..

Rucola wird am besten bei einer Temperatur von nicht mehr als + 30 ° C getrocknet. Dies dauert bis zu 10-12 Stunden. Damit die Grüns gleichmäßig trocknen, müssen sie in kleinen Teilen in den Elektrotrockner gegeben werden..

Rucola ist ein würziges Kraut, das Gerichten einen interessanten nussigen Senfgeschmack verleiht. Einfache und kostengünstige Erntemethoden für den Winter tragen dazu bei, den reichen Geschmack, das helle Aroma und die wohltuenden Eigenschaften von Rucola zu bewahren.

Wie man Rucola für den Winter trocken hält – Video

Previous Post
Kaufen Sie einen elektrischen Grubber für eine Sommerresidenz – beschleunigen Sie die Bodenbearbeitung
Next Post
دائمة الخضرة للحديقة – 10 محاصيل الأكثر شعبية
Adblock
detector