Komfortabler Warmwasserbereiter Termeks für Haushaltskomfort
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Komfortabler Warmwasserbereiter Termeks für Haushaltskomfort

Komfortabler Warmwasserbereiter Termeks Schwieriges Leben ohne Warmwasser soll mit Hilfe des Warmwasserbereiters Termeks geändert werden. Natürlich können Sie einen Gaswarmwasserbereiter oder einen holzbefeuerten Warmwasserboiler verwenden, aber Strom ist oft die einzige Energiequelle. In der Reihe der Warmwasserprodukte des Thermex-Konzerns zeichnen sich die Produkte durch eine Vielzahl von Modellen, günstigen Preisen und hoher Qualität aus.

Warum Thermex Warmwasserbereiter so beliebt sind

Das Termex-Modell kann überall installiert werden Eine Besonderheit des Konzerns ist seine enge Spezialisierung. Das italienische Unternehmen Thermex produziert seit seiner Gründung im Jahr 1949 ausschließlich Warmwassergeräte. Durch die Professionalität der Entwickler werden die Produkte ständig verbessert. Der Konzern hat nicht nur eine eigene Produktion, sondern umfasst:

  • wissenschaftliches Labor;
  • eigenes Designbüro;
  • Herstellung von Einzelteilen;
  • ein Werk zur Bereitstellung von Elektrogeräten aus eigener Produktion;
  • Anlage zur Montage von Warmwasserbereitern Termeks.

Wenn das Produkt in 160 Ländern gekauft wird, befinden sich Montagewerke in verschiedenen Ländern, einschließlich St. Petersburg, der Verbrauch der Produkte steigt jährlich – ist dies keine Garantie für eine würdige Auswahl eines Termes-Warmwasserbereiters aus einer breiten Palette ähnlicher Produkte? ? Der Konzern ist einer der drei Weltmarktführer mit einem jährlichen Produktionsvolumen von 2 Millionen Einheiten.

Sorten von Warmwasserbereitern, ihr Gerät

Sorten von WarmwasserbereiternDas Gerätespektrum wird durch drei Branchen repräsentiert:

  • elektrische Warmwasserspeicher verschiedener Größen, Kapazitäten und Zubehör;
  • Durchflussgeräte mit einer Vielzahl von Stromverbrauch, Wasserverbrauch, Regulierung;
  • Durchlauferhitzer.

WarmwasserspeichergerätDer Kessel ist ein ausgeklügeltes Thermostatsystem mit sicherem Betrieb.

Jeder Termeks Warmwasserbereiter verfügt über eine Bedienungsanleitung, die die technische Einrichtung des Gerätes und die Regeln für seinen sicheren Betrieb detailliert beschreibt. Anweisungen sind erforderlich, um ein komplexes Gerät korrekt zu installieren und einzuschalten, Fehlfunktionen zu erkennen und Maßnahmen zu ihrer Behebung zu ergreifen. Für jeden Typ und jede Serie von Warmwasserbereitern wird ein separates Handbuch entwickelt..

Beim Austausch von Heizelementen ist es besser, das Heizelement durch eine Kupferschale durch eine Stahlschale zu ersetzen. Es überwuchert weniger, es lässt sich leichter entkalken.

Die Bedienungsanleitung für den Warmwasserbereiter Termex umfasst:

  • Informationen über die Konfiguration und die technischen Eigenschaften der Einheiten;
  • Installationsanleitung für Warmwasserbereiter;
  • Wartung des Geräts während des Betriebs, Vorbeugung und Reparatur;
  • Sicherheitsmaßnahmen während des Betriebs des Geräts;
  • Entsorgung von Altteilen.

Das Handbuch enthält die Symbole und Namen der Bedienfeldtasten in russischer Sprache. Bietet Informationen zum Garantieservice. Das Unternehmen gewährt ein Jahr Garantie auf elektrische Geräte und bis zu 94 Monate auf Aufbau und Tank..

Die Warmwasserspeicher von Termex werden nach der Art des Korrosionsschutzes der Tankwände in 2 Typen unterteilt:

  1. Der Tank aus lebensmittelechtem Edelstahl hat eine lange Lebensdauer und einfache Wartung. Er-Kennzeichnung.
  2. Die Innenfläche ist mit Bioglas-Porzellan-Emaille bedeckt, die mit einer speziellen Technologie Oxygen Free System, Emaille-Beschichtung in einer Inertgasatmosphäre hergestellt wird. Die Beschichtung ist beständig, verschlechtert sich nicht durch plötzliche Temperaturänderungen. Wenn Markierung.

Vorgehensweise zum Anschluss von Warmwasserspeichern

Anschlussplan WarmwasserspeicherUm den Kessel zu installieren, müssen Sie einen Ort wählen, an dem häufiger Warmwasser benötigt wird und die Verkabelung zum Zapfpunkt kurz ist. Jedes Modell ist für den horizontalen oder vertikalen Einbau ausgelegt, was im Pass und auf der Markierung angegeben ist. Die Befestigung der Struktur an der Wand, die Anpassung der Betriebsarten und der kompetente Anschluss an das Stromnetz sollten besser Spezialisten anvertraut werden.

Wie schließe ich einen Termex-Wassererhitzer mit eigenen Händen an? In diesem Fall müssen Sie unbedingt die Anweisungen zum Anschließen des Geräts befolgen. Du musst haben:

  • Warmwasserbereiter Thermex;
  • Ankerbefestigungen;
  • Rohre für die Verkabelung;
  • Flansche, Rohre, Befestigungselemente.

KesselanschlussknotenBefestigen Sie den Warmwasserbereiter gemäß der Abbildung an der Wand. Dabei ist zu beachten, dass die Stützen an den Warmwasserbereitern nicht waagerecht und senkrecht stehen, sondern dem Schwerpunkt des Gerätes angepasst sind. Daher ist es erforderlich, die Löcher für den Anker genau entsprechend den Beckenabsätzen zu bohren. Nachdem sie die Hauptstruktur an der Wand befestigt haben, beginnen sie, den Warmwasserbereiter mit Wasserleitungen zu verrohren. Besonderes Augenmerk sollte auf den Zustand der elektrischen Netze gelegt werden. Wie Sie den Warmwasserbereiter Termeks an das Netz anschließen, können Sie dem Diagramm entnehmen. Für das Heizgerät wird eine separate Leitung benötigt, die Steckdose muss sich seitlich am Gerät befinden.Stromanschlussplan

Bis der Tank vollständig mit Wasser gefüllt ist, halten Sie den Stecker des Gerätes verschlossen, um es nicht versehentlich trocken einzuschalten. Der erste Anschluss an das Netz erfolgt nach dem Befüllen des Behälters und der Dichtheitsprüfung der Anschlüsse. Der Tank gilt als voll, wenn Wasser unter Druck aus dem Abfluss kommt.

Der Warmwasserbereiter wird mit einem Kabel mit Erdungsstecker geliefert. Am Gehäuse des Geräts befindet sich ein Erdungspunkt. Die Schaltung bietet einen RCD, der das Gerät im Falle einer Fehlfunktion und Mikrolecks im Netzwerk abschaltet.

Die Einstellung des Temperaturregimes muss gemäß den Anweisungen zum Anschluss des Geräts durchgeführt werden.

Wartung und Reparatur von Warmwasserbereitern Termeks

Wartung des Termex WarmwasserbereitersWährend des Betriebs des Gerätes treten nach und nach Salzablagerungen auf den Heizelementen auf, die die Wärmeübertragung behindern. Trotz des am Speisewassereinlass installierten Filters sammelt sich allmählich Sediment an den Wänden des Innenkolbens. Relais und Sensoren fallen aus. Anzeichen für Reparaturbedarf:

  • Wasser erwärmt sich lange;
  • Fremdgeräusche erscheinen im Tank;
  • häufiges Einschalten mit anschließendem Schutzbetrieb;
  • die Qualität des Ablaufwassers hat sich geändert;
  • das Gerät erwärmt das Wasser nicht.

Arbeiten zum Ersetzen und Reinigen von Heizelementen, Spülen des Tanks kann unabhängig durchgeführt werden. Bei Ausfall des Steuergerätes ist eine Justierung in einem Fachzentrum erforderlich.

Wenn die Familie mehr als drei Personen umfasst und keine Warmwasserversorgung vorhanden ist, ist die Installation eines elektrischen Warmwasserspeichers der beste Ausweg in einem Landhaus.

Vor Reparaturen jeglicher Komplexität ist es notwendig, das Gerät stromlos zu machen. Leeren Sie das Wasser aus dem Tank, indem Sie es durch den Wasserhahn ablassen, mit Luftzufuhr, um die Flüssigkeit aus dem Kolben zu verdrängen.

Heizelemente für einen WarmwasserbereiterDie Arbeiten zum Austausch von Thermoelementen oder zur Reinigung von Zunder werden an einem demontierten und umgedrehten Tank durchgeführt. Für die spätere Restaurierung ist es notwendig, den Anschlussplan zu fotografieren. Heizelemente zum Reinigen oder Austauschen demontieren.

Wenn ein Austausch erforderlich ist, müssen Sie wissen, dass das Heizelement für den Warmwasserbereiter Termes gemäß der Modellmarke und den Anweisungen verwendet wird. In den meisten Modellen von Warmwasserbereitern sind zwei Heizelemente installiert, die gleiche Anzahl von Magnesiumanoden sollte in einem einzigen Satz enthalten sein. Bei der Installation des Heizelements muss ein Verkanten vermieden werden. Alle Dichtungen oder Dichtungen müssen sauber sein, der Flansch wird im Kreuzmuster befestigt.

Jedes Jahr und bei Verwendung von Wasser mit erhöhter Härte ist es notwendig, den Tank häufiger zu entleeren und nicht nur die Heizelemente, sondern auch der Boden des Tanks von Ablagerungen zu reinigen. Wenn Kalk die Kesselwände bedeckt hat, bildet er eine zusätzliche Isolierschicht, ohne den Heizprozess zu stören. Das entfernte, aber wartungsfähige Element sollte entkalkt und der Zustand der Anode bei einem eventuellen Austausch überprüft werden.

Die Reinigung der Elektroden erfolgt mit Antiscale und ähnlichen Haushaltschemikalien.

Heizelemente in verschiedenen Formen und LeistungenUm das Heizelement vor Korrosion zu schützen, ist im System eine Magnesiumanode eingebaut. Lose Oxidsedimente reduzieren die Wärmeübertragung und führen zu Energieverschwendung. Die Anode kann bei Verschleiß gewechselt werden.

Die Heizelemente für den Termex-Warmwasserbereiter haben verschiedene Ausführungen, unterscheiden sich im Herstellungsmaterial und der Befestigungsart. Markengehäuse sind aus Stahl oder Kupfer.

Die Reparatur des Warmwasserbereiters in anderen Fällen wird im Servicezentrum unter Verwendung von Markenersatzteilen für den Warmwasserbereiter Termeks durchgeführt.

Beispiele für Kessel Termeks

Kesselmodelle TermexAlle mitgelieferten Geräte sind für eine Netzspannung von 220 V ausgelegt, der Überdruck in der Hauptwasserleitung beträgt mehr als 0,5 ATI. Betrachten Sie die beliebtesten Broiler-Modelle, die im Alltag verwendet werden.

Thermex Warmwasserbereiter mit einem Volumen von 80 Litern

Thermex Warmwasserbereiter mit einem Volumen von 80 LiternFür eine Familie mit drei oder mehr Personen ist der beste Warmwasserbereiter ein Gerät mit einem internen Tankvolumen von 80 Litern “Termeks”. Der volumetrische Tank hält die Temperatur 9 Stunden lang. Die Modelle haben unterschiedliche Formen und Standorte, sind kompakt und lassen sich leicht in den vorgesehenen Raum integrieren. Es wird empfohlen, ein Gerät mit einem Heizelement in Form eines Heizelements zu wählen, da die Spirale schneller versagt. Lesen Sie vor der Installation des 80-Liter-Termex-Warmwasserbereiters die Gebrauchsanweisung des Geräts, die Bedingungen für den sicheren Betrieb.

Unter Punkt 3 ist der Lieferumfang des Gerätes inkl. Anschlusselementen aufgeführt. Vor dem Kauf ist die Vollständigkeit gemäß Spezifikation zu prüfen..

Der Käufer muss wissen, dass die Garantiezeit für die elektronischen und elektrischen Teile aller Termex-Produkte 1 Jahr beträgt. Aber die Mechanik ist für einen monatelangen störungsfreien Betrieb ausgelegt. Der Preis für einen Warmwasserbereiter von 80 Litern hängt von den verwendeten Materialien und Geräten ab. Der Einsatz einer elektronischen Steuerung mit mehrstufiger Prozesssteuerung wird das Modell spürbar verteuern. Je komplexer die Form des Modells, desto besser schneidet das Gerät ab. Deutlich teurer wird das Produkt, wenn statt der Emaillierung der Innenfläche ein Tank aus austenitischem Spezialstahl verwendet wird.

Das Gerät basiert auf einem physikalischen Prozess, der mit dem Auftreten von Streuströmen, elektrochemischer Korrosion, möglichem Wasserschlag, Verschleiß von Dichtungen verbunden ist. Die Selbstreparatur des Warmwasserbereiters Termex 80 ist nur für die Reinigung und den Austausch der Heizungen zulässig. Ein Profi kann die Automation und Elektronik richtig einrichten.

Auswahl eines Warmwasserbereiters 50 Liter

Warmwasserbereiter Thermex ER 50 VAuch auf engstem Raum kann ein kleiner Container aufgestellt werden. 50 Liter Wasser reichen für 1-2 Verbraucher. Achten Sie auf den Warmwasserbereiter Thermex ER 50 V. Diese Modelle sind die gefragtesten Modelle. Eine Heizleistung von 1,5 kW erzeugt keine hohe Netzlast. Wasser 1 Stunde 45 Minuten erhitzen. Der Stahltank ist mit Bioglas-Porzellanemail überzogen und erhält die Wasserqualität wie in einem Keramikgefäß. Auf den Tank gibt es 7 Jahre Garantie. Verkaufspreis 6757 Rubel.

Der Warmwasserbereiter Thermex IF 50 V ist komplexer. Es verfügt über einen Metalltank aus rostfreiem austenitischem Stahl und zwei Heizelementen. Insgesamt geben sie eine Leistung von 2 kW, aber das elektronische Steuerungssystem ermöglicht es Ihnen, je nach Aufgabe auf dem Display ein Element anzuschließen. Der Preis für den Warmwasserbereiter Termeks beträgt 50 Liter dieses Designs 11259 Rubel.

Modell mit einem Volumen von 30 Litern

Der Miniatur-Warmwasserbereiter Termeks 30 wird von der Firma in verschiedenen Ausführungen präsentiert. Es gibt Modelle mit emailliertem Spülkasten und einem japanischen ewigen Gefäß aus Edelstahl. Das Außengehäuse kann aus Kunststoff oder Metall bestehen, das mit einer dauerhaften Farbe beschichtet ist. Bei verschiedenen Modellen sind Geräte mit Heizelementen 0,7, 1,3, 2,0 kW verbaut. Es ist leicht, ein Gerät zu finden, das in alten Netzwerken eine geringe Last verursacht. Für eine Person reicht Wasser, eine neue Portion wird eine Stunde lang erhitzt. Die Lebensdauer der Installationen beträgt nicht weniger als 10 Jahre bei rechtzeitiger Reinigung und Austausch der Elektroden.

Miniatur-Warmwasserbereiter Termeks 30Selbst ein kleiner Boiler ist sparsamer als ein Durchlauferhitzer, der eine separate Verkabelung erfordert. Mit der Installation eines Kessels wird die Lebensqualität in einem Land- oder Landhaus verbessert. Bei der Auswahl eines Geräts muss der Zustand des Stromnetzes und die Anzahl der Benutzer berücksichtigt werden. Je leistungsstärker das Gerät, desto schneller erwärmt sich das Wasser, aber es wird eine Menge Energie verbraucht.

Thermex Kesselbewertung – Video

Previous Post
So nutzen Sie die gesundheitlichen Vorteile der Wachsmotte
Next Post
كيفية تخزين الكوسة بشكل صحيح – نصائح مفيدة وبأسعار معقولة
Adblock
detector