Frisch gepresster Apfelsaft – Nutzen und Schaden eines Vitamingetränks
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Frisch gepresster Apfelsaft – Nutzen und Schaden eines Vitamingetränks

Erzählen Sie uns, wie frisch gepresster Apfelsaft funktioniert, welche Vor- und Nachteile dieses Getränk hat. Bei dem Enkel wurde Anämie diagnostiziert, aber die Tochter ist eine leidenschaftliche Gegnerin der medikamentösen Behandlung und versucht, hauptsächlich traditionelle Medizin anzuwenden. Ich habe gelesen, dass der Saft viel Eisen enthält, und beschloss, es dem Kind zu geben. Stimmt das und wird das nicht zu negativen Konsequenzen führen, schließlich ist der Körper ein Kinderkörper?

frisch gepresster Apfelsaft Nutzen und Schaden Wahrscheinlich kaufen viele von uns gerne Apfel- und andere Säfte in Tetrapacks im Laden. Über ihre Zusammensetzung kann man jedoch nur Vermutungen anstellen, denn die meisten Vitamine sind in frischen Säften enthalten, darunter auch Äpfel. Frisch gepresster Apfelsaft ist in seinen Vor- und Nachteilen nicht mit Getränken zu vergleichen, die in Verpackungen verkauft werden. Meistens enthalten sie mit Wasser verdünnte und mit Farbstoffen gefärbte Konservierungsstoffe. Und nur echtes Apfelmark kann uns wertvolles Vitamin und echten Saft liefern. In dem es so viele Vitamine und Mineralstoffe gibt, dass seine Verwendung nicht nur Ihren Durst stillt, sondern auch den Körper stärkt und seine Arbeit verbessert.

Frisch gepresster Apfelsaft – Nutzen und Schaden

Apfel frisch Am nützlichsten ist frischer Saft, direkt aus dem Entsafter. Es enthält alle Nährstoffe, aus denen Äpfel bestehen, nämlich:

  • Vitamine verschiedener Gruppen;
  • eine große Menge an Ballaststoffen;
  • Pektin;
  • Eisen;
  • Kalzium;
  • Kupfer;
  • Kalium und andere Mineralien.

Aber auch Apfelsaft ist kalorienarm, wie diese Früchte selbst. 100 g des Getränks enthalten nicht mehr als 50 kcal, sodass Sie zur Gewichtsreduktion frisch in die Ernährung aufnehmen können.

Warum Apfelsaft sinnvoll ist

wohltuende Eigenschaften von ApfelsaftDurch den regelmäßigen Verzehr von Apfelsaft können Sie den Mangel an vielen Spurenelementen und Vitaminen deutlich ausgleichen. Darüber hinaus wirkt es sich positiv auf die Arbeit des gesamten Organismus als Ganzes und seiner einzelnen Organe und Systeme aus, zum Beispiel:

  • entfernt Sand und Steine ​​und hat eine harntreibende Eigenschaft;
  • wirkt beruhigend auf das Nervensystem, lindert Angstzustände;
  • erhöht Säure und Hämoglobin;
  • reinigt und stärkt die Blutgefäße;
  • verbessert den Zustand der Haut und reinigt sie;
  • stärkt Haare, Nägel;
  • normalisiert den Magen;
  • dient zur Vorbeugung von Krebs und Alzheimer.

Wer sollte keinen Apfelsaft trinken

frisch gepresster Apfelsaft Vorteile und KontraindikationenVergessen Sie nicht, dass Äpfel viel Vitamin C und Säure enthalten, die Menschen mit einem kranken Magen schaden können. Es wird nicht empfohlen, dieses Getränk bei solchen Krankheiten zu verwenden:

  • Pankreatitis;
  • Geschwür;
  • Gastritis;
  • erhöhte Säure;
  • infektiöse Darmerkrankungen;
  • Vergiftung;
  • Nahrungsmittelallergie im akuten Stadium.

Es ist besser, Saft vor dem Mittagessen zu trinken, aber nicht auf nüchternen Magen, da dies zu Durchfall führen kann. Frisch mit Fruchtfleisch ist perfekt für einen Snack und wird das Hungergefühl dämpfen. Und ein Getränk ohne Fruchtfleisch verkraftet nur den Durst, sondern weckt den Appetit.

Darüber hinaus kann es bei manchen Menschen zu einer individuellen negativen Reaktion auf den Saft in Form von Blähungen, Stuhlverstimmung und Übelkeit kommen. Und die Verwendung von frischem Saft in großen Mengen, insbesondere von süßen roten Sorten, erhöht den Blutzuckerspiegel signifikant und dramatisch. Dies sollte von Menschen mit Diabetes berücksichtigt werden und den Saft nicht missbrauchen..

Die Vorteile und Verwendung von Apfelsaft

Previous Post
Was ist Kiefernsprossenhonig und wie wird er verwendet?
Next Post
أسماء وصور لأنواع مختلفة من Kalanchoe
Adblock
detector